weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

337 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Integration, Wulff, Islamisierung Deutschlands

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 11:25
@Valentini

Dann teile den Christen in muslimischen Ländern doch mit das sie sich damit abfinden sollten nicht überall Kirchen bauen zu dürfen oder das die Menschen gegen den Christentum sind.

Keine Ahnung, wofür setzt du dich denn ein, für beidseitige Abschottung oder Toleranz auf beiden Seiten?

Bald können die Christen in nicht-christlichen Ländern jedenfalls nicht mehr argumentieren das es den Muslimen in Europa viel besser geht, sollte diese Intoleranz so weiter zunehmen und immer irgendwelche blöden Abstimmungen geben.

Macht doch gleich eine Abstimmung ob man die Muslime tolerieren oder abschieben soll. Darauf läuft das doch hinaus.

Die Massen neigen zu Fremdenfeindlichkeit, da die Masse leider nicht gerade besonders intelligent ist, unabhängig von Kultur und Religion, das sollte man nicht fördern sondern die Menschen lieber aufklären und zivilisieren !


melden
Anzeige
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 11:26
@Valentini
Valentini schrieb:Selbstverständlich, und was machen wir mit der Feindlichkeit moslemischer Schüler gegenüber allem anderen was nicht moslemisch ist? Was kann man da tun?
Das sind Migrantenprobleme, werden jedoch mit dem "islamischen Kleid" eingekleidet bzw. definiert. Das du mit so einem läppischen Argument kommst, wundert mich ehrlich...


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 11:31
Genau solche themen führen zur Marginalisierung. Wenn Menschen ausgegrenzt werden, dann fühlen sie sich darin bestätigt sich abzuschotten...Schade.
Es gibt hier in Deutschland studierte Muslime, die aufgrund des Nichtwillkommenseins in ihre Herkunft Länder zurückkehren und versuchen dort Fuß zu fassen. Das ist eigentlich für das großartige Deutschland leider beschämend.
Ich finde, selbst wenn es der Großteil der Bevölkerung ist die sich prinzipiell gegen alles und jeden entscheiden, so präsentieren sie nicht das Deutschland was einst das Land der Dichter und Denker war. Sondern es handelt sich leider um eine Fehlentwicklung.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 11:32
@Sigalit

Sogar unsere linksgedrillten Sozialfuzzis und Lehrer beklagen dass es vor allem gegen alles geht, was nicht muslimisch ist und wenn selbst sie das mittlerweile öffentlich sagen, dann scheint es dort tatsächlich ein Problem damit zu geben

@Lightstorm
Lightstorm schrieb:Dann teile den Christen in muslimischen Ländern doch mit das sie sich damit abfinden sollten nicht überall Kirchen bauen zu dürfen oder das die Menschen gegen den Christentum sind.
Mir fallen jetzt nicht viele islamische Länder ein, in denen die Christen einfach Kirchen bauen könnten


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 11:34
@Sigalit
Sigalit schrieb:Es gibt hier in Deutschland studierte Muslime, die aufgrund des Nichtwillkommenseins in ihre Herkunft Länder zurückkehren und versuchen dort Fuß zu fassen. Das ist eigentlich für das großartige Deutschland leider beschämend.
Und es gibt noch mehr studierte Deutsche die sich hier nicht mehr wohl- oder willkommen fühlen und deswegen nach dem Studium die Flucht ergreifen. Mein Verständnis haben sie


melden

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 11:36
@Valentini

Darum gehts doch, viele kritisieren das doch und jetzt will man hier plötzlich auch Moscheen verbieten?
Was macht Deutschland mit Moschee Verboten da bald besser?

Ist es dein Ziel wie Saudi Arabien in der deutschen Version zu sein? Krass ausgedrückt.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 11:37
@Lightstorm

Wer will Moscheen verbieten? Die einzige Frage die sich stellt, ist die Frage nach Minaretten aber nicht nach einem Verbot für Moscheen


melden

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 11:44
@Valentini

Ach komm, das zeigt doch nur die Intoleranz die erst deutlich wird wenn andere ihre Kultur zeigen und ausleben möchten.
Toleranz ist wenn man bei Kontakt mit anders lebenden Menschen im Alltag umgehen kann. Nicht wenn man sie im stillen erduldet.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:03
@Lightstorm
Lightstorm schrieb:Toleranz ist wenn man bei Kontakt mit anders lebenden Menschen im Alltag umgehen kann. Nicht wenn man sie im stillen erduldet.
Du meinst wahrscheinlich Aktzeptieren und nicht Tolerieren!?


melden

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:07
@metalpunkt

Wo ist der Unterschied in dem Kontext?
Nenne es akzeptieren oder tolerieren. Es geht darum ob Muslime ohne Anfeindungen und Verbote nach dem Islam leben können in Deutschland.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:09
@Lightstorm
Wen man etwas Aktzeptiert ist man dafür.
Bei Toleranz muss man nicht dafür sein.
Ist eine grobe aber hoffentlich verständliche deffinition. ^^


melden

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:14
@interrobang

Ändert aber nichts an meiner Aussage. Es geht um Toleranz, was ein Muslim in seiner Religion praktiziert muss jemand anderes nicht befürworten, es reicht wenn er es toleriert, also erlaubt.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:15
@Lightstorm

Mit dieser ablehnenden Haltung gegnüber Religionen musste vor nicht sehr langer Zeit auch die Kirche klar kommen und viele sahliche und unsachliche Diskussionen ertragen. Das ganze ging auch ohne Christenverfolgung von statten und so wird es beim Islam auch sein, er wird sich daran gewöhnen müssen auf Ablehnung zu stoßen und kritisiert zu werden, dies bedeutet aber nicht dass man die Menschen ablehnt


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:17
@Valentini
Genau das is das Problem. Der Islam ist nicht Kritikfähig.


melden

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:17
@Valentini

Ich glaube nicht das das überwiegend eine atheistische Kritik am Islam ist.
Hier scheint sich ja auch abzubilden das die Leute nicht gegen die Religionen sind sondern gegen den Islam: Umfrage: Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

@interrobang

Kritikfähigkeit kann man nicht so pauschal bewerten. Es kommt immer darauf an wen du kritisiert, ob im Islam oder Christentum oder sonst wo.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:21
@Lightstorm
Ich nehme mal an du bist Moslem?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:27
@Lightstorm
Bist du in Deutschland aufgewachsen und fühlst dich als Deutscher?


melden

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:39
@interrobang

Ja ich bin hier aufgewachsen und betrachte D als meine Heimat. Doch ich fühle mich nicht als Deutscher. Weil ich unter dem Begriff Deutscher nicht so etwas multikulturelles verstehe.

Bei den Amerikanern ist das vielleicht möglich das viele verschiedene Ethnien sich als Amerikaner betrachten. Aber eine solche Entwicklung sehe ich in Deutschland noch nicht was denke ich an beiden Seiten liegt.
Sehr viele sind mit der Definition nicht einverstanden das ein Ausländer mit deutschem Pass als Deutscher gilt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:43
@Lightstorm
Ich bin auf dem Papier Österreicher. Mein Vater ist Deutscher und lebt dort. Meine Mutter ist aus Österreich und lebt hier. Ich lebe auch in Österreich. Ja ich bin ein Bastard XD. Zugehörig fühl ich mich zu beiden und zu nichts.

Amerikaner sind doch eh alles imigranten XD


melden
Anzeige

Islam gehört zu Deutschland.Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:48
@interrobang

Fühlen wir uns doch dann einfach als Europär :D


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Apps auf Allmy23 Beiträge
Anzeigen ausblenden