weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.895 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.08.2015 um 14:00
@brausud
Commonsense schrieb:Wo Tolkien seinerzeit seine Einflüsse bekam und wie sich Peter Jackson dementsprechend orientiert hat, dürfte ja noch weniger in Frage stehen, oder?
Nein, aber Peter Jackson hatte gerade vom Design her viel Spielraum, den er grösstenteils auch sehr gut umsetzte. Auch wenn gerade die Gondorrüstungen nicht canon sind, haben sich viele Fans damit abgefunden und finden die Änderung gut. Jacksons Problem waren vor allem die anderen Spielräume, die er sich ab die Gefährten erlaubte.

Mir gings jetzt auch gar nicht um Ideologien, sondern wie die Szenen im Speziellen gefilmt und inszeniert sind, die ich verlinkt habe. Beim letzten Bild sieht man auch zuerst die Speere der Uruk-Hai und die Kamera senkt sich auch wie bei die Star Wars 7.

Die besagten Szenen sind ja nicht im Buch von Tolkien im Detail so beschrieben worden, sondern waren eigentlich Jacksons Zutun.
Commonsense schrieb:Wobei Tolkien erstaunlich zurückhaltend blieb, sicher auch, weil er andererseits sich ja auch bei der gleichen Mythologie kräftig bediente, von der auch die Nazis viel abgeschöpft hatten.
Ja, Tolkien hat ja auch Germanistik studiert und alte germanische Texte als Inspiration genommen. Wie der Drache, der Schatz, mächtige Ringe, unsichtbar werden, Zwerge...
Commonsense schrieb:Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, es hätte da mal eine Abhandlung gegeben, in der gerade die Zwei Türme als Metapher gesehen wurden. Wenn ich nicht irre, stand Sauron für den alten Adolf und Saruman für Stalin, aber es ist ewig her und ich könnte mich da auch völlig falsch erinnern...
Tolkien hat immer behauptet, dass Middle-Earth fiktiv wäre und er stützte solche Gedankenspiele nie. Aber mögliche Inspirationen in der Geschichte sind leicht zu finden. Arnor = Weströmisches Reich; untergegangen. Gondor = Oströmisches Reich. Minas Tirith = Konstantinopel etc.

Er hat sich von solchen Gedankenspielchen auf jeden Fall immer distanziert. Aber das muss nichts heissen, da stimme ich dir zu. Ich kenne auch andere, die Sauron als kommunistischen Koloss verstehen, der alles kontollieren will. Gibt da halt auch mehrere Interpretationen.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.08.2015 um 14:11
Desaix schrieb:auch mehrere Interpretationen
Is auch des Spannende an Büchern da vieles im Kopf stattfindet.
@Commonsense
Muß doch noch nebenher anderes machen!
:P:


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.08.2015 um 14:18
brausud schrieb:Is auch des Spannende an Büchern da vieles im Kopf stattfindet.
Hängt wohl vom Buch ab. Stell dir Star Wars 1-3 in Buchform vor. :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.08.2015 um 15:10
Desaix schrieb:Star Wars 1-3 in Buchform
Naja, waren nur die Filme 1:1+wenige extra Szenen.
Wenn jetz die Bücher weit vor den Filmen erschienen wäre, wären Filme bestimmt anders geworden. Selbe Story, aber es hätte mit der Zeit eine andere Sicht auf die Geschichte gegeben.
Vergleich mal den alten Cartoon HdR mit den Neuen Filmen.
:D


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.08.2015 um 15:15
@brausud
Ich muss sagen, dass ich den Cartoon HdR nie gesehen habe. Ist der gut?^^
Ich finde gerade die Gefährten eigentlich der beste von Jacksons Teilen. Wäre für mich schwierig, das als alter Cartoon zu toppen. Die Rückkehr des Königs ist jedoch für mich eine 5/10... Aber das ist OT...

Welche Punktevergabe machst du bei den Star Wars-Filmen?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.08.2015 um 15:43
Desaix schrieb:Ist der gut?
Angucken würd ich den auf alle Fälle.
(und auch den/die alten Hobbit/ze :D)

Desaix schrieb:Punktevergabe
Hmmmm, hatte ne Reihenfolge hatte ich Hier schon mal Gepostet glaub ich?
Naja, also nach den letzen mal Angucken wäre die so:
1.Krieg der Sterne
2.Die Rückkehr der Jedi Ritter
3.Das Imperium schlägt zurück
4.Die dunkle Bedrohung
5.Die Rache der Sith
6.Angriff der Klonkrieger


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.08.2015 um 15:57
@brausud
Den alten HdR ev, aber bitte keine Hobbitse. :D
brausud schrieb:1.Krieg der Sterne
2.Die Rückkehr der Jedi Ritter
3.Das Imperium schlägt zurück
4.Die dunkle Bedrohung
5.Die Rache der Sith
6.Angriff der Klonkrieger
Ich bin überrascht, dass du Das Imperium schlägt zurück nicht höher einstufst. Die meisten Star Wars Hardcore-Fans tun das. No offence und so, aber es stimmt bei dir.^^

Bei mir ist es glaube ich:

Ep 5, da düster und das Empire kann auch mal was.
Ep 6, trotz der Bärchen. Hat zwar einen zweiten Todesstern mit einer noch dooferen Schwäche, aber ist besser gemacht.
Ep 4, ganz in Ordnung. Ausser Jabba the Hutt bei der veränderten Version. :D

Bei den Prequels ist es schwieriger. Weiss gar nicht. Sie sind alle furchtbar.


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.08.2015 um 15:58


Die Szene meine ich. Sieht furchtbar aus^^


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.08.2015 um 16:11
Desaix schrieb:dass du Das Imperium schlägt zurück nicht höher einstufst. Die meisten Star Wars Hardcore-Fans tun das.
Naja, schätze mal das viele des so sehen wie du.
Aber schrieb ja:
brausud schrieb:nach den letzen mal Angucken wäre die so
Die Filme hab ich jetz schon so Oft gesehn das es bei mir schon wie ein Film is.
:D
Desaix schrieb:Sieht furchtbar aus^^
Wirklich?



melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.08.2015 um 16:14
@brausud
Puh, ich glaube, ich habe die Version sogar mal gesehen. Furchtbar und unnötig.


melden
melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.08.2015 um 12:12

Hehehehe


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.08.2015 um 13:50
@brausud
Schade hat Han Solo am Ende auf Endor nicht Boba Fett bekämpfen müssen. Ich dachte immer, dass das eine verpasste Gelegenheit bei Return of the Jedi war.


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.08.2015 um 14:06
@brausud
General Hux sieht böse aus.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.08.2015 um 17:02
@brausud

Der Minecraft-Trailer ist HAMMER! :)

Fast wie am Ende vom neuen Akte X Teaser, als Mulder sagt:"Scully... we're home!"

Könnte aber auch sein, dass ich gerade etwas verwechsel! :bier:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.08.2015 um 17:05
Desaix schrieb:Han Solo am Ende auf Endor nicht Boba Fett bekämpfen
Wäre bestimmt interessant gewesen, aber nöööööööööö, der Sarlacc hatte ja Hunger.
Desaix schrieb:Hux
Is halt auch die Frage ob er für den Job nich zu Jung is?
Nich das er bei ner Schlacht einknickt.
HBZ schrieb:Minecraft-Trailer
Fand ich auch. :D


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.08.2015 um 17:17
@brausud
brausud schrieb:Wäre bestimmt interessant gewesen, aber nöööööööööö, der Sarlacc hatte ja Hunger.
Lol, die Dinger verdauen doch recht langsam? Ev ist er ja mit dem Jetpack entkommen (offscreen). :D
brausud schrieb:Is halt auch die Frage ob er für den Job nich zu Jung is?
Wird hoffentlich noch andere Antagonisten geben, aber der wird seinen Job schon machen.
So alte Generäle im Zweikampf wären ja eher seltsam wie Palpatine in den Prequels oder der springende Yoda...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.08.2015 um 17:44
Desaix schrieb:Lol, die Dinger verdauen doch recht langsam? Ev ist er ja mit dem Jetpack entkommen (offscreen). :D
Ist er tatsächlich. Allerdings nur im EU, welches ja für die Filme keine Gültigkeit hat, was ich wiederum gut finde.

Im Buch "Palast der dunklen Sonnen" ist er im Rahmen einer Kurzgeschichte tatsächlich dem Schlund des Sarlaccs entkommen. Und auch ohne die Geschichte ist Boba Fett für mich nie wirklich gestorben. Kann einfach nicht sein, dass so'n Typ so einfach verschluckt wird...

http://jedipedia.wikia.com/wiki/So_ein_Barve...

Und ich glaube in Episode VIII wird er dabei sein. Wir reden 2017 wieder! ;)


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.08.2015 um 17:46
@HBZ
Das EU wurde doch über Bord geworfen?

Aber interessant. Han Solo hätte ihn trotzdem auf Endor erledigen sollen. :D


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.08.2015 um 17:50
@Desaix

Ja, das wollte ich ja auch zum Ausdruck bringen:
HBZ schrieb: Allerdings nur im EU, welches ja für die Filme keine Gültigkeit hat
Oder war mal im Gespräch, dass es doch "anerkannt" werden würde?


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden