Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Planeten, Weltraum, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Planet X

13.08.2010 um 20:18
Wir stellen fest, Logicbomb plappert über etwas das er wüßte wenn er nicht lieber Unsinn labern würde statt die Artikel die man ihm verlinkt zu lesen:

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2009/06/nasa-und-nibiru.php


melden

Der Planet X

14.08.2010 um 21:36
Was ist denn nun mit der Existens des unbekannten 10en Planeten?


melden

Der Planet X

14.08.2010 um 21:43
@Katori

Wikipedia: Transpluto


melden

Der Planet X

14.08.2010 um 21:44
@chilichote danke :)


Mir gefieln eine Zeitlang die ganzen Untergansgeschichten wegen X aka Nibiru oder Nemesis :D


melden

Der Planet X

16.08.2010 um 11:14
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb:Verdammt noch mal - die entsprechenden Seiten der NASA sind frei im Web verfügbar. Warum also, noch einmal "verdammt noch mal" informierst Du Dich nicht bei der Originalquelle ehe Du unsere Zeit und Bandbreite mit diesem Schwachsinn verschwendest?
Bandbreite? In welchem Jahr lebst du denn? Außerdem solltest du dich etwas "freundlicher" artikulieren, denn sonst könnte es passieren, dass du einen User nach dem anderen aus dem Forum vergraulst.


1x zitiertmelden

Der Planet X

16.08.2010 um 15:41
Ja und wenn schon? Ein Forum lebt nicht nur von Quantität sondern auch von Qualität, und dazu gehört das daherschwafeln von längst widerlegtem Unsinn wohl kaum.


melden

Der Planet X

16.08.2010 um 17:06
@rambaldi : Welches Objekt ist denn nun für die Abweichungen in Neptuns und Plutos Bahnen verantwortlich? Eris und Sedna haben beide viel zu wenig Masse...

Ebenso sind die Bahnabweichungen der beiden Pioneer Sonden bis heute nicht geklärt.

Wikipedia: Pioneer-Anomalie

Entweder Newton hat sich geirrt oder es gibt einen Himmelskörper X.

Liebe Grüße


melden

Der Planet X

17.08.2010 um 07:14
@LogicBomb

Bahnanweichung der Planeten? Waren wohl Messfehler (Wikipedia: Transpluto) oder Datenmangel - Pluto hat seit seiner Entdeckung gerade knapp ein Viertel seiner Bahn zurückgelegt.

Und zu Pioneer:
Der Effekt fiel um 1980 auf, als die Raumsonde Pioneer 10 die Uranusbahn überquert hatte und etwa 20 Astronomische Einheiten von der Erde entfernt war. Es wurde beobachtet, dass die Sonde mit einer konstanten Beschleunigung unbekannter Herkunft [...] zur Sonne hin abgelenkt wird
Wobei ein weiterer solarer Planet als Quelle der Ablenkung ausfallen dürfte, da sich dieser weit außerhalb der Plutobahn oder gar des Kuiper-Gürtels befinden müßte und die Beschleunigung von der Sonne weg erfolgen müßte.
Aber - auszuschließen ist ein weiterer Planet hinter Neptun nicht, bis jetzt fehlen aber konkrete Hinweise, sonst hätte sich schon jemand in den Reigen von Herschel, Galle, Le Verrier, Lowell und Tombaugh eingereit.


melden

Der Planet X

17.08.2010 um 08:00
@LogicBomb
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Bandbreite? In welchem Jahr lebst du denn? Außerdem solltest du dich etwas "freundlicher" artikulieren, denn sonst könnte es passieren, dass du einen User nach dem anderen aus dem Forum vergraulst.
Lässt Du Dich vergraulen? Bisher hatte ich nicht den Eindruck :)


melden

Der Planet X

17.08.2010 um 19:03
@OpenEyes : Ich hab ein dickes Fell :D
Wisst ihr wieso ich zu der Annahme mit Planeten X gekommen bin? Da gleich die 2.-nächste Sonne von der Erde, Alpha Centauri, eigentlich ein Binärsystem aus zwei Sonnen ist.

Hier stehts:

Wikipedia: Doppelstern
Etwa die Hälfte aller Sterne unserer Milchstraße sind Doppel- und Mehrfachsternsysteme, was mit den physikalischen Bedingungen bei der Sternentstehung zusammenhängt.
Warum nicht auch unser Sonnensystem? Weil dann auf einmal alles wesentlich komplizierter wird? In Wahrheit ein Binärsystem mit einer erloschenen Sonne als Zwillingspartner. (Brauner Zwerg) So abwegig ist das nicht, finde ich.


1x zitiertmelden

Der Planet X

17.08.2010 um 19:17
@LogicBomb
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Warum nicht auch unser Sonnensystem? Weil dann auf einmal alles wesentlich komplizierter wird? In Wahrheit ein Binärsystem mit einer erloschenen Sonne als Zwillingspartner. (Brauner Zwerg) So abwegig ist das nicht, finde ich.
Ist es auch nicht. Abwegig ist nur die Annahme, dass dieses Ding, wenn es zum System gehört und noch weit ausserhalb der Neptunbahn unterwegs ist bis 2012 hier sein kann.


melden

Der Planet X

18.08.2010 um 16:51
@OpenEyes : Stimmt, das sage ich auch nicht. Sie würden sich wohl eher so verhalten wie auf den grafischen Darstellungen von dem Wiki-Link zwei Postings höher.


melden

Der Planet X

30.09.2010 um 22:36
Russische Wissenschaftler haben einen Planeten hinter der Sonne fotografiert, der Kurs auf die Erde nimmt und im nächsten Jahr die Erde bei seinem ersten Vorbeiflug in einem Abstand von rund 7 Mio Kilometern und bei seiner Rückkehr 3 Millionen km passieren soll.

Über die gleichen Informationen verfügen die amerikanische Regierung und der Vatikan. In den USA ist das Thema zum ersten Mal in den Medien behandelt worden. Der Wissenschaftler Mark Hazelwood schrieb über den Planeten X ein Buch. Der bekannte amerikanische Theologe P. Malachi Martin, der Papst Johannes XXIII beriet und zum Geheimdienst des Vatikans gehörte, erklärte 1997, der Planet würde bei seinem Vorbeiflug viele Millionen Menschen töten und die größte Katastrophe der Erdgeschichte verursachen. Hintergrund: Die Großmächte und der Vatikan haben längere Zeit versucht, das Auftauchen des Planeten X als Geheimsache zu behandeln, damit die Menschheit nicht in Panik gerät. Doch dann wurde der Kreis der Informierten zu groß. Malachi Martin stand mit verschiedenen Geheimdiensten in Verbindung. Außerdem kannte er die Beobachtungen des vatikanischen Teleskopes in SE Arizona. Im Internet tauchten nun die ersten Aufnahmen des Planeten auf, die vom russischen Satelliten NORLOK stammen sollen. Eine Aufnahme wurde am 24 Juli 2002 gemacht und zeigt neben der Sonne zwei größere Objekte, das eine davon, der Planet X, ist ein roter (...) Planet.

https://www.youtube.com/watch?v=HGMo2Ojo2lo

Quelle (Member-Bereich !!!) :


melden

Der Planet X

01.10.2010 um 07:17
@arkham

erklär mir doch einmal, wie man einen Planeten _hinter_ der Sonne sieht. Oder einen bellenden Hund _hinterm_ Haus. Und wie nimmt ein Planet Kurs auf die Erde? Hat der ein Lenkrad wo die kleinen grau-grünen Männchen dran 'rumkurbeln können?

Wenn da ein Planet wäre, könnte man seine Anwesenheit an den Bahnstörungen der bekannten Planeten nachweisen. Nur ist da bisher nichts bekannt geworden.

Ansonsten: fängt der Dummfug schon wieder an?


melden

Der Planet X

01.10.2010 um 07:39
Ist da was hinter der Sonne…?
Ein Objekt bzw. Planet-X…
Die Möglichkeit besteht…
Ich bin seit Jahren der Meinung…
Das sich was auch in der unmittelbare nahe der Erde befindet…
Es ist nicht Unsichtbar…
Auf Grund irgendwelchen Kosmo-Physikalische Gesetze nicht Sichtbar…
Und Mathematisch berechenbar…
Da gibt es verschiedene Möglichkeiten und als Laie soll man sich genügend Zeit nähmen…


1x zitiertmelden

Der Planet X

01.10.2010 um 13:07
@jastreb
Zitat von jastrebjastreb schrieb:Da gibt es verschiedene Möglichkeiten und als Laie soll man sich genügend Zeit nähmen…
In der Tat. 4 Jahre Oberstufen - Realgymnasium und etwa 8 bis 12 Semester Studium :D


melden

Der Planet X

01.10.2010 um 14:29
In der Tat ich mach es nach Feierabend in Zusammenhang mit anderen Sachen...
Nun das ist eine andere Geschichte...


melden

Der Planet X

01.10.2010 um 15:40
@arkham
Dann müsste es doch eine Sensationsmeldung ìn den Mainstreammedien geben oder nicht?! Soweit kommts schon nicht,keine Angst liebe Menschen da draussen die Anunnaki ( Nephilim) sind noch nicht soweit. :D


melden

Der Planet X

01.10.2010 um 15:55
Naja, was erwartet Ihr von Jo Conrad? Erschreckend daß es immer noch Leute gibt die auf seinen dummen Schwachsinn hereinfallen...


melden

Der Planet X

02.10.2010 um 10:46
ich habe ihregend wo gelesen das der planet x ein brauner zwerg ist mit 4 monden kann sowas sein?


melden