Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videos: Der Beweis: Es gibt keine Seele

Filter einstellen
10:00

Es gibt KEIN Leben nach dem Tod (und warum das so ist) - Teil 1

Schöne Erklärung von einem gewissen Martin Meter, dass die Seele ein Produkt unseres Gehirnes/Gedächtnisses ist, warum sie daher nicht ohne Körper/Gehirn/Gedächtnis exisitiert und es deshalb auch keine vom Körper unabhängige Seele geben kann bzw gibt.
Beitrag von off-peak - am 18.01.2019
02:48

Invertuality: Jules says goodbye...

Naja, welch' bahnbrechende Erkenntnis... Mag zwar richtig sein, nur strebt der Erklärungswert solch tautologischer Aussagen leider gegen Null. Der Materialismus scheitert ja schon an der "einfachen" Fragestellung, wodurch genau sich von unterscheidet (nicht dass es per se für andere ontologische Positionen spräche, klar...). Und was das Problem des (phänomenalen) Bewusstseins angeht... Meines Wissens ist weder klar, worum es sich genau bei diesem Phänomen handeln tut, noch, wi...
Beitrag von Noumenon - am 28.05.2017
50:21

Der Wissenschaftswahn: Warum der Materialismus ausgedient hat - Rupert Sheldrake

Doch Libertin, es ist eine Ideologie!-- Die heutige "naturwissenschaftliche Forschung" ist auf materialistischem Dogma begründet. Sämtlichen Forschern, welche Forschung weiter entwickeln wollen und auch in die geistige Ebene einsteigen wollen, werden sofort die finanziellen Mittel entzogen und verlieren ihren Forschungsauftrag!-- Es gibt aber dennoch mutige Wissenschaftler, die diesen Weg beschreiten und offen die materialistischen Dogmen anprangern; zu Recht! Siehe: (Der Wissenscha...
Beitrag von Plotin - am 28.03.2017
50:21

Der Wissenschaftswahn: Warum der Materialismus ausgedient hat - Rupert Sheldrake

Sauffenberg hat den richtigen Namen. Hoffe, dass er nicht zu viel ges..... hat. Schon die alten Urvölker (Indigene Völker) postulierten ausnahmslos eine spirituelle Welt neben der materiellen Welt;  und auch die Seelen der Verstorbenen Vorväter, die weiterleben und sogar dem weiter lebenden Stamm gelegentlich Ratschläge mittels geistige Übermittlung weitergeben. -- Es gibt das spirituelle Weltbild (zweiäugig), welches ich vertrete, wo es eine Geistige Welt (ewig während) und eine materiell...
Beitrag von Plotin - am 26.02.2017
14:18

Bruce Lipton über's Unterbewusstsein

Sauffenberg hat den richtigen Namen. Hoffe, dass er nicht zu viel ges..... hat. Schon die alten Urvölker (Indigene Völker) postulierten ausnahmslos eine spirituelle Welt neben der materiellen Welt;  und auch die Seelen der Verstorbenen Vorväter, die weiterleben und sogar dem weiter lebenden Stamm gelegentlich Ratschläge mittels geistige Übermittlung weitergeben. -- Es gibt das spirituelle Weltbild (zweiäugig), welches ich vertrete, wo es eine Geistige Welt (ewig während) und eine materiell...
Beitrag von Plotin - am 26.02.2017
02:16:12

Bruce Liptons - Geist vs Gen - deutsch

Sauffenberg hat den richtigen Namen. Hoffe, dass er nicht zu viel ges..... hat. Schon die alten Urvölker (Indigene Völker) postulierten ausnahmslos eine spirituelle Welt neben der materiellen Welt;  und auch die Seelen der Verstorbenen Vorväter, die weiterleben und sogar dem weiter lebenden Stamm gelegentlich Ratschläge mittels geistige Übermittlung weitergeben. -- Es gibt das spirituelle Weltbild (zweiäugig), welches ich vertrete, wo es eine Geistige Welt (ewig während) und eine materiell...
Beitrag von Plotin - am 26.02.2017
02:38

Hot Robot At SXSW Says She Wants To Destroy Humans | The Pulse

@BioGenEthiker Richtig, man kann Abweichungen bei der beobachteten Umlaufgeschwindigkeit von Sternen in den Außenbereichen von Galaxien beobachten. Aber wir reden ja nicht über den Nachweis genannter Abweichungen, sondern über den von "Dunkler Materie". Das musst du mit denen ausmachen, welche die Seele als eine Art "Ding" verstehen. Dass die Seele ein Ding sei, ist jedenfalls kein analytisches Urteil a priori, d.h. kein notwendiger Bestandteil des Begriffs. Und auch bei der Frage, ob es sic...
Beitrag von Noumenon - am 12.11.2016
02:38

Hot Robot At SXSW Says She Wants To Destroy Humans | The Pulse

@Peisithanatos [quote=Peisithanatos id=17818087]Habe ich auch registriert und ich denke, dass das noch lange eine unüberwindbare Hürde sein wird, denn alles, was wir wissen, ist letztendlich auf die letzte nicht hintergehbare Instanz einer Bewusstseinsmatrix zurückgeworfen, aus der wir nicht heraustreten können. Auch wenn man mit bestimmten bildgebenden Verfahren die Hirnaktivitäten eines Probanden messen kann, kann ich doch nie wissen wie sich diese gerade "anfühlen", oder wie es sich anfühlt ...
Beitrag von Noumenon - am 12.11.2016
16:05

Prof. Bruce Greyson : Nahtod-Erfahrungen

Prof. Dr. Bruce Greyson ist Neurowissenschaftler an der Universität von Virginia. Er kommt nach jahrelanger Forschungsarbeit zu der Überzeugung, dass sich das Bewusstsein auch außerhalb des Gehirns befindet und dass das Bewusstsein auch nach dem Tod noch funktioniert. Interessantes Interview. Nach eigenen Angaben sammelten er und andere eine Vielzahl an wissenschaftlich dokumentierten Messdaten über Vorgänge, die nicht durch das materialistische Weltbild erklärt werden können und ihn letztend...
Beitrag von Einzelgänger - am 04.09.2015
14:27

Drew Berry - Astonishing Molecular Machines

*lach* Wobei der Unterschied zwischen einem Gott, dem man das Attribut der Intelligenz zuschreibt, und einer Unbekannten X, dem man das Attribut der Intelligenz zuschreibt, allerdings auch nicht so schwer zu verstehen ist, so dass Micha die Antwort auf o.g. Frage mit etwas Nachdenken sicherlich auch selbst finden wird. :) Und um die aktuelle OffTopic-Debatte um "Intelligent Design" mal weiter zu befeuern, hier ein sehr netter Vortrag von Drew Berry, wo er eine seiner Arbeiten zur Visualisierun...
Beitrag von Noumenon - am 01.09.2015
05:10

Die "Agathe Bauer" Geschichte 1 und 2

@Aperitif Wenn sie wirklich hörbar sind, dann darf man das ernst nehmen. Zum Ernstnehmen gehört aber, dass man als Erklärungn nicht ausschließlich nur das annimmt, was man gerne hätte, sondern auch andere Erklärungen überprüft. Zum Einen sollten die gehörten Worte wirklich klar und deutlich auch von Leuten vernommen werden können, die nicht an Geisterstimmen glauben. Und denen man auch vorher nicht sagt, was sie hören sollten. Nur das ist eine eingermaßen objektive Vorgangsweise. Zum Zweiten...
Beitrag von off-peak - am 17.06.2015
03:16

Water, Consciousness & Intent: Dr. Masaru Emoto

Ich denke dass es eine seele gibt. Ich weiß nicht wie sie aussieht oder woraus sie besteht, aber ich kann mir vorstellen, dass es etwas mit schwingungen zu tun hat. Ich habe mal ein video gesehen in dem studenten wassertropfen auf eine schale legen sollten. Die wassertropfen wurden dann genauer untersucht. Die Wassertropfen haben bei jedem studenten eine eigene form angenommen. Bei einigen gab es eine schöne Schneeflocken form bei anderen war kaum eine form zu erkennen. Glückliche Menschen haben...
Beitrag von orangbutan - am 06.06.2015
08:50

Sagenhafte Völker - Das Amazonenrätsel 5/5

@DonFungi [quote=DonFungi id=14326843]Um noch einmal auf die Beseeltheit des Universums zurück zu kommen, wollte ich damit aufzeigen, dass mit der Potenzialität ein Gehalt und eine Energie besteht, aus der meines Erachtens auch das Leben auf der Erde hervorgeht. Ich erinnere an Sternenstaub, an die Elemente und sich bildende Strukturen vergangener Sterne. [/quote] Hab ich das richtig verstanden? Durch die Möglichkeiten der Weiterentwicklung seit den Anfängen im Universums, gibt es die Energie,...
Beitrag von Phhu - am 20.05.2015
02:21:56

Digitale Demenz -- Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer an der DHBW Stuttgart

@Aldaris Das stimmt, was du sagst. Ab dem Alter von ca. 25 Jahren ist man davon wohl noch nicht so betroffen. Die neue Krankheit könnte "digitale Demenz" heißen. Hier ein Vortrag darüber, bzw. über die aktuellen Beobachtungen.
Beitrag von Phantomeloi - am 16.05.2015
55:39

Richard David Precht im Gespräch mit Thomas Metzinger

Übrigens anbei mal direkt auch auf's topic bezogen. Ein sehr interessantes Gespräch zwischen Richard Precht und Thomas Metzinger. Es geht unter anderem um Hirnforschung.
Beitrag von Aldaris - am 16.05.2015
02:02

Das Kanapee - Lustiges Lied aus Schlesien -

@Phantomeloi [quote=Phantomeloi id=14296318]Wer sagt uns denn, dass eine Seele nicht auch verkümmern kann? (Mobbing beginnt im Geiste ..) Wer sagt uns denn, dass eine Seele nicht auch wach sein und wachsen/reifen kann? [/quote] Von der Seele wird vieles gesagt. Z. B. einer hat seine Seele verkauft. Pass auf sonst stiehlt dir einer die Seele, Oder der berühmte Satz; " Was nützt es einem wenn man die ganze Welt gewönne aber an der Seele schaden leiden. Dann gibt es noch ein Lied vom Kanapee da he...
Beitrag von Phhu - am 15.05.2015
03:54

NO PROJECTION ABOVE THE POPE - SANTIAGO SIERRA & JULIUS VON BISMARCK - Madrid 2011

Noch eine Performance von Herrn v. Bismarck: Ab Min. 0.50 wird die Bühne gezeigt von der Jugendkirchentagsveranstaltung. Mit bloßem Auge kann man "nichts!" Ungewöhnliches sehen, doch die Kamera von dem, der gerade filmt zeigt ein "NO" über dem Papst ..., bzw. der Papstfigur. Ist das nun eine Nicht-Wahrnehmung des bloßen Auges, das durch die Kamera des Beobachters enttarnt wird, oder ist dieser Film lediglich Fake und damit "Kunst"?
Beitrag von Phantomeloi - am 11.05.2015
02:24

Monumental Interactive Smiley: Fühlometer

Eine Selbst-Wahrnehmungs-Übung: Frage an alle, die diese Übung freiwillig machen mögen: In dem Video sieht man einen großen eisernen Smiley, der sich den Beobachtern "gerecht" verhält. Der Künstler ist Julius von Bismarck. Hat der Smiley nun ein Gefühl oder hat er keines? Könnte der Smiley sich freuen, wenn alle lachen, oder ist es ihm egal? Könnte der Smiley nach einer gewissen Zeit vielleicht doch eine Art von Freude empfinden? Freude vermitteln tut der Smiley (uns im Falle eines Lächelns...
Beitrag von Phantomeloi - am 11.05.2015
01:48

Körperzellenrock

Nicht nur das! :D :D :D
Beitrag von Noumenon - am 06.05.2015
04:54

Doppelspalt-Experiment - Quantenphysik einfach erklärt

@Micha007 Die Zitatzuweisung passiert ja vom System aus automatisch. In meinem Falle hatte ich einfach Textstellen kopiert + zwischen die Zuweisung "[zitsat]" eingefügt -> und nicht weiter darauf geachtet, wen ich eigentlich zitiere / bzw. angenommen es handelte sich um Sauffenberg. Das ist immerhin ein erster Schritt zur Einsicht! Und das ist auch gut so, weil ich mich dann wundern müsste, wie denn ein Brikett imstande wäre hier mit der Vernunft zu antworten. Ein Glück ist aus dir kein B...
Beitrag von canary - am 01.05.2015
04:54

Doppelspalt-Experiment - Quantenphysik einfach erklärt

Ich weiß nicht genau, inwiefern das jetzt hier reinpasst, aber ich möchte doch an dieser Stelle das Doppelspaltexperiment aus der Quantenmechanik erklären lassen und aufzeigen, was niemand hier von uns offenbar aufzuzeigen vermag (weil wenn, dann nur offenbar indirekt beweisbar). Weil dieser Videoclip es besser erklären kann als ich, also nun zum Video... Für die jüngeren Zuschauer: Und für jene, die entweder blind sind, oder es nicht verstehen: Die Beobachtung verändert das Verhalten der ...
Beitrag von canary - am 25.04.2015
02:48

Invertuality: Jules says goodbye...

@amore11 [quote=amore11 id=14180857]Muss man denn immer alles beweisen? Ich sage hier ganz klar nein.[/quote] Muss man denn immer alles blind glauben? Ich sage hier ganz klar: nein... Zumindest sollte man sich von der kindlich-naiven Vorstellung lösen, dass 'die Erwachsenen' alles wissen. Wissenschaftsgeschichte ist eben ein , bei dem wir uns gegenwärtig irgendwo befinden, nicht am Ende desselbigen. Meine Güte... vor gerade mal 100 Jahren wusste man noch nicht einmal, dass es noch andere Gala...
Beitrag von Noumenon - am 24.04.2015
01:39

Sendung mit der Maus - "das selbe" und "das gleiche" (E029 2006-08-06)

:D
Beitrag von Noumenon - am 21.04.2015
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion