Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.609 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

05.08.2016 um 18:20
@DearMRHazzard

Gut, aber:

1) Die Route selbst ist er ja höchstwahrscheinlich gar nicht geflogen. Höchstens eine ähnliche, die aber mit den Inmarsatdaten nicht vereinbar ist

2) Die Wetterverhältnisse selbst waren (Wochen vorher) nciht bekannt. Man könnte höchstens Durchschnittswerte nehmen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

05.08.2016 um 18:21
@Anaximander

Schade, dass Du manche Ansätze nicht verstehen willst. Die westliche Presse kann keine Informationen herzaubern, wenn seitens MA geblockt wird. Übrigens nachvollziehbare Ansätze gab es in der Presse sehr wohl. Lubitz ist Europa, hier arbeiteten Frankreich und Deutschland perfekt zusammen. Diese Zusammenarbeit findest du nicht in Asien, keinesfalls mit China und Malaysia ist nunmal auch ein korrupter Staat. Warum möchstest du das nicht verstehen ?
Denk doch nur noch einmal an die falschen Fotos der Iraner mit den Beinen. Das ist alles nicht nur amateurhaft sondern auch unprofessionell.

Nenne mir bitte Flugzeugentführungsbeispiele mit Zerstörung der Flugzeuges während eines Fluges zusätzlich ohne Forderungen und Funkverkehr.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.08.2016 um 18:22
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:1) Die Route selbst ist er ja höchstwahrscheinlich gar nicht geflogen. Höchstens eine ähnliche, die aber mit den Inmarsatdaten nicht vereinbar ist
Na und ? Dann hat er eben diese Route programmiert damals.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:2) Die Wetterverhältnisse selbst waren (Wochen vorher) nciht bekannt. Man könnte höchstens Durchschnittswerte nehmen.
Sie waren aber bekannt am gleichen Tag.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.08.2016 um 18:35
@Enterprise1701

Was heißt hier verstehen? Die Bildzeitung hatte die Informtionen nicht von der Lufthansa, sondern hat sich im Umkreis der Familie und Bekannten rumgehört. Das gleiche hat die westliche Presse auch in diesem Fall getan. Da kam nichts bei rum.

Ich glaube auch hier im Forum sehr deutlich malaysische "Dementierungsstrategien" analysiert zu haben. Es ist daher etwas absurd, mir vorzuwerfen, ich wäre gutgläubig.

Ich hatte mal diese Liste mit Flugzeugentführungen verlinkt, da war ziemlich viel dabei. U.a. in Malaysia selbst.

Wikipedia: Malaysia-Airlines-Flug 653

Nur als Beispiel.

Es gibt keinen einzigen Fall von Pilotensuzid, bei dem noch stundenlang weitergeflogen wäre. Typologisch wäre also die Entführung immer noch das nahe liegendere.

Natürlich kann es so gewesen sein, aber wo ist der 100%ige Beweis? Solange es noch andere Möglichkeiten gibt, und das Motiv nicht plausibel gemacht werden kann, kann ich den nicht sehen.

@DearMRHazzard

Hätte er das am gleichen Tag getestet, hätte man die Spuren finden müssen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.08.2016 um 18:36
@Anaximander

Und wie ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.08.2016 um 18:37
@DearMRHazzard

Man hat die Festplatten doch untersucht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.08.2016 um 18:39
@Anaximander

Du hast scheinbar nicht verstanden was ich überhaupt gesagt habe. Ich rede vom 8.März 2014, Flughafen Kuala Lumpur, FMC-Programmierung direkt im Cockpit.

Deutlicher kann ich es nicht beschreiben......

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 1.690)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.08.2016 um 18:45
@DearMRHazzard

Ok gut, aber was nützt das jetzt konkret?

Man könnte sich vorher irgendeinen besonders tiefen Graben aussuchen und den dann ansteuern.

Da sich die Windverhältnisse aber wieder ändern, kann man das im Vorfeld nicht so genau vorausehen.

Allenfalls könnte man entsprechend tanken und sich am Flughafen ausrechnen, was man so braucht.

Du könntest versuchen rauszufinden, ob es unter den gegebenen Parametern ein entsprechendes Ziel geben könnte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.08.2016 um 18:52
@Enterprise1701

Übrigens: Forderungen bei Entführungen wurden so gut wie nie bereits während des Fluges gestellt, sondern eigentlich immer erst nach der Landung, die es in diesem Fall nicht gab.

Es war auch keinesfalls immer bekannt, dass eine Entführung vorlag, bevor gelandet wurde.

Hier könnte sich - theoretisch - alles mögliche ereignet haben, ein Kampf an Bord wäre das naheliegendste.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

05.08.2016 um 19:12
Denk doch nur noch einmal an die falschen Fotos der Iraner mit den Beinen. Das ist alles nicht nur amateurhaft sondern auch unprofessionell.

Das ist kriminell. Man muss Malaysia, und auch anderen involvierten Stellen kriminelle Handlungsweisen unterstellen. Das wurde hier schon oft und ausgiebig diskutiert.
Hier arbeitet eine Behörde schlechter als die andere. #flaperonImLouvreerr


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.08.2016 um 05:05
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Hier könnte sich - theoretisch - alles mögliche ereignet haben, ein Kampf an Bord wäre das naheliegendste.
Selbst wenn, es wäre ein völlig unwichtiges Detail denn die eigentlichen Absichten sind am Ende entscheidend gewesen. Diese Absichten führten leider zum Erfolg aus Sicht des Täters.

MH370 hat über der Andamanensee einen Turn ausgeführt von über 100°, entweder als ein einziges Flugmanöver oder in lateralen Offset Steps, was anschliessend in einer südlichen Flugrichtung resultierte die nach allen offiziellen und inoffiziellen Erkenntnissen auch nicht mehr geändert wurde. Wenn jemand ein solches Manöver durchführt und die anschliessende Flugrichtung auch nicht mehr ändert dann verfolgt dieser jemand zweifelsfrei Selbstmordabsichten.

Hätte es also nun einen Kampf gegeben nach dieser Wende Richtung Süden dann hätten die gegen diesen Selbstmordplan agierenden Menschen diesen Kampf verloren und der Selbstmörder konnte seine Absichten durchsetzen. Zwar nicht so in der Art und Weise wie er sich das gedacht hat aber unterm Strich steht das Resultat und das spricht dann für sich selbst.

Deine Theorie der "gescheiterten Entführung" halte ich nach wie vor für extrem schwach denn das Resultat ist entscheidend.

Ich sehe das sehr deutlich in FSX. Programmiere ich schon am Flughafen im FMC eine Route während nicht einmal die Triebwerke laufen und meine B777-200 hängt noch am externen Stromversorger dann sehe ich sofort ob meine programmierte Route praktisch umsetzbar ist oder nicht. Programmiere ich ein Ziel und habe dafür nicht genug Treibstoff angefordert dann würde nur ein Ignorant und völlig Blinder das nicht bemerken. Fliegt er die Route trotzdem und pfeifft auf die Kalkulationen des FMC dann wird er aufgrund von Spritmangel sein programmiertes Ziel niemals erreichen.

Wenn also das Ziel nicht der SIO war sondern ein Flughafen unterhalb des Äquators, aber dieses Ziel nicht erreicht werden konnte weil es einen Kampf gab an Bord, dann müsstest Du mal erklären warum der Entführer nur bis zur Wende Richtung Süden programmiert hat und danach nichts mehr ?

Das Problem ist nämlich - Wenn der Entführer eigentlich beabsichtigte auf einem Flughafen landen zu wollen dann musste er, wenn ihm sein eigenes Leben lieb war, seinen FMC fragen ob er sein Ziel überhaupt erreichen konnte. MH370 wurde auf sehr professionelle und somit effiziente und gezielte Art und Weise entführt. Was wir hier beobachten können ist das hier ein Vollprofi agiert haben muss. Hier über einen Zeitraum von max. ca. 01:20 Stunden nach IGARI nur eine Route zu programmieren die gerade einmal bis zu einem >100° Linksturn Richtung Süden reicht über der Andamanensee aber tatsächlich ein Flughafen das Ziel war dann ergibt das hinten und vorn keinen Sinn, denn der Entführer hätte raten müssen ob er diesen Flughafen überhaupt erreichen konnte. Doch wozu raten wenn man anhand des Drückens von ein paar Tasten im FMC eine vollständige Kalkulation innerhalb des Bruchteils einer Sekunde bekommt ob das was er da vorhat überhaupt durchführbar ist ?

Ich kann Dir nur dringend empfehlen Dich mal mit der Materie Flugplanerstellung auseinander zu setzen. Ich selbst bin da noch am Anfang aber mir wird jetzt schon durch FSX sehr viel klarer was über den FMC überhaupt alles möglich ist. Das ist ein sehr mächtiges Tool im Cockpit über das man jede Kleinigkeit einstellen kann, und das zu jedem Zeitpunkt. Ein Vollprofi wird keinerlei Probleme haben innerhalb von 01:20 Stunden etliche Routen vollständig zu programmieren. Kein Mensch programmiert eine Flugroute nur zur Hälfte wenn er sein Ziel doch kennt.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.08.2016 um 08:52
@DearMRHazzard
Kannst Du bei Deinem FSX unabhängig von der georderten Spritmenge einen anderen Wert ins FMC eingeben?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.08.2016 um 08:57
@Zz-Jones

Ich gebe die Spritmenge ein die ich haben will und dann fliegt er mit der Spritmenge los.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.08.2016 um 09:01
@DearMRHazzard - MH370 hat über der Andamanensee einen Turn ausgeführt von über 100°, entweder als ein einziges Flugmanöver oder in lateralen Offset Steps, was anschliessend in einer südlichen Flugrichtung resultierte die nach allen offiziellen und inoffiziellen Erkenntnissen auch nicht mehr geändert wurde.

- in welchem Punkt beginnt diese Turn?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.08.2016 um 09:05
Zitat von bati1zabati1za schrieb: in welchem Punkt beginnt diese Turn?
An irgendeinem Punkt zwischen 18:29 UTC und 18:40 UTC. Letzte bekannte Flugrichtung 296° (Nordwesten), Flugrichtung nach Süden <=191°


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.08.2016 um 09:12
Danke.

@DearMRHazzard - verzeihst du mir meine folgende Frage

- warum schriebst du um "einen Turn" ausgeführt von über 100 - wenn in wikipedia ist: Der Turn (franz. Renversement, auch in der Deutschschweiz so genannt; englisch stall turn, hammerhead turn oder auch (seltener) Fieseler Maneuvre) ist eine Kunstflugfigur aus dem Katalog von Aresti.

Das Flugzeug wird mit einer hohen Geschwindigkeit von der horizontalen in eine vertikale Fluglage nach oben gebracht.

- und nicht Kurve, Biegung

Im steckt Unterschied fur Fliegenterminolgie?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.08.2016 um 09:17
@DearMRHazzard

In der Realität ist es ja so, dass der Pilot Sprit ordert, dementsprechend betankt wird und anschließend die Eingabe ins FMC erfolgt.
Die beiden Werte könnten also voneinander abweichen.
Beim FSX gibt es keinen virtuellen Tankwart sondern nur die direkte Eingabe?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.08.2016 um 09:21
Hier mal ein Beispiel um zu zeigen wie ausgezeichnet man einen Flug planen kann........

f7701d-1470467643
(Quelle : DearMRHazzard via FSX)

Der FMC rechnet aus zu welchen Uhrzeiten (UTC) das Flugzeug die programmierten Wegpunkte entlang der Route jeweils erreichen wird.

@Zz-Jones

Ach so meinst Du das. Sprit ist an Bord und dann ein neuer Wert (grösser) im FMC eingeben ? Hmm ? Ich schreibe das mal auf meinen Zettel um das näher zu ergründen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.08.2016 um 09:27
@DearMRHazzard

Ich meine das andersherum.
Mehr Sprit tanken als dem FMC (und damit der ACARS-Berechnung) mitgeteilt wird.

Falls möglich, tank doch mal 10t mehr als die FMC-Eingabe.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.08.2016 um 12:30
@bati1za

Es stimmt schon, das der Turn eine Kunstflugfigur ist. Im englischen Fliegerjargon bezeichnet "Turn' aber auch eine Kurve.

paco


melden