Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.907 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.10.2016 um 13:33
@FirstOrder
Adrianus schrieb:Star Wars Rebels läuft in der 3 Staffel und mit ausnahme der manchmal etwas gewöhnungsbedürftigen Animationsart folgt die Serie der ausgezeichneten Qualität von Clone Wars.
DAS kann nur ein richtiger Fan sein! :D


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.10.2016 um 13:51
Er ist da!!



melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.10.2016 um 13:55
Joa, kann sich sehen lassen. :Y:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.10.2016 um 13:58
Hab ihn jetzt 3mal durch...
finde ihn gut.

Leider etwas viel Pathos und Geflenne.... aber dennoch gut. :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.10.2016 um 14:06
Hier noch auf Deutsch:

Hoffentlich is das nicht die Finale Syncro. :ask:

@azzmazter
Ja den muß man sich Öfter angucken das man Alles sieht. :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.10.2016 um 14:08
@brausud
Beste Szene für mich ist die, in welcher der gute Vader ganz ernergisch auf jemand knieenden zugeht. Womöglich Krennic, beim finalen Anschiss :troll:
Sie haben sich das letzte Mal als Versager erwiesen, Commander....


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.10.2016 um 14:40
14720594 10154121592597746 7633690366567.jpgoh708ddb93294ad5da3db8230dcb0f7bc1oe58AB041F


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.10.2016 um 17:20
Hmmm... mir hat der erste Trailer irgendwie besser gefallen. Mal gucken, was ich im Dezember sage.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.10.2016 um 19:53
@azzmazter
Für mich is jede Szene mit Troopern ein Highlight.....Und dann noch ein AT-ST. (*o*)
Und Vader...Ja was soll man da noch Sagen! :D
azzmazter schrieb:ganz ernergisch
Er is in Eile und geht an Krennic vorbei. :Y:
Ja ne, kann schon sein das er ihn da schon die Leviten liest und ihn dann ins Outer Rim schickt.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.10.2016 um 23:15
@brausud
Jepp.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.10.2016 um 15:55
Wurde eigentlich schon einmal an anderer Stelle diskutiert, weshalb in den allermeisten deutschen Synchronisationen keine Unterschiede gemacht werden, hinsichtlich der sprachlichen Ethnie?

Als Beispiel hier in den Rogue One Trailern. Der blinde, asiatisch aussehende Machtnutzer spricht im englischen Trailer No. 1 ganz eindeutig ein Englisch mit asiatischem Einschlag.
Und in Trailer No. 2 fragt der Rebellenkämpfer Cassian Andor die Frage:
"When was the last time you were in contact with your father?" ganz deutlich mit einem Latino-Akzent. Vor allem beim Wort "contact" kommt das sehr deutlich hervor.

Warum wird das nicht genauso synchronisiert? Könnten wir nicht mit jemandem mitfiebern, der kein schnörkelloses, akzent- und dialektfreies Deutsch spricht? Warum können es dann offenbar die Amis?

Verwunderlich aber:
In den unsäglichen Episoden I und II erhielten die Aliens der Handelsföderation in der deutschen Synchro einen französischen Akzent, wohingegen sie in der Originalfassung mit einem südamerikanischen Akzent sprachen.
Sprachen sie in der französischen Synchro eigentlich mit einem deutschen Einschlag?

Ich fände es würde die synchronisierten Fassungen schon bereichern, wenn man aufgrund der sprachlichen Färbung die Unterschiede der handelnden Personen hervorheben würde.

Einen US-amerikanischen Südstaatenakzent kann man doch locker mit einem bayerischen Synchronisieren. Würde schon passen :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.10.2016 um 17:07
azzmazter schrieb:mit einem deutschen Einschlag?
Hehehehe, die Rollen das R schon ein wenig aber was für ein Akzent das jetz sein soll, keine ahnung? :D
azzmazter schrieb:Warum können es dann offenbar die Amis?
:ask:
Meinst du jetz wenn Deutsche in nem Ami Film zu sehn sind das die immer Reden wie Deutsche wo schlecht Englisch können? :D Und Synchronisieren is bestimmt auch so schon nicht einfach denn die Lippen Bewegungen und der Kontext des Gesprochenen soll ja stimmen. Und dann noch mit nem Akzent? Also von der Quallität der Syncro is D-Land schätz ich mal nicht sooo Schlecht. Schon mal in nem Döner gesessen und in der Glotze lief n alter Steven Seagal Film?
Kein Wort verstanden, aber im Film ein Sprecher für ALLE Rollen(auch Frauen). :D


Und mir kam die Syncro von dem Rouge Trailer noch Nicht Final vor und vielleicht tut sich da noch was?......vielleicht :cry:
azzmazter schrieb:Einen US-amerikanischen Südstaatenakzent kann man doch locker mit einem bayerischen Synchronisieren. Würde schon passen :D
Ey, der war Fieß!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.10.2016 um 17:20
@brausud

So Trailersynchronisationen haben seit Jahren nur noch selten etwas mit dem finalen Produkt zu tun, da sie meist mit heßer Nadel gestrickt werden. Es werden ja auch nicht selten Szenen im Trailer gezeigt, die am Ende nicht im Film sind.

Habe mal vor über 20 (?) Jahren mal einen Film mit Sean Connery auf türkisch gesehen. Keine Hintergrundgeräusche (z. B. schließen der Autotür) und in der Tat nur ein Sprecher! :)


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.10.2016 um 17:27
@HBZ
Weis ich doch, und deswegen hatte ich es schon Geschrieben.
Und mir kam die Syncro von dem Rogue Trailer noch Nicht Final vor und vielleicht tut sich da noch was?......vielleicht :cry:
Aber leichte zweifel sind eben immer vorhanden wenn Kinostarts so nah zusammen sind, und bei uns kommt er sogar noch einen Tag früher ins Kino als in Murica. :Y: :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.10.2016 um 21:22
@azzmazter
Ganz einfach, dafür gibt's nicht genug Synchronsprecher.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.10.2016 um 22:30
Ich bin zwar kein fanatic aber.. Han shot first!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.10.2016 um 22:54
@ashkaraa

Wer behauptet(e) hier das Gegenteil?

Natürlich hat Han zuerst geschossen.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.10.2016 um 22:55
@HBZ

Just saying^^


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.10.2016 um 22:59


Han hat als einzigster geschossen.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

16.10.2016 um 18:11
Schaurig Schön:
20161016-rogue-one-card-12-bg
Welcome to the Jungle!
20161016-rogue-one-card-03-bg
SW Platoon:
20161016-rogue-one-card-07-bg
Diese und noch Andere Bilder auf:
http://www.starwars-union.de/nachrichten/17534/21-weitere-Rogue-One-Motive/


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden