weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

330 Beiträge, Schlüsselwörter: Todesstrafe
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

01.07.2012 um 12:12
@ killimini
killimini schrieb:Lebenslänglich ist keine minimale Strafe...
Es gibt kein Lebenslänglich!
killimini schrieb:Du schaust dir dieses Thema lediglich aus Sicht der Opfer an.
Ja, andere Sichtweisen darf es nicht geben!
killimini schrieb:Die des gesunden Menschenverstandes.
Und der sagt: Ein Leben, für ein Leben!
killimini schrieb:Die der Angehörigen des Verbrechers
Was ist schlecht daran, wenn der Staat den Angehörigen die schwere Aufgabe abnimmt?
killimini schrieb:und die des möglicherweise Unschuldigen der des Verbrechens für schuldig befunden wurde...
Und genau das, darf nicht passieren. Weder bei Gefängnis- noch Todesstrafe.
Bernddasbrot schrieb:Text


melden
Anzeige
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

01.07.2012 um 12:14
andreasko schrieb:Würde einer mein Kind schänden,den würde ich beide Hände abhacken ubd liebend gern dafür in haft gehen.
Das ist meine Einstellung... und mancher Kommentar hier, ekelt mich einfach nur an.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

01.07.2012 um 12:17
@ Thawra
Thawra schrieb:Deine Gewaltphantasien klingen nicht sehr gesund. Mal abgesehen davon, dass so was natürlich nicht Bestandteil einer funktionierenden Gesellschaft ohne Faschismus ist.
Was hat der Faschismus damit zu tun?
Bernddasbrot schrieb:Text
Bernddasbrot schrieb:Text


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

01.07.2012 um 12:20
Bernddasbrot schrieb:Und genau das, darf nicht passieren. Weder bei Gefängnis- noch Todesstrafe.
Aber es passiert!!! Und dennoch bist du für die Todesstrafe. Was deine restlichen Antworten angeht...
Sorry aber da habe ich keine Lust mehr zu diskutieren... :shot:


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

01.07.2012 um 13:11
bei kinderschändern und vergewatigern und mördern sollten die nach islamischen Recht bzw nach der Scharia verurteilt werden...nur diese Gerichte haben die passenden Strafen.Alles andere ist Kuscheljustiz und nicht mehr gerecht


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

01.07.2012 um 15:13
@Bernddasbrot

Was hat der Faschismus NICHT mit einer solchen Einstellung zu tun?


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

01.07.2012 um 15:47
Du schnallst nicht, das Fehlurteile einfach nicht passieren dürfen.
Und das ist ein Kriterium gegen die Todesstrafe. Fehlurteile können immer passieren.

Und das Todesstrafe billiger als lebenslänglich sein soll, ist auch Blödsinn. Es sei denn man missachtet den vorgesehenen Rechtsweg.


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

01.07.2012 um 15:50
Dieser Thread langweilt mich. Im Grunde genommen wurde das alles schon im Todesstrafen-Thread durchgekaut. Wäre interessant, würden die Befürworter mal starke Argumente bringen. Aber so läuft es letztendlich alles auf Rache hinaus.


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

01.07.2012 um 15:56
@Bernddasbrot
Ja, aber es wurde schon von jemand anderem gesagt, das Lebenslang, eigentlich die schwerere Strafe ist. Gibt es aber nicht mehr.
aber klar gibt es lebenslang


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

02.07.2012 um 03:40
@Outsider
Nein, es gibt nur Sicherheitsverwahrung.

@Aldaris
@Aldaris
Aldaris schrieb:Wäre interessant, würden die Befürworter mal starke Argumente bringen.
Senkung der Kriminalität.

@Thawra
@Thawra
@Thawra
Drück Dich genauer aus! Was soll der Faschismus damit zu tun haben?


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

02.07.2012 um 11:01
Durch die Todesstrafe eine Senkung der Kriminalitätsrate erreichen? Das ist weder durch wissenschaftliche Studien bewiesen, noch erscheint es logisch. Dazu müsste der Täter seine Handlungen reflektieren können. Die meisten Taten werden jedoch unter großer emotionaler Anspannung, Drogen etc. verübt. Da solche Täter psychisch krank sind, ist ihnen oftmals eine Reflektion nicht möglich. Sie würden in dieser Ausnahmesituation, auch bei Androhung der Todesstrafe, trotzdem die Tat ausführen. Aus eigener Erfahrung, ich war selbst schon einmal in einer solchen Ausnahmesituation, hätte mich nichts und niemand Fremdes davon abbringen können. Es würde und das ist längst durch wissenschaftliche Studien bewiesen, eben nicht merklich die Kriminalitätsraten senken.

Wer hätte also etwas davon? Der Täter, der sich keiner Schuld bewusst ist? Dem Opfer das Tod ist? Der Gesellschaft? Den Hinterbliebenen? Hier könnte man das Motiv Rache bzw. Genugtuung anführen. Aber ich bin mir sicher, dass der Schmerz hierdurch nicht gelindert wird. Nur weil ich etwas anderes zerstöre, wird mein eigener Schmerz nicht weniger. Abgesehen davon wäre es für die Menschheit katastrophal, wenn wir wieder Auge um Auge, Zahn um Zahn einführen. Wo soll das hinführen?

Wäre es nicht sinnvoller die Täter ihr Leben lang zu Gemeinschaftsarbeiten heranzuziehen? So würden sie auch einen positiven Beitrag zur Gesellschaft leisten.

Desweiteren gab es auch schon genug Fälle, wo Menschen durch Sondereinsatzkommandos, aus ihren Familien gerissen wurden. Gefoltert und getötet wurden und sich später herausstellte, das man sich im Hotel an der Zimmertür geirrt hatte. Wie wäre es für Euch, die ihr die Todesstrafe fordert, wenn selbiges mit Euch und euren Familien geschehen würde?

Ich stelle es mir grauenhaft vor. Allein aus diesem Grunde bin ich gegen die Todesstrafe.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

05.07.2012 um 21:09
@Linuzer
@Linuzer
Linuzer schrieb:Desweiteren gab es auch schon genug Fälle, wo Menschen durch Sondereinsatzkommandos, aus ihren Familien gerissen wurden. Gefoltert und getötet wurden und sich später herausstellte, das man sich im Hotel an der Zimmertür geirrt hatte. Wie wäre es für Euch, die ihr die Todesstrafe fordert, wenn selbiges mit Euch und euren Familien geschehen würde?
Ich weiß nicht, was das damit zu tun hat, aber diese Menschen sollten getötet werden.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

05.07.2012 um 21:11
@Linuzer
@Linuzer
Linuzer schrieb:Durch die Todesstrafe eine Senkung der Kriminalitätsrate erreichen? Das ist weder durch wissenschaftliche Studien bewiesen, noch erscheint es logisch.
Alleine dadurch, das sie der Statistik nicht mehr zur Verfügung stehen, würde die Kriminalitätsrate gesenkt.
Bernddasbrot schrieb:Text


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

05.07.2012 um 21:40
@CurtisNewton
@CurtisNewton
Wenn Du meinst, das Mörder und Vergewaltiger, den Tod nicht verdient haben, dann sollte es Dir nicht schwer fallen, auch eine andere Meinung zu respektieren.


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

06.07.2012 um 17:50
@Bernddasbrot

Es gibt einen Unterschied zwischen "respektieren" und "akzeptieren". Ich akzeptiere, dass Du eine andere Meinung hast, respektieren tue ich sie nicht!


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

06.07.2012 um 22:56
Anstatt Todesstrafe bin ich für ne art Folterstrafe.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

06.07.2012 um 23:33
@Pallas
Pallas schrieb:Und das Todesstrafe billiger als lebenslänglich sein soll, ist auch Blödsinn. Es sei denn man missachtet den vorgesehenen Rechtsweg.
Messer rein - Messer raus.


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

07.07.2012 um 00:14
ich bin eher für sowas, wie die Gehirnarterien durchschneiden wieder einführen, für Leute wie Breivik...! Oder etwa: die Augen ausstechen, und solches Zeug...!


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

07.07.2012 um 00:20
Oder etwa alle Zähne bei lebendigem Leibe heraus reissen...!

Ach ich wette durch diese Strafen, würden sich Mordraten um 100 Prozent senken lassen...!


melden
Anzeige
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

07.07.2012 um 00:21
@CurtisNewton
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Es gibt einen Unterschied zwischen "respektieren" und "akzeptieren". Ich akzeptiere, dass Du eine andere Meinung hast, respektieren tue ich sie nicht!
Das ist schade, denn ich respektiere Deine Meinung, nicht jedoch Deinen Diskusionsstil.
Bernddasbrot schrieb:Text


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden