Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.907 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

04.06.2018 um 22:54
@Capspauldin
Capspauldin schrieb:Es hat weder was mit Disney zu tun, sondern ist Natur der Sache, dass SW immer eine humoristische Komponente hat.
Beispiel in den Episoden 4-6 ?
Und bitte komm nicht mit den Ewoks. Die waren ernst gemeint! Und sind nur deswegen so hochnotpeinlich.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

04.06.2018 um 23:01
C3PO und R2D2

Chewbacca Dejaric Spiel zb.

Han rennt im Todesstern alleine auf einen Trupp Stormtroopers zu und brüllt... Um dann Sekunden später wieder zurück zu laufen.

Das Gespräch nach der Müllpresse von Solo am Mikrophon nach dem Motto ;" und sonst so, bei Ihnen auch alles ok".

Und das ohne groß nachzudenken sondern was spontan einfällt.
SW hatte immer lockere Sprüche und Humor.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

04.06.2018 um 23:17
@Capspauldin
Der Unterschied zwischen dem Humor der Ur-Trilogie und SOLO ist der Umstand, das der Humor in EP 4-6 einfach besser funktionierte bzw besser zu der Art der Filme passte.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

04.06.2018 um 23:19
@F.Einstoff

Das mag eher an einer verklärten Sicht liegen, da die Filme einen Nostalgie Bonus haben. Die Rückkehr der Jediritter ist einfach ein grottiger Film.

Vom Aufbau und Aufmachung überzeugt doch lediglich :"Das Imperium schlägt zurück".


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

05.06.2018 um 00:44
F.Einstoff schrieb: das der Humor in EP 4-6 einfach besser funktionierte
Jap, er paßte immer irgendwie zur Situation und war nie wirklich aufdringlich:
ffff940f7ef511ec59dc4d9b8d02e99f
star-wars-original-trilogy-changes-han-s
screen shot 2017-05-15 at 7
:troll:


Und Yoda.....Ey, er war laaaange alleine und sowas macht eben Komisch. :D


Ok, die Szene war Damals etwas Doof aber jetzt dank der vielen Backstory was er bekommen hat wirkt se eben wie ein Schlechter Joke.
Und da is es eben wieder die Alte Diskussion, Star Wars bietet für jeden etwas und eben deswegen sieht jeder alles auch anders. Wie mit den "Brutalen" Szenen, manche übersehen die Total wenn einem was abgehackt wird oder zig Leutchen Abgeballert werden und andere erfreut es.....Wenn die Rebellen, Gunganer und Ewoks einem nach dem anderen........Lassen wir das. :D
Apropo Gungans, da ja Epi1 laut Georgie auch Jüngere ansprechen mußte war die eher auf "Lustig" getrimmt, und sollte deshalb auch nicht das Maß der Dinge sein.


Und Ewoks.......DIE SIND MONSTER!
Nur weil se klein und Pelzig sind, sind des noch lang keine Engel!
Die haben Sturmtruppen Gefressen!
XyqYiAY
ewokcelebration
45423b72e0f18768d126c978e71f5bb7bc8087b7
hqdefault
xsdm8
ewoks

Und zum Schluß noch:

Man spürt förmlich den Spaß wo die Gamorreannische Wache hatte. :Y:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

05.06.2018 um 14:59
Capspauldin schrieb:SW hatte immer lockere Sprüche und Humor.
JA, die hatte es!

Aber das was jetzt geboten wird (ich hab solo nicht gesehen, beziehe mich hier hauptsächlich auf 7 und 8), ist ja wohl humor für vorpubertierende ADHS Kids, also genau dass, was die Gesellschaft unseres Jahrhunderts leider so hervorbringt.

Ich mein stellt euch mal The Dark Knight vor SPOILER wenn nach dem Tod von Rachel, noch irgendwie die Stimmung die danach herrscht mit irgendnem dämlichen Witz aufgelöst wird. Solche Szenen brauchen die Ernsthaftigkeit, Stichwort FALLHÖHE und jene bietet Star Wars seit Episode 8 nun nichtmehr.

Man kann ja humorvoll sein, aber warum muss man in verdammt jeder verf*..en Szene, einen Witz einbauen, damit jegliche Dramatik flöten geht, das passiert bei Marvel, bei Star Wars und warscheinlich auch bei allen anderen Filmen in denen die dämliche Maus ihre Finger im Spiel hat.

Wenn Disney so weitermacht, tötet es nicht nur Star Wars sondern das Kino im allgmeinen. Wenn es nicht sogar schon zu spät ist!
Boykott them!

jhrncwpb.jpeg


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.06.2018 um 22:14
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.06.2018 um 13:51
@Capspauldin
@F.Einstoff
@azzmazter
@MMXII
Was haltet davon das Dizney nach dem versagen SOLOs an den Kinokassen die weiteren Spinoff's
angeblich aufs Eis gelegt hat?
Alles nur Panikmache oder hat man rechtzeitig die Reißleine gezogen?
Also mir hat RO bisher besser gefallen als Epi7-8 und bei SOLO wollte ich auch wieder auf die DVD warten, aber was man da bisher so gehört hatte scheint er doch garnicht mal soooo Übel zu sein?
Und die Spinoff könnten se auch meintwegen mit geringeren Budget machen, denn sowas würde Obi oder Fett ganz gut stehen wenn se nicht so auf Hochglanz gemacht werden würden.

Aber auch so braucht man sich nicht Sorgen machen das es zu wenig SW jetzt geben wird, denn die nächsten 2Triologien+Serie+Episode9 sollen ja von dem jetzt nicht betroffen sein.

https://www.starwars-union.de/nachrichten/19464/Geruecht-Auf-absehbare-Zeit-keine-weiteren-Spin-off-Filme/


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.06.2018 um 13:55
@brausud

Solo zwar ganz solide und wirklich sehenswert.

Einen Obi Wan Film braucht man nicht, einem Mann beim altern in der Wüste zuschauen, braucht man nicht.

Einen Fett Film hingegeben, mit dem Schwerpunkt auf Hutten etc wäre richtig gut. Man kann einen ganzen Film ohne Jedi /Sith machen.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.06.2018 um 14:40
Capspauldin schrieb:Obi Wan
Angeblich war er ja nicht die ganze Zeit auf Tatooine, und wenn dann hatte er auch da bestimmt genug zu tun.
7:00 Aufstehen, Kaffee und Frühstück machen.
8:00 Der Morgenstuhl läßt mal wieder lange auf sich warten.
10:00 Erstes mal nach Luke sehen.....Alles Ok.
12:00 Womp-Ratte am Spieß
14:00 Luke wäre beinahe beim Spielen von nem Felsen erschlagen worden....kleiner Döspaddel!
16:00 Brotzeit mit Elis Helrot
18:00 Kurz vor dem Abendessen mal sehen was die Expolision bei den Evaporatoren auf Lars Farm ausgelöst hat.........LUKE!
20:00 Abendes.........LUUUUUKE, kann der nicht mal die Finger vom T-17 lassen?!? :palm:
22:30 Abendessen!
23:00 Noch kurz ein wenig im HoloNet surfen....O'lala...Was das für scharfe Twi'lek..... :troll:
Für das erste 3tel des Films würde das genügen und dann noch ein Ausflug zu 1-2Paleten um was zu Erledigen, jop, würde ich gucken. :D
Capspauldin schrieb:Fett Film
Ja das wäre interessant, und man könnte ihn mal so Zeigen wie sich ihn viele Wünschen und mal wieder ein 'Best of' von Planeten wo man schon länger nicht mehr gesehn hat. Und wenn die Maus jetz schon Geizig geworden ist dann soll man einfach Obi und Fett in einen Film werfen.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.06.2018 um 23:39
Ich weiß nicht mehr, wo ich das gelesen hatte, aber ich fand die Idee klasse:

Ein Film über Boba Fett, beziehungsweise den, der seine Rüstung (die natürlich nicht vom Sarlacc verdaut werden konnte) gefunden und angezogen hat. Eine wahnwitzige Story, wie aus einem Unbekannten ein mandalorianischer Kopfgeldjäger wird :D ;)


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.06.2018 um 01:19
Ein Obi Wan Film könnte sehr spirituell werden. Immerhin eine religiös motivierte Kampfmaschiene mit Superkräften.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.06.2018 um 13:40
kuriten schrieb:Eine wahnwitzige Story, wie aus einem Unbekannten ein mandalorianischer Kopfgeldjäger wird
So wahnwitzig war se jetzt auch nicht, und die Rechnung hatte er dann schon noch bekommen:
http://jedipedia.wikia.com/wiki/Jodo_Kast
FirstOrder schrieb:eine religiös motivierte Kampfmaschiene mit Superkräften.
:ask:
Spoiler

:Y: :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

04.07.2018 um 16:52


Plagiat, Hommage oder Zufall?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

04.07.2018 um 17:26
@HBZ
Ganz klar. Das ist ein zufälliges hommage Plagiat.
Steinigt mich, aber ich habe Escape from L.A. nie gesehen. Hätte ich den aber gekannt, dann wäre ich sofort aufgesprungen, hätte mit dem Finger auf Disney gezeigt und gerufen: Naaaaaaaaachmacher!!!!1elf!

Ganz ehrlich. Der Gute foppt die Bösen mit einem Hologramm seiner selbst. Ist schon dreist nachgemacht finde ich.
Oder kommt das öfter mal vor (in Filmen z.B. die ich allesamt nicht kenne)?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

04.07.2018 um 18:33
azzmazter schrieb:Escape from L.A.
Der is garnicht mal so schlecht, ein paar Szenen sind sogar Cool:


Auf des muß man erst mal kommen. :Y:
https://moviesfilmsandflix.com/2016/03/18/five-reasons-why-escape-from-l-a-is-a-bonkers-masterpiece/
azzmazter schrieb:Oder kommt das öfter mal vor
Naja, so ähnlich:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

04.07.2018 um 21:02
@brausud
Stimmt. Auf Total Recall wäre ich jetzt nicht gekommen. Danke :D
Scheint also tatsächlich immer wieder vorzukommen.

Das die Idee zu der Szene nicht mal einzigartig ist, macht Lukes Ableben umso mehr verachtenswert.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

04.07.2018 um 21:02
Ja! An Total Recall habe ich bei der Frage von @azzmaster auch sofort gedacht und es gibt bestimmt noch mehr Beispiele.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

04.07.2018 um 21:15
Gott ist der Vergleich mit "Flucht aus LA" schlecht, also richtig schlecht. Wenn ich die Hälfte jeder Szene wegschneide, würde ich sogar hinbekommen dass Guiardiens of the Galaxy bei Liebesgrüsse aus der Lederhose geklaut hat.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

05.07.2018 um 00:07
Capspauldin schrieb:Wenn ich die Hälfte jeder Szene wegschneide
Aber dann würde es immer noch nichts an der Szenenreihenfolge ändern.
Capspauldin schrieb:Liebesgrüsse aus der Lederhose

Ja, der Tanz kööööönte der selbe sein!

:o:


melden
73 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beste Serie89 Beiträge
Anzeigen ausblenden