Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.907 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

18.02.2017 um 14:28
azzmazter schrieb:Die letzten Jedi
“Les Derniers Jedi” = "Der letzte Jedi"
"Los Ultimos Jedi” =  "Der letzte Jedi"
"Последние джедаи" = "Der letzte Jedi"
"最後的絕地武士" = "Letzte Jedi"
"Os Últimos Jedi" = "Der letzte Jedi"
"Останній джедай" = "Letzte Jedi"
"מלחמת הכוכבים - פרק 8: הג'דיי האחרון" = "Die letzte Jedi" (ok, da mußte ich am Satz ein wenig bauen :D )
Also gar nicht so leicht. :ask:
 


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2017 um 10:27
Also Spanisch und Französisch krieg ich so weit noch auf die Kette um bei deinen Übersetzungen bullshit zu callen. Das ist beides Plural.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2017 um 11:02
@HarryMcDonald
Ey, war teilweise garnicht so leicht. :P:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2017 um 11:09
Offensichtlich. :p


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2017 um 08:44



melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2017 um 18:29
Hmmmmm, ob das was wird?
han-solo-begins-tall
han-piloting-falcon
Zumindest sieht er leicht aus wie eine Junge Version von Han.

http://www.starwars.com/news/han-solo-smuggler-scoundrel-hero-new-star-wars-story-begins


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2017 um 21:49
16830684 1451470034897302 55900654457549.pngoh8dd7c26ceb468ab3508901c28b56546doe592E6A29


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

22.02.2017 um 16:08
brausud schrieb am 17.02.2017:Star Wars: Neuer Roman enthüllt das Schicksal von Jar Jar Binks
Damit lässt sich doch sicher noch ein Sequel machen.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

22.02.2017 um 18:44
@dS
Ne, ne Zeichentrickserie wäre angebrachter find ich. :D
Wo er dann Goofy trifft.....Ne, die sollten es bei diesem Buch belassen....Und bring Dizney nicht auf Dumme Ideen!


melden
Stadttaube
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

22.02.2017 um 18:47
Rogue hat mir tierisch gut gefallen, sorry. Aber den anderen Film von Disney habe ich nicht geschaut. Für mich sah das alles blasphemisch aus. Aber Rogue, man. Einfach toll. Ich bin SW Fan seit ich ein kleines Kind war. Mein Vater hat mir die Filme damals gezeigt, sehr früh sogar und ich war total begeistert von Jabba the Hutt. Seit dem bin ich SW begeistert und habe alles miterlebt, auch die ersten Überarbeitungen, als sie auf DVD kamen, pipapo. SW ist für mich etwas sehr wertvolles. 


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.02.2017 um 16:43
https://www.youtube.com/watch?v=_0KMUZSVAqw


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

24.02.2017 um 10:54
Allein durch Woody Harrelson und Emilia Clarke wird das Han-SpinnOff mehr als großartig.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

24.02.2017 um 10:58
Der neue Han Solo gefällt mir gar nicht. Für mich werden die alten Darsteller immer das Non Plus Ultra bleiben. 


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

24.02.2017 um 13:18
Atrox schrieb:Woody Harrelson
Jop, er könnte dem Film eine gewisse Note geben wenn er so Spielen kann wie sonst. :D

@Black_Canary

Es is wie bei den Büchern, man muß nicht alles Mögen. ;)
Man macht sich einfach selber seinen eign. Kanon und es paßt.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

01.03.2017 um 15:22
Star Wars Fanfilm aus Österreich:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

01.03.2017 um 16:27
Als ich Star Wars - Das Erwachen der Macht auf Sky angeschaut hab, habe ich mich gefragt:
Was will so ein No-Name Stormtrooper der alles und jeden anlügt in dem Film?^^


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

01.03.2017 um 20:32
@Niederbayern88
So sind eben die Wege der Macht. ;)
Ok, ein Jedi wird bestimmt nicht aus ihm werden, aber mindestens der Sidekick von Rey und Love Interesst von Poe. :Y:

rianjohnson
Aber JA, er ist ein Traitor!
2ba


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

01.03.2017 um 20:34
@brausud
Für mich ging da halt das gewisse "etwas" ab. 
Für mich war er halt einfach nur ein schwarzer Stormstrooper, der nicht mehr kämpfen wollte. 
Ihm fehlte irgendwie die Persönlichkeit, die Geschichte.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

01.03.2017 um 21:28
Niederbayern88 schrieb:Stormstrooper, der nicht mehr kämpfen wollte
Wird bestimmt noch genauer Beleuchtet warum er so gehandelt hat und kein Blut sehen kann? :D Oder er war schlecht Konditioniert worden von seinen Ausbildern? Die Figuren sind ja erst eingeführt worden und noch weis man eben nicht wohin die Reise mit denen geht.
Also ich hoffe blos das wo er das LS in der Hand hatte nichts zu bedeuten hat und Rey die neue Jedi-Hoffnung wird denn Sie kann ich von den Neuen Figuren leiden.
Hux is auch eine Pfeife(aber da sehe ich Potential), Kylo Nerfig und Phasma......Vielleicht hat ja wenigstens Sie Überlebt und kann die FO wieder etwas Besser dastehen lassen.


TR-8R könnten se auch Überleben lassen......War ein Guter Mann!


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

03.03.2017 um 03:19
Einziges Highlight des Films, die Omma mit der großen Brille. Der Erfolg eines derart billig hingeschluderten Drehbuchs macht mir Angst. Mußten sie aus Han und Leia wirklich Versagereltern machen? Und ihr Sohn wird Darth Emo, der im Zuge seiner Kleinkinderanfälle die Einrichtung zersäbelt. Ja, es gibt so Leute wirklich, nur eignen die sich nicht als Bösewicht. Und dann noch die "Logik": Im allerersten Teil ging ein Planet drauf, da müssen wir jetzt fünf plattmachen. Schade drum.


melden
70 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden