Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

148 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Tod, USA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

09.06.2014 um 10:39
@traces
Zitat von tracestraces schrieb:...hätte man ihm wahrscheinlich nicht nur Asyl gewährt, sondern den roten Teppich ausgerollt
Die Vermutung liegt nahe, denn es waren ja keine Einzellfälle, sondern es ist auch
weiterhin Praxis.


1x zitiertmelden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

09.06.2014 um 10:40
Zitat von yelramyelram schrieb am 04.06.2014:in diesem Inverview auch irgendwie sehr komisch vor? Als wäre er unter Drogen oder unter Druck von außen? So als würde er schlicht ablesen? So als würden ihm die Worte in den Mund gelegt werden?

Dazu kommt, wenig Blinzeln, komisches lächeln, kaum Mimik, unnatürliche Sprachrhythmen ... es wirkt einfach alles wirklich mehr als unnatürlich auf mich, wie ich es noch nicht gesehen habe. Welchen Eindruck macht das auf euch?
ja, und nicht nur dieses Mal. Immer wenn Range eine Pressekonferenz hält ist das so.


melden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

09.06.2014 um 10:40
@HeurekaAHOI

Man sollte an dieser Stelle vielleicht nicht die Zusammenarbeit zwischen NSU und dem BND untern Tisch fallen lassen. Die Frage ist immer: Cui bono? Wem nützt es in diesem Fall, dass das Interesse an der Aufklärung der NSA-Vorkommnisse eher halbherzig betrieben wird? Man müsste sich andernfalls ja ebenso mit dem auseinandersetzen, was unsere Geheimdienste tun, wie sie es tun und in welchem Umfang. Kann schon verstehen, dass Angie da wenig Interesse hat, das die Bundesbürger wissen zu lassen. Amerika is eben nicht nur übern großen Teich, sondern direkt im Wohnzimmer^^


2x zitiertmelden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

09.06.2014 um 10:40
@HeurekaAHOI
Zitat von HeurekaAHOIHeurekaAHOI schrieb:NSU Beweismittel, wurden z.B. bei wichtigen Akten, in vielen wichtigen Stellen geschwärzt. Das geht natürlich ABSULUT NICHT.
Nicht nur dass geschwärzt wurde, es wurde auch ordentlich geschreddert.


1x zitiertmelden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

09.06.2014 um 10:44
@traces
Zitat von tracestraces schrieb:Die Frage ist immer: Cui bono? Wem nützt es in diesem Fall, dass das Interesse an der Aufklärung der NSA-Vorkommnisse eher halbherzig betrieben wird?
Genau das wollte ich zum Ausdruck bringen. Immerhin war die Angelegenheit laut
Pofalla schon vor einigen Monaten beendet.
Daher setze ich auch nicht viel Vertrauen in die jetzigen Entwicklungen.


melden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

09.06.2014 um 10:44
Zitat von skepskep schrieb:Die Vermutung liegt nahe, denn es waren ja keine Einzellfälle, sondern es ist auch
weiterhin Praxis
Glaube ich nicht. Deutschland ist nicht mal ein soveräner Staat. Wir sind immer noch unter dem Bann der Vier - Mächte Besatzung Frankreich, Russland, England, USA ). Steuergelder sind in dem Zusammenhang praktisch nebensächlicher Natur.
Zitat von skepskep schrieb:auch ordentlich geschreddert
JA - JA - JA !!!!!!!!

geschreddert! Und das passiert alles einfach so, ohne jedliche Folgen der Täter die geschreddert haben. Ach was sage ich: die sind ja nicht mal " Täter ". Das verheimlichen die Mainstream Medien ja obendrein noch.


1x zitiertmelden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

09.06.2014 um 10:47
@HeurekaAHOI
Zitat von HeurekaAHOIHeurekaAHOI schrieb:Glaube ich nicht. Deutschland ist nicht mal ein soveräner Staat. Wir sind immer noch unter dem Bann der Vier - Mächte Besatzung Frankreich, Russland, England, USA ). Steuergelder sind in dem Zusammenhang praktisch nebensächlicher Natur.
Könntest du das mal etwas näher erläutern?
Ich meine nicht das mit dem souveränen Staat, sondern was die anderen Staaten damit zu tun
haben könnten.


melden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

09.06.2014 um 10:49
Zitat von HeurekaAHOIHeurekaAHOI schrieb:Das ist so übertrieben, aber im Grunde genommen geht das was du sagst so in die richtige Richtung.
Das ist leider überhaupt nicht übertrieben. Solange amerikanische Interessen gestärkt werden, ist jeder Verrat eine Heldentat, selbst wenn monetäre Gründe für den "Verrat" ausschlaggebend waren. Werden aber Verbrechen von staatlichen Instanzen aufgedeckt, dann wird der Whistleblower ganz schnell zum Verräter, selbst wenn der "Verrat" aus moralischen Gründen erfolgte.
Zitat von HeurekaAHOIHeurekaAHOI schrieb:Die Bundesregierung ist eine Marionette der Amerikaner, und was die wollen, wollen unsere Politiker auch.
Weg des geringsten Widerstandes heisst das wohl. Die Amis haben offensichtlich ziemlich wirksame Druckmittel.
Zitat von HeurekaAHOIHeurekaAHOI schrieb:Was skep gesagt hat vorhin ist absolut lobenswert. NSU Beweismittel, wurden z.B. bei wichtigen Akten, in vielen wichtigen Stellen geschwärzt. Das geht natürlich ABSULUT NICHT.
Das könnte auch damit zusammenhängen, dass es in rechten Kreisen überall V-Leute gab und gibt. Wäre ja blöd, wenn dann beim Prozess rauskommen würde, dass man den NSU über Jahre gekannt und überwacht hat und nichts von den Anschlägen gemerkt haben will.

Emodul


2x zitiertmelden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

09.06.2014 um 11:51
Zitat von emodulemodul schrieb:Weg des geringsten Widerstandes heisst das wohl. Die Amis haben offensichtlich ziemlich wirksame Druckmittel.
Vielleicht sind die da schon weiter, als wir denken. Vielleicht brauchts gar keine "Druckmittel" mehr, da die Interessen der Amis die gleichen sind, wie die unserer Bundesregierung.


melden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

09.06.2014 um 22:01
Zitat von tracestraces schrieb:Man sollte an dieser Stelle vielleicht nicht die Zusammenarbeit zwischen NSU und dem BND untern Tisch fallen lassen.
*loool* Ich meinte natürlich die NSA - nicht NSU *. Blickt ja auch keine Sau mehr durch in diesen Verstrickungen :D


melden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

18.06.2014 um 22:50
Zitat von emodulemodul schrieb am 09.06.2014:Die Amis haben offensichtlich ziemlich wirksame Druckmittel.
Ich bin überzeugt das die NSA über jeden unserer wichtigsten Politiker eine umfangreiche Akte besitzt mit dessen Inhalt sie jeden unserer Machtpolitiker mit Dreck überziehen könnte.
Schiesst da einer von unseren Politikern quer und versucht Washington Kontra zu geben dann gibt es auf die Finger, lernt der Politiker nichts draus dann landet diese Akte bei den Medien und diese beenden dann die Karriere dieses "Schädlings der Beziehungen unter Partnern".

Die Amerikaner könnten sogar Atomwaffen einsetzen und unsere Kanzlerin würde noch Beifall klatschen. Täte sie es nicht wäre sie keine deutsche Kanzlerin mehr. Lieber alles abnicken als abgeknickt werden, vollkommen verständlich und nachvollziehbar.


melden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

18.06.2014 um 23:21
@DearMRHazzard

Solange der blöde Pöbel auf der Strasse Beifall klatscht, wenn ein Herr Wulff wegen Nichtigkeiten abgesägt wird und nicht erkennt, warum er wirklich gehen musste, solange bleibt eben dieses System bestehen, das ist eben so und Schuld daran ist eben ausschliesslich nur der einfältige blöde Pöbel, der immer nur nach oben hin buckelt als einmal nur selber seinen Kopf anzustrengen.


melden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

19.06.2014 um 00:23
@Plumi

Du verlangst zuviel. Den meisten Menschen ist dieser NSA-Skandal zwar nicht egal aber auch nicht so wichtig das man dafür jetzt auf die Barrikaden gehen müsste. Ausserdem ist es ohnehin typisch deutsch sich hinter verschlossenen Türen zu entrüsten bis die Stimmbänder versagen aber sobald es drauf ankommt lässt man lieber anderen den Vortritt und schaut sich alles aus sicherer Entfernung an.

Solange der Deutsche keinen Nachteil für sich selbst erfährt solange hält der Deutsche still und Nachteile sind weit und breit offensichtlich nicht erkennbar durch diesen NSA-Skandal.

Nun könnte man die Frage nach dem Nationalstolz stellen und ob es akzeptabel ist das unser BND hier den Amerikanern Tür und Tor öffnet damit die NSA auf unserem eigenen Boden alles und jeden auszuspionieren kann, aber auch hier interessiert das den deutschen Bürger nur so weit ob er persönliche Nachteile dadurch erfährt.
Solange der Deutsche einen Job hat, ein Auto fahren und sein Smartphone nutzen und meckern kann in fröhlicher Runde solange braucht sich hier kein Politiker in Deutschland sorgen machen, und die NSA auch nicht.

Was den Deutschen wirklich interessiert ist ob "wir" endlich Fussballweltmeister werden, denn es wird allerhöchste Zeit das das mal wieder geschieht, denn der Deutsche will sich schliesslich bemalen und feiern bis in den Juli hinein und das nächste Sommermärchen erleben.

Wen interessiert denn da schon Auslandsspionage auf deutschem Boden ?


melden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

19.06.2014 um 00:39
@DearMRHazzard

Jede Generation muss eben ihre Erfahrungen machen. Mir ist es auch langsam egal, es wird wohl wirklich besser sein, sich nicht mehr mit diesem Thema zu befassen. Wenn es knallt, krieg ich es eh nicht mehr mit, da müssen dann die Jüngeren durch. Das Gerede bringt alles nichts.


melden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

19.06.2014 um 00:43
Dazu kommt ohnehin das die meisten Otto Mustermänner und Jutta Schmidts gar nicht genau verstehen worin denn nun eigentlich die Gefahr besteht wenn die NSA die Datenkrake macht. Schliesslich hat ja sowieso niemand etwas zu verbergen und spottet lieber über die NSA anstatt sich kritisch mit dem Thema zu befassen.

Es ist typisch menschlich sich eine brennende Lunte solange anzuschauen bis die Bombe explodiert ist. So war es immer und so wird es auch immer bleiben. Wir sind Menschen die zwar oftmals wissen das vieles falsch ist was wir tun aber wir tun es trotzdem weil wir Menschen sind.


1x zitiertmelden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

04.07.2014 um 17:56
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb am 19.06.2014:aber wir tun es trotzdem weil wir Menschen sind.
...und der Mensch ist grundsätzlich faul.


1x zitiertmelden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

04.07.2014 um 18:02
Zitat von tracestraces schrieb:...und der Mensch ist grundsätzlich faul.
Nicht alle ;) Gut, Bequemlichkeit wird groß geschrieben, aber ist was anderes als faul.

Gruß, Dumas


melden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

04.07.2014 um 18:07
@Dumas

...ach weißt du, ich finde die janusköpfige Bedeutung des Wortes "faul" in diesem Kontext so extrem nett und thematisch passend. "Bequemlichkeit" verniedlicht mir den Umstand zu sehr.


1x zitiertmelden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

04.07.2014 um 18:08
Zitat von tracestraces schrieb:...ach weißt du, ich finde die janusköpfige Bedeutung des Wortes "faul" in diesem Kontext so extrem nett und thematisch passend. "Bequemlichkeit" verniedlicht mir den Umstand zu sehr.
:D Stimmt, hast recht.

Gruß, Dumas


1x zitiertmelden

Hat Edward Snowden geheime, schädigende Informationen über die USA?

04.07.2014 um 18:10
@Dumas

...mir wärs lieber, ich hätte Unrecht


1x zitiertmelden