Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:39
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Kannst du die Logik aufzeigen, die deiner Schlussfolgerung zugrunde liegt?
Oder gibts da gar keine Logik?
Ja hier, extrahiere selber...
Zitat von interrobanginterrobang schrieb: Die Quellen der VTler bestehen nur aus fälschungen bzw falschinformation. Bestes beispiel war das "Rote Gedärm" was "verschwand.



melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:41
@H.Herpington
Eine OT Orgie oder?
Tuts der Duden oder ist der Systempresse?
http://www.duden.de/rechtschreibung/Regime#Bedeutung1 (Archiv-Version vom 20.06.2013)
einem bestimmten politischen System entsprechende, von ihm geprägte Regierung, Regierungs-, Herrschaftsform
Gebrauch
meist abwertend

Beispiele
ein totalitäres, autoritäres, kommunistisches Regime
gegen das herrschende Regime kämpfen
<in übertragener Bedeutung>: unter seinem strengen Regime (seiner Leitung) konnte sich die Firma noch eine Zeit lang halten
Die USA sind so gut wie das gegenteil eines Autoritären System.
Zitat von H.HerpingtonH.Herpington schrieb:Ich würde gerne von dir wissen, ob du jetzt jeden Vt`ler rechtes Gedankengut zuschreibst.
Nein. Die meisten brabbeln einfach das nach was ihnen vorgesagt wird ohne es zu prüfen. Die Verbreiter dieser VT´s sind allerdings zum Grossteil aus der braunen Szene.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:43
Zitat von H.HerpingtonH.Herpington schrieb:Ich würde gerne von dir wissen, ob du jetzt jeden Vt`ler rechtes Gedankengut zuschreibst.
nö.
aber bei den meisten wird es schlicht dummheit sein und sie lassen sich bereitwillig benutzen um braune propaganda weiterzuverbreiten.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:45
Zitat von elfenpfadelfenpfad schrieb:Boston Strong! Bombing double amputee Jeff Bauman leaves hospital just 19 days after blast to open Bruins hockey game
Mit 19 Tagen liegt er gut im Schnitt.

http://www.gefaesszentrum-norddeutschland.de/index.php/amputationen (Archiv-Version vom 23.09.2012)

In den ersten Tagen ist eine effektive Schmerztherapie das Wichtigste. Nur bei geringen oder fehlenden Wundschmerzen kann der Patient dazu angehalten werden, den Amputationsstumpf aktiv zu bewegen. Bei Unterschenkelamputationen ist es z.B. sehr wichtig, das Knie durchzustrecken, um eine Kontraktur im Kniegelenk zu vermeiden.


Ist die Wunde reizlos, und der Patient mobilisationsfähig, so kann bereits durch einen Orthopädiemechaniker eine Interimsprothese angefertigt werden, mit der dann bereits erste Schritte auf "2 Beinen" unter krankengymnastischer Betreuung erfolgen.
Nach ca. 10 - 14 Tagen sollte im Idealfall dann eine orthopädische Rehabilitationsbehandlung in speziellen Kliniken erfolgen. Nun ist es auch schon Zeit für die endgültige Prothese und Üben, Üben, Üben.....


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:45
@Vortex78
Tja, war wohl nichts.
Allerdings erwartungsgemäss.


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:48
Zurück zu Jeff Bauman, der mittlerweile zu einem Symbol gepuscht wurde:

-Existiert iwo im Netz ein Beitrag, wer er ist?
-Wurde seine Familie interviewt, Freunde, Bekannte?
-Gibt es iwo im Netz ein "who is Jeff Bauman"?
-Vielleicht Bilder von Familie an seinem Krankenbett?
-Vielleicht Bilder, wie er das Krankenhaus verlassen hat und mit wem?

Ich finde nichts. Wenn von ihm berichtet wird, dann nur isoliert und focussiert auf seine Person, aber keine Freunde, Verwandte, Bekannte. Auch keine Horde Journalisten, sie sein Wohnort aufgesucht und die Leute dort interviewt hätten. Auch kein Bild oder Bericht,wo er genau gewohnt hat.


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:50
@Vortex78

Man soll also einen einfachen Menschen ausspionieren und in der Öffentlichkeit bis auf das letzte Detail bloßstellen, nur um die Neugierde zu befriedigen? Der Mann hat ein Recht auf Privatsphäre wie alle anderen auch. Und Bilder aus dem Krankenhaus gab es sogar schon hier im Thread.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:54
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Tja, war wohl nichts.
Allerdings erwartungsgemäss.
Was war nichts? Vielleicht erhellst du uns mit deinem Intellekt und formst die Aussage interrobang´s zu einer logischen Formel?

Also ich behaupte dass seine Logik folgendes Aussagt:

> Alle Quelle der VTler sind Lügen oder Falschinformationen

daraus folgt:

> Alle Vtler lügen und informieren falsch

****
So, und nun du? Oder möchtest du uns mit einer weiteren Worthülse langweilen. Wie deutest du denn seine Aussage, die da im O-Ton wäre:
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Die Quellen der VTler bestehen nur aus fälschungen bzw falschinformation. Bestes beispiel war das "Rote Gedärm" was "verschwand.



melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:57
@Rho-ny-theta
Mit den "Verdächtigen" in Boston klappt das doch auch gut, oder?
Oder mit unserem Alt-Bundespräsidenten? Nur mit Jeff Baumann klappt das nicht, obwohl der so locker in die Kamera grinst, als hätten sie ihm nur die Fussnägel geschnitten, und nicht gleich die ganzen Beine..


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:59
Ich fühle mich ja geehrt aber wie wärs mal mit OT ende? Is ja schlimm wen gerade ich das sagen muss...
Es geht nicht um dich, sondern um deine Aussage.
Also, bitte nicht wieder ablenken, wenn man euch erwischt...


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:59
@Vortex78
Zitat von Vortex78Vortex78 schrieb:Zurück zu Jeff Bauman, der mittlerweile zu einem Symbol gepuscht wurde:
Richtig!
Die Bilder von Jeff Bauman wurden von einer Vielzahl fragwürdiger Internetseiten dazu instrumentalisiert, um deren extremistische, meist rechtsextreme Propaganda zu verbreiten!


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:59
@Vortex78
Zitat von Vortex78Vortex78 schrieb: obwohl der so locker in die Kamera grinst, als hätten sie ihm nur die Fussnägel geschnitten, und nicht gleich die ganzen Beine..
Nach meiner Trichterbrustoperation konnte ich (vollgepumpt mit Schmerzmitteln ne runde ums Krankenhaus gehen und gemütich eine Rauchen. Als ich zuhause war und keine mehr bekam war ich 2 Wochen lang Bettlägrig. Schon ein Wunder diese Schmerzmittel. Ich denke jemand der seine Beine verlor wird auch guten stoff bekommen.


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 21:59
@Vortex78

Als Opfer ist er aber viel weniger Person des öffentlichen Interesses als die Täter oder ein Politiker.

Und ich kann mich nur wiederholen, Bilder von vor dem Anschlag, aber auch aus dem Krankenhaus findet man sogar hier im Thread.


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 22:02
@Vortex78
Jetzt wirds ärmlich. Fehlt das Rückgrat um zuzugeben, dass du dich zu weit aus dem Fenster gelehnt hast?
Hier dein Post
Vortex78 schrieb:

1) Alle Quelle aller VTler sind Fälschungen oder Fehlinformationen
2) Beispiel " Rotes Gedärm" unterstützt diese Aussage


Damit gilt für ihn:

1) Alle Quellen aller Mainstream-Medien und Behörden sind absolute Wahrheiten.
2) Beipiel "Rotes Gedärm" unterstützt diese Aussage.
auf der letzten Seite nachzulesen.
Ich fragte dich ob deinem Schluss irgendeine Logik zugrunde lag.
Die ehrliche Antwort wäre gewesen zuzugeben, dass dein Schluss nichts mit Logik zu tun hatte.
Das hast du nicht hinbekommen.
Durch deine hilflosen Versuche Mitleidspunkte zu erhaschen machst du es nur schlimmer. Kann man verstehen, muss man aber nicht.
Spar dir also Worte wie "Worthülsen" wenigstens solange, bist du ansatzweise verstanden hast was du hier erzählst. :D


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 22:03
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Nach meiner Trichterbrustoperation konnte ich (vollgepumpt mit Schmerzmitteln ne runde ums Krankenhaus gehen und gemütich eine Rauchen. Als ich zuhause war und keine mehr bekam war ich 2 Wochen lang Bettlägrig. Schon ein Wunder diese Schmerzmittel. Ich denke jemand der seine Beine verlor wird auch guten stoff bekommen.
Unnachvollziehbare Behauptungen bringen dich hier nicht weiter. Bitte bei den recherhierbaren Informationen bleiben oder belegen, dass du einen Brust-OP hattest und kurz danach geraucht haben willst. Ansonsten war das eine netter Versuch vom Thema abzulenken.


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 22:05
@Vortex78
Zitat von Vortex78Vortex78 schrieb:Unnachvollziehbare Behauptungen bringen dich hier nicht weiter
Und das aus dem Mund eines VTlers... Mein Abend ist gerettet :D :D :D
Zitat von Vortex78Vortex78 schrieb:Ansonsten war das eine netter Versuch vom Thema abzulenken.
Ablenken? Ich versuche dir nur klarzumachen das es soetwas gibt was die Schmerzen unterdrückt (Schmerzmittel) oder willst du auch die leugnen? o_O


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 22:07
Bradley Cooper ist auch mit von der Partie. ^^
http://www.welt.de/newsticker/leute/stars/article115455462/Bradley-Cooper-besucht-Opfer-von-Boston.html


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 22:08
Zitat von Rho-ny-thetaRho-ny-theta schrieb:Als Opfer ist er aber viel weniger Person des öffentlichen Interesses als die Täter oder ein Politiker.
Ach echt? Scheint für Nick Vogt nicht zu gelten? Nur ein Beispiel.
Zitat von Rho-ny-thetaRho-ny-theta schrieb:Und ich kann mich nur wiederholen, Bilder von vor dem Anschlag, aber auch aus dem Krankenhaus findet man sogar hier im Thread
Diese selektierten Bildchen interessieren mich nicht, weil die nicht aufschlüsseln wer dieser Jeff Bauman ist? Hatte er einen Job? Welchen? Wo ist seine Family? Was sagt seine Freundin dazu? Wo hat hat gewohnt? Wer kann was zu ihm sagen? In der Regel stürzen sich Journalisten auf solche Informartionen, sobald mal im Fokus des öffentlichen Interesses steckt.

Es ist nur komisch und eine weitere Ungereimtheit, dass gerade bei ihm sowas nicht stattfindet.


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 22:10
@Vortex78

Jo. Und wenn man dir das alles liefern würde, wäre das ein Indiz dafür, dass die Medien versuchen, dich mit einer inszenierten und bis ins Detail geplanten Heldenstory manipulieren wollen. Wie man es macht, ist es verkehrt.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

05.05.2013 um 22:14
@Zyklotrop
@Rho-ny-theta
@interrobang

Ja Jungs, die Medien und Behörden sind unfehlbar, verbreiten die Wahrheit und nichts als die reine Wahrheit. Wenn ihr das glaubt, dieser Logik folgt, dann erübrigt sich für mich mit euch weiter darüber zu diskutieren...


melden