Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.609 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 08:45
@DearMRHazzard
Wie fährt man eine Flaperon aus wenn keine Hydraulik mehr da ist ?

Hier ist notig wissen, ob ist moglich in der Not die Flaperon an B777-200 herausschieben. Bis dann sind alle Worte nur Vermutung und Hypotese.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 08:51
Mal was zu den Flugsimulatordaten......

1.) Kennt sich hier jemand mit sogn. "Yaw Dampern", zu deutsch "Gierdämpfern", aus ?

Wikipedia: Gierdämpfer

Verständlich ist das ja irgendwie was das ist. Was mich beschäftigt ist jedoch die Frage warum diese Yaw Damper 3 unterschiedliche Zustände aufweisen in den Flugsimulatordaten. Das die Yaw Damper am Boden in Kuala Lumpur den Zustand "False" aufwiesen ist nachvollziehbar. Steht das Flugzeug am Boden werden Yaw Damper nicht benötigt.

Bei den Datenpunkten 2-4 wurde überhaupt kein Zustand erfasst und bei den Datenpunkten 5 & 6 ist der Zustand "True".

Welche Erklärung kann es dafür geben ? Mir fällt keine ein.

2.) Bei den Datenpunkten 5 & 6 hatte der virtuelle Flieger keinen Treibstoff mehr auf 37651ft Flughöhe bzw. 3999ft Flughöhe. Dennoch standen die beiden Schubhebel noch auf >50%. Wie kann das sein ? Ich habe das selbst getestet vorhin und habe meiner B777-200ER den Treibstoff ausgehen lassen. Dabei hat es den AP rausgehauen aber ZUVOR wurden beide Schubhebel automatisch voll zurückgenommen auf 0-Stellung.

Das ergibt alles keinen Sinn.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 08:57
@DearMRHazzard
Die Frage ist halt inwieweit so ein Flugsimulator fürs Volk die Funktionsweise eines jeden Flugzeugtyps zu 100℅ abbildet.
Bei 100Dollar Kaufpreis, oder eben 90, unterstelle ich mal eine fast realitätsnahe Simulation der Funktionen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 09:01
@Rick_Blaine
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Unter den bekannten Schwierigkeiten der Suche kann ich mir nicht vorstellen, dass diese 100% zuverlässig sein kann.
hmm dann müssten Die bei der Suche aber massiv und kollektiv geschlampt haben.

Man hat Abnormalitäten am Meeresgrund in unter 1 Meter Größe vorgezeigt,
dann aber Hauptfahrgestelle und Triebwerke und Flügelbrücke bei 5-8m Größe zu übersehen erfordert schon viel Talent
oder Willen!?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 09:17
Ja, in Gebieten, in welchen sich diese Abnormalitäten gut erkennen lassen. Das gilt aber bei Weitem nicht für das ganze Suchgebiet mit seinem recht zerklüfteten Meeresboden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 10:03
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Die Frage ist halt inwieweit so ein Flugsimulator fürs Volk die Funktionsweise eines jeden Flugzeugtyps zu 100℅ abbildet.
Soweit ich das den Angaben von PMDG entnehmen kann liegen zum Beispiel die Treibstoffverbrauchsdaten der Triebwerke von General Electric gerade einmal 5% neben der Realität. Es wird schon seinen Sinn gehabt haben warum ein Flugkapitän mit über 30 Jahren Berufserfahrung tausende von Dollar ausgibt um FSX zu "spielen". Diese Sim ist verdammt gut. An dem B777-200LR-Model von PMDG hat sogar Boeing mitgearbeitet.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 10:13
2.) Bei den Datenpunkten 5 & 6 hatte der virtuelle Flieger keinen Treibstoff mehr auf 37651ft Flughöhe bzw. 3999ft Flughöhe. Dennoch standen die beiden Schubhebel noch auf >50%. Wie kann das sein ? Ich habe das selbst getestet vorhin und habe meiner B777-200ER den Treibstoff ausgehen lassen. Dabei hat es den AP rausgehauen aber ZUVOR wurden beide Schubhebel automatisch voll zurückgenommen auf 0-Stellung.

Kann es sein, wenn der AP off geht und auf 0% schaltet die leerlaufenden Triebwerke gebremst werden? Also ein Pilot den Schubhebel evtl auf max stellt damit die Triebwerke nicht abgebremst werden?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 10:52
@Lullaby69

Ich mache davon mal ein kleines Filmchen wie FSX das simuliert. Vielleicht können wir das dann alle ein wenig besser nachvollziehen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 11:05
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Soweit ich das den Angaben von PMDG entnehmen kann liegen zum Beispiel die Treibstoffverbrauchsdaten der Triebwerke von General Electric gerade einmal 5% neben der Realität. Es wird schon seinen Sinn gehabt haben warum ein Flugkapitän mit über 30 Jahren Berufserfahrung tausende von Dollar ausgibt um FSX zu "spielen". Diese Sim ist verdammt gut. An dem B777-200LR-Model von PMDG hat sogar Boeing mitgearbeitet.
Ist das dieselbe Software mit der du jetzt auch übst?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 11:11
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Ist das dieselbe Software mit der du jetzt auch übst?
(Noch) nicht. Ich fürchte das PMDG-Modell bekomme ich bei meinem momentanen Kenntnisstand nicht vom Rollfeld weg. Ich habe mir aber sagen lassen das die Version die ich benutze realistisch genug ist. Alle Systeme funktionieren einwandfrei und das Flugverhalten ist das Standardflugverhalten wie es FSX in der Vanillaversion vorgibt. Das passt schon, denke ich.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 11:44
Mal eine Frage: die 777 hat doch ein Notsystem, was zumindest für die Stromversorgung nach einem Ausfall aller Triebwerke sorgt. Wie weit kann damit die Hydraulik versorgt werden?

Ich finde da grad nicht all zu viel, da mein Internet Aussetzer hat...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 11:48
@vivajohn, bist Du noch dabei? @DearMRHazzard: Ich meine mich zu erinnern, dass er sich auch ganz gut ausgekannt hat.
From time to time^^

Habe mich aber in letzter Zeit eher absichtlich zurückgehalten.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Kurz : Manchmal tun Menschen nichts kriminelles und doch kann das genau in die andere Richtung gedeutet werden und man wird plötzlich zum Täter obwohl man nur ein Opfer ist.

Ich will damit nun auch nicht sagen das der Flugkapitän nun völlig unschuldig sein muss, aber so wie das momentan läuft überall ist es aus meiner Sicht zu oberflächlich gedacht die Flugsimulatordaten als eine "Smoking-Gun" anzusehen. Vielmehr könnte sie möglicherweise eine sein, aber objektiv betrachtet ist sie einfach keine.
Gratuliere zu deiner Ansicht.

Indizien sind nun mal Indizien. Deshalb wurde wahrscheinlich auch kein grosses Trallala um die Simulatordaten veranstaltet. In Bezug auf eine mögliche "Tat" sagen die nämlich alleine kaum irgendwas aus. Die Presse allerdings weiss, wie sie aus solch einem "Indiz" einen handfesten Beweis machen... (ok und vielleicht ein US-Anwalt...) Die Titel bestimmter Artikel, welche momentan kursieren, sind ja nicht auszuhalten...
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:(Noch) nicht. Ich fürchte das PMDG-Modell bekomme ich bei meinem momentanen Kenntnisstand nicht vom Rollfeld weg. Ich habe mir aber sagen lassen das die Version die ich benutze realistisch genug ist. Alle Systeme funktionieren einwandfrei und das Flugverhalten ist das Standardflugverhalten wie es FSX in der Vanillaversion vorgibt. Das passt schon, denke ich.
Ah, nun doch die PMDG^^
Ich halte die PMDG-Modelle für die Besten, welche es momentan so gibt für frei erwerbbare Simulatoren. (FSX oder X-Plane)
Allerdings gilt auch hier: Sims bleiben Sims... Also die PMDG kommt echt nah dran an die Realität, zumindest für 99% der Operationen. Leider beinhaltet eine Flugzeugunglück meistens etwas der restlichen 1%... So auch im Falle von MH370. Das Handling der Maschine bei einem doppelten Triebwerksausfall soll beispielsweise nicht ganz adäquat sein. (Meine scherte immer grob nach links weg, obwohl das scheinbar nicht passieren sollte) Auch andere Systeme werden nicht 100% nachsimuliert bei "unerwarteten" Ereignissen.
Aber ansonsten ein tolles Modell, dass einen tiefen Einblick in die "aktuelle" Arbeitsweise im Umgang mit einem modernen Airliner näher bringt.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 11:50
@Fichtenmoped

Mein Verständnis ist, die APU funktioniert nur wenige Minuten, für einen langen Gleitflug plus anschließender Wasserung würde das nicht reichen. Die RAT braucht keinen Treibstoff, aber die Flaps etc. funktionieren damit nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 12:09
@Anaximander - Mein Verständnis ist, die APU funktioniert nur wenige Minuten, für einen langen Gleitflug plus anschließender Wasserung würde das nicht reichen. Die RAT braucht keinen Treibstoff, aber die Flaps etc. funktionieren damit nicht.

Wie kann APU ohne Treibstoff funkzionieren?

Die RAT braucht keinen Treibstoff, aber die Flaps etc. funktionieren damit nicht - was fur Treibstoff brauchen Flaps?.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 12:15
@bati1za

Reste in den Leitungen


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 12:16
@bati1za
Die Flaps benötigen ein funktionierende Hydrauliksystem. Und da ist die Frage: kann die RAT genug Strom erzeugen, um auch ein Hydrauliksystem (und wenn ja - welches?) zu betreiben?


Hab mal Vanilla-FSX bei der 737-800 den Treibstoff ausgehen lassen bei aktiviertem Autopilot (Kurs, Höhe, Geschwindigkeit)... Nach Triebwerksausfall versucht der Autopilot die Höhe zu halten. Ohne Schub geht das nur über den Anstellwinkel, was irgendwann zum Stall führt.
Die Schubhebel bewegen sich entsprechend der Geschwindigkeit nach vorne und nach hinten...
Der Autopilot war die ganze Zeit aktiv.
(Wie gesagt - es ist die 08/15-Vanilla-Version!)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 12:31
Hier mal so ein Test wie das aussieht mit den Systemen wenn der Treibstoff ausgeht.......

https://www.youtube.com/watch?v=XMhuF0a-C1k
Zitat von vivajohnvivajohn schrieb:Meine scherte immer grob nach links weg
Ja, die Version die ich da haben auch. Scheint wohl immer so zu sein. Egal. Das ATSB ist ja auch zu dem Schluss gekommen das MH370 nach links weg gedriftet sein soll.

Ich denke @Lullaby69 hatte recht mit seiner (ihrer ?) Vermutung. Die Schubhebel schieben sich automatisch auf vollen Schub und dann springt Autothrottle raus.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 12:49
Fichtenmoped - Die Flaps benötigen ein funktionierende Hydrauliksystem. - wie weisst du es. hast du die Erfahrungen mit dem technischen Ausrustung B 777 - 200?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 12:51
Reste in den Leitungen - @Anaximander - ich hoffe, dass du Auto hast und dann deine Autos auch ohne Benzin fahrt. So ein Auto wollte auch ich haben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2016 um 12:59
@bati1za
Deswegen frag ich ja...

Nicht zu Hause, schon funktioniert das schnelle Internet: http://ads-b.ca/777/B777-Electrical.pdf
Nur das kopieren funktioniert nicht... Lt. dem Link versorgt die RAT auch die Hydraulik mit Strom...
(Seite 25)


melden