Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Planeten, Weltraum, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Planet X

24.03.2009 um 18:32
@shoker

Das tritt aber nur bei den äußeren Planeten ein das heißt so ungefähr ab Jupiter

Bei mir tritt das auch bei den inneren Planeten auf. Der Effekt hängt natürlich von der Masse und Bahn von PlanetX ab.

Wenn Du eine Masse mit ~10^29 Kg einfügst, zerreists das ganze System :)


melden

Der Planet X

24.03.2009 um 19:37
Was du aber nicht bedenkst ist das dieses Programm so programmiert dass es nicht weiß das es da noch einen großen Planeten gibt!
Und dem zufolge hält es die ablenkungen von Neptun Uranus und Jupiter Saturn für normal (Standart).
Verstehst du was ich meine?


melden

Der Planet X

24.03.2009 um 19:37
@ilchegu


melden

Der Planet X

24.03.2009 um 19:49
@shoker

Es ging ja auch nur darum, dass sich die Bahnen der Planeten dauerhaft verändern.

Was du aber nicht bedenkst ist das dieses Programm so programmiert dass es nicht weiß das es da noch einen großen Planeten gibt!

Da verstehe ich nicht ganz, was Du meinst. Ich nehme schon an, dass die Auswirkungen des zusätzlichen Planeten auf alle anderen Planeten berücksichtigt werden.


melden

Der Planet X

24.03.2009 um 20:00
Wenn man Planetx in unser Sonnensystem einfügt dann werden sofort die Bahenen der Äußeren Planeten noch mehr abgelenkt... aber wenn dieses Objekt schon existiert dann dürfte beim Einfügen dieses Objektes nichts passieren!
Denn die Bahnen werden durch schon abgelenkt!
Demzufolge entsteht eine doppelte Ablenkung!
das ist wie eine Mathe Gleichung:
4+7=15 +5(eingefügte Objekt)
4+7+5=19
Die Vier die bei beiden fehlt ist die jetzige "unerklärliche" Ablenkung der Planeten die beim Programmieren dieser Software nicht erwähnt wurde!

Resultat: Die Bahnen werden im Programm doppelt so stark abgelenkt wie sie eigentlich in echt sein müssten wenn es dieses Objekt gibt (was sehr sehr wahrscheinlich ist).

Verstehst du es jetzt?


1x zitiertmelden

Der Planet X

24.03.2009 um 20:00
@ilchegu


melden

Der Planet X

24.03.2009 um 20:08
@shoker

Ja, jetzt verstehe ich was Du meinst. Das kommt natürlich darauf an, wie dieses Programm genau arbeitet. Aber das kann leicht sein, dass die Ergebnisse quantitativ etwas daneben liegen.


melden

Der Planet X

24.03.2009 um 20:11
@ilchegu
Zitat von shokershoker schrieb:das ist wie eine Mathe Gleichung:
4+7=15 +5(eingefügte Objekt)
4+7+5=19
Die Vier die bei beiden fehlt ist die jetzige "unerklärliche" Ablenkung der Planeten die beim Programmieren dieser Software nicht erwähnt wurde!
Warte das ist Misst...

Ich meinte es so:

4+7=15 [+5(eingefügtes Objekt)]
4+7+5=20
Die Vier die bei beiden fehlt ist die jetzige "unerklärliche" Ablenkung der Planeten die beim Programmieren dieser Software nicht erwähnt wurde!

Wie gesagt das Programm weiss nicht das der Planetx unser Sonnensystem zu dem macht(gemacht hat) was es jetzt ist.

Und wenn du ihn einfügst dann ist es das selbe als ob du 2 PlanetenX einfügst!

Wenn Panetx irdendwann mal auffliegt^^ dann muss das Programm ein bisschen umprogrammiert werden


melden

Der Planet X

25.03.2009 um 03:03
4+7=15 +5(eingefügte Objekt)
4+7+5=19



Warte das ist Misst...

Ich meinte es so:

4+7=15 [+5(eingefügtes Objekt)]
4+7+5=20


und ich dachte ich hatte damals mathe in der schule gelernt ;) ^^

@shoker
nichts für ungut weiss dennoch was du damit sagen wolltest - fand nu die formel recht witzig ;)


melden

Der Planet X

25.03.2009 um 04:37
4+7+5 = 20?

4 + 7 = 11

11 + 5 = 16

Was schreibst Du denn da nur für Murks?


melden

Der Planet X

25.03.2009 um 09:45
scheiße wie seit ihr denn drauf....


melden

Der Planet X

25.03.2009 um 17:54
@slide22

hab ich mir auch grad gedacht :D :D


melden

Der Planet X

26.03.2009 um 17:05
oho jetzt muß schon eine Simulationssoftware herhalten


melden

Der Planet X

27.03.2009 um 19:32
Aber eines müssen mir diejenigen mal erklären, die an Nibru als weltuntergangsbringer glauben: Was sind das für "Geheimdienste" die es schaffen alle Profi- und Hobbyastronomen der Welt (na gut der Halben welt, soll ja nur auf der Südhalbkugel sichtbar sein) zum schweigen zu bringen, aber nicht in der Lage sind die Zahl der 45300 Youtube-Viedeos ( http://www.youtube.com/results?search_query=Nibiru&search=Search&sa=X&oi=spell&resnum=0&spell=1 ) dazu zu verringern?


1x zitiertmelden

Der Planet X

28.03.2009 um 10:22
@Taln.Reich

vielleicht, weil diese youtube Videos "billig" sind und daher von Anfang an unglaubwürdig zu sein scheinen?!


melden

Der Planet X

28.03.2009 um 11:00
@The_Styx
...........oder weil die Gefahr gar nicht existent ist ?
...also eines von beiden ist es auf jeden Fall........


melden

Der Planet X

28.03.2009 um 11:24
diese youtubefilme ziehen das ganze thema ins lächerliche... :(


melden

Der Planet X

28.03.2009 um 13:57
@The_Styx

"diese youtubefilme ziehen das ganze thema ins lächerliche... "

Das ist unmöglich, da das Ganze schon bis an die Grenze der Peinlichkeit lächerlich _ist_.


melden

Der Planet X

28.03.2009 um 22:39
@Taln.Reich
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Was sind das für "Geheimdienste" die es schaffen alle Profi- und Hobbyastronomen der Welt (na gut der Halben welt, soll ja nur auf der Südhalbkugel sichtbar sein) zum schweigen zu bringen, aber nicht in der Lage sind die Zahl der 45300 Youtube-Viedeos
ehm.. ja
Was sind das für Geheimdienste???
Meld dich mal bei Military.com oder bei anderen Seiten an...
Bin gespannt wie sie dich da auslachen und beleidigen werden...
Jeder der ein IQ über 80 hat müsste eigentlich wissen was Geheimdienste sind...
Stichwort: "Geeheeiimm", "Geeeeheim", "Geheimmm"
Nur wenn sie vor deiner Haustür stehen dann werden sie vielleicht ihren Ausweis zeigen, aber trotzdem wird da nichts über ihren Dienst bzw. Auftraggeber stehen... ist eher wahrscheinlicher dass sie dir einen Militärausweis zeigen

falls du es immer noch nicht kapiert hast ich glaube nicht an diese 2012 Geschichte!
Es gibt diesen Körper da ist einfach kein Zweifel!
Und mit einem Teleskop(egal welches) würdest nichts entdecken
mit einem NASA Inrarotteleskop würdest von der Erde aus auch nichts entdecken!
Wenn du ihn sehen willst dann musst du mit einem Hochmodernem Infrarotsattelliten in den Weltraum und trotzdem würdest da sogar riesige Probleme haben denn du würdest ihn vielleicht nach 10 Jahren finden aber ihn von den anderen Sternen kaum unterscheiden können!
Soweit wie DER weg ist.....(Halbes Lichtjahr vielleicht)

@alle
Also wenn ich der Staat wäre dann würde ich wirklich Millionen reinlegen damit jeden Tag solche Videos bei youtube reingestellt werden
Das zieht das gesamte Thema Planetx in den Dreck!
Und übrigens das sind fast immer die selben die dort Videosposten....denkst ihr dass sie so etwas wirklich freiwillig machen??
Bitte Leute! Denkt doch mal nach bevor ihr hier etwas reinschreibt


3x zitiertmelden

Der Planet X

29.03.2009 um 09:40
Ich habe nicht gefragt was Geheimdienste sind, sondern was das für Geheimdienste sind die so Fähig (niemand der seriös ist plauert was aus) und Unfähig (irgendwelche Nerds stellen Zehntausende Youtube viedeos zu dem Thema her) zugleich sind.
Zitat von shokershoker schrieb:falls du es immer noch nicht kapiert hast ich glaube nicht an diese 2012 Geschichte!
Es gibt diesen Körper da ist einfach kein Zweifel!
Und mit einem Teleskop(egal welches) würdest nichts entdecken
mit einem NASA Inrarotteleskop würdest von der Erde aus auch nichts entdecken!
Wenn du ihn sehen willst dann musst du mit einem Hochmodernem Infrarotsattelliten in den Weltraum und trotzdem würdest da sogar riesige Probleme haben denn du würdest ihn vielleicht nach 10 Jahren finden aber ihn von den anderen Sternen kaum unterscheiden können!
Soweit wie DER weg ist.....(Halbes Lichtjahr vielleicht)
Und was hat dann IRAS, auf dem sich die geschichte fast kommplet stützt gesehen? Der ist Uralt gewesen, und mit sicherheit nicht Hochmodern. Außerdem kann mann einen Braunen Zwerg anhand seines Spektrums von einen anderen Stern unterscheiden, soll bedeuten: Bei einen Brauner Zwerg ist der Infrarot-Anteil sehr viel größer.
Zitat von shokershoker schrieb:Also wenn ich der Staat wäre dann würde ich wirklich Millionen reinlegen damit jeden Tag solche Videos bei youtube reingestellt werden
Das zieht das gesamte Thema Planetx in den Dreck!
Und übrigens das sind fast immer die selben die dort Videosposten....denkst ihr dass sie so etwas wirklich freiwillig machen??
Bitte Leute! Denkt doch mal nach bevor ihr hier etwas reinschreibt
Es sind hier auch immer dieselben die die Nibru-geschicht posten!


melden