Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

20.09.2018 um 13:19
Zitat von tarentaren schrieb:Bist du dir da sicher, es ist ja militärisch, insofern durchaus suboptimal wenn perfektes Sonarziel.
Die Konstruktion ist 40 Jahre alt. Ich gehe davon aus das das Design sehr empfindlich auf Sonarwellen moderner AUV´s reagiert, selbst wenn es in einem Stück auf dem Meeresboden liegen sollte.

Zum Standort :

Eine der mysteriösen Fragen an diesem Fall ist das das Boot eine lineare Route verflogen sollte zum Zielhafen. Entlang dieser Route wird das Boot demnach theoretisch liegen müssen, denn es besteht kein Grund anzunehmen warum das Boot diese Route verlassen haben und urplötzlich hunderte von Kilometern westlich oder östlich davon gesunken sein sollte.

Soweit ich das sehe konzentriert OI derzeit die Suchanstrengungen genau entlang dieser Route. Es ist die heißeste Spur, sozusagen der 7.Ping-Ring Argentiniens.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.09.2018 um 13:38
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Eine der mysteriösen Fragen an diesem Fall ist das das Boot eine lineare Route verflogen sollte zum Zielhafen. Entlang dieser Route wird das Boot demnach theoretisch liegen müssen, denn es besteht kein Grund anzunehmen warum das Boot diese Route verlassen haben und urplötzlich hunderte von Kilometern westlich oder östlich davon gesunken sein sollte.

Soweit ich das sehe konzentriert OI derzeit die Suchanstrengungen genau entlang dieser Route. Es ist die heißeste Spur, sozusagen der 7.Ping-Ring Argentiniens.
Der Zielhafen ist ab dem Moment eines größeren Problems aber nicht mehr relevant, jetzt kann man natürlich spekulieren das sie dann schon so weit vom Kurs nicht mehr abdriften können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.09.2018 um 23:10
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ich bin sehr gespannt mit welchem Resultat diese Mission enden wird.
Wo war den OI bislang im Einsatz und kann Erfolge vorweisen?
Das wär natürlich ein Ding wenn die das Uboot auch nicht finden würden.
Aus welchen Gründen auch immer.
Das würde dann unweigerlich neue Diskussionen in Bezug auf MH380 aufwerfen ob OI vielleicht doch nicht der "Heilsbringer" ist,wie sie sich gerne darstellen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.09.2018 um 23:16
@MacLucky

das wäre wohl tatsächlich der Fall. Allerdings stellt sich auch im Fall Argentinisches Uboot die Frage ob es wirklich da liegt wo es vermutet wird. Weil, genau wie bei MH370 ist man sich ja überhaupt nicht sicher wo es denn ungefähr liegt. Und das Meer ist halt leider unvorstellbar gross. Da ist die Nadel im Heuhaufen finden wohl deutlich einfacher.
Super wäre wenn sie das U-Boot finden würden. Dann könnten sie vieleicht( k.a. ob sie das überhaupt wollen) die Suche nach MH370 erneut aufnehmen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.09.2018 um 14:10
Hey Leute, ich war seit einem halben Jahr nicht mehr hier. Gab es irgendwas nennenswertes neues in der Zeit? :D


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.09.2018 um 21:34
Flugkapitän von MH370 war im sozialen Netzwerk fixiert auf 18-Jähriges Model und ihrer Zwillingsschwester

In 2013 war Shah im Internet sehr aktiv auf FB. Er postete dort nicht nur etliche negative Kommentare mit politischen Inhalt über seinen Account sondern beschäftigte sich auch mit einem von seiner Heimatinsel stammenden Model das gerade 18 Jahre alt geworden war und ihrer Zwillingsschwester. In insgesamt 97 Kommentaren bombardierte der Flugkapitän von Malaysia Airlines damals das Model und ihre Zwillingsschwester mit Kommentaren zu ihren Postings. Geantwortet haben ihm beide nie.

ed6546f7abc4dbe9122e481e73f0c7af

"Du bist süß, "Du bist heiss", "Verdammt nochmal, Du bist so heiß", "was ist mit Kuala Lumpur ?" "Wann kommst Du nach Kuala Lumpur ?"

Auf einem Foto präsentierte sich das Model in einem Bademantel und kündigte an ihn gleich wechseln zu wollen. Shah schlug vor ob sie vorher nicht duschen gehen könne.

Grundsätzlich sind auch solche neu entdeckten Informationen über Shah keine Smoking-Gun, aber sie öffnen ein weiteres Fenster über das Innenleben von Shah. Dabei ist es gar nicht einmal etwas besonderes wenn ein über 50-Jähriger Mann sich im Internet auf ein 18-Jähriges Model fixiert, allerdings ist es etwas besonderes das ein Flugkapitän von Malaysia Airlines das tat, und zwar öffentlich !

Das ist ein weiteres Beispiel dafür das es Shah komplett egal war wie das alles bei seinem Arbeitgeber ankommen würde wenn er davon erfahren sollte, und natürlich bei seiner Frau.

Hier geht´s weiter zu mehr Informationen darüber........

https://www.dailytelegraph.com.au/news/world/mh370-pilot-was-obsessed-with-young-models-and-malaysian-leadership-before-doomed-flight-crashed/news-story/8d01d2ebe902fab31c03b543ca5d3a9c


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.09.2018 um 21:49
Nachtrag........

Der o.g. Link versteckt sich hinter einer Paywall (nach erstmaligen Öffnen).

Alternativen :

https://www.thesun.co.uk/news/7325438/mh370-pilot-instagram-model-twins-messages/
https://www.nzherald.co.nz/world/news/article.cfm?c_id=2&objectid=12130372


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.09.2018 um 22:48
Technische Probleme bei einer Boeing 777 von Air India:
https://m.timesofindia.com/india/how-air-india-pilots-atc-saved-day-on-this-9/11/amp_articleshow/65849277.cms?__twitter_impression=true


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 01:38
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:von seiner Heimatinsel stammenden Model das gerade 18 Jahre alt geworden war und ihrer Zwillingsschwester.
Die Altersangaben sind nicht ganz klar, Sun und NZHerald sprechen von 26jährigen Models.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Auf einem Foto präsentierte sich das Model in einem Bademantel und kündigte an ihn gleich wechseln zu wollen. Shah schlug vor ob sie vorher nicht duschen gehen könne.


Er fragte, ob sie gerade aus der Dusche gekommen sei.

Wie dem auch sei, angeblich lesen Psychologen daraus, so die beiden Zeitungen, dass er auf einem "selbstzerstörerischen Pfad" gewesen sei.

Ich bin allerdings sehr skeptisch, ob man aus diesen Tatsachen irgendwie eine selbstmörderische Intention lesen kann.

Du hast allerdings Recht, dass ihm offensichtlich die Öffentlichkeit seiner Internetaktivität egal war. Das kann man allerdings in alle möglichen Richtungen deuten.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 07:04
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Die Altersangaben sind nicht ganz klar, Sun und NZHerald sprechen von 26jährigen Models.
Der Daily Telegraph (1.Link) spricht davon das sie 18 Jahre alt wurde in 2013. Nach eigener Recherche gehe ich mittlerweile davon aus das sie 21 Jahre alt war als Shah anfing ihre Fotos zu kommentieren in 2013. Der NZHerald benennt ihr aktuelles Alter von 26 Jahren.

https://www.famousbirthdays.com/people/lan-qi-min.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 08:13
Na und?

Im Alter widmet man sich halt den schönen Dingen des Lebens ;o)

Feministisch-salvatorische Klausel: Mit "Ding / Dingen" sind natürlich NICHT die Frauen gemeint, sondern die soziale Aktivität in Facebook und so weiter...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 08:32
Zitat von mikey_s27mikey_s27 schrieb:Technische Probleme bei einer Boeing 777 von Air India:
Hier gibt’s auch Infos:
http://avherald.com/h?article=4bd8a3c1&opt=0
...
The aircraft climbed to 2000 feet, back on approach frequency the crew advised they had lost multiple instruments on final approach including localizer, radio altimeters, two altimeters (with only one altimeter remaining), TCAS etc., they requested a longer final while being vectored for another ILS approach to runway 04R. After working the checklists the crew advised they could not perform an ILS approach and inquired for weather information of airports around the New York area permitting a non-precision approach, due to the ceiling at New York they weren't able to approach to JFK, ATC inquired whether they had autoland available which the crew stated they had lost auto-land too due to the multiple system failure,however, they had one radio altimeter and one basic altimeter still available to them.
...
Allerdings kaum mit MH370 zu vergleichen. Bei einem Ausfall der Instrumente gibt es noch die Standby-Instrumente (künstlicher Horizont, Kompass, Höhenmeter) die auch hier funktioniert haben, zusätzlich zu den Funkgeräten. Damit kann man auch arbeiten - und wenn man nicht mehr weiß, wo man ist dann fliegt man am Besten in die Richtung, in der Hilfe zu erwarten ist. Bei MH370 wäre das dann der vietnamesische Luftraum, spätestens bei Erreichen des chinesischen Luftraumes wäre eine Alarmstaffel aufgestiegen und hätte Mh370 abgefangen. Dazu hätte man „nur“ nach Norden fliegen müssen...
Das hat MH370 definitiv nicht gemacht, man hat sich mit funktionierenden Navigationsgeräten abgeseilt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 11:47
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:... "Du bist süß, "Du bist heiss", "Verdammt nochmal, Du bist so heiß", "was ist mit Kuala Lumpur ?" "Wann kommst Du nach Kuala Lumpur ?" ...
Boah... wie schlimm! ... :D
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:... Grundsätzlich sind auch solche neu entdeckten Informationen über Shah keine Smoking-Gun, aber sie öffnen ein weiteres Fenster über das Innenleben von Shah. ...
Ja. Wir können schlussfolgern das Shah lesen & schreiben konnte, Frauen mochte und nicht prüde war. Das bringt uns ganz gewaltig voran. Wenn wir uns noch ein bisschen anstrengen erreichen wir bald das Niveau der Bildzeitung.
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:... Ich bin allerdings sehr skeptisch, ob man aus diesen Tatsachen irgendwie eine selbstmörderische Intention lesen kann. ...
Echt jetzt? Kommentare bei FB oder YT zu hinterlassen bedeutet nicht zwangsweise das man eine blutgierige, amoklaufende Bestie ist? ... ;)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 12:07
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Boah... wie schlimm! ... :D
Ich bin überzeugt das eine Fluggesellschaft dieses Verhalten nicht toleriert hätte wenn man sich über so ein Verhalten beschwert hätte. Und seine Frau hätte auch keine Freudentänze aufgeführt wenn sie davon erfahren hätte.

Es war ihm offensichtlich alles völlig egal. Was war ihm sonst noch alles völlig egal ?

Ernsthaft, da kannst Du mich gern für sehr konservativ halten, aber wenn ich verheiratet bin und Kinder habe dann bombardiere ich nicht ein 21 Jahre altes Model mit 97 mehr oder weniger eindeutigen Kommentaren auf sozialen Netzwerken als über 50 Jähriger. Auf so einen Schwachsinn würde ich im Leben nicht kommen. Erst recht nicht als Flugkapitän des nationalen Luffahrtflagschiffs Malaysias.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 13:43
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:aber wenn ich verheiratet bin und Kinder habe dann bombardiere ich nicht ein 21 Jahre altes Model mit 97 mehr oder weniger eindeutigen Kommentaren auf sozialen Netzwerken als über 50 Jähriger. Auf so einen Schwachsinn würde ich im Leben nicht kommen.
Diese Einstellung haben heute maximal 1% der Männer (leider)

So etwas ist noch lange kein Beweis, dass ihm deshalb alles egal war. Er hat sich einfach benommen, wie es Mrd von Männern auch tun.

Anderes Thema:

Am 25. Mai 2003 verschwand eine Boeing 727 der TAAG Angola Airlines.

Ein Pilot und ein Mechaniker stiegen in die geparkte Maschine und rollten ohne Genehmigung los. Sie schalteten den Transponder ab. Ohne Scheinwerfer verschwand das Flugzeug Richtung Atlantik und wurde bis heute nicht gefunden.

Als ich das heute las, musste ich sofort an MH370 denken.

https://www.aerotelegraph.com/n844aa-die-boeing-727-die-spurlos-verschwand


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 14:42
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:So etwas ist noch lange kein Beweis, dass ihm deshalb alles egal war. Er hat sich einfach benommen, wie es Mrd von Männern auch tun.
Das Problem dabei ist jedoch das nicht Mrd Männer anschliessend verantwortlich sind für einen Airliner mit 239 Menschen an Bord und dann komplett von der Bildfläche verschwinden auf Nimmerwiedersehen. Ein weiteres Problem war auch die seltsame Beziehung zu Tim Pardi, seiner Parteifreundin mit 3 Kindern. Es soll sich dabei ausdrücklich um keine Liebesbeziehung gehandelt haben, aber dennoch überschüttete er ihre Kinder mit Geschenken wenn er von seinen Flügen heim kam. Nicht mehr und nicht weniger spielte er dabei den Super-Daddy für alle ohne dabei jedoch mehr zu bekommen oder zu wollen von Tim Pardi ? Mit solchen seltsamen Beziehungen kann ich nichts anfangen.

Im gleichen Zeitraum als er den Super-Daddy spielte bei einer fremden Familie war er im Internet unterwegs und spamte ein Model mit Kommentaren zu die alle in die gleiche Richtung gingen. Geantwortet hat das Model auf keinen einzigen seiner Kommentare. So heisst es.

Aber hey, Eheprobleme soll Shah natürlich nicht gehabt haben. Alles war ganz normal und seine Ehefrau freute sich riesig wenn sie ihn mal wieder sah nachdem er von Tim Pardi kam, oder sich von seinem Model lösen konnte im Internet. Es liegt klar auf der Hand das seine Frau davon überhaupt nichts wusste. Hätte sie davon erfahren hätte er vermutlich 2 Wochen lang im Keller oder im Fahrradschuppen schlafen dürfen wenn er Glück gehabt hätte.

Das ist alles unrealistisch ohne Ende. Für realistischer halte ich das Shah in einer persönlichen Krise steckte inkl. Eheproblemen und nicht mehr genau wusste was er eigentlich wollte, oder nicht bekam was er sich erhoffte. Demnach gingen seine Interessen in alle Richtungen. Auf der einen Seite die politische Hetze wo er der grosse Weltveränderer sein wollte und auf der anderen Seite baggerte er junge Frauen an, wobei das nicht mal ein baggern war sondern primitiver sexistischer Unsinn eines über 50-Jährigen im Internet.

Und mit Muslimen hat das auch nichts zu tun so wie es sein Schwager der Öffentlichkeit verkaufen wollte. Keine Frau, auch keine Muslimin, findet es okay wenn ihr Mann los zieht und versucht reihenweise Frauenherzen zu erobern welche entweder 30 Jahre jünger sind oder schon 3 Kinder haben. Das sind faule Ausreden.


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 15:07
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Keine Frau, auch keine Muslimin, findet es okay wenn ihr Mann los zieht und versucht reihenweise Frauenherzen zu erobern welche entweder 30 Jahre jünger sind oder schon 3 Kinder haben. Das sind faule Ausreden.
Du weißt doch gar nicht, was in deren Ehe abgegangen ist. Vielleicht gab es Absprachen darüber, daß jeder machen konnte was er wollte, vielleicht führten sie eine Art offene Ehe oä. Das muß nicht unbedingt nach außen transportiert werden und sagt auch nix über die Qualität der Ehe aus. Nicht jeder hat die gleichen moralischen Vorstellungen.

Er benahm sich im Internet also wie ein durchgeknallter Teenager. So what ? Das mag ne peinliche Nummer sein, aber ableiten kann man darüber nichts.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 17:11
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ein weiteres Problem war auch die seltsame Beziehung zu Tim Pardi,
Bei dieser Tim Pardi gibt es vier Möglichkeiten:

1 beide hatten eine Affäre und Shah glaubte, sie sei tatsächlich in ihn verliebt.
2 sie hatten einfach gelegentlich Sex wenn es passte
3 Shah wollte etwas von ihr, deshalb die Geschenke an die kids – sie wollte aber nichts von ihm
4 die Geschenke waren einfach Berechnung, damit Tim ihm in der Partei unterstützt

Ich weiß es aus eigener Erfahrung, dass viele Männer über die Kinder versuchen, an die Frau ran zukommen. Geschenke sind eine übliche Taktik – deshalb wundert mich Shahs Verhalten nicht.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Im gleichen Zeitraum als er den Super-Daddy spielte bei einer fremden Familie war er im Internet unterwegs und spamte ein Model mit Kommentaren zu die alle in die gleiche Richtung gingen.
Ist doch logo, dass er sich als Pilot zu erkennen gab. Das ist ein angesehener Beruf.
Ich kann nur sagen, was ich aus Bilder von ihm sah: Shah war für mich kein Typ Mann, der besonders auf Frauen wirkte. Da hilft das Pilotenimage enorm um trotzdem an schöne, junge Mädels ranzukommen.
Diesem Model hat das nicht imponiert – super Frau!
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Hätte sie davon erfahren hätte er vermutlich 2 Wochen lang im Keller oder im Fahrradschuppen schlafen dürfen wenn er Glück gehabt hätte.
Da bekam ich einen Lachanfall!
Keiner von uns weiß, wie intakt die Ehe noch war. Sollten (ich behaupte es nicht, deshalb wirklich sollten) sie sich auseinandergelebt haben, ist es im Islam sicher nicht so einfach, sich scheiden zu lassen. Vielleicht haben beide vernünftig abgesprochen, dass die Ehe am Papier bestehen bleibt, man sich gemeinsam in der Öffentlichkeit und vor den Kindern/Familie zeigt, aber sonst nichts mehr läuft. So etwas ist zwar traurig, aber möglich.

Wenn er wirklich eine Midlife crisis hatte, zur gleichen Zeit von Tim und dem Model abserviert wurde, kann das nie der alleinige Grund sein, so etwas zu tun. Da müsste schon diese Tim seine absolute Traumfrau gewesen sein, wenn er total durchdreht. Aber wenn er wirklich so verschossen in sie war, hätte er nicht übers Internet mit anderen Frauen Kontakt gesucht. Das passt für mich nicht zusammen – der war in Keine wirklich verliebt!

Ja, ich glaube auch, dass er eine Krise hatte und nicht wusste, was er wirklich wollte. Allerdings nicht wegen der Frauen.

Ich glaube, dass er ein Mann mit wenig Selbstbewusstsein war. Er wollte etwas tun, damit er in die Geschichte eingeht – das ist ihm (falls er wirklich der Täter war) traurigerweise gelungen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 19:26
In insgesamt 97 Kommentaren bombardierte der Flugkapitän von Malaysia Airlines damals das Model und ihre Zwillingsschwester mit Kommentaren zu ihren Postings.
Nichts neues. Steht alles schon im RMP-Bericht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.09.2018 um 19:42
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Im gleichen Zeitraum als er den Super-Daddy spielte bei einer fremden Familie war er im Internet unterwegs und spamte ein Model mit Kommentaren zu die alle in die gleiche Richtung gingen. Geantwortet hat das Model auf keinen einzigen seiner Kommentare. So heisst es.

Aber hey, Eheprobleme soll Shah natürlich nicht gehabt haben. Alles war ganz normal und seine Ehefrau freute sich riesig wenn sie ihn mal wieder sah nachdem er von Tim Pardi kam, oder sich von seinem Model lösen konnte im Internet. Es liegt klar auf der Hand das seine Frau davon überhaupt nichts wusste. Hätte sie davon erfahren hätte er vermutlich 2 Wochen lang im Keller oder im Fahrradschuppen schlafen dürfen wenn er Glück gehabt hätte.

Das ist alles unrealistisch ohne Ende. Für realistischer halte ich das Shah in einer persönlichen Krise steckte inkl. Eheproblemen und nicht mehr genau wusste was er eigentlich wollte, oder nicht bekam was er sich erhoffte. Demnach gingen seine Interessen in alle Richtungen. Auf der einen Seite die politische Hetze wo er der grosse Weltveränderer sein wollte und auf der anderen Seite baggerte er junge Frauen an, wobei das nicht mal ein baggern war sondern primitiver sexistischer Unsinn eines über 50-Jährigen im Internet.
Sehe ich ähnlich wie Du. Die kleinen Puzzleteile KÖNNTEN die Überlegung zulassen, ob Shah imponieren wollte. Eine MIdlife Crisis kann (muss nicht) DInge auslösen. Er liess in FB den Rebell raus, zeigte sich für einen begrenzten Zeitraum politisch aktiv und flirtete. Vielleicht wollte er dazu noch ablenken von dem Fliegernerd und Youtube Bastler.

Der aktuelle traurige menschliche Fall von Küblbock zeigt wozu Menschen unerwartet oder auch in einer Extremsituationen fähig sind. Daniel Küblböck hat Aufsehen erregt auf dem Kreuzfahrtschiff. Videos und Interviews zeigen einen zerrissenen Menschen. Er sprach zweistimmig mit sich allein in der Kabine. Eindeutiges Boderline Syndrom. Er hat durch seinen Selbstmord ebenso über 2000 Menschen damit in Mitleidenschaft gezogen. Das Schiff stoppte, Kehrtwende, Suche, Ermittlungsbehörden etc. Kein Selbstmord im stillen Kämmerlein. Nein es musste die große Show sein. MH370 ist bis heute eine gigantische Show , natürlich im negativen Sinne.


1x zitiertmelden