Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weltraum, Planeten, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Planet X

22.01.2009 um 22:01
@Koman

Sagten die Sumerer nicht etwas von einem Planeten zwischen Mars und Jupiter, wo heute der Asteroidengürtel ist...

...der soll doch zerstört worden sein...


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:04
@Justus08

Da gibt es sogar einen uralten Heftchenroman, so um 1960. War recht gut gemacht, mit Zeitparadoxon und Allem :)


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:10
@OpenEyes

Wie heißt denn das Heftchen? Gibt es das noch zu kaufen?


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:11
@grahm

Woran tüftelst Du denn gerade.

Wie es möglich sein könnte, dass ein entferntes Objekt im Weltall nur von einem Viertel der Erdoberfläche zu sehen ist?

Oder was eine Richtungsangabe, die nur auf Flächen funktioniert (Südost), wohl im dreidimensionalen Raum bedeuten könnte? (Du kannst auch probieren, vom Südpol aus Richtung Osten zu gehen)

Ich warte immer noch gespannt auf Deine Ergebnisse :)


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:13
So nach dem ganzen offtopicblablabla....

Eine kleine Theorie von mir, soweit ich weis wurde bei den Sumerern die Sonne mit als Planet gezählt. Gehen wir nun davon aus, dass es zwischen Mars und Jupiter mal einen Planeten gab und sie den Mond auch als Planeten gesehen haben, dann kommen wir auf 12 Planeten... Ist aber nur so eine Theorie, kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass sie den Mond als Planet gesehen haben...


Habts euch lieb!


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:15
Russische Wissenschaftler haben einen Planeten hinter der Sonne fotografiert, der Kurs auf die Erde nimmt und im nächsten Jahr die Erde bei seinem ersten Vorbeiflug in einem Abstand von rund 7 Mio Kilometern und bei seiner Rückkehr 3 Millionen km passieren soll.

Und er soll größer als der Jupiter sein , wenn dann die Gravitationskräfte walten na dann mal prost Mahlzeit , ehrlich muß ich nicht haben , und hoffe das es nochmal gut wird


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:16
@ Kurti

Quelle?


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:17
@Justus08

An den Titel kann ich mich leider nicht mehr erinnern, an den Inhalt in etwa:

Ein Team von Wissenschaftlern reist in die ferne Vergangenhait, in eine Zeit in der der 5. Planet noch existiert und grade dabei ist, in Trümmer gerissen zu werden. Sie überleben den Crash, aber als sie zur Erde zurückkehren wollen stellt sich heraus, dass sie zuwenig Treibstoff haben (warum weiss ich nicht mehr) und einen zurückladssen müssen. Aufgrund der Zeitreise finden sie ein Skelett auf dem Planeten und glauben dass das eines der Expeditionsmitglieder war.

Am Ende stellt sich heraus, dass das Skelett ein Muster aus der Anatomie war (frag mich nicht, wie es da hingekommen ist, hab's vergessen) und alle kehren erschöpft, zwei von ihnen frisch verliebt, aber alle glücklich in die Gegenwart zurück.

Edelschund vom Feisten :D


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:17
mein niveau ist mein foto von planet x
------------------------

Du hast ein Foto?


melden
melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:26
@kiko-j

Er hat ein Foto der Venus gemacht und will nicht einsehen, das dies eben die Venus ist, sondern geht davon aus, das er weltexklusiv, und im Gegensatz zu zigtausenden Astronomen, den Planeten X auf dem Weg in die Erdumlaufbahn beobachtet hat.


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:28
@darthhotz
was ich fotografiert habe, weiss ich wohl besser! und wenn du der welt klar machen willst, dass man mit einer billigen digicam die venus in dieser grösse, also, genauso gross wie den mond fotografieren kann, dann tust du mir leid


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:28
@Kurti

Aha, Von Redaktion • 24. April 2008

Russische Wissenschaftler haben einen Planeten hinter der Sonne fotografiert, der Kurs auf die Erde nimmt und im nächsten Jahr die Erde bei seinem ersten Vorbeiflug in einem Abstand von rund 7 Mio Kilometern und bei seiner Rückkehr 3 Millionen km passieren soll.

Dann müsste er ja jetzt bald da sein. Ich habe noch nichts gesehen?

Würde mich nicht wundern, wenn der Schwachsinn im Jahr 2011 immer noch gepostet wird!


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:29
Er hat ein Foto der Venus gemacht und will nicht einsehen, das dies eben die Venus ist, sondern geht davon aus, das er weltexklusiv, und im Gegensatz zu zigtausenden Astronomen, den Planeten X auf dem Weg in die Erdumlaufbahn beobachtet hat.
--------------------------------------

Also gehe ich davon aus, dass das Foto vom Südpol aus gemacht wurde?


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:31
@kiko-j
lass dir von diesen pseudoexperten nichts ans bein binden, die sind gekauft.

planet x ist bereits da


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:32
@kiko-j
mein foto kannst du auf seite 58 sehen


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 22:33
planet x ist bereits da
-------------------

Komplett ausschließen kann Nibiru niemand, außer man vertraut unßerern Regierungen...was ungesund wäre...


melden