Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der ultimative Star Trek Thread!

Der ultimative Star Trek Thread!

20.02.2019 um 20:24
Hallöle und sonnige liebe Grüße aus den Ferien/Urlaub! ;)


melden
Anzeige

Der ultimative Star Trek Thread!

20.02.2019 um 20:33
@PrivateEye
Dir auch schöne Grüße, und n guten Urlaub. :Y:
1


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

20.02.2019 um 20:40
@brausud
Thx ;)


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

20.02.2019 um 20:53
@PrivateEye
gute erholung Wünsche ich dir !

LEBE LANG UND IN FRIEDEN!


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

20.02.2019 um 21:32
weißichnixvon schrieb:Vllt sehe ich die Dinge auch manchmal etwas anders.

Bin übrigens gerade dabei mal wieder die vierte und fünfte Staffel TNG zu gucken. Da sind echt Welten dazwischen, was die Storys angeht. Amüsiere mich köstlich. ^^
Kein Problem. Findest du TNG in seiner Gesamtheit eigentlich gut? Gerade die ersten Staffeln von TNG waren ja nun auch nicht so supergut.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

21.02.2019 um 06:22
Ahmose schrieb:Gerade die ersten Staffeln von TNG waren ja nun auch nicht so supergut.
Ja... ich finde auch, dass die späteren irgendwie lebendiger wirken. Die ersten waren schon teilweise sehr hölzern. Zumindest erinnere ich mich so daran. Ist sicher schon 15 Jahre her, als ich sie sah.
Gut gemeint, aber etwas zu steril, denke ich.

Hab jetzt gestern die letzen Episoden der vierten Staffel gesehen, und war wirklich gut gelaunt dabei. Themen tief aus dem Leben geschöpft, gut umgesetzt, manchmal fast etwas albern, aber nie langweilig. Gerade die eine Folge mit Q, wo er sich bei Picard für die Lebensrettung bedanken wollte, war wirklich witzig.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

21.02.2019 um 10:41
@Ahmose
@weißichnixvon
Legendäre Folge - hab ich zwar schon mal gepostet aber ich stell den Clip nochmal rein.
Youtube: Star Trek: The Next Generation - S5E25 The Inner Light (1992)
Youtube: "The Inner Light" - Music from Star Trek TNG
So toll. Einer der Besten Folgen - von vielen.


Wenn man mal vergleicht - die meisten Folgen der alten Serien waren auch viel ruhiger. Man hat sich Zeit gelassen, für überlegte Dialoge. Die Folgen waren dennoch spannend - ohne das alle 100 Meter etwas explodiert ist.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

21.02.2019 um 11:06
@Negev
:Y:


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

21.02.2019 um 19:25
weißichnixvon schrieb:Ja... ich finde auch, dass die späteren irgendwie lebendiger wirken. Die ersten waren schon teilweise sehr hölzern. Zumindest erinnere ich mich so daran. Ist sicher schon 15 Jahre her, als ich sie sah.
Gut gemeint, aber etwas zu steril, denke ich.

Hab jetzt gestern die letzen Episoden der vierten Staffel gesehen, und war wirklich gut gelaunt dabei. Themen tief aus dem Leben geschöpft, gut umgesetzt, manchmal fast etwas albern, aber nie langweilig. Gerade die eine Folge mit Q, wo er sich bei Picard für die Lebensrettung bedanken wollte, war wirklich witzig.
Ja, so sehe ich das auch. TNG brauchte seine Zeit um wirklich gut zu werden. Die Zeit wird Discovery wohl nicht bekommen. Wobei sich TNG auch zu Anfang nicht so verzettelte und so wirre und schlechte Folgen brachte wie Discovery. Die Folgen mit Q habe ich auch immer sehr gern gesehen. Das war richtig gut.
Negev schrieb:Legendäre Folge - hab ich zwar schon mal gepostet aber ich stell den Clip nochmal rein.
Ja, das war ein echten Highlight.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

22.02.2019 um 20:49
Ich fand die neue Folge Disco sehr ansprechend. Tolle Bilder und etwas Schwermut


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

22.02.2019 um 21:36
Ja, die letzte Episode war ganz gut. Wenn Discovery auf diesem Niveau weitermachen würde, dann könnte das noch was werden. Leider wird sicher bald den nächsten Blödsinn geben. Ich kann mir nicht vorstellen das die Autoren jetzt von Schwachsinn und Idiotie absehen. Aber vielleicht werde ich auch positiv überrascht.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

23.02.2019 um 14:35
Negev schrieb:Legendäre Folge - hab ich zwar schon mal gepostet aber ich stell den Clip nochmal rein.
Ja das ist eine der besten Folgen und die habe ich nie vergessen. Es gibt noch eine Fortsetzung als Graphic Novel wo Picard die Leute dann findet. CBS hat die Folge aber nie drehen wollen. Na ja Inner light wollten sie auch nie drehen.
Die Fortsetzung heisst:
"The Outer light" und kann man easy finden da gratis ins Netz gestellt.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

23.02.2019 um 18:16
Disco S0206:

Wieder war die Produktion auf Kinofilm-Niveau.

Und wieder war die Story undurchdacht und an den Haaren herbeigezogen:

In einem Raum für Gefangene gibt es Funkkontakt? und in diesem Raum hat man Zugriff auf alle Relay-Stationen des ganzen Planeten?
und Saru kennt die Technologie der Ba'ul gut genug, um sie zu infiltrieren? Verwenden die Ba'ul eine ISO-Norm? und bastelt das Ganze ohne Werkzeug aus den Drohnen?

Und zum Kampf gegen Saru schicken die Ba'ul nur ein paar Drohnen? Diese und die Fesseln werden von Superman alleine erledigt? und dann tun die Ba'ul einfach ... nichts ?

Beim Check in der Krankenstation kriegt man nicht mit, dass Saru Pfeile abschießen kann?


Das Ritual ist für die Tonne: bei diesem Technologie-Unterschied müssen die Ba'ul nur dafür sorgen, dass die Kelpien nie eine Bildung erfahren (Technologie entwickeln können).


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

23.02.2019 um 19:01
Snowman_one schrieb:wo Picard die Leute dann findet.
Ähm, findet? Die "Leute" sind doch tot. Das war auch mit das tagischste an dieser Geschichte.
Snowman_one schrieb:die habe ich nie vergessen.
Eine Folge, die ich auch nie vergessen werde, ist: "Ein Jahr Hölle" aus VOY. Gut eigentlich ein "Zweiteiler".

DS9 hat mehrere solcher Folgen! "In fahlem Mondlicht" oder die grandiose Charakterfolge mit O'Brine "Strafzyklen".


Ich sags euch, in jeder Folge steckt mehr als in allem, was nach ENT kam.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

23.02.2019 um 19:03
Voyager konnte ich nie ernst nehmen, das war mir in allen Belangen zu sehr auf Sparflamme. DS9 habe ich dann keine Chance gegeben.
DS9 werde ich nachholen, Voyager hingegen nicht.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

23.02.2019 um 20:26
@Negev
Negev schrieb:Ähm, findet? Die "Leute" sind doch tot. Das war auch mit das tagischste an dieser Geschichte.
Yep er findet Überlebende des Planeten.
Wie gesagt es ist nur als Graphic Novel Online zu finden.

Ja es gibt so ein paar Folgen die ich nie vergass, ausser wie die Folge hiess.

Bei DS9 bin ich genau bei dieser Folge steckeengeblieben in der O'Neil im "Gefängniss" ist. Ich konnte nicht mehr weiterschauen, da sich ja eben am Schluss alles zu bessern wendet und in DS9 ausser Jake und Nog, die Charaktere fast nicht verändern.

Diese Art Serien zu machen, also unsterbliche Hauptcharaktere die sich nie ändern, hat für mich seinen Reiz verloren.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

23.02.2019 um 20:41
Snowman_one schrieb:Yep er findet Überlebende des Planeten.
Hat die Sonne den Planeten nicht geröstet? Da es auch eine Pre-Warp Zivilisation war, fällt mir nichts ein wie da jemand hätte überleben können 🤭.
Snowman_one schrieb:Bei DS9 bin ich genau bei dieser Folge steckeengeblieben in der O'Neil im "Gefängniss" ist.
"Strafzyklen" heißt diese Folge. Die wurde auch mit Hilfe einer Psychologin geschrieben, die sich mit dem Thema Traumbewältigung auskennt. Angesichts einer solchen Qualität kommt man schon ins Schwärmen. Ich werde auch wehmütig.

Nie wurde das Menschenbild, welches Star Trek bis dato aufgebaut hat, kritischer beleuchtet. Ich mag solche Folgen die davon handeln, wie Menschen in Extremsituationen reagieren und was der Kern des Menschseins sein könnte.

Und was kann Disco hier vorzeigen? Nichts. Allemal oberflächliches Gebrabbel und Klischees.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

24.02.2019 um 00:43
Disco ist für mich eine nett designte, politisch durchkorrigierte Unterhaltungssendung. Ich guck das immer Samstag beim Frühstück.

Eine Figur, die Kirk oder Picard gleichkommen könnte, sehe ich bisher nicht. Pike gefällt mir aktuell recht gut. Bei ihm schwingt eine kleine Prise oldschool mit.


melden
melden
Anzeige

Der ultimative Star Trek Thread!

27.02.2019 um 16:39
DnreB schrieb am 24.02.2019:Disco ist für mich eine nett designte, politisch durchkorrigierte Unterhaltungssendung.
Was genau soll das bedeuten? Wer korrigiert genau was und wozu?


melden
402 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt