Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Amateur-Astronomie-Thread

2.078 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Planet, Astronomie, Stern ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Amateur-Astronomie-Thread

14.06.2012 um 21:45
@klausbaerbel
Störpixel so rund und regelmäßig?
Kann doch auch ein Ballon oder so was gewesen sein ... Aber so recht finde ich die Orientierung auch nicht. Immer wenn ich Redshift aufrufe, schmiert der Rechner ab. Braucht ne Wartung.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 00:32
was ein bild bild für gesprächstoff ergibt :)

jo das mit den defekten pixeln kann gut sein, die kamera ist alt, eine SONY DSC-P8, aber wen ich mich nicht irre, hat die sogar ein CCD Chip ;)


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 13:31
@Resi_n

Diese defekten Pixel sind immer exakt, klein und hervorstechend. Meistens sind sie rot oder blau. Aber auch Weiße habe ich schon gesehen.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:16
Mal eine frage nebenbei, da ich heute vorhabe, ein bisschen weiter zu gehen, sehr viel weiter, auf ca. 550 m.ü.m, mit nur einem sehr kleinen dorf in der mitte "Arisdorf", brauche ich einen wetterdienst, der mehr als nur genau ist.

Mit Google's hilfe, komme ich auf wetterdienste, die sagen wir mal, mehr als nur "abweichen" von einander, zwar niergends regen, aber entweder, melden sie "leicht bewölkt - bewölkt - wolkenlos".

Kennt hier jemand einen wetterdienst der "sehr" genau ist, sofern möglich ? Kenne mich mit der Meteorlogie und Atmosphärenphysik leider nicht so aus, was so alles im bereich der möglichen vorhersagung ist.

Fals es jemand interessiert, der platz an dem ich heute war und schaute, ob es sich lohnt da hin zu gehen heut abend, ist:

Latitude: 47.50644870183117

Longitude: 7.741600871086121

da werd ich in den späteren nachtstunden sicherlich Andromeda erwischen. Hoffentlich, fals sich wer auskennt und gleich nachschaut, wo der smodo heut abend hingeht, aber gleich sieht: "hey da drüben oder so wäre es besser", bitte sagen ;)

Aber die eig. frage bezieht sich wie gesagt auf einen sehr genauen Wetterdienst. ;)


1x zitiertmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:45
@smodo
http://www.meteoblue.com/de_DE/wetter/vorhersage/tab/berlin_de_10656/b/6 (Archiv-Version vom 04.06.2012)

Der hat unter der Rubrik sky Beobachtungsvorhersagen - beim anklicken noch mit Koordinaten von Berlin.
Ich hab lange gesucht und bin damit zufrieden ... meistens, denn nicht immer halten sich die Wolken auch an die Vorhersage ;)


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:47
@klausbaerbel
Danke ... damit habe ich nur ... visuelle Erfahrungen, sozusagen.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:48
@Resi_n

danke dir, aber der ist nur für Germany gut ;) Ich bin einige 100erte KM weiter südlich ;) Schweiz Baselland. :)

Aber da bin ich direkt neidisch, auf euren edlen wetterdienst ;)


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:52
@smodo
Aber Smodo!
http://www.meteoblue.com/de_DE/wetter/vorhersage/tab/bern_ch_449/b/6 (Archiv-Version vom 15.07.2012)
Ähm, deinen Ort wirst du wohl noch eingeben können, hm?


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:53
@Resi_n

habe ich, aber es hies "nichts gefunden"... :)


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:53
@smodo
Meteoblue ist meines wissens sogar ein Schweizer Wetterdienst.
Also Schweiz geht, du musst nur wenn du bei der Suche den Ortsnahme oder PLZ eingiebst oben das Land umstellen. Dann geht es.
Zitat von smodosmodo schrieb:da werd ich in den späteren nachtstunden sicherlich Andromeda erwischen.
Das wird schwer, die geht ja erst nach Mitternacht auf!


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:53
@abc997
jo ich meinte mit meinem umständlichen deutsch eig. "die 2. nachthälfte" ;)

ich muss echt lernen, mich besser auszudrücken... ;) sorry hihi


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:54
@smodo
geografische Koordinaten, (gibt es hinreichend genau via google maps) oder nächste Stadt in der Nähe - das steht da aber auch bei. Die Ausklappmenüs zicken aber manchmal ein bisschen.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:55
@Resi_n
@abc997


Genial, ich vollpfosten sollte zuerst richtig schauen, jo war auf Deutschland eingestellt. Ich bedanke mich recht herzlich, für den Link, jetzt wo Schweiz eingestellt ist, geht das wunderbar. :)


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:55
@smodo
Das ist schon klar, aber es wird schwer wenn eher Lichtschwache Objekte sehr nahe am Horizont stehen. Einerseits wegen Lichtglocken andererseits wegen Dunst! Und der Mond ist auch gleich dahinter. Aber Probieren kann man natürlich immer.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:57
@smodo
:)
Du hättest mich mal beim ersten Benutzen der äquatorialen Montierung sehen sollen, wo ich nur nach Süden schauen kann ... *daswarsowasvonpeinlich* ...


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 15:58
@abc997
Jo sicher und es gibt noch genügend anderes zum anschauen, aber da könnte mir jetzt der höchste doktor aller doktoren, noch sagen, das siehste nicht... probieren werde ich es irgendwie müssen, keine ahnung, wen ich es nicht probieren würde, hätte ich die ganze zeit so eine art, zwiespalt in mir... nach dem motto "hättest du doch und es hätte ja sein können und und und" ;) hihihi schwer zu erklären gefühle sind :)


1x zitiertmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 16:07
@smodo
Zitat von smodosmodo schrieb:doktor aller doktoren, noch sagen, das siehste nicht... probieren werde ich es irgendwie müssen,
Da bin ich nicht viel anders :). Du musst nur damit rechnen das du womöglich nichts oder nicht viel sehen wirst. Am besten ein paar Monate warten, dann steht sie schön hoch.

Du könntest aber einmal M13 und M27 versuchen. M27 ist dabei etwas dunkler wie M57 aber auch größer! Oder im Virgo Galaxienhaufen geht viellecht auch was mit deinem Teleskop.

Nachdem es bei mir auch nicht so schlecht aussieht werd ich heute wahrscheinlich auch mal wieder raus gehen. Ich habe schon ein wenig geschaut was sich heute anbietet. Die Supernova in NGC4424 wäre was. Ich hoffe ich krieg sie noch befor sie hinter den Bäumen verschwindet!
Aber es gibt ja genügend anderes auch ;).
Vielleicht nehme ich sogar mein 76/700 mit hinaus. Dann kann ich dir besser sagen was damit geht oder nicht!


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 16:11
@abc997
Hey genial, ich wollte sowieso, mir objekte rausschreiben zum beobachten, da ich weder ein Handy noch Laptop dabei haben will, alles störendes unnötiges Licht, ich hab eine kerze dabei für den abbau des Teleskops, meine taschenlampe ist kaput hihihi ;)

undsomit sind M13 und M27 jetzt auch drauf gesetzt worden. :)

und fals du dein 76/700 mitnimmts und mir so sagen kannst was so alles im bereich des sichtbaren ist, wäre ich dir echt dankbar, das ist hilfe aus 1. hand, da kann ich dich dann evtl. auch mal zu einem feinen Chees-fondue in die Schweiz einladen... ;) hehehe


1x zitiertmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 16:18
@smodo
Zitat von smodosmodo schrieb:mir objekte rausschreiben zum beobachten, da ich weder ein Handy noch Laptop dabei haben will,
Falls du es noch nicht hast würde ich dir auch empfehlen besorge dir den Deep Sky Reiseatlas optional mit dem Deep Sky Reiseführer oder den Karkoschka. Wobei der Reiseatlas etwas besser ist meiner Meinung nach. Da sind eigentlich nur relativ helle Objekte drinnen. Also mit deinem neuen Teleskop sind alle zu sehen. Und der Reiseatlas ist auch speziell für rotes Licht gemacht und so, das er auch Taunässe aushällt.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.06.2012 um 16:24
Top, das werde ich mir dann wohl sobald als möglich zulegen müssen, bestelle ich evtl. gleich mit dem Teleskop mit ! Top, ich als Linux freak, bin jetzt irgendwie eh viel zu viel auf stellarium fixiert, also sofern ich nicht in den himmel schauen kann zwecks sonne... ;)

So ein Atlas ist echt was sinnvolles... :)


melden