Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

2.125 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krank, Verschwörungstheorien, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:23
Ich habe selten Zeit für das Geplänkel hier, aber manchmal kann ich nicht widerstehen, einem Blödsinn nicht doch zu widersprechen - wie den hier:
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:...um global ihre Einflusssphaeren zu sichern um nicht wieder von irgendwelchen Saddams, Stalins, Hitlers, Pol Pots, Putins überrascht zu werden....
... nicht überrascht zu werden.... hat denn jemals einer von diesen Herren die USA angegriffen?


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:31
@Zilli
Na ich weis nicht wie du das empfindest... ich bin froh das sich die USA trotzdem in den zweiten Weltkrieg eingemischt hat...


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:36
@interrobang
Mein Lieber, das rechtfertigt ihr weltweites Hegemoniestreben, Folter, Drohnenmorde, Lügen um für Öl Krieg zu führen usw. nicht!


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:42
...bestreitet doch niemand, dass die Politik der Amerikaner auch oft übel ist, aber eben das mit Abstand kleinste Übel.


2x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:43
@Zilli
Hitler hat den USA den Krieg erklärt, ja.


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:47
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:...dass die Politik der Amerikaner auch oft übel ist, aber eben das mit Abstand kleinste Übel.
Ach, du findest das als kleinstes Übel, da zünden sie den Nahen Osten an - daß alle flüchten müssen - zu uns natürlich - und du findest es als kleines Übel - was ist denn deiner Meinung nach ein größeres?


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:49
@Zilli
Zitat von ZilliZilli schrieb:da zünden sie den Nahen Osten an - daß alle flüchten müssen - zu uns natürlich
Das war nicht die USA sondern der IS.
Zitat von ZilliZilli schrieb:was ist denn deiner Meinung nach ein größeres?
Putin und zb Nordkorea.


2x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:51
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Das war nicht die USA sondern der IS.
Und wer hat denn den IS gezüchtet?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:52
@Zilli
....jetzt sind wir dann wieder bei wilden Behauptungen.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:53
@Zilli
Ehemalige Geheimdienstoffiziere aus dem Irak unter der Führung von Abu Bakr al-Baghadi.

@Balthasar70
eher beim treadtitel :D


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 20:58
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Ehemalige Geheimdienstoffiziere aus dem Irak unter der Führung von Abu Bakr al-Baghadi.
Erwähnst du der Vollständigkeit halber auch, wer diese ausgebildet hat, wenn du das schon so genau weißt?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 21:07
@Zilli
Vermutlich von Al Quaida. Mit denen haben sie ja anfangs zusammengearbeitet.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 21:28
@Zilli
Zitat von ZilliZilli schrieb:... nicht überrascht zu werden.... hat denn jemals einer von diesen Herren die USA angegriffen?
Naja, zumindest Hitler hat den Vereinigten Staaten den Krieg erklärt.

@7maxx
Zitat von 7maxx7maxx schrieb:Ich beweises dir grad, das kaum einer meine einfache frage beantworten will. Jemand der das offensichtliche nicht sehen will der ist nicht Vernünftig.
Du beweist vor allem, dass Du nicht zugeben kannst, wenn Du Unsinn geschrieben hast.
Zitat von 7maxx7maxx schrieb:Mal schauen wie intelligent du bist.
Ach, wen interessiert schon Intelligenz? Ich bin dafür behangen wie ein Pferd. Wie sieht es da bei Dir aus?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 21:54
@Balthasar70
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:...bestreitet doch niemand, dass die Politik der Amerikaner auch oft übel ist, aber eben das mit Abstand kleinste Übel.
Leider gehörst du zu denen die die USA nur aus PRINZIP verteidigen. Genau wie @interrobang

Die USA töten Millionen ,greifen unzählige Länder an, setzen ALLE Verbotenen Waffen ein die es gibt um zu töten.

Töten unzählige kinder mit Embargos auf Medizin und du verharmlost das ganze auch.
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:das mit Abstand kleinste Übel
Du weist das es nicht so ist. Jeder halbwegs gebilderter Mensch weis das.

Nenn mir ein Land was nach dem 2ten WK so viele Menschen ermordet hat wie die USA!!!

Und danach warum millionen morde ein kleines übel ist.

Danach können wir mit frage 2 weiter machen, obwohl du frage 1 noch nicht komplett beantwortet hast, was klar war.


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 21:57
@7maxx
Zitat von 7maxx7maxx schrieb:Leider gehörst du zu denen die die USA nur aus PRINZIP verteidigen.
Und du zu denen welche aus prinzip gegen sie hetzen. Warum gehst du damit nicht in einen Tread der dafür da is?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 22:05
@interrobang
gut das du ehrlich bist, hätte ich nicht erwartet. Schon traurig so ein Verhalten obwohl ich deine Ehrlichkeit hoch schätze.

Ich sage nur die Wahrheit weil man die Menschen manipuliert. Wir können gerne diskutieren im anderen thread.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

21.02.2016 um 22:09
@7maxx
Welche ehrlichkeit? Ich habe einfach auf dein gebrülle geantwortet.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

22.02.2016 um 08:12
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Putin und zb Nordkorea.
Wo bitte ist denn der Unterschied?
Ich bin zwar bei Weitem kein VTler, aber diese blinde Amerika-Verteidigung geht mir auch tierisch auf den Sack.

Ich kann dir sagen, was der Unterschied ist.
Die beiden Zitierten drangsalieren ihr eigenes Volk, die Amerikaner fremde Völker.
Sollen wir mal vergleichen, wer mehr Tote auf dem Gewissen hat?
Wer mehr fