weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:00
@ems
aha avatar-wechsel, schön :)

tja, ob jetzt noch ein solcher crash zustande kommt, bleibt anzuwarten. jedenfalls ist klar, das endgame sich zu früh freute. ein 2 jahres tief ist eben noch kein crash. und die computerprogramme wurden 2001 und 2007 noch einmal optimiert, sodass automatische systemische crashs so gut wie ausgeschlossen sind.

außerdem gehört zu einem börsencrash eigentlich nicht nur eine herabstufung von usa. selbst die größte wirtschaftsregion, hat nicht diesen einfluss.

naja geduld, sind ja noch ein paar tage bis weltuntergang


melden
Anzeige
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:04
@bigbear60
Aber wozu dann die genauen Datumangaben?Nur dadurch wird es eine Prophezeiung.
Wenn dann ein Datum nicht ein Treffer ist, ist es eine Fehldeutung.Punkt!
Ich kann doch nicht von Tag zu Tag sagen das ein Beben in der Eifel bald kommt,und dann jubeln wenn es endlich zutrifft.Dass hat nix mit Prophetie zu tun.
Endgame sagte, das am 22. August +/- 2 Tage die Aliens für alle sichtbar kommen.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:09
ems schrieb:Weder Jesus noch Nostradamus haben konkret die Zukunft gesehen.
Jesus sagte gar nichts über die Zukunft und Nostra hatte Visionen ohne direkten Bezug.
endgame schrieb:ganau und ich bin da schon weiter und konkreter, ohne viel Interpretationsspielraum!
Ok,ohne Interpretationsspielraum: Wo ist Alf?


melden
IronMike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:16
Hallo leute,
wie ich sehe, wurde der thread wieder geöffnet. :)
aber wie viele hier schon einige geschrieben haben, wirklich was spezielles ist in der zeit wirklich nicht passiert.
aber bis zum 4.9. ist ja noch ein wenig zeit, nicht wahr? :D
gut das es ufos gibt, daran glaub ich eher und ist ja so nichts neues. der dax steigt auch wieder langsam in richtung 6000, keine anzeichen vom drohenden untergang.
was nun endgame?


@endgame


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:21
@ems

tja,
@endgame schrieb:

@atomflunder

zumindest hättest du hier eine Bestätigung im Bereich meiner richtigen Tendenz, falls sie doch eine Woche später kommen, weil sie vielleicht eine andere Armada mitbringen.
damit hat er doch schon vorgebaut! ROFL

außerdem ergibt eine semantische analyse seiner aussage, daß endgame keine vorhersagen macht, sondern tendenzen ausgibt. was das auch immer heißt?

@endgame was sind vorhersagliche tendenzen? so was wie wahrsage statistik?


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:23
Also nach Tendenzen her gesehen prophezeie ich heftigere Beben in der Ägäis...

http://survival.4u.org/erdbeben/nahbeben-karte.htm


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:27
Nicht einmal die Vulkane weltweit deuten auf ein absaufen Kaliforniens oder Japans hin:
http://survival.4u.org/vulkane/bericht.htm


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:32
hach!

als keine omage an loriot, gott hab ihn selig!

@endgame

hach! endgame, haben sich die aliens etwa vertan? ja wo laufen sie denn? warten die noch vor der nächsten galaxis auf die andren aliens mit den schicken schnellen sport-ufos? gell?

haben die denn noch genug zeit um hier anzukommen? müssen dann aber schon den unendliche unwahrscheinlichkeitsantrieb benutzen, gell!

zur not geht natürlich auch der bistr - o - matik, wenn ein annehmbarer italiener um die galaxis vorhanden ist.

auf jeden fall eins ist sicher, die ente bleibt draußen!

genug gescherzt, als anhang zu meinem obigen post. gibt es anzeichen, das der post von dir auf seite 61 irgendwelche belege enthält?

- message der aliens
- stimmen
- websites
- träume
- etc.

danke!


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:35
@ems
@bigbear60
@IronMike
@Buchi04

die wahrscheinliche Lösung zu der Problematik der Normalisierung liegt wahrscheinlich
in einer technischen Reaktion, anders kann ich mir das nicht erklären, gerade wenn QE3
ausbleibt. Nach den Maya bricht i.o.g. Zeitraum die Grundlage unserer Existenz weg - das Wirtschaftssystem..... und das habe ich seit dem 01.08.2011 als bestätigt gesehen,
als der DAX um 25% innerhalb kürzester Zeit einbrach und ganau am 18.08.2011 der
24. Platz in der Geschichte der strärksten Verluste im DAX passierte,
Naja, mit 5300 Punkten lag ich ja gar nicht so weit weg von 4860 Punkten im DAX - was noch nicht war, kann aber problemlos noch passieren, ich bin zuversichtlich :)


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:36
@endgame

Schade das du diesen Thread wie einen Blog betreibst und auf keinen von uns wirklich eingehst...

Sehr freundlich von dir!


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:38
Was hat eigentlich höhere Priorität, @endgame
Was sind die wichtigen Änderungen?
Ist der Finanzcrash wichtiger oder das Kalifornien absäuft?
Was zieht was nach sich?Wie reagieren die Menschen, wenn zeitgleich Japan und Kalifornien absaufen und ET fröhlich winkend Einzug hält?
Das ergibt doch 1000 Verschwörungstheorien.....
Wäre da nicht Krieg vorprogrammiert?
Geld entwertet, Millionen tote Menschen,Millionen Menschen ohne Besitz und ET kommt mit seinen Protzkisten....wer jubelt da ET zu?


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:39
endgame schrieb:Lösung zu der Problematik der Normalisierung liegt wahrscheinlich
in einer technischen Reaktion, anders kann ich mir das nicht erklären, gerade wenn QE3
ausbleibt.
Mir fehlt offenbar die nötige Fantasie:
Was bedeutet das? Was ist eine technische Reaktion?


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:40
bigbear60 schrieb:loriot
hört sich eher nach Douglas Adams an :P


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:44
@ems
ems schrieb:Jesus sagte gar nichts über die Zukunft
doch sehr wohl, er sagte er wäre bei uns (im Geist) bis an das Ende der Tage,
allerings liegt hier einen falsche Übersetzung vor, richtig müsste es heißen:

"Ich bin bei euch (im Geiste), bis an das Ende der Ära"!

und die göttliche Ära endet genau am 28.10.2011, wenn die Schöpfung vollendet sein wird (nach den Maya)!


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:45
Ähm,eine Frage hab ich noch:
Ist der nun kommende ET friedlich oder feindselig?
Immerhin kommt er zu einer Zeit dramatischer Änderungen.
Für eine friedvolle Annäherung ein etwas ungünstiger Zeitpunkt,oder?


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:46
doch sehr wohl, er sagte er wäre bei uns (im Geist) bis an das Ende der Tage,
allerings liegt hier einen falsche Übersetzung vor, richtig müsste es heißen:

"Ich bin bei euch (im Geiste), bis an das Ende der Ära"!

und die göttliche Ära endet genau am 28.10.2011, wenn die Schöpfung vollendet sein wird!
Kannte Jesus den Mayakalender?Oder umgekehrt?


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:47
So nun wieder da nach 3 tage sperre weil ich unsern Propheten gesagt habe er soll sich ärztliche Hilfe suchen.
ich wollte nur helfen Wahrheit tut halt oft sehr weh .
Aber wie es aussieht haben wir einen neuen Messias der Narrenfreiheit hier hat .
So beten wir alle das
Endgame unser

Endgame user
Geheult werde dein Name
Deine Vorhersagen treffen nie ein wie hier auch so auch nicht in anderen Dimensionen
Vergebe uns unglaubwürdigen möge uns der blitz aus deinen Arsch treffen
den dein ist das reich der Wahnvorstellung und geisteskranken
in ewigkeit

armen

Ps : so wird e gleich wieder gelöscht sein und ich gesperrt auch egal sowieso das hier ist e nur noch ne lachnummer schönen tag noch


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:48
endgame schrieb:allerings liegt hier einen falsche Übersetzung vor, richtig müsste es heißen:
Und hast du diese Übersetzungsfehler selbst aufgedeckt oder wie kommst du sonst darauf?

@endgame


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:51
@ems
ems schrieb:Kannte Jesus den Mayakalender?Oder umgekehrt?
ja er kannte ihn im übertragenen Sinne, weil er wusste, dass die göttliche
Ära 2011 endet - von den Maya wusste er wohl nichts, da sie den Kalender
ja erst sehr viel später ent-deckten (!) jedoch nicht erfanden,
ein ganz wichtiger Aspekt.


melden
Anzeige

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

25.08.2011 um 14:52
@AtheistIII

ja, die zwei DA (gepriesen sei der große meister) dinger musste ich noch mit rein nehmen, ansonsten war's aber schon loriot, gell?!

@endgame

das ist aber weit aus dem fenster gelehnt, ich warte mit einer diskussion bis zum 29.10.2012 oder spät. zum 01.12.2012!

@unwichtig1

heftig aber gut! danke danke danke !

@N.N.

das wüßte ich auch gerne, ära, ist gewissermaßen das bindeglied zum maya kalender? so verstehe ich das, da jesus ja früher lebte. übrigens, er war zwar gottes sohn endgame, aber als menschliche inkarnation nicht allwissend!

also butter bei die fische


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden