Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.609 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 12:56
@Anaximander

Die Sache mit den aktuellen Wrackteilen wird m.M nach immer mysteriöser. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die wirklich 2 Jahre benötigen, da es auch Sichtungen im Wasser gab.

Hängt eventuell das Wrack irgendwo fest und es lösen sich Teile ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 13:06
@Enterprise1701

Nicht an die von Jeff Wise gehypten "Pflanzungen" der Wrackteile glauben, die sich manchmal auf Twitter finden.

Das Wrack wird in einigen tausend Metern Tiefe liegen, der Wasserdruck ist also zu hoch, als dass Teile nachträglich auftauchen könnten. Alle Teile müssen auf den urprünglichen Aufprall zurückgehen. Die IG Gruppe schätzt, dass es ein treibendes Trümmerfeld von etwa 1000 Teilen gab, das übersehen wurde. Es wurde nur in bestimmten Bereichen gesucht.

Zwei Jahre passen doch sehr gut zu den Strömungsmodellierungen (vgl. "Entenspiel"). Nur scheinen sie von etwas weiter nördlich zu stammen, zumindest den Modellierungen zufolge.

Unklar ist auch, warum nichts an Westaustralien angeschwemmt wurde. Allerdings gab es mal den Fund eines Erfrischungstuchs in Plastikfolie:

http://www.news.com.au/travel/travel-updates/incidents/mh370-malaysia-airlines-towelette-found-on-wa-beach/news-story/870d03173c62b6b7dbcbbb4506e4dee9


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 14:29
Malaysian Transport Minister Liow Tiong Lai.
Aus dem Artikel.
Ich denke der redet jetzt von dem 4. Fund, also das RR-Logo.
Das Dreieck und das halbe Surfbrett sind jetzt in Australien. Fund 2 und 3.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 14:52
@Pluto888
Zitat von Pluto888Pluto888 schrieb:In dem Moment da das Unternehemen ''Find the MH370'' aufgegeben wird, werden sich Leute darum reißen, dieses Wrack zu finden. Auf privater Basis werden sich Menschen wie z.B. James Cameron in Eigeninitiative darum kümmern. Die Titanic wurde am 01.10.1985 geortet.
Interessanter Gedankengang. Hoffentlich wird's so kommen!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 14:59
@hyetometer
Zitat von Pluto888Pluto888 schrieb:Eines ist amtlich. In dem Moment da das Unternehemen ''Find the MH370'' aufgegeben wird, werden sich Leute darum reißen, dieses Wrack zu finden. Auf privater Basis werden sich Menschen wie z.B. James Cameron in Eigeninitiative darum kümmern. Die Titanic wurde am 01.10.1985 geortet. Ich hoffe und bin mir eigentlich sicher, daß dies Mysterium keine Ruhe geben wird.
Bitte zitier es richtig. Möglich schon, aber amtlich??
Amtlich ist in diesem Fall gar nichts, FI's vllt. Aber wirklich nur vllt.
71 Jahre bis zum Fund der MH370 kann ich aber nicht mehr warten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 15:02
@Anaximander
IAnother piece of suspected plane debris has been recovered in South Africa, but it is too early to confirm if it belonged to missing Malaysia Airlines flight MH370, Transport Minister Liow Tiong Lai said on Tuesday (March 29).
Zitat aus Deinem Link. Wie lullaby69 schon meinte, geht es da m. E. auch um den Fund von letzter Woche, nur die Äußerung dazu von Liow Tiong Lai ist von heute.

Und vergiss die Erfrischungstücher!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 15:06
@hyetometer
@Lullaby69

Ich will nicht ausschließen, dass Liow sich missverständlich ausdrückt oder so zitiert wird.

Aber das neue Teil soll erst gestern gefunden worden sein, das andere schon am 21. oder 22.3., so auch im Spiegel:

http://www.spiegel.de/panorama/flug-mh370-moegliches-truemmerteil-in-suedafrika-angeschwemmt-a-1084435.html

Also demnach wären es 2 verschiedene Teile in Südafrika


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 15:52
Andererseits könnte sich der Satz
“We first need to check if the debris belonged to a Boeing 777 plane,” he said of the debris found on Monday.
wieder auf Montag, den 21.3. beziehen, auch wenn er es am Dienstag, den 29.3, gesagt hat.

Schwierig.

Mittlerweile stellen es mehrere Zeitungen so dar, dass es ein neues Teil sei.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 18:07
Dieser Artikel macht die Unterschiede zwischen altem und neuem Teil in Südafrika noch etwas deutlicher:

http://www.nst.com.my/news/2016/03/135936/mh-370-another-piece-debris-found-south-africa


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 20:10
So far, six pieces of aircraft debris have been found, believed to be that of MH370

Read More : http://www.nst.com.my/news/2016/03/135936/mh-370-another-piece-debris-found-south-africa
6?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 20:16
@Lullaby69

Die Zeitung zählt augenscheinlich das "unlikely" 2. Teil von Reunion mit, allerdings wird der Minister da nicht zitiert.

Die Zitierungen des Minister sind allerdings schon eindeutig.
Another piece of debris, believed to be part of the vanished Malaysia Airlines (MAS) MH370 aircraft was found in South Africa yesterday, said Transport Minister Datuk Seri Liow Tiong Lai.

Read More : http://www.nst.com.my/news/2016/03/135936/mh-370-another-piece-debris-found-south-africa
Außerdem soll das eine Teil (mit dem RR Logo) definitiv diese Woche nach Australien geschickt werden, das andere (neuere) wird erst noch vor Ort geprüft. Also zwei verschiedene. Aber leider immer noch kein Bild.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 20:23
@Anaximander
Thx
Welches 2. von La Reunion? Kenn ich nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 20:25
Das hier, das nach Frankreich ging, laut ATSB "unlikely".

Ccw0sWYW0AAxACw.jpg large


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2016 um 20:26
Danke.
@Anaximander
Das kannte ich noch gar nicht.
Auch interessant.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2016 um 19:04
....leider gibt es immer noch keine Bilder von dem angeblichen neuen Teil...

....habe nur dieses als neuen Bericht gefunden, aber da geht es um das Dixiklo-dingens.

http://mini.iol.co.za/news/south-africa/western-cape/authorities-to-evaluate-mh370-debris-2003045?utm_content=buffer65b18&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2016 um 19:11
@all

...übrigens hat flightradar eine neue Funktion.

...man kann jetzt auf 3D klicken und dann ganz rechts auf entweder Flugzeug oder Cockpit-view und dann fliegt man über das Südchinesische Meer und sieht links Vietnam...
...ist schon komisch, wenn man da so "langfliegt" an der Stelle, wo mh370 keinen Pieps mehr von sich gegeben hat....was mag nur geschehen sein....


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2016 um 19:30
https://bookofresearch.files.wordpress.com/2015/07/debris-dana-bay-south-africa.jpg

......das Ding hier wurde vor 5 Tagen gefunden...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2016 um 20:56
....Nachtrag:

https://bookofresearch.wordpress.com/2015/07/29/mh370-all-about-the-reunion-island-debris/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.03.2016 um 10:27
So, nun nochmal Back To Topic, ...wie es so schön heisst!
"Was geschah denn nun mit der 9M-MRO"?

Vorweg nochmal eine kleine Aufrischung der Erinnerung:
1.) Nur weil der/die Transponder (vermeindlich) abgeschaltet wurden, heisst das nicht, dass die Maschine unsichtbar ist!
Unterfliegen des Primärradars ist natürlich immer möglich, aber nicht über so eine lange Strecke / Zeit, wie hier angenommen wurde.

2.)Es wurde angegeben, dass die Triebswerke noch über Stunden, Daten gesendet haben!
(was übrigends nicht stimmt, denn normale Sensor-Abfragewerte werden nur gesammelt alle n-Stunden übertragen)
Diese beinhalten bei einigen ECM u.a. auch Aussen-Temperatur, Höhe und Geschwindigkeit.
Selbst ohne die Daten: Aussen-Temperatur, Höhe und Geschwindigkeit sollte es ebenfalls möglich sein den Flugverlauf / Absturzort grob zu identifizieren, bzw. SCHNELL grob einzugrenzen!
Die "Festlegung" die Maschine sei nach SÜDEN geflogen kam demnach viel zu spät!

Soweit zu den (wenigen) Fakten.

Also, dann fangen wir doch mal an:

A.) Entführt und "irgendwo" gelandet = NEIN
-->Jet wäre bei Verletzung des Luftraumes, des/der überflogenen Länder abgefangen worden!

B.) Entführt und "irgendwo" gelandet, mittels "Radar Cloaking" = NEIN
--> Unbemerkt sogut wie unmöglich! +Jemand hätte sich dazu bekannt --> Kein Motiv vorhanden

C.) Selbstmord des Piloten / Co-Piloten (im weitesten Sinne)= NEIN
--> Wenn das Flugzeug noch so lange flog, wäre genug zeit gewesen x-Jäger in die Luft zu schicken, die Machiene zu inspizieren (siehe oben)+ Wrak o. Absturzort wäre schon längst gefunden worden (siehe oben)

D.) Absturz durch technischen Defekt= NEIN
--> Defekt würde z.b. via ACARS gemeldet worden (BEVOR es ausfiel), was nicht passierte!
Und NEIN: Ein Feuer hat NICHT plötzlich alle Überwachungssysteme einer B772 ausgeschaltet! :-)) +Wrak o. Absturzort wäre schon längst gefunden worden (siehe oben)

C.) Versehentlich abgeschossen, und dann Cover-Up gestartet = NEIN
--> viel zu aufwendig!
Kaum möglich das gesamte Wrack "einzusammeln" um alle Spuren, die auf einen Abschuss hindeuten, zu entfernen.
Das "Einsammeln" würde auch nicht funktionieren, ohne das die Öffentlichkeit irgendwas davon mitbekommt

So, und nun könnt Ihr wieder auf mich einschlagen! :-)
Aber bitte vorher den "Gesunden Meschenverstand" einschalten, und NACHDENKEN!!
Viel Besser wäre es aber, wenn Ihr mal schreibt, was AKTUELL noch für Möglichgkeiten übrig bleiben! *hrhr


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.03.2016 um 10:33
Zitat von einoweinow schrieb:C.) Versehentlich abgeschossen, und dann Cover-Up gestartet = NEIN
--> viel zu aufwendig!
Kaum möglich das gesamte Wrack "einzusammeln" um alle Spuren, die auf einen Abschuss hindeuten, zu entfernen.
Das "Einsammeln" würde auch nicht funktionieren, ohne das die Öffentlichkeit irgendwas davon mitbekommt
Wird hier immer so als gottgegebene Tatsache angenommen.


melden