Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weltraum, Planeten, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Planet X

07.12.2008 um 23:47
@51pegasi

Ceres hat seine Umlaufbahn sicher schon eine ganze Reihe von Jahren. Wenn er
jemals auf anderen Pfaden gewandelt ist, die ihn in unmittelbare und sichbare
Nähe zur Erde gebracht haben, dann ist das zumindestens schon eine ganze
Weile her, jedenfalls noch vor der Zeit, als die Menschen entstanden sein
dürften. Ceres ist sicher aus verschiedenen Gründen ein interessanter Körper,
aber als Planet X, der von der Erde aus sichtbar sein kann, kommt er nicht
in Frage. Es ist ja auch noch die Frage, ob es nicht noch eine ganze Reihe
von unentdeckten Welten außerhalb von Pluto gibt. Eine dieser kleine Welten
könnte aus einem der uns umlaufenden Materiegürtel stammen und ins
innere Sonnensystem stürzen, zwar wie ein Komet und auch von ähnlicher
Zusammensetzung, aber deutlich größer und eindrucksvoller, dieser könnte
dann auch eines Tages wiederkehren und einige Rätsel wäre dann gelöst,
wenn auch nicht alle...


melden

Der Planet X

08.12.2008 um 11:14
mag sein,dass ich mich in diesen kreisen die quelle für meine informationen habe,und wenn auch,dafür bin ich nicht zu andere users hier beleidigend und schmeiße mit wörtern umher,die nichts in diesem forum zu suchen haben.
In deinen anderen beiträgen gehst du mit anderen genauso um, nur weil der inhalt in diesen beiträgen nicht deine vorstellungen betreffen.
Ist es deine strärke,mit anderen so um zu gehen
-------------------------------------------------

Nun ich beleidigt niemanden , aber anders kann man manche Konstrukte hier nicht bezeichnen, und bei besagten Quellen, die man ein herrlichen Menschenverachtetentne Rassistischem Autor unterliegen, sehe ich es nicht ein, da noch extra Rücksicht zu nehmen. Manche muß man schon mit der Nase in dei SCh...

stoßen, vielleicht merkt der eine oder andere ja dann mal in welchen kreisen er sich bewegt und welche Leute dahinter stehen und was deren Absicht ist.


melden

Der Planet X

08.12.2008 um 23:06
Hi leute ich weiss nicht ob das schon jemand erwähnt hat aber immer mehr Anzeichen für die Exestens Nibirus tauchen auf. Ein paar davon sind

- Norwegen, Israel und viel andere Länder bauen immer mehr Bunker oder wie die offiziele Erklärung "Lager für Nahrungsmittel"
- Klimaerwärmung aufgrund der Umpolung der Erde( es wurde mittlerweile beweiesen das die Menschen nicht schuld sind)
- Erdumpolung auf Grund des rießigen Magnetfelds Nibirus auf uns zu kommt

Um nur einige zu nennen. Ihr könnt auch einfach googeln;)
Übrigens achtet heute mal auf dem Himmel^^


1x zitiertmelden

Der Planet X

08.12.2008 um 23:12
@dima15

Oh das sind ja bahnbrechende Entdeckungen! Quellen? Jetzt komm bitte nicht mit pao-web und son Dreck. ;)


melden

Der Planet X

08.12.2008 um 23:21
Sry für Doppelpost aber anscheinend wissen manche nicht was der Planet X ist.

Der Planet X heisst Nibiru, welcher von der NASA Eris getauft wurde. Wie schon gesagt ist er ein brauner Zwerg, der in einen Binären Sonnensystem ist. Er aht 7 Monde, einer davon heisst Amunaki, welcher warscheinlich für diesen Amunaki Mythos der Namensgeber ist. Nibiru soll ca. alle 3600 Jahre in unser Sonnensystem eindringen und so große Katastrophen und ähnliches verursachen. Eigentlich soll man diesen Stern schon von der Erde erkennen können aber er ist kaum von den anderen Sternen unterscheidbar, wenn man seine genaue Koordinaten nicht kennt. Ein Kumpel von mir hat mir heute gesagt, dass er heute einen hellen Punkt am Himmel gesehen (ca17.00 Uhr)hat und zwar am Tag(er meinte nicht die Sonne!!! also keine dummen Witze). Dieser Planet soll am 17 MAi 2009 sehr gut sichtbar sein. Und am 21.12.2012 sollen die Folgen die er verursacht am schlimmsten sein. Dieses Ereigniss haben schon viele Hochkulturen vorhergesehen haben:Summerer, Ägypter, Mayas.


melden
melden

Der Planet X

08.12.2008 um 23:30
@dima15

Belegt nicht wirklich:
Zitat von dima15dima15 schrieb:- Klimaerwärmung aufgrund der Umpolung der Erde( es wurde mittlerweile beweiesen das die Menschen nicht schuld sind)
- Erdumpolung auf Grund des rießigen Magnetfelds Nibirus auf uns zu kommt



melden

Der Planet X

09.12.2008 um 07:24
Der Planet X heisst Nibiru, welcher von der NASA Eris getauft wurde. Wie schon gesagt ist er ein brauner Zwerg

Ne bestimmt nicht. Eris ist kein brauner Zwerg sonder ein Zwergplanet. Das ist ein kleiner Unterschied. ;) Und uns wird Eris mit Sicherheit niemals in die Quere kommen. Du hast da glaub irgendwas verwechselt.

Wikipedia: Eris (Zwergplanet)


melden

Der Planet X

09.12.2008 um 08:26
@dima15
meinst du die Naricht eines norwegischem Politiker?


- Norwegen, Israel und viel andere Länder bauen immer mehr Bunker oder wie die offiziele Erklärung "Lager für Nahrungsmittel"

hier der übersetzte bericht

http://pressemitteilung.ws/node/138207 (Archiv-Version vom 23.01.2009)


melden

Der Planet X

09.12.2008 um 08:34
@siggi
Hast du das alles gelesen? Wenn ja is da was wahres dran ausser das die Bunker bauen?


melden

Der Planet X

09.12.2008 um 09:13
ich hoffe mal nicht ,kann sich auch um einschlägige Quellen handeln um den Bunkerbau
zu fördern. beweisen kann man das glaube ich aus heutiger Sicht nicht, ob es den planet x überhaupt gibt ,ich persönlich glaube nicht daran.

http://parawissenschaften.suite101.de/article.cfm/planet_x_zerstoerer_aus_dem_all (Archiv-Version vom 23.12.2008)

http://www.bunkerbau.ws24.cc/


melden

Der Planet X

09.12.2008 um 09:43
hier noch "Hinweise und Beweise" für Nibiru

http://www.websitepark.de/sitemap_inhalte/92767142u86216600u4.html


melden

Der Planet X

09.12.2008 um 11:30
Norwegen, Israel und viel andere Länder bauen immer mehr Bunker oder wie die offiziele Erklärung "Lager für Nahrungsmittel"
- Klimaerwärmung aufgrund der Umpolung der Erde( es wurde mittlerweile beweiesen das die Menschen nicht schuld sind)
- Erdumpolung auf Grund des rießigen Magnetfelds Nibirus auf uns zu kommt

Um nur einige zu nennen. Ihr könnt auch einfach googeln
Übrigens achtet heute mal auf dem Himmel^^
------------------------------------------------------------------------------------

Du weißt schon das ein Polsprung regelmäßig kommt.


und nein ein Planet mit einem Riesigen Magnetfeld, der angeblich das der ERde umpolt, der hätte schon diverse Andere Auswirkung, sihe Ebbe und FLut, und dieses Forum Internet und Satteliten würden schon lange Flachliegen.


hier werden einfach völlig ander Dinge aus dem Zusammenhang hierrein interpretiert.



-----------------------------------------------------------------------
Der Planet X heisst Nibiru, welcher von der NASA Eris getauft wurde. Wie schon gesagt ist er ein brauner Zwerg, der in einen Binären Sonnensystem ist. Er aht 7 Monde, einer davon heisst Amunaki, welcher warscheinlich für diesen Amunaki Mythos der
--------------------------------------------------------

Kinder man hat erst vor 2 Dekanden Planeten indirket nachweisen, können. und dann schau mal auf der karte der Milchstraße nach, wo das nächste Binär Sonnensystem ist, und mal ehrlich ein Planet dürfte ziemlich lange Brauchenn um ein paar Lichtjahre zu überwinden.


Monde kann man noch gar nicht nachweisen. Also bitte nicht irgendwelchen SChreiberlingen glauben die nicht mal ein Teleskop besitzten aber was von Planeten ala Nimburu und seinen Monden erzählen ,


ach ja ne Quelle habe ich dann doch noch.





https://www.youtube.com/watch?v=mVH2lrWbZGg


melden

Der Planet X

12.12.2008 um 21:07
Meine Nachbarin hat kein Internet, keinen Fernseher keine Apocalupse.
Jetzt bin ich erleichtert, wir sterben also nicht von Galaktische Superwave.


melden

Der Planet X

12.12.2008 um 22:05
Auf einen Weltuntergang sollen wir noch lange lange Zeit warten.

Weltuntergang erst 2880


melden

Der Planet X

13.12.2008 um 00:02
Eine Angabe zu einem möglichen Weltuntergang in fernerer Zukunft schließt andere
Bedrohungen der Erde zu einem früheren Zeitpunkt nicht aus. Einige der uns be-
kannten Asteroiden kreuzen die Bahn der Erde und könnten eines Tages gefährlich
werden. Viele Asteroiden, die sich ähnlich verhalten, wurden von uns noch gar nicht
entdeckt. Darunter könnte auch ein Killer-Asteroid sein, der uns schon erheblich früher, vielleicht sogar innerhalb der nächsten Jahre, heimsuchen könnte. Die Angabe
zu dem benannten Asteroiden ist nur ein Trost für Leichtgläubige...

Aus verschiedenen Gründen ist anzunehmen, das eine Bedrohung der Erde eher von
solchen Objekten ausgehen wird, als von einem ominösen Planeten X, der
-als eine Deutung des Maya-Kalenders- im Jahre 2012 in die Nähe der Erde kommen
soll, aber dabei die Eigenschaft zu haben scheint, für uns noch nicht sichtbar zu
sein. Denn es wird ja wohl nur einen Planeten X geben, und wenn nicht, dann
werden sich sicher nicht alle Planeten X der Erde annähern, sollten sie dies
überhaupt tun, was bezweifelt werden darf. Gefährliche Asteroiden könnte es
aber mehr in großer Zahl geben. Und es könnte auch sein, das es eine erhöhte
Chance für einen Einschlag gibt, wenn beispielsweise ein langperiodischer Asteroiden-
schwarm die Erde kreuzt, wofür es einige vage Anzeichen geben könnte...


melden

Der Planet X

16.12.2008 um 11:07
Habe glaub einbischen thema verfehlt da ich einige wichtige beiträge nicht gelesen habe,
Ceres wird vielleicht ein intressanter kleinplanet werden, aber ist eben nicht der Planet X der die Erde annähern wird, werde abwarten wenn die Sonde Dawn den kleinplanet Ceres erreicht hat .
http://dawn.jpl.nasa.gov/


melden

Der Planet X

16.12.2008 um 13:13
Nibiru wird uns erlösen! Hoffentlich reicht seine Kraft bis in die tiefsten Bunker!
Ist es nicht abscheulich Mensch zu sein?

;)


melden

Der Planet X

16.12.2008 um 16:03
Ist es nicht abscheulich Mensch zu sein?
....................

ab und zu mal


melden

Der Planet X

16.12.2008 um 16:14
@contrragon
sei nicht so gemein. Jemand muss es überleben, damit das Spezies Mensch nicht vollkommen im Universum verschwinden werde. Es ist nicht leicht, so was zu überleben.


melden