Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weltraum, Planeten, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Planet X

13.08.2010 um 14:35
@muninmv : Ich habe sie um ehrlich zu sein nicht gelesen. Aber ich weiß, dass ihr ihn bei astronomischen Fragen gerne zitiert. Ihr müsst schon zugeben, dass die beiden Überschriften sich widersprechen.

Das wäre so als würde ich einen Blog mit zwei Seiten machen mit folgendem Inhalt:
1. Gründe warum die Erde eine Kugel ist
2. Warum die Erde keine Kugel sein kann

=)


1x zitiertmelden

Der Planet X

13.08.2010 um 15:13
@LogicBomb
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Das wäre so als würde ich einen Blog mit zwei Seiten machen mit folgendem Inhalt:
1. Gründe warum die Erde eine Kugel ist
2. Warum die Erde keine Kugel sein kann
Hättest Du die Blogs gelesen dann wüsstest Du, dass das Unsinn ist :D


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 16:43
@LogicBomb
Daß Florian halt den Begriff "Planet-X" in seinen beiden Bedeutungen (die ernsthafte Reale, und die Deppenversion) als griffige Überschrift verwendet sollte jedem der ein bißchen Hirn, Interesse an der Realität und die Fähigkeit die Artiikel zu lesen hat, klar sein.

Aber anscheinend habe ich da schon wieder zuviel von dir erwartet...


1x zitiertmelden

Der Planet X

13.08.2010 um 16:59
@Rambaldi
Zitat von RambaldiRambaldi schrieb:Aber anscheinend habe ich da schon wieder zuviel von dir erwartet...
Ganz normales Twoofer - Verhalten. Man pickt sich aus Veröffentlichungen das heraus was zur gerade favorisierten Schwachsinns - Version passt. Und wenn es nur die Überschrift ist, die man, um abzulenken als Grundlage nimmt, sich blöd zu stellen.

Hatten wir hier schon dutzende Male.

@LogicBomb
Alle, die es bisher versucht haben sind nicht mehr. R.I.P. :D


1x zitiertmelden

Der Planet X

13.08.2010 um 17:43
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb:Alle, die es bisher versucht haben sind nicht mehr. R.I.P.
Was versucht? Was meinst du damit?


1x zitiertmelden

Der Planet X

13.08.2010 um 17:46
@LogicBomb
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Was versucht? Was meinst du damit?
Na, die Technik, welche Du auch so gerne anwendest - Cherry picking :D


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 17:53
NASA, 1992: „In der Umlaufbahn von Uranus und Neptun ist es zu unerklärlichen
Abweichungen gekommen, die auf einen großen Körper außerhalb unseres
Sonnensystems hinweisen; einen Körper von vier bis achtfacher Erdmasse mit einer stark
geneigten Umlaufbahn, der etwa 11.272.142 Kilometer von der Sonne entfernt ist.“
@OpenEyes : Das ist also totaler Quatsch und war eine Falschmeldung seitens der NASA? Oder hat es sie gar nie gegeben?


2x zitiertmelden

Der Planet X

13.08.2010 um 17:56
@OpenEyes : Cherry picking = das interessanteste herauspicken? Von mir aus lese ich nachher mal die Seiten von dem Blogger.


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:11
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Das ist also totaler Quatsch und war eine Falschmeldung seitens der NASA? Oder hat es sie gar nie gegeben?
Es hat sie höchstwahrscheinlich nie gegeben, denn überall wo man davon lesen kann ist nur auf Ufoseiten usw nirgendns auf seriösen Seiten.


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:15
@LogicBomb
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Das ist also totaler Quatsch und war eine Falschmeldung seitens der NASA? Oder hat es sie gar nie gegeben?
Es ist totaler Quatsch und stammt In dieser Form aber schon ganz sicher nicht von der NASA. 11 Millionen Kilometer? Beeinflusst die Bahn von Uranus und Neptun? 11 Millionen Kilometer und ist Außerhalb unseres Sonnensystems? Geht's noch? Wie weit ist die Erde von der Sonne entfernt? Ich helf' Dir: rund 150 (in Worten hundertundfünfzig) Millionen Kilometer.

Wie gesagt, von der NASA stammt das nicht, es ist offensichtlich die Wiedergabe von NASA - Daten, durchgeführt von einem Vollidioten, der nicht einmal Millionen, Milliarden und Billionen richtig auseinander halten kann.

Such Dir andere Quellen wen Du Dich nicht zum Hanswurst des Jahres machen willst. :D :D :D


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:20
Die New York Times schrieb 1983 - 5 Billion Miles

/dateien/as2227,1281716406,hercolobus57 02Original anzeigen (0,3 MB)


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:23
Und noch eines von einem Jahr später - US NEWS & WORLD REPORT
/dateien/as2227,1281716598,pxUSNWOriginal anzeigen (0,6 MB)

So wie ich das verstehe, bauen die Planet X Befürworter das meiste aus diesen beiden Artikeln auf.

Liebe Grüße


1x zitiertmelden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:23
Sorry Doppelpost, Internet gehangen


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:25
Wer oder was soll denn Planet-X in seiner Umlaufbahn halten?


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:26
@LogicBomb
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:So wie ich das verstehe, bauen die Planet X Befürworter das meiste aus diesen beiden Artikeln auf.

Liebe Grüße
Was - siehe meine letzten 2 Beiträge - gewisse Rückschlüsse auf deren Intelligenz im Vergleich zur Intelligenz einer raschelnden Zeitung zulässt :D


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:26
@LogicBomb


Und worauf willst Du damit hinaus? Einmal ist von fünf Milliard, im anderen Artikel von 50 Milliarden Meilen die Rede. (Amerikanisches Englisch: Billion=Milliarde). Von 11 Millionen km lese ich da nix.


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:37
@inFamous : Das es wirklich den Anschein macht, dass es derartige Meldungen gegeben hat. Und es auch in meiner Vorstellung bzw. dem keplerschen Gesetz einen Planeten X geben muss. Ob er der Erde auch nur im entferntesten gefährlich werden kann ist öffenltich eben nicht bestätigt, überhaupt macht es den Anschein, dass dieser Himmelskörper offiziell gar nicht mehr exisitert.
Und es leider tatsächlich traurige Realität ist, dass wenn es tatsächlich eine derartige Bedrohung geben würde, man die Bevölkerung darüber im Dunkeln lassen würde, da logischerweise am Tag drauf keine Sau mehr arbeiten gehen würde...


2x zitiertmelden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:39
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:drauf keine Sau mehr arbeiten gehen würde...
LOL am Tag nach dem Weltuntergang würde ich mir auch frei nehmen.


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 18:42
Eher so eine Meldung "Planet X entdeckt, Kurs auf die Erde und wird in 700.000 Kilometer Entfernung an der Erde vorbeizischen. Könnte für einige Monate etwas ungemütlich werden"

*gg*

So Schluss für heute, kann schon nicht mehr tippen.


melden

Der Planet X

13.08.2010 um 19:08
@LogicBomb
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Das es wirklich den Anschein macht, dass es derartige Meldungen gegeben hat.
Hat es. Zu Hunderten. Von sich und ihre Intelligenz und Bildung etwa eine Million mal überschätzenden Idioten.

Sollte man aber, wenn man auch nur über eine halbwegs positiv abgeschlossene Pflichtschulbildung verfügt nicht in einem Forum zitieren in welchem Leute teilnehmen deren Bildung ein klein wenig höher ist.

Verdammt noch mal - die entsprechenden Seiten der NASA sind frei im Web verfügbar. Warum also, noch einmal "verdammt noch mal" informierst Du Dich nicht bei der Originalquelle ehe Du unsere Zeit und Bandbreite mit diesem Schwachsinn verschwendest?


1x zitiertmelden