Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

53.306 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2022 um 09:59
Meinst du mit flachem Winkel den Bank Winkel?je schärfer der Winkel ist, umso enger wird auch der Turn. Der maximal mögliche Bank den eine 777 von selbst fliegt sind 30 Grad, aber nicht auf dieser Höhe bei so einem Speed. Meiner Einschätzung nach musste der Turn nach IGARI mit einem Bank >30 Grad geflogen worden sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2022 um 17:49
Nein, ich meine nicht den Bank-Winkel, sondern den Winkel vom tatsächlichen Kurs im Verhältnis zu den auf den Karten eingezeichneten Kurs. Immer von einem Punkt x zu Beginn der Wende ausgehend.
Ich kann das auch mal gerne zeichnen, falls ich mich missverständlich ausdrücke.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2022 um 21:58
Vielleicht wird es so ansatzweise klar, was ich meine, auch wenn die Darstellung grottenschlecht ist .....

Route bei IGARI

Von der grünen Linie aus ist es also einfacher den Turn zu fliegen - egal wo man von dort aus mit einer Linkskurve nahezu in die Gegenrichtung möchte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.06.2022 um 16:19
Ocean Infinity hatte einen Pitch beim malaysischen Transportministerium, der offenbar eher zögernd aufgenommen wurde.
An Ocean Infinity top executive held a meeting with Transport Minister Datuk Seri Dr Wee Ka Siong here today, as the marine robotics company shared its readiness to resume the search operation for the ill-fated Malaysia Airlines flight MH370 based on a "no cure, no fee" deal.

In a Facebook post, Wee said he had a meeting with Ocean Infinity chief executive officer Oliver Plunkett and representatives of the next of kin of MH370 victims at his office here, where Plunkett gave an update on the company's latest advances in technology, human talent, and capabilities compared to five years ago.

Wee said he had instructed Transport Ministry officers to obtain further information from Ocean Infinity for deliberation before consulting on further decisions with the governments of Australia and China.

Wee said it was reiterated in the meeting that there must be new credible evidence before it could proceed with another search operation.
Quelle: https://www.sinardaily.my/article/175696/malaysia/national/ocean-infinity-ready-to-resume-mh370-search-on-quotno-cure-no-feequot-deal

Victor Iannello sieht diese Berichterstattung auch pessimistisch;
My guess is Malaysia doesn’t really want another search, and the “new credible evidence” requirement gives them the political cover to say no.
Quelle: https://mh370.radiantphysics.com/2021/12/19/wspr-cant-find-mh370/#comment-33502


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.06.2022 um 22:26
Das Interesse Malaysias MH370 zu finden scheint sich in Grenzen zu halten

https://www.airlineratings.com/news/malaysia-not-interested-finding-mh370/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.06.2022 um 22:54
Das ist jetzt aber nur beleidigtes Gestänkere von Richard Godfreys Buddy, weil der Minister “new credible evidence” gefordert hat und damit implizit Godfreys wirre WSPR Theorie als "not credible" einstuft.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.06.2022 um 13:14
Zitat von Papaya64Papaya64 schrieb:Das ist jetzt aber nur beleidigtes Gestänkere von Richard Godfreys Buddy, weil der Minister “new credible evidence” gefordert hat und damit implizit Godfreys wirre WSPR Theorie als "not credible" einstuft.
Sorry für den Kurzkommentar: Genau!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.06.2022 um 13:52
@flybywire
Nein, habe dich schon verstanden und du hast auch recht. Allerdings bin ich der Meinung, dass das keinen großen Unterschied macht. Auf so einer Höhe fliegt man die Kurven normal per AP mit einem Bank von 15 grad. Da würde man mehr als das doppelte für den Turn brauchen. Auch bei 30 grad dürfte das trotzdem eng werden. Ich hab im Simu das ja mit verschiedenen Varianten geflogen. Aber Ausgang war eigentlich immer diese gecuttete Kurve weil von IGARI, weil viel schärfer lässt die sich auch einfach nicht fliegen, bei der Geschwindigkeit, und stattdessen links zu überschießen wär absolut unlogisch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.06.2022 um 10:12
Als Passagier und noch mehr als nicht informiertes Mitglied der Crew würde mich (auch nachts) ein solcher harter Turn aufschrecken.
Wir haben dies (wie so vieles) auch bereits ausgetauscht. Gleichwohl verstehe ich nach wie vor nicht, wie alle anderen außerhalb des Cockpits über eine so lange Zeit sich nicht bemerkbar machen konnten, bzw. offenbar untätig blieben. Es folgten danach ja noch weitere Richtungswechsel von denen wir annehmen dürfen, dass die auch nicht passagierfreundlich mit einem geringen Bank geflogen wurden. Z.B. bei Penang.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.06.2022 um 11:06
Es gibt ja die Behauptung, die Maschine sei dann bis an ihre Grenzen auf große Höhe (über 40.000 Fuß) gebracht worden, wohl um die Dekompression der Kabine bei abgeschalteter Sauerstoffzufuhr zu beschleunigen und die Passagiere und Crew zu töten.

Allerdings weiß ich nicht mehr genau, ob das nicht auch auf unzuverlässigen Radardaten beruht und überhaupt als belegt gelten kann.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.06.2022 um 13:25
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Als Passagier und noch mehr als nicht informiertes Mitglied der Crew würde mich (auch nachts) ein solcher harter Turn aufschrecken.
Wir haben dies (wie so vieles) auch bereits ausgetauscht. Gleichwohl verstehe ich nach wie vor nicht, wie alle anderen außerhalb des Cockpits über eine so lange Zeit sich nicht bemerkbar machen konnten, bzw. offenbar untätig blieben. Es folgten danach ja noch weitere Richtungswechsel von denen wir annehmen dürfen, dass die auch nicht passagierfreundlich mit einem geringen Bank geflogen wurden. Z.B. bei Penang.
Was hätten sie tun sollen? Meistens war die Maschine über dem Meer. Evtl. war der Telefonanruf-Versuch von Hamids Handy ja eine Verzweiflungstat um auf die Entführung der Maschine aufmerksam zu machen.
Zitat von Papaya64Papaya64 schrieb:Allerdings weiß ich nicht mehr genau, ob das nicht auch auf unzuverlässigen Radardaten beruht und überhaupt als belegt gelten kann.
Möglich wäre es, belegt ist es aber nicht. Das Ganze beruht auf milit. Radardaten die aber was die Höhe angeht nicht besonders zuverlässig sind.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

gestern um 14:24
Allgemein fände ich es mal sehr sehr hilfreich, würde man von den entsprechenden Stellen mal versuchen Ordnung in diese Diskussion zu bringen. Dass man weiß, welche Daten kommen genau woher und sind wie zuverlässig. Es kommen ständig Behauptungen auf, wie diese 40.000 Fuß, wo es einfach mal schön wäre zu wissen, auf welcher wie präzisen Grundlage sie entstanden sind. Da hat man einfach nicht das Gefühl, dass in Malaysia organisiert informiert und eingeordnet wird.

Also in dem Fall wäre es ja z.B. möglich, dass es tatsächlich Daten gibt, die das vermuten lassen aber nicht 100%ig belastbar sind. Oder aber auch, dass es da überhaupt nix belastbares gibt und diese Behauptung aufgrund von Missverständnissen oder falschen Informationen entstanden sind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

gestern um 22:04
Diese Ordnung hatte Victor Ianello ja bereits versucht hinein zu bringen mit diesen Karten:

Karte mit Spped und Höhenangaben:
VI 18082015 Karte mit Speed und HheOriginal anzeigen (1,7 MB)

Karte mit Radarkontakten:
VI 18082015 Karte mit RadarkontaktenOriginal anzeigen (0,7 MB)

Die Basis dieser Daten ist mir jetzt nicht mehr gänzlich bekannt, aber die angeblich vom Militär benannten Höhenangaben von mehr als 40.000 Fuß fehlen hier.
Aber wenn man das mal als (nachvollziehbare, da von den Werten her palusible) Grundlage nimmt, dann kann und sollte man in seinen weiteren Betrachtungen darauf aufbauen.


Und nur für Dich @latif_936 und Deine geflogenen Turns: Die tabellarische Übersicht der sechs Flugsimulationen zum Turn bei IGARI, um eben diesen Turn auch aus Sicht der Ermittler nachvollziehen zu können:
Simulatordaten tabellarisch


melden

Was geschah mit Flug MH370?

gestern um 22:24
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Was hätten sie tun sollen?
Das ist ja genau meine Frage. Und da überlege ich dann, was ich getan hätte.
Jedenfalls hätte ich micht nicht tatenlos stundenlang durch die Gegend kutschieren lassen, wenn ich nicht weiß, wohin die Reise geht.
Andere wiederum hätten panisch reagieren können und vielleicht etwas "Falsches" tun können. In großer Höhe sind viele Handlungen mit (nicht für jederman zu sehenden) Gefahren verbunden.
Und dann ist da noch die Mentalität der unterschiedlichen Passagiere, die eben sehr unterschiedlich gewesen sein wird. Wie kann man das alles planen, dass da nicht doch einer durchdreht?

Auch die Crew steht ja in Verbindung mit dem Cockpit.
Wahrscheinlich aber auch zu diesem Zeitpunkt (nach Erreichen der Reiseflughöhe) eher weniger als bei Start- und Landung.
Und die sollen auch "Däumchen gedreht" haben?

Und für mich wäre es auch ein großer Unterschied, ob da vorne zwei sitzen oder nur noch einer im Cockpit sitzt. Sollte einer von beiden draußen sein und nicht mehr rein können, dann sollte der Ernst der Lage klar sein. Sind beide noch da vorne (in welchem Zustand auch immer), fällt es halt später auf, dass hier etwas nicht stimmt.
Der Zeitfaktor war auch hier wichtig, um möglichst lange das ungestört zu tun, was geplant war.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: China Eastern Airlines Flug MU5735 abgestürzt - menschliche Absicht?
Verschwörungen, 222 Beiträge, am 11.06.2022 von latif_936
Papaya64 am 21.03.2022, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
222
am 11.06.2022 »
Verschwörungen: Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory
Verschwörungen, 4.582 Beiträge, am 13.12.2021 von frankysinatra
phil77 am 24.01.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 232 233 234 235
4.582
am 13.12.2021 »
Verschwörungen: Haben die USA die Medien übernommen?
Verschwörungen, 88 Beiträge, am 05.06.2017 von thomaszg2872
Holdings am 19.02.2017, Seite: 1 2 3 4 5
88
am 05.06.2017 »
Verschwörungen: Explosionen in chinesischen Chemiefabriken
Verschwörungen, 11 Beiträge, am 13.09.2015 von eb0la
kaott am 12.09.2015
11
am 13.09.2015 »
von eb0la
Verschwörungen: Macht der chinesischen Triaden
Verschwörungen, 35 Beiträge, am 13.04.2014 von Alano
0815Denker am 26.01.2006, Seite: 1 2
35
am 13.04.2014 »
von Alano