weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:53
@endgame
Die Maya entdeckten den Kalender?
Bedeutet das, eine andere Kultur brachte den Kalender hervor?


melden
Anzeige

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:54
@bigbear60
auch wieder wahr :D
Aber DA is iwie einprägsamer :D


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:56
@ems
ems schrieb:Die Maya entdeckten den Kalender?
Bedeutet das, eine andere Kultur brachte den Kalender hervor?
ja genau und diese "Kultur" war die Schöpfungsenergie!


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:58
endgame schrieb:ja genau und diese "Kultur" war die Schöpfungsenergie!
Welche Kultur war das?
Hat das im weitesten Sinne mit den Annunaki usw. zu tun?
Oder mit den Mythen der Mayas um Männer mit weissen Bärten?
Oder Atlantis?


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 15:07
@ems
ems schrieb:Welche Kultur war das?
Hat das im weitesten Sinne mit den Annunaki usw. zu tun?
Oder mit den Mythen der Mayas um Männer mit weissen Bärten?
Oder Atlantis?
nein, der Mayakalender spiegelt die Schöpfung und das Bewusstsein wie es Gott (die Schöpfungsenergie) geplant hat und der Mayakalender misst diese Größen durch seinen
Charakter als zyklisch-fraktaler Kalender. , er misst den Schöpfungsfluß!
Bis zum 04.09. prägt sich das Bewusstsein durch Teilung weiter aus!

Merke: das Bewusstsein teilt sich durch 13 und die Schöpfung beschleunigt sich um den Faktor 20!
Diese beiden Größen sind wesentlicher Bestandteil des Mayakalenders, 13 Perionen auf jedem Schöpfungszyklus und jeder Zyklus von insgeamt 9 verkürzt sich um den Faktor 20 (die Zyklen werden immer "schneller"!)


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 15:15
@endgame
endgame schrieb:
ems schrieb:
Welche Kultur war das?
Hat das im weitesten Sinne mit den Annunaki usw. zu tun?
Oder mit den Mythen der Mayas um Männer mit weissen Bärten?
Oder Atlantis?


nein, der Mayakalender spiegelt die Schöpfung und das Bewusstsein wie es Gott (die Schöpfungsenergie) geplant hat und der Mayakalender misst diese Größen durch seinen
Charakter als zyklisch-fraktaler Kalender. , er misst den Schöpfungsfluß!
Bis zum 04.09. prägt sich das Bewusstsein durch Teilung weiter aus!
Damit hast du uns aber noch immer nicht erklärt wer den Kalender geschaffen hat,wenn es die Maya selbst nicht waren,so wie du sagst endgame!


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 15:20
@N.N.
Also ich verstehe es so das Gott selber den Kalender schuf.
Hm,mir schwirrt ein emsländisches Zitat durch den Kopf.....
Denn hebbt se in´n Ferstantskasten schetten.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 15:20
@N.N.

hast du nicht verstanden was ich geschrieben habe?
Gott hat den Schöpfungsfluß geschaffen und die Maya haben das zielgerichtete Bewusstsein und den Schöpfungsfluß entdeckt und das ist gleichbedeutend mit dem Kalender!

(Gott = Energie)


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 15:22
Aja,jetzt hab ich verstanden ;)

Was mich daran aber irritiert:
Was meinst du mit "gott"? Meinst du damit Götter der Maya oder den christlichen Gott,zu dem die Maya wohl eher keinen Bezug haben können?


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 15:30
@N.N.
Ich glaube @endgame will dir sagen, das eine Energie den Kalender geschaffen hat ^^

Erklären kann er aber wie immer NICHTS.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 15:32
Also hat Gott in seinem Kalender so etwas banales wie einen Finanzcrash festgesetzt?
Warum?Ehrlich...warum??


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 15:34
Hat Gott in dem Kalender vergessen zu erwähnen das der gute Herr Cortez den christlichen Glauben bringen wird und die südamerikanischen Kulturen vernichtet werden?


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 15:34
@endgame
also jeder psot bis jetzt hat mehr fragen erzeugt als beantwortet. ich darf noch mal
zusammenfassen?!

- am 22.August +/- 2 Tage sollten die Aliens offen (!!) zu sehen sein, warum kamen sie nicht?

- es gab zwar ein beben, das richtete aber kaum schaden an, opfer waren zum glück überhaupt nicht zu beklagen! warum, trotz katastrophen vorhersage?

- japan soll versinken. warum ist das nicht passiert? (kaliforniern kommt am 29.08.!)

