Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

214 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Mord, Recht, Vergewaltigung, Verbrechen, Strafe, Haft, Haftstrafe

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:04
@Thawra

Das stimmt natürlich. Vor noch so gar nicht langer Zeit war ich auch für die Todesstrafe, wenn zweifelsfrei erwiesen wäre, das ein Verurteilter auch derjenige ist, der eine entsprechende Tat begann. Mittlerweile finde ich es aber um einiges besser, das ein solcher sein ganzes Leben lang darüber nachdenken könnte, was er sich und anderen antat, und dies dann auch bedauert.


melden
Anzeige

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:06
@GilbMLRS
Wenn Du schon dumm daher schwafeln willst, dann lies wenigstens die Beiträge richtig oder Versuch sie zu verstehen. Wir sprächen von 100%, wir wollten hier nicht die Fehlbarkeit der Gerichte mit einbeziehen und wo zum Teufel nimmst Du folgendes her:
GilbMLRS schrieb:Du aber willst sie ja generell töten
?


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:08
@Mjolnir
Wenn der Täter allerdings in lebenslanger Haft sitzen würde, wirklich lebenslang, dann hätte er doch auch keine Chance mehr eine weitere Tat zu begehen.
Was ist mit Taten die aus dem Afekt heraus passieren, also nicht geplant sind ?

Ja, ich denke es gibt noch schlimmere Verbrechen, Kriegsverbrechen zum Beispiel. Aber im Grunde ist jedes Verbrechen schlimm...


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:08
@Katori
Katori schrieb:Mittlerweile finde ich es aber um einiges besser, das ein solcher sein ganzes Leben lang darüber nachdenken könnte, was er sich und anderen antat, und dies dann auch bedauert
Woher nimmst Du wie Gewissheit das der Täter bedauert?


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:08
@Mjolnir

Jaja das mit dem dumm daher schwafeln hab ich nich erfunden, ich verrat dir mal ein Geheimnis. Ein Urteil muss bereits jetzt als 100% sicher gelten, bei Zweifeln an der Schuld hat der Angeklagte freigesprochen zu werden. Und eiferbibbsch, trotzdem kam und kommt es vor, dass Unschuldige im Knast sitzen. Du kannst die Fehlbarkeit der Justiz nich ausblenden. Die ist ne nicht zu beseitigende Tatsache. Auch wenns dir nich gefällt und dich grad massivst in deiner dürftigen Argumentation stört.


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:09
@Mjolnir

Von Gewißheit hab ich nichts erwähnt. Aber nicht jeder Mörder ist gewissenloser Psychopath.


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:10
@ILoveMuffins
Ich sprach explizit von Kinderschändern.
Von einer Todesstrafe bei Mord oder Totschlag hab ich nie gesprochen.


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:11
@GilbMLRS
Nach Deiner Argumentation dürfte ja niemals jemand verurteilt werden, denn es könnte ja doch...


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:12
@Mjolnir
Und wenn die auch lebenslang im Gefängnis sitzen würden ?

Wieso unterscheidest du Kinderschänder generell von Vergewaltigern ?


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:14
(x) zwangsarbeit
Yip. Lebenslang.

Das einzig Dumme daran ist, dass wir für die "Lebenslangen" zahlen müssen.. wenn es denn wenigstens dann auch wirklich mal lebenslang wäre und nicht "wegen guter Führung Hafturlaub und psychologisches Gutachten ist ja auch i.O. - oops, schon wieder ein Opfer.."


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:14
@GilbMLRS
Und btw. Es soll sogar Täter geben die von sich selbst behaupten unheilbar zu sein und die sagen sie würden es wieder tun. Und nun bring Dein Argument der Unschuldigkeit.


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:18
@Mjolnir

1.

Doch man darf Leute verurteilen aber nur mit Urteilen, die man später korrigieren kann. Eine Hinrichtung kann man nicht wieder rückgängig machen.

2.

Und? Wo is nun der Unterschied ob einer unheilbar lebenslang im Knast sitzt oder heilbar lebenslang im Knast sitzt? Beide kommen nicht mehr raus um weitere Taten zu verüben, warum also töten? Und was hat das mit meinem Argument der Unschuldigkeit zu tun? Hauptsache hast ma was geschrieben oder was? Ich habe nirgendwo behauptet, es gäbe keine Insassen die schuldig sind.


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:20
@ILoveMuffins
ILoveMuffins schrieb:Wieso unterscheidest du Kinderschänder generell von Vergewaltigern ?
Das kann ich Dir garnicht so 100%ig beantworten, für mich ist es das schlimmste Verbrechen was jemand begehen kann. Kinde sind die unschuldigsten, wehrlosesten Mitglieder der Gesellschaft, wahrscheinlich deshalb.
Aber würdest Du einen Kinderschänder von der Bestrafung her mit einem Vergewaltiger gleichsetzen?


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:26
@Mjolnir

Ich würde einem Kinderschänder einem Vergewaltiger gleichsetzten. Aber das kommt auf die Tat an.
Aber das ist ja garnicht das Thema. Wo liegt für dich das Problem wenn der Täter lebenslang im Gefängnis sitzt ? Warum muss noch ein Mensch sterben ?


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:27
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:Und was hat das mit meinem Argument der Unschuldigkeit zu tun?
Deine ganze Argumentation beläuft sich bis jetzt nur darauf das jemand unschuldig verurteilt werden könnte, ich hab bis jetzt nicht anderes von Dir gelesen. Wie wäre es zum Beispiel mal mit Moral etc. ^^
GilbMLRS schrieb:Beide kommen nicht mehr raus um weitere Taten zu verüben, warum also töten?
Warum hat dieser Mensch Deiner Meinung nach das Geschenk des Lebens verdient? Und jetzt komm mir nicht "weil niemand das Recht zu richten hat"


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:30
@ILoveMuffins
Weil dieser Mensch für mich persönlich sein Recht zu Leben verwirkt hat, warum sollte die Gesellschaft noch Jahrzehnte für ihn bezahlen, und vorallem warum sollte er leben dürfen?


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:32
@Mjolnir
Mjolnir schrieb:Weil dieser Mensch für mich persönlich sein Recht zu Leben verwirkt hat
Weil du nicht das Mass der Dinge bist?


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:33
@Thawra
Das hatten wir schonmal, da vor 2 Seiten schon nicht gezogen diese Aussage.


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:34
@Mjolnir

Ach wirklich nicht? Doch. Ich bin nämlich anderer Meinung als du.


melden
Anzeige

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

05.01.2013 um 23:36
@Mjolnir

Wie wäre es zum Beispiel mal mit Moral

Warum überrascht es mich, dass das ausgerechnet von dir kommt?

Warum hat dieser Mensch Deiner Meinung nach das Geschenk des Lebens verdient?

Warum soll man ihn töten? Welchen rationalen Grund gibt es dafür? Jedes Lebewesen hat das Leben verdient.

Außerdem siehst du Kinderschänden als schweres Verbrechen an. Jetz kommt irgendein Knallkörper daher, der sieht Diebstahl als schweres Verbrechen an, machenwer die Leute auch noch tot...kommt der nächste, sieht Spucken auf der Straße als schweres Verbechen an, machenwer den auch noch tot.

Wer definiert denn schwere Verbrechen? Und was is wenn sich die Ansichten ändern? Die Todesstrafe wurde und wird stets missbraucht, noch ein Grund dagegen.


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt