Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

45.192 Beiträge, Schlüsselwörter: MH370, Malaysia, Peking

Was geschah mit Flug MH370?

24.11.2018 um 22:44
https://www.express.co.uk/news/world/1049469/mh370-news-flight-malaysia-airlines-latest-found-crash-missing/amp?__twitte...

Ein Mr.Holland aus UK möchte nun nach MH370 suchen.


melden
Anzeige

Was geschah mit Flug MH370?

24.11.2018 um 23:47
@mikey_s27

Laut Artikel ist Mr. Holland ja schon lange sehr interessiert an der Sache. Warum haben wir noch nie von ihm was gehört?

'Daedalus Maritime'? Website wird bei mir nicht gefunden. Nur Twitter-Account.

Ich fände es ja schön, wenn noch mal jemand graben würde, aber so richtig neue Hoffnung macht mir das nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.11.2018 um 23:54
Daniel Holland, britischer Staatsbürger, lebt in Farnham (UK).......

holland

Holland beschreibt MH370 als seine Leidenschaft. In 6 Wochen will er bereit sein für die Mission. Daniel Holland will per Trigonometrie ermittelt haben von wo die MH370-Wrackteile kamen welche an Afrikas Stränden gefunden wurden. Dieses Gebiet soll nicht größer sein als 160 km².

Ich denke der Mann hat noch einiges zu tun bevor er anfangen kann zu suchen. Er braucht noch Geld, die Erlaubnis von Malaysia, ein Schiff, eine Crew, Ersatzteile, und Sonargeräte.

PR-Gag ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2018 um 00:03
Ich muss mich korrigieren, der Mann hat schon 2014 (?? so lange her) sich mit dem Thema befasst:

https://news.sky.com/story/was-missing-planes-transponder-turned-off-10413823

Frage, er ist ja 'radar engineer', wie steht er zu Inmarsat?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2018 um 00:04
@Hyetometer

Was hat INMARSAT mit Radartechnik zu tun ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.11.2018 um 19:27
DearMRHazzard schrieb:... PR-Gag ?
Möglich, ja. Aber vielleicht glaubt er selbst ja wirklich daran. Möglicherweise hat er auch ein paar Unterstützer gefunden. Das heißt ja nicht, das man ihn ernst nehmen sollte. Vielleicht versucht er ja wirklich zu helfen. Ich glaube aber nicht das es Sinn macht. Wenn man per Trigonometrie herausfinden könnte wo sich MH370 befindet, dann hätte man das schon längst getan.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.11.2018 um 12:57
Hyetometer schrieb:Ich fände es ja schön, wenn noch mal jemand graben würde, aber so richtig neue Hoffnung macht mir das nicht.
Ich fürchte, Mr. Holland hat etwas andere Absichten, als MH370 zu finden.

Seine 'Firma' Daedalus Maritime Limited ist, soweit ich das in den Eintragungen richtig verstanden habe, mittlerweile aufgelöst: Registerauszüge

Die Firma wurde mit einem britischen Pfund (1 GBP) gegründet, einzige eingetragene Personen sind Mr. Holland in Personalunion als Geschäftsführer und Direktor. Nicht besonders vertrauenserweckend.

Dazu die einigermaßen stümperhafte Crowdfunding-Seite: Daedalus Maritime Crowdfunding to help fund an underwater search

Sich unter einer nicht mehr geschäftsfähigen Firma im Majestätsplural 'Wir' zu bezeichnen, ist mindestens fragwürdig.

Alles in Allem: Ich würde auf diese Geschichte keinen Cent setzen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.11.2018 um 09:19
@flybywire
ich hatte hier damals die namen auf die plätze eingetragen, vielleicht hilft dir das:
Beitrag von akropolis, Seite 1.933


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.11.2018 um 07:34
Danke. Auch DearMrHazzard hat dies bereits mitgeteilt. Ich danke für diese Vorbereitung, aber wie ich auch schon schrieb, besteht für diese Region ein sprachliches Problem bei der Recherche. Um hier fündiger als bisher zu sein, reicht Englisch alleine nicht aus. Ich stochere dennoch ab und an mal weiter.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.11.2018 um 18:10
flybywire schrieb:Ich stochere dennoch ab und an mal weiter.
Halt und auf dem Laufenden in der Sache :).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.11.2018 um 08:24
Komplettausfall der Funksysteme doch möglich, zumindest bei Airbus:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-verpasst-g20-start-flugabbruch-wegen-komplett-ausfall-des-funksy...

Allerdings hat in diesem Fall noch das Satellitentelefon funktioniert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.11.2018 um 08:43
Anaximander schrieb:Komplettausfall der Funksysteme doch möglich, zumindest bei Airbus:
Schon erstaunlich,und erst noch der Kanzler-Flieger.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.11.2018 um 09:03
Anaximander schrieb:Komplettausfall der Funksysteme doch möglich, zumindest bei Airbus:
Anaximander schrieb:Allerdings hat in diesem Fall noch das Satellitentelefon funktioniert.
Ja was denn nun? Es wurde der Transponder Squark 7600 übermittelt, Radio Lost, also ziviler Flugfunk ausgefallen.

https://www.welt.de/wirtschaft/article184709436/Defekter-Regierungs-Airbus-20-Minuten-nach-dem-Start-sendete-Merkels-Pil...

Ganz offensichtlich hat der Transponder funktioniert, da der Squark 7600 gesendet wurde , auch vom Militärfunk auf 225-400Mhz ist nicht dir Rede.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.11.2018 um 09:06
MacLucky schrieb:Schon erstaunlich,und erst noch der Kanzler-Flieger.
Oh, auch beim Kanzlerflieger kann mal der zivile Flugfunk ausfallen, erstaunlich. Bei deinen technischen Geräten ist wohl noch nie was ausgefallen, erstaunlich. Squark 7600 bedeutet das der zivile Flugfunk ausgefallen ist, was die Presse wieder draus macht sieht man ja, erstaunlich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.11.2018 um 13:10
Ein komplexer techn. Fehler ist bei MH370 ja auch ziemlich unwahrscheinlich, aber eben nicht komplett unmöglich. Wahrscheinlich hatte MH370 auch keine milit. Zweitfunkanlage an Bord.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.12.2018 um 20:51
Indiana Jones hat wieder 5 potentielle MH370-Wrackteile aufgetrieben.........

https://www.dropbox.com/s/9jxux758yhnuwbu/2018-11-30%20Debris%20-%20Blaine%20Gibson.zip?dl=0


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.12.2018 um 21:09
Spannend...
Das kann aber auch wieder alles und nichts sein.

Auf dem letzten Foto wundert mich die einfache „Kreuzschlitzschraube“ - aber gut bei einer Abdeckung oder so mag das schon sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.12.2018 um 21:27
Hier die 5 Fundorte der Wrackteile........

a1a
(Quelle : DearMRHazzard)

Frage :

Wie hat es Blaine Alan Gibson angestellt die Einwohner von Madagaskar über einen Küstenstreifen von über 1000 Kilometern Länge so extrem für potentielle MH370-Wrackteile zu sensibilisieren das sie alle nach potentiellen MH370-Wrackteilen suchen, und wenn sie dann was finden sich auch alle bei Indiana Jones melden damit er die Wrackteile einsammeln kann ? 5 oder 6 Städte/Dörfer, ja, aber eine ganze Insel wie Madagaskar ?

Ich verstehe es nicht.

Wann die Wrackteile gefunden wurden kann ich momentan nicht ergründen. Sollten die Wrackteile aber erst nach über 4 Jahren angespült worden sein würde das neue Fragen aufwerfen wenn es um das Thema "Driftmodelle" geht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.12.2018 um 21:39
@DasMoritz

Hier der Report von Don Thompson.......

https://www.dropbox.com/s/qnms6wmtypddheo/2018-11-29%20Floor%20Panel%20Analysis%20-%20Don%20Thompson.pdf?dl=0

Es soll sich dabei durchaus um ein MH370-Wrackteil (#3) handeln weil es einen Teil einer Nummer enthält - .....WPPS61. Das gleiche Teil fand man bei MH17.


melden
Anzeige

Was geschah mit Flug MH370?

02.12.2018 um 11:26
@DearMRHazzard
Dieser Fund - unter welchen merkwürdigen Umständen er auch immer zustande gekommen ist - würde jedenfalls erstmal alle EOF-Szenarien über den Haufen werfen, die auf einen finalen Gleitflug aufbauen.

Ein strukturell sehr stabiles Bodenelement aus der Kabine, das derart zerstört wurde, deutet doch eher auf extreme Krafteinwirkung hin.

Ich bin mittlerweile sogar bereit, meine alternativen Erklärungen für die letzten BFO's in den Papierkorb zu verschieben und anzuerkennen, dass MH370 allem Anschein nach nahe des 7. Rings bei höchster Geschwindigkeit fast senkrecht auf dem Ozean aufschlug.

Eventuell könnte damit eine neue Suche doch noch mal interessant werden, wenn die Unsicherheiten aus den Gleitflug-Szenarien nicht mehr berücksichtigt werden müssen?


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden