Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weltraum, Planeten, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Planet X

22.01.2009 um 23:48
@OpenEyes

Naja, ich beteilige micht hier in sachlicher Weise an der Diskussion und da sollte es nicht schwer fallen mit mir auch auf sachliche Weise zu Diskutieren. Das gerät hier aber dauerhaft aus den Fugen. Warum, weis ich nicht, aber immer dabei ruhig zu bleiben, will ich mir nicht leisten. Vor allem dann nicht, wenn lieber am Grips des Gegenübers gezweifelt wird und man sich dadurch in off topic verläuft.


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 23:51
@grahm

Denk mal nach ob Du Dich nicht viellecht doch missverständlich ausgedrückt hast. Wäre das nicht der Fall, dann hätte Dich auch niemand falsch verstanden


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 23:52
@grahm

Auf dem Bild ist die Erde mit der Spitze eines Pfeils markiert.

Wenn Du damit glücklich wirst :) Fehlt immer noch die Position von PlanetX, damit Deine Aussage einen Sinn ergibt.

Südost ist auf dem Bild rechts unten vom Pfeil

*Kopfschüttel* Südost hat bei Dir also nichts mit der Himmelsrichtung Nord-Süd der Erdachse zu tun?


melden

Der Planet X

22.01.2009 um 23:54
Klar,Podolski wechselt zurück nach Köln,da sitzt doch keiner mehr im Stadion


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 00:02
@ilchegu

Planet X kommt in diesem Bilde von unten/süden und rechts/osten. Sogar die Umlaufbahn von Planet X ist mit Pfeilen markiert. Wo dieser Planet ist, spielt doch im moment nicht die Bohne. Auch die Erdachse selber spielt hier nicht die Bohne. Wenn der Planet in die entgegengesetzte Richtung fliegen würde, hätte man ja auch gesagt, er kommt von Nord-Ost. Also, Süden ist auf dem Bilde unten und Osten ist auf dem Bilde Rechts. Ich weis jetzt langsam nicht mehr, ob wir das selbe Bild meinen.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 00:10
@grahm

Du hast geschrieben:

Tja, wenn Du Dir die Zeichnung anschaust, steht die Sonne zwischen Planet X und der Erde

....

[/i]Wo dieser Planet ist, spielt doch im moment nicht die Bohne.[/i]

Na, wenn Du nicht weist, wo der PlanetX ist, kannst Du das wohl kaum behaupten.

OpenEyes hat geschrieben:

Wenn Nibiru von Süden kommt (exakt von Süden als worst case für die Entdeckung)...

womit eindeutig die Nord-Süd-Richtung der Erdachse gemeint war. Du hast geantwortet:

Dazu musst Du aber bedenken, dass exakt im Süden nicht gilt, da Du wie im Bildchen schon erkennen kannst, das Ding von Südost kommen soll.

....

Auch die Erdachse selber spielt hier nicht die Bohne.

Und das wars jetzt von mir. Entweder Du kapierts es nicht, oder Du willst es halt nicht kapieren...

Gute Nacht


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 00:12
@OpenEyes

Sicherlich habe ich mich auch schon misverständlich ausgedrückt, wer hat das nicht?
Was man sich hier manchmal für Beschimpfungen anhören muss!!!


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 00:13
@ilchegu

Sorry, ich kapiers nicht und gute Nacht.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 11:31
Wir können ja ne richtige Wette machen... Mit Wettquote und allen drum und dran... Ich wäre bereit die Tipps zu sammeln. Wenn bis zum Ersten Januar 2010 Nibru nicht gemeldet wurde, gewinnen die, die dagegen gewettet haben, sollte er dann doch irgendwann in 2009 auftauchen gewinnen die die gewettet haben, das er kommt.


1x zitiertmelden

Der Planet X

23.01.2009 um 11:37
Für diejenigen, die noch einen Realitätsbezug haben, ein kleines Experiment:

Benötigt wird:
1 kugelförmiges Objekt als Erde (ein Globus wäre ideal, aber ein sogar ein Kürbis reicht)
1 kugelförmiges Objekt als Nibiru/PlanetX
Bindfaden zur Verdeutlichung der Sichtlinien

Jetzt stellt oder hängt Ihr die beiden Planeten frei in eurem Zimmer auf.
Dann nehmt ihr den Bindfaden und probiert aus, wo ihr ihn überall zwischen den beiden "Planeten" spannen (das wäre dann die direkte Sichtline) könnt.
Und wenn ihr wollt könnt ihr auch noch ausprobieren, wo Euer PlanetX sein müßte, daß man ihn nur von einem sehr begrenzten (z.b. Südpol) Teil der Erdoberfläche aus sehen kann.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 11:45
Es wäre übrigens auch nett mal zu erfahren warum bitteschön die Keplerbahn spatzenlogik sein soll...


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 11:56
@Taln.Reich
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Wir können ja ne richtige Wette machen... Mit Wettquote und allen drum und dran... Ich wäre bereit die Tipps zu sammeln. Wenn bis zum Ersten Januar 2010 Nibru nicht gemeldet wurde, gewinnen die, die dagegen gewettet haben, sollte er dann doch irgendwann in 2009 auftauchen gewinnen die die gewettet haben, das er kommt.
Das habe ich schon mehrfach angeboten, aber dann sind sich die Pro-Nibiru Anhänger aufeinmal doch nicht mehr so sicher ;)...oder das Taschengeld reicht nicht...^^


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 12:10
Übrigens (eins noch) wenn mann sich die Bahngeschwindigkeit ausrechnet, müßte dieser Planet eine geschwindigkeit von fast 2 Km/s haben, und (wenn er in zwei jahren da ist) nur noch 126.144.000 Km entfernt sein. das ist weit weniger als die Entfernung Erde-Jupiter, da könnte mann einen Planeten von 4 (!) Erdmassen schon deutlich erkennen. (bei einer ähnlichen dichte wie die Erde hätte er einen Durchmesser von 20249 Kilometern und das vergleiche mal mit Wikipedia: 2000 OO67 2000 OO67, der nie näher kommt als 3150000000 Km und nur einen Durchmesservon 28-87 Km hat. wenn mann sowas entdeckt, wieso sollte Nibru dann nicht sichtbar sein?


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 12:56
Und noch ein vergleich: die zurzeit gut sichtbare Venus hat einen Durchmesser von 12104 Km und ist 93214500 Km entfernt, also 0,5977 Nibru-durchmesser und 0,738953 Nibru-entfernungen. Umgekehrt:nibru ist 1,35 mal weiter weg als die venus und 1,673 mal größer. Er müßte also einen 0,918 mal so großen scheinbaren Durchmesser habe. Das erkenne ich selbst mitten in der Großstadt mit bloßen auge, und da soller nicht mit Teleskopen sichtbar sein?


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 13:09
Und selbst wenn er exakt von Süden Kommt, wird er bis zum Aquator sichtbar sein (der Polarstern, der exakt im Norden ist ist auch bis zum Äquator zu sehen, probiert es doch mal selbst mit der Celestia aus...).


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 13:16
@Taln.Reich

Du vergisst die Richtung, aus der er kommen soll und das er angeblich im Mai 2009 mit bloßem Auge zu sehen sein soll. Frag mal einen Teleskopnutzer, wie oft er auf die Südhalbkugel reist um genau in die Richtung der angeblichen Position eines Planeten X schaut/sucht. Und dann muss er dieses Suchen auch noch auf den Tag verlegen.


1x zitiertmelden

Der Planet X

23.01.2009 um 13:19
Übrigens, die Venus kann man ohne die Reflektierung des Sonnenlichtes nicht mit blossem Auge sehen.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 13:20
Mann kann ohne die Reflektierung keinen Planeten unseres Sonnensystems mit blossem Auge erkennen.


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 13:25
@grahm

Also reflektiert Nibiru nicht?


melden

Der Planet X

23.01.2009 um 13:28
@OpenEyes

Das galt für die Sichtbarkeit der Venus. Kannst Du die Venus bei strahlendem Sonnenschein erkennen? Vergleich das jetzt mal mit der angeblichen Position von Nibiru.


melden