- US-Wissenschaftler präsentieren Studie über mögliche Auswirkungen des Kontakts mit intelligenten Außerirdischen, du hast das verlinkt, obwohl keinerlei bezug zu den von dir gemachten prophezeiungen da ist.

- du schriebst "zumindest hättest du hier eine Bestätigung im Bereich meiner richtigen Tendenz, falls sie doch eine Woche später kommen, weil sie vielleicht eine andere Armada mitbringen." das ist doppelter konjunktiv. hätte, wäre, wenn. geht es etwas klarer, ansonsten ist das keine prophezeiung oder tendenz.

- wann bricht der DAX um 60% ein

- "Was hat eigentlich höhere Priorität, @endgame
Was sind die wichtigen Änderungen?
Ist der Finanzcrash wichtiger oder das Kalifornien absäuft?
Was zieht was nach sich?Wie reagieren die Menschen, wenn zeitgleich Japan und Kalifornien absaufen und ET fröhlich winkend Einzug hält?
Das ergibt doch 1000 Verschwörungstheorien.....
Wäre da nicht Krieg vorprogrammiert?
Geld entwertet, Millionen tote Menschen,Millionen Menschen ohne Besitz und ET kommt mit seinen Protzkisten....wer jubelt da ET zu?"

- Ist der nun kommende ET friedlich oder feindselig?

- was ist mit technische reaktion gemeint? und woran erkennt man sie? zitat endgame: "Problematik der Normalisierung liegt wahrscheinlich in einer technischen Reaktion"

- mit welcher mathematik berechnet man "Merke: das Bewusstsein teilt sich durch 13 und die Schöpfung beschleunigt sich um den Faktor 20!" ?

- gott = energie = schopfungsenergie = schopfungsfluss = messbar durch zyklisch fragtalen mayakalender? richtig

- unser greg. kalender ist auch zyklisch gebrochen, er wiederholt sich alle 12 monate, mit 4 jahres und 130 jahre brüchen, die als schaltjahre gesehen werden. was ist da beim maja kalender also das spezifisch zyklisch fraktale?

bitte geziehlt antworten! danke!


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 15:56
@bigbear60

- am 22.August +/- 2 Tage sollten die Aliens offen (!!) zu sehen sein, warum kamen sie nicht?
*wenn sie später kommen, hast du hier den Beleg!

- es gab zwar ein beben, das richtete aber kaum schaden an, opfer waren zum glück überhaupt nicht zu beklagen! warum, trotz katastrophen vorhersage?
* das war nur ein kleines Vorbeben

- japan soll versinken. warum ist das nicht passiert? (kaliforniern kommt am 29.08.!)
*japan ist unter einer Tsunamiwelle "versunken", Visionen erscheinen in Bildern!

- US-Wissenschaftler präsentieren Studie über mögliche Auswirkungen des Kontakts mit intelligenten Außerirdischen, du hast das verlinkt, obwohl keinerlei bezug zu den von dir gemachten prophezeiungen da ist.
*Gedanken sind Schöpfung, warum machen sie US-Wissenschaftler jetzt gedanken über den Kontakt?

- zumindest hättest du hier eine Bestätigung im Bereich meiner richtigen Tendenz, falls sie doch eine Woche später kommen, weil sie vielleicht eine andere Armada mitbringen. das ist doppelter konjunktiv. hätte, wäre, wenn. geht es etwas klarer, ansonsten ist das keine prophezeiung oder tendenz.
*ich bin nicht Gott, ich weiß nicht was das fehlgelaufen ist!

- wann bricht der DAX um 60% ein

bitte!
*am 29.08. - 31.08. voraussichtlich

- "Was hat eigentlich höhere Priorität, @endgame
Was sind die wichtigen Änderungen?
*das Bewusstsein hat die höchste Priorität!

Ist der Finanzcrash wichtiger oder das Kalifornien absäuft?
*die Finanzkrise und ein Systemcrash wären vorrangig wichtig!

Was zieht was nach sich?Wie reagieren die Menschen, wenn zeitgleich Japan und Kalifornien absaufen und ET fröhlich winkend Einzug hält?
*die Quintessenz aus der heutigen Zeit ist das Zusammentreffen vieler Ereignisse, die prägen!

Das ergibt doch 1000 Verschwörungstheorien.....
*aber nur einen Mayakalender - die Wahrheit!

Wäre da nicht Krieg vorprogrammiert?
*das hängt von unserem Bewusstsein ab, der Mensch hat die Wahl!

Geld entwertet, Millionen tote Menschen,Millionen Menschen ohne Besitz und ET kommt mit seinen Protzkisten....wer jubelt da ET zu?"
*die Dinosaurier haben auch nicht gemeckert! Das Leben geht langfristig weiter und verfeinert sich immer mehr!

- Ist der nun kommende ET friedlich oder feindselig?
*ich denke ET wird den Menschen richten und ihm den besseren Weg zeigen!

- was ist mit technische reaktion gemeint? und woran erkennt man sie? zitat endgame: "Problematik der Normalisierung liegt wahrscheinlich in einer technischen Reaktion"
*eine technische Reaktion ist eine Gegenbewegung damit die Optionsscheine nicht in den Himmel gehen!

- mit welcher mathematik berechnet man "Merke: das Bewusstsein teilt sich durch 13 und die Schöpfung beschleunigt sich um den Faktor 20!" ?
die Zahlen 13 und 20 sind göttliche Zahlen!

- gott = energie = schopfungsenergie = schopfungsfluss = messbar durch zyklisch fragtalen mayakalender? richtig
*genau so :)

- unser greg. kalender ist auch zyklisch gebrochen, er wiederholt sich alle 12 monate, mit 4 jahres und 130 jahre brüchen, die als schaltjahre gesehen werden. was ist da beim maja kalender also das spezifisch zyklisch fraktale?
*nein er ist ein linearer Kalender ohne jeglich Aussage, er misst die falsche Zeit!

bitte!


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 16:03
@endgame
Nur so nebenbei, freue mich das der Thread wieder da ist. :)
Lese hier gerne mit.


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 16:15
endgame schrieb:- am 22.August +/- 2 Tage sollten die Aliens offen (!!) zu sehen sein, warum kamen sie nicht?
*wenn sie später kommen, hast du hier den Beleg!
Ja, den Beleg das du falsch gelegen hast mit dem Datum, gelle? immer bei der Wahrheit bleiben @endgame ......immer bei der Wahrheit bleiben.... ;)
endgame schrieb:*japan ist unter einer Tsunamiwelle "versunken", Visionen erscheinen in Bildern!
Dann hast du die Bilder aber schlecht empfangen ;) Japan ist nicht versunken zum 10000 mal!
*Gedanken sind Schöpfung, warum machen sie US-Wissenschaftler jetzt gedanken über den Kontakt?
Seitdem die Menschen in den Himmel schauen machen sie sich Gedanken über einen Kontakt.
Was soll das also heissen "gerade jetzt"?

Bitte antworten, nicht flüchten!


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 16:18
@endgame
hallo!

herzlichen dank für die antworten, das ging ja jetzt schnell. konnte noch gar nicht lesen. mach gerade meine arbeit fertig. also bis später.

:)


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 16:21
Noch eine gewisse Zeit und wir werden die Götter wiedersehen.
Was getrennt wurde wird wieder vereint :)


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 16:26
@FrezzYY

ähmm. darf ich daran erinnern?!
@endgame schrieb:

gott = energie = schopfungsenergie = schopfungsfluss = messbar durch zyklisch fragtalen mayakalender? richtig
*genau so :)
den kontakt zur energie haben wir nie verloren, also?!


melden
Anzeige

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 16:27
2011 Das Jahr des Chaos
Ungeklärte genetische Expression (UGE): Menschliche Mütter bringen Kinder zur Welt, die wie Elfen und Zwerge aussehen.
Terroristen verseuchen die Nordsee gezielt mit Öl. Aufgrund der Verseuchung entsteht die Schottische Toxische Randzone.
Starke Orkane treiben verseuchtes Wasser aus der Nordsee in Elbe und Rhein. Weite Teile der Niederlande, Dänemarks, Belgiens und Norddeutschlands werden überflutet. Später bekommt die Überschwemmung den Namen Schwarze Flut
Großbritannien wird von Erbeben und Erdrutschen heimgesucht. Die Natur wird durch beschädigte atomare und chemische Anlagen verseucht, in zwei Kernkraftwerken kommt es zum GAU.
Auflösung der mexikanischen Regierung. Viele Menschen und Metamenschen fliehen nach Texas, wo es bereits zu massiven Rassenunruhen kommt.
24. Dezember: Der erste große Drache wird gesichtet. Der große östliche Drache Ryumyo in Japan.
24. Dezember: Aufstand in einem Umerziehungslager für Ureinwohner, angeführt von Daniel Howling Coyote

^^ ich warte ja noch

http://shadowhelix.de/Zeitleiste

denn nach shadowrun sind schon ein gnazer Teil des Hintergrundes Mittlerweile realität ^^ auch manchmal nur um ein paar Jahre verzögert, immerhin ist es von 1989 und nur ein Pan and Paper. Für mich genauso gut wie alle anderen vorhersagen :P basiert ja auch auf dem Maja kalender


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden