weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.895 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.04.2017 um 22:25
Fake!
Beim Tube Stream waren keine Namen eingeblendet!

@azzmazter
Der Imperiale Bote könnte doch Snoke sein? :troll:


Bei 1:14Min.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

16.04.2017 um 00:24
@brausud
Das ist aber schon seeeeeehr wage. Erkennen tut man ja nichts ausser einer roten Kleidung/Robe und einem bläulich-graülichem Kopf.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

16.04.2017 um 00:56
@FirstOrder
Is ja auch nicht ernst gemeint gewesen. :D
Am ende is es Gouverneur Price, Admiral Piett oder Admiral Ozzel!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2017 um 14:13
https://today.hogapage.de/2017/04/20/das-star-wars-hotel-schlafen-in-einer-weit-entfernten-galaxis/

Ich bin ernsthaft interessiert.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2017 um 19:09
@FirstOrder
Geplant ist momentan ein Preis von 900 bis 1.000 Dollar pro Gast.
Der Ausblick geht auch Günstiger:
komar fototapete star wars coruscant vie
Kostet nur 55,87€.
http://www.hertie.de/Fototapete/Komar-Fototapete-Star-Wars-Coruscant-View_p2274964?gclid=CPWXxMrCs9MCFQML0wodlwUOKQ&p=ga...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2017 um 19:14
Ach, das ist doch nicht das selbe...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2017 um 19:55
@FirstOrder
Neben den Live-action-Angeboten gibt es für die Besucher des „Star Wars“-Hotels zweimal Buffetfrühstück, ein Mittagessen sowie Themendinners mit Unterhaltungseinlage. Ein Poolbereich mit Wassergarten, eine Fitnessanlagen und Droiden-Butler stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung. Im Übernachtungspreis enthalten ist der Eintritt in das Walt Disney World Resort sowie in das neue „Star-Wars“-Land.
Aber warum nehmen se Coruscant und diesen noch namenlosen Planeten?
Wenn dann schon Ksar Haddada oder gleich Sidi Driss!
Sind jetz keine SW Namen. :D



melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2017 um 20:16
Ich will nur nach Dromund Kaas. Sith Town 


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2017 um 23:55
@brausud
Keine Ahnung, weil es Dizney ist. Tatooin oder Mandalorian wären mir ja auch lieber. Aber scheiss drauf. Nimm dein Cosplay-Outfit und mach was draus. Dein Erlebnis ist doch das was du draus machst! ;-)

@capspauldin
 Dromund klingt wie Dortmund... wer will da schon hin.
Sith-Köche in schwarzen Klamotten. Opisch cool, praktisch aber Müll.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.04.2017 um 01:05
FirstOrder schrieb:Dein Erlebnis ist doch das was du draus machst! ;-)
Wenn die Blaster funktionieren würden dann......Neeeee, wäre nicht gut. :D
Und wie soll die Immersion klappen wenn noch 1000 andere um einen rum sind wo einfach nur durchlaufen weil es IN ist? Wie vermisse ich die Zeit zwischen der 1ten und 2ten Triologie wo SW Fans auch wirklich welche waren. :(

Manda'yaim hätte schon was. :nerd:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.04.2017 um 08:42
brausud schrieb:Wie vermisse ich die Zeit zwischen der 1ten und 2ten Triologie wo SW Fans auch wirklich welche waren.
Empfinde ich manchmal ebenso. Erinnere mich gerne zurück, als ich stolzer Abonnent des quartalsmäßig erscheinenden "Journal of the Whills" war. Ein Fan-Magazin, welches sich auf jeden noch so kleinen Schnipsel stürzte. Mit Fan Zeichnungen, Fan-Diskussionen und Wünschen, Leserbriefen und viiiiiiiel Fachgesimpel :D Damals dachten alle Fans, wenn überhaupt, nur in ihren kühnsten Träumen an weitere Star Wars Filme.

Später wurde das Ding mehrfach umbenannt, bzw. in größere/andere Fanclubs integriert. So wurde aus dem "Journal of the Whills" der ESWFC (European Star Wars Fan Club) und noch später, als Lucas sich an 1-3 machte, sogar der OSWFC (Official Star Wars Fan Club).
Das Magazin gibt es evtl. sogar immer noch, ist aber natürlich ein reines Kommerz-Promotion-Heft. Nichts "echtes" mehr.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.04.2017 um 10:12
azzmazter schrieb:Damals dachten alle Fans, wenn überhaupt, nur in ihren kühnsten Träumen an weitere Star Wars Filme.
Nichts davon war auch nur so Ähnlich wie Epi7. :D
Und wenn man was in Bewegtbildern brauchte hatte man Jedi Knight mit den Vids.

Mit nem Kumpel der die Bücher gelesen hat war man auch immer auf dem Laufenden wie es mit den Figuren weiterging.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.04.2017 um 11:32


melden
euclid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.04.2017 um 12:56
Und wieder nichts darüber, welche Rolle R2D2 inne hat. Irgendwelche Informationen wird er wohl bewahren, bis der Moment gekommen ist..... .

Dürfte wohl mit dem Grund zusammen hängen, weshalb Luke abgehauen ist und den Sixth das Feld überlassen hat? Der Möchtegern-Vader hat offenbar auch noch eine Rechnung mit Luke zu begleichen. Da scheint bei Luke etwas mächtig (hust) daneben gegangen zu sein.

Da es so scheint also ob Episode 8 auch wieder Szenen aus den anderen Filmen kopiert/nach Spielt, hoffe ich mal, daß die Story mehr her gibt und nicht wieder nur eine Kopie wird. Potential für eine gute Story sehe ich zumindest.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

24.04.2017 um 00:18
Ach, scheiss drauf! Gebt mir C3PO und Jarjar Bings! :trollking:


Quatsch. Naturlich nicht Jarjar.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

24.04.2017 um 00:22
@brausud
Wir hatten noch Romane und Comics. Oder... wenn man alt genug war noch die Figuren und Vehikel von Kenner/Parker und man sich selber was zusammen gespielt. Oh, wie lieb ist mir mein Darth Vader... von 1978! Juhuuuuu! Meiner!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

24.04.2017 um 00:51
FirstOrder schrieb:noch die Figuren und Vehikel von Kenner/Parker und man sich selber was zusammen gespielt
Auch, und man konnte mit ein wenig Fantasie aus dem nächstgelegen Wald Endor machen. :Y:
Stöcke waren Blaster und Laserschwerter.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

24.04.2017 um 02:23
@brausud
Blödmann! Du weisst genau wie ich das meinte. Ich hab früher oft draussen gespielt mit He-Man- und Star wars figuren. In der Sandkiste, in der kiesgrube,...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

24.04.2017 um 11:40
@FirstOrder
Deswegen ja > auch <. :D
Klar hatte ich auch n Sandkasten wo man Prima n Sarlacc machen konnte, und Heute Wurmt es mich immer noch das einige Blaster für immer noch dort liegen, in der Wiese und sonst wo auch.
Was müssen die Teile auch so Winzig sein. :(


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

24.04.2017 um 21:05
@brausud
Das stimmt. Die Dinger waren schnell weg.


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden