Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.609 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 12:00
Was Captain Zaharie at the trial of Anwar Ibrahim?"

ASUAD KHAN: No. I ask my sister personally, even, even my sister herself informed him on what happened on that day.
http://www.abc.net.au/4corners/stories/2014/05/19/4005244.htm
Describing the captain as a happy, generous and kind man, Mr Khan also sheds light on Captain Shah's movements on the day before piloting MH370.

According to Mr Khan, his brother-in-law spent the day at home doing DIY work around the house.

"He's a DIY person. He likes to repair a lot of things by himself at home," he said.

"On that day, my sister told me he was repairing the door for the bathroom if I'm not mistaken."
http://www.abc.net.au/news/2014-05-19/family-of-mh370-captain-defends-his-reputation/5462342 (Archiv-Version vom 01.11.2016)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 12:47
Eigentlich mag ich diese Diskussion nicht mehr führen wollen. Liebenswert etc. Im Drage Thread wurde letzte Woche ein interessanter Artikel verlinkt mit einigen Fällen des erweiterten Suizids. In den Beispielen waren die Väter ebenfalls liebenswert, hilfsbereit etc. In der Aussenwirkung perfekt, plötzlich von heute auf morgen wurden ganze Familien ausgelöscht. Das zum Thema ob man Personen schlimme Taten zutrauen kann. Zutrauen ist sicherlich der falsche Begriff, aber es ist möglich auch große Probleme für nahestehende Menschen zu verstecken.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 12:52
Noch eine Anmerkung:

Eine B777 oder ein ähnlichens Großraumflugzeug kann nur von einem ausgebildeten Piloten geflogen werden. Die uns bekannten Flugmanöver zeigen ausserdem einen sehr erfahrenen Piloten. Hier setzte sich niemand hinter das Steuer und flog geradeaus in einen Turm. Es gab Wendungen , diverse Höhenunterschiede , dazu war die Person sehr mit den technischen Eigenschaften eines Cockpits vertraut. Scheinbar gelangen der Person einige Änderungen der Einstellungen nach oder schon während des letzten Funkspruchs sehr zügig. Das Verschwinden von MH370 zeigt auf einen absoluten Profi.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 13:01
@Enterprise1701

Die Analogie muss zumindest irgendwie passen, und im Falle eines Mordes an nahen Angehörigen gibt es persönliche Motive und die Opfer sind sehr nahe stehende Menschen, bei einem Flugzeug mit großenteils unbekannten Insassen gibt es da keine Bezugspunkte, aus denen man eine Vergleichbarkeit konstruieren könnte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 13:05
@Anaximander

In erster Linie geht es um die Psyche eines Menschen. Der Pilot hatte einen gewaltigen Bezugspunkt zu seiner geliebten fast ausgemusterten B777-200. Bei einem Mitnahmesuizid geht es nicht immer um Angehörige.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 13:11
@Enterprise1701

Also bitte, er hat sie in 15 Monaten gerade mal 8 mal geflogen, und hätte auch einen Überführungsflug wählen können. Außerdem wurde Fariq gerade mal für diesen Typ umgeschult, also kann es mit der Ausmusterung nicht weit hergewesen sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 13:18
Ob er jetzt tatsächlich so vernarrt in die 777 war, dass er buchstäblich über Leichen ging, weil deren Ausmusterung im Raume stand, ist ja auch reine Spekulation.
Auf seinem Simulator hat er ja auch andere Flugzeugtypen ausgewählt und, hatten wir schon, andere Airlines hätten ihn mit Kusshand genommen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 13:21
Man könnte eine Entführung ja auch mit einem Selbstmord vereinbaren.
Missglückte Entführung und daraus zu der Erkenntnis gekommen, lieber Selbstmord als geschnappt zu werden.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 13:22
@Anaximander

Eine Umschulung auf andere Flugzeugtypen hat auch andere Gründe, wenn beispielsweise Piloten für den Typ fehlen oder einige Piloten zu alt sind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 13:37
@Enterprise1701

Bei dem Link oben ging es mir nur darum, dass Zaharie anscheinend nicht bei dem Anwar Ibrahim Prozess war, zumindest sagt das der Schwager. Die ursprüngliche Meldung ging auch nur auf den Daily Fail zurück und war selbst dort ausdrücklich als Gerücht ausgewiesen. Der Schwager will ihn ansonsten wohl in Schutz nehmen. Als Analogie für die von dir oben beschriebenen Fälle ist das aber zu dünn, vielleicht findest du ja neue Hinweise in den Berichten. Es ist ja durchaus möglich, dass es ein Selbstmord war, aber als Motiv ist diese Geschichte rein spekulativ und auch sonst mMn nicht nachvollziehbar, es fehlen ganz klar die Analogien. Wenn Fariq als junger Pilot auf den Typ umschult, ist das außerdem gerade kein Hinweis dafür, dass die Ausmusterung damals beschlossene Sache war.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 14:10
Guckt mal 'Airport', kam gestern im deutschen Fernsehen auf arte.

Wikipedia: Airport (Film)

Ist zwar schon von 1970, aber einige Punkte, vor allem Clearing von Crew und Passagieren wird ausführlich behandelt ...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 14:59
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Missglückte Entführung und daraus zu der Erkenntnis gekommen, lieber Selbstmord als geschnappt zu werden.
Irgendwo hat mal jemand gesagt : "Wenn der Entführer aus einem Land kam wo ihm die Todesstrafe gedroht hätte, in dem Fall das bei der Entführung selbst jemand an Bord ums Leben kam, dann hatte der Entführer nur noch eine Möglichkeit - Nach Australien zu gelangen. Australien liefert niemanden an ein Land aus in dem einem Mörder die Todesstrafe droht".

Ergo : Nach Australien zu fliegen wäre die richtige Entscheidung gewesen in dem Fall.

Problem : MH370 kam nicht nach Australien und jeder Entführer der Welt hätte das schon viele Stunden vor dem Absturz gesehen. Besonders solche Entführer die einen Airliner auf solch clevere Weise entführten wie es bei MH370 der Fall war.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 15:01
@DearMRHazzard

Australien wäre aber auf jeden Fall erreichbar gewesen, und nicht nur die vorgelagerten Inseln. Zunächst mal war der Plan offenbar, Indonesien zu umfliegen, evtl. auch noch die malaysische Luftüberwachung und Luftwaffe zu blamieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 15:04
@Anaximander

Was soll´s. Das Resultat selbst spricht gegen eine versuchte Landung in Australien. Der FMC hat in jedem Fall den Menschen im Cockpit klar und deutlich und unübersehbar mitgeteilt das diese Aktion nicht hinhauen würde. So dumm kann niemand an Bord gewesen sein. Nicht DIESER oder DIESE Entführer. No way.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 15:07
@DearMRHazzard

Neben den beiden Inseln wäre der Treibstoff doch auch für eine Landung in Learmonth ausreichend gewesen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 15:14
@Anaximander

Natürlich. Dann hätte aber MH370 eine andere Route fliegen müssen. Die Strategie über die Andamensee zu fliegen und dann nach Süden abzudrehen zwischen 02:30 bis sagen wir 03:00 Uhr morgens (bei Fehlinterpretation der 18:40 UTC BFO´s) hätte schon diese Absichten vollkommen zunichte gemacht. Das waren bis zu 6 Stunden vor dem Absturz.

Um von der Andamensee nach Australien zu fliegen muss man eine Route programmieren und der FMC hätte dann herumgemeckert und der oder die Entführer hätten es deutlich gesehen das das was die vorgehabt hätten nicht aufgehen würde.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 15:16
Sumtra nördlich zu umfliegen wäre einfach ein schwerer Fehler gewesen wenn sie nach Australien wollten.

So einfach ist das.

Diese oder der Entführer waren nicht dumm. Ganz im Gegenteil. Das waren Vollprofis.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 15:20
Woher weißt du das denn? Der FSX, den du benutzt, spiegelt ja nicht die tatsächlichen Bedingungen wieder, ist auch nicht der gleiche Typ.

Wenn ich mir hier die Geraden ansehe (von dem JW-Blog)...

Ashton-et-al-initial-ping-ring-routeOriginal anzeigen (0,5 MB)

dann wäre Learmonth im NW Australiens gut erreichbar gewesen, auch von nordwestlich von Sumatra aus.

Die beiden Inseln mit Landebahn wären sowieso erreichbar gewesen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 15:23
@Anaximander

Es kommt aber nun einmal alles mit den Pings nicht hin. Wenn die Entführer nach Learmont hätten fliegen wollen dann hätten sie halt dorthin fliegen sollen. Sind sie aber nicht. Demnach wollten sie dann offensichtlich auch nicht nach Learmont.

Eigentlich ist das nicht schwer zu verstehen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.01.2017 um 15:26
Ja, sicherlich es gab dann den Geisterflug, also kam was dazwischen (in diesem Szenario)

Jedenfalls wäre es möglich gewesen, zunächst Indonesien zu umfliegen und dann weiter nach Cocos oder Christmas Islands oder Learmounth (da gibt es sogar ziemlich viele Landebahnen in der Nähe).


1x zitiertmelden