Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Planeten, Weltraum, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Planet X

23.01.2009 um 14:33
@grahm

Die Verschwörungdeppenmasche war vielleicht etwas überzogen, aber nichteinmal auf Deine Person gezielt sondern auf die immer wieder auftauchende Technik in der VT, etwas zu behaupten und von der Gegenseite den Beweis zu verlangen, dass es nicht so ist.

So läuft es aber nicht. Wer behauptet hat auch den Beweis zu erbringen.

Beweis mir mal, dass das fliegende Spaghetti - Monster nicht existiert :)


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 14:38
"Und wenn es doch mal jemand macht, muss man von demjenigen auch wissen. Wer weis, vielleicht hat schon jemand nachgeschaut und ist zu dem Entschluss gekommen, das er nicht da ist. Den kenne ich aber nicht. Und wie siehts mit Dir aus?"

Nein, ich kenneniemanden, allerdings kannte ich auch diese Theorie nicht bevor ich auf diesen Thread stieß.

""Ich weis nichteinmal obs ihn wirklich gibt". Ein Zitat von mir irgendwo in diesem Thread. Was verdammich kann man denn daran falsch interpretieren? Und wie ernst soll ich Leute in dikussionen einbinden, die sich nicht die Mühe des Verstehens machen?"

Sowas kann mann natürlich sagen, allerdings beharrst du ziemlich darauf, das Nibru existiert, mehr als ich es von jemanden erwarten würde, der nur halbwegs davon überzeugt ist.

Das Angebot mit der Miet-Sternenwarte finde ich eigentlich ganz vernünftig, ich miete es und du zahlst wenn die Nibru nicht finden.(allerdings wüßte ich dafür gerne die Rekatzension und die Deklination, damit die überhaupt wissen wo sie gucken müssen, die bloße angabe "Süd-Östlich ist unsinnig, weil die Definition Osten-Westen davon abhängt, wie weit sich die Erde bereits gedreht hat).


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 15:25
@OpenEyes

Also in diesem Fall war das ganz klar auf mich bezogen und auch nicht falsch zu verstehen. Wäre das nicht gekommen, hätte ich auch nicht so reagiert. Gibt für mich also kein Grund zur Relativierung meiner Reaktion. das scheint aber hier in Allmy eh ein Problem zu sein mit den ständigen Angriffen gegenüber Anderen.

Ich habe bis jetzt auch nichts behauptet. Es sollte doch jeder, der der Meinung ist eine Behauptung zu erkennen, mit Gegenbeweisen aufwarten müssen, statt Gleichnisse mit beschimpfungen zu ziehen. Problem bei der Gegenbehauptung ist in diesem Thread hier, das es keine wirklich einleuchtenden Gegenbeweise gibt, ausser, eine, die ich selber aufgestellt habe. Von denen, die dazu nur hohler Quatsch denken, kam bis jetzt wirklich nicht annähernd etwas eindeutiges. Quatsch dazu zu sagen, ist nunmal eben nicht der Gegenbeweis.

Meine Unstimmigkeit:
Es wird irgendwo behauptet, das man den Planet X im Jahre 1983 ca. 80 Milliarden Kilometer von der Erde nachgerechnet hat. 1992 hat man ihn dann ca 11 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt berrechnet/nachgewiesen. Jetzt rechne mal aus, wo er dann jetzt sein müsste, wenn er in 9 Jahren eine Strecke von 69 Milliarden Kilometern zurücklegt, bei steigender Geschwindigkeit? Er wäre dann bei einfacher Rechnung schon um n paar Jahre an unserer Erde vorbeigezogen. Wie Realitätsnah diese Behauptung der Entfernung nun sein soll kann ich aber auch nicht beweisen.

@Taln.Reich

Selbst wenn ich darauf beharren würde, was ist daran für Dich so schlimm und was führt Dich oder andere dazu, das Thema zu vergessen, und sich lieber mit demjenigen zu befassen, der die Behauptung in den Raum stellt? Solch Reaktionen kommen nur Zustande, wenn teilweise Anonymität vorherrscht.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 15:52
@grahm

Allein dei Zahlen zeigen, das es sich entweder:

Um 2 verschiedene Himmelskörper handelt
oder
eine Messung um eine Grössenordnung falsch ist
oder
das Ganze ein Hoax ist


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 15:55
@grahm

Es wird irgendwo behauptet, das man den Planet X im Jahre 1983 ca. 80 Milliarden Kilometer von der Erde nachgerechnet hat.

Ich nehme an, dass Du auf die IRAS-Mission von 1983 anspielst?

Das wurde doch schon zur Genüge und bis ins Detail in diesem Thread besprochen!


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:02
@OpenEyes

Ja, an zwei verschiedene Himmelskörper hab ich auch schon gedacht und iwo schonmal erwähnt. Ein Hoax wäre natürlich auch möglich, da nicht viel Logik drin steckt. Deswegen schenke ich diesem angeblichen Hinweis auch keine Bedeutung mehr, weil es sich nach Hoax anhört und eher nicht als Beweismittel für oder gegen herhalten kann.
Aber dadurch das es jemand in den Raum gestellt hat, kann man auch mal drauf reagieren, was bei den Gegnern der Theorie PlanetX nicht der Fall war.

Ich sehe mich nicht als Befürworter, noch als Gegner dieser PlanetX Theorie, aber ich ziehe bis zum eindeutigen Gegenbeweis, die Möglichkeit einer Existens in Betracht.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:05
@ilchegu

Ja? Dann sag mir doch bitte die Seiten, falls Du möchtest. Ich jedenfalls habe das zwar zu genüge besprochen, aber nicht gelesen. Kein Wunder, bei mittlerweile 80 Seiten!


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:06
@grahm
sehr schön gesagt.
dem kann ich nur zustimmen.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:12
@grahm

Schau mal ab Seite 48


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:22
@ilchegu

Danke, sogar von Dir gepostet. Jetzt lese ich da was von er wird erst in 2010 gesichtet, kann mir einer verraten, was nun stimmen soll? Also 2009 oder 2010 wird er gesichtet.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:25
@grahm

"Ja? Dann sag mir doch bitte die Seiten, falls Du möchtest. Ich jedenfalls habe das zwar zu genüge besprochen, aber nicht gelesen. Kein Wunder, bei mittlerweile 80 Seiten!"

Du bist gut. Du hast es zwar besprochen aber nicht gelesen. Worüber hast Du denn dann gesprochen?
Und weil es Dir zu mühsam ist, 80 Seiten (Oh Gott, sooooo viel) zu lesen sollen Andere das für Dich erledigen.
Die Suchfunktion ist Dir ja wohl ein Begriff, oder nicht.

Und ehe Du Dich beklagst, dass Du schon wieder angegriffen wirst: Diese Handlungsweise zeigt von sehr schlechtem Benehmen, und die verdiente Antwort darauf sind nun mal Flames.

Und das gilt auch für
@kolman
und seine Zustimmung.

Versucht sowas mal auf forums.randi.org und Ihr könnt Euer blaues Wunder erleben. Von Usenet - Foren will ich garnicht reden.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:27
@grahm

"Danke, sogar von Dir gepostet. Jetzt lese ich da was von er wird erst in 2010 gesichtet, kann mir einer verraten, was nun stimmen soll? Also 2009 oder 2010 wird er gesichtet."

Darüber gibt es soviel verschiedene Angaben wie es Webseiten zu dem Thema gibt.

Naja, nicht ganz, einige schreiben von anderen ab.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:28
@grahm

Es gibt keine astronomischen Daten, über einen PlanetenX, der sich der Erde nähert, weil so ein Objekt bis jetzt NICHT entdeckt worden ist. Also gibt es auch keine Berechnungen, wann man ihn sehen können wird.

Du kannst also jedes beliebige Datum nehmen, das Dir passt :)


1x zitiertmelden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:37
@OpenEyes

Und schon wieder nicht verstanden. Seit wann nennt man die Suchfunktion nicht ständig nutzen, schlechtes benehmen. Ich seh schon auf einen Nenner kommen wir nicht, was mir mittlerweile auch ganz lieb ist. Du hast wirklich an absolut allem was auszusetzen. das nenne ich schlechtes benehmen und ein bissel kindliche Absicht. Wenn Du es genau siehst, kann mann diesen Thread eh schliessen, da ja schon alles besprochen wurde. Deshalb frag ich mich auch n bissel warum Du noch postest?


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:42
@ilchegu

Ich kann mir eh kein Datum aussuchen, da ich nichtmal weis obs ihn gibt. Ich will nur wissen, welches die Gängige Meinung ist. 2009 oder 2010? Im Mai solls ja angeblich sein, aber welches Jahr?


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:44
@grahm

Hast Du es noch nicht begriffen - die ganze Nibiru - Geschichte wurde von channelnden Spinnern in die Welt gesetzt die behaupten, die Information von wohlwollenden Ausserirdischen erhalten zu haben.

Wie kann man nur auf einen solchen Schwachsinn reinfallen?

Warum ich noch poste? Weil ich verhindern will, dass sich vor Allem junge Menschen von dieser Idiotie einfangen alssen. Den bereits Gläubigen ist ohnehin nicht mehr zu helfen :(


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:48
@grahm

"Ich kann mir eh kein Datum aussuchen, da ich nichtmal weis obs ihn gibt. Ich will nur wissen, welches die Gängige Meinung ist. 2009 oder 2010? Im Mai solls ja angeblich sein, aber welches Jahr? "

Jedes Jahr das Dir beliebt. Wenn er 2009 nicht auftaucht wird auf 2010 verschoben und dann auf 2012, dann wird er ein paar Jahre unsichtbar und dann kommt 2023 und so fort ad ifinitum.

Ein solches Objekt existiert nicht und ausser der Meinung von Erleuchteten gibt es da auch keine Anhaltspunkte, versteh das endlich.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:50
@grahm

Dann erklär ich Dir das jetzt mal ganz genau :)

Wenn der Mai fix ist, dann gilt aktuell das Jahr 2009.

Ab April 2009 wird er dann nach der gängigen Meinung doch erst im Mai 2010 zu sehen sein.

Ab April 2010 wird er nach der gängigen Meinung dann erst im Mai 2011 zu sehen sein.

usw. usf...

P.S.: Du findest im Netz auch schon Ankündigungen für 2007, die sind dann natürlich von 2006 :D


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 16:59
@ilchegu

"P.S.: Du findest im Netz auch schon Ankündigungen für 2007, die sind dann natürlich von 2006 "

Hey, das muss ich mir ansehen. Hast Du einen Link bei der Hand oder soll ich selbst suchen?


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 17:09
@OpenEyes

Mit 2007 hab ich mich wohl geirrt :)

http://planetx.blog.de/tags/planetx/ (Archiv-Version vom 02.05.2009) :

Planet X wird voraussichtlich ab Sept/Okt 2003 zunächst für Amateurastronomen sichtbar werden, wenn das Sternbild Orion aufsteigt, später müßte Planet X sogar mit dem bloßen Auge Tag und Nacht sichtbar werden.

http://de.netlog.com/clan/nibiru:

[/i]Der Planet Nibiru wird zum ersten Mal am 8ten Januar 2008 für das menschliche Auge zu erblicken sein. [/i]


melden