Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

214 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Mord, Recht, Vergewaltigung, Verbrechen, Strafe, Haft, Haftstrafe
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

06.01.2013 um 22:09
@GilbMLRS

*hust* Also ich weiß ja nicht, wie lange du diesen Thread schon mitverfolgst, aber mein Standpunkt ist hier glasklar von mir zur Sprache gebracht worden. Was du in den letzten Beiträgen von mir gelesen hast, war eigentlich nur Irone und Sarkasmus...


melden
Anzeige
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

06.01.2013 um 22:13
Im Mittelalter war das Blenden sehr beliebt. Neben Augen, Nasen, Ohren und Hände abschneiden für ehr kleine Vergehen. Ich bin aber trotzdem für lebenslangen Knast.


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

06.01.2013 um 22:15
@trance3008

Ja war halt dein Pech, dass du geantwortet hast, der Satz wär jetz an jeden gegangen :D

War auch eher auf manch andere Konsorten hier gemünzt.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

06.01.2013 um 22:22
@GilbMLRS

Ja, dass ich am falschen Ort zur falschen Zeit bin, passiert mir des öfteren :D
Es sei dir verziehen :P:


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

06.01.2013 um 22:36
Das es echt Leute gibt die die Todesstrafe befürworten...

Vorallem wenn es aus dem Prinzip der Rache oder ähnlichem resultiert. Ach herrje.

Ein Staat darf niemals ein Recht haben, irgendjemanden zu töten. Kann auch missbraucht werden.

Gibt einfach zuviel. Ausserdem werden diese kranken Individuen auch aus unserer kranken gesellschaft geboren?

Naja, egal. Lange Haft.


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

06.01.2013 um 22:37
@GilbMLRS
Wen meinst du mit Joseph?


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

06.01.2013 um 22:53
@Niemanden

Darfst dir mindestens zweie aus der deutschen Geschichte raussuchen ;)


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

07.01.2013 um 10:35
@GilbMLRS
Dumm nur dass er Josef Mengele geschrieben wird, informier Dich wenigsten wenn Du schon in Müll schreibst.


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

07.01.2013 um 10:42
@GilbMLRS
Und btw. Der andere Joseph war kein Mediziner oder sonstiges, sondern
Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda und Leiter der Reichskulturkammer.

GZ zum Doppelfail


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

07.01.2013 um 11:33
@trance3008

Also deinen klaren Standpunkt kann man hier jetzt nicht genau erkennen...!


melden
Xenvarkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

07.01.2013 um 11:36
Mjolnir schrieb:Todesstrafe.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

07.01.2013 um 12:40
@whiteIfrit

Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Umfrage: Todesstrafe oder lebenslange Haft?


melden
Queeny66
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

20.02.2013 um 03:40
Nehmen wir als Beispiel Amerika das mit Unterbrechung (1970-74) die Todesstrafe praktiziert mit der Frage zu antworten
* hat Amerika dadurch weniger Verbrechen wie Mord,Vergewaltigung,missbrauch von Kindern?
Die Todesstrafe schreckt weder ab noch verhindert sie Straftaten.
Lebenslänglich in Amerika: nur tot werden die Täter das Gefängnis verlassen
Lebenslänglich in Deutschland:im Durchschnitt 15 Jahre danach folgt meistens vorzeitige Haftentlassung.Ob man damit der Gesellschaft und besonders den Angehörigen der Opfer gerecht wird,sei dahingestellt.
Desweiteren stellt sich die Frage bei Verbrechen wie Mord,Vergewaltigung,missbrauch von Kindern ob diese Täter nach der Haftzeit weiterhin morden,vergewaltigen oder Kinder missbrauchen.Das sie es tun,hat uns die Vergangenheit gezeigt und ist zu einer Art Symbol dafür geworden,wie die Gesellschaft funktioniert oder besser nicht funktioniert.
Wir sollten alle damit beginnen,der richtigen Botschaft Gehör zu verschaffen!

Wie soll man seine Kinder beschützen?

Wenn es der Gesellschaft nicht ernst genug damit ist,die Verbrecher mit Härte und Strenge zu bestrafen.Solange wir diese Täter und ihre Verbrechen als Kavaliersdelikte ihre Straftaten verzeihlich oder es nicht wert sind,das man sie konsequent ahndet.Zum Schutz der Gesellschaft Staatsanwälte/Richter bei Verurteilung dieser Täter das Strafmaß voll ausschöpfen.Pädophile für immer wegsperren,für ihre "lebenslange Zuneigung zu Kindern" gibt es weder Medizin noch Therapien.Das betrifft besonders Psychiater,Psychologen all diejenigen die über den Täter ein Gutachten erstellen. Traurig daran ist, oft genug wurde uns das in der Vergangenheit bestätigt auf Grund günstiger Gutachten.Wenn es so leicht ist Erwachsene und noch dazu Akademiker zu täuschen.

Wie leicht haben sie es da,erst Recht bei einem Kind?
Unsere Kinder sollten wissen,wie viel uns daran liegt sie zu schützen denn diese Täter ergreifen jede Gelegenheit.


melden

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

20.02.2013 um 22:34
Ich wär für keins von beidem. Am besten abschieben auf irgendeine ferne Insel wo die sich um sich selbst kümmern müssen!


melden
Anzeige

Todesstrafe oder lebenslange Haft?

03.11.2013 um 20:37
Wird immer so getan, als ob Todesstrafe so absolut undenkbar und menschenfeindlich wäre. Aber - wow - 25% sind dafür. Mehr als doppelt so viele Grün-Wähler :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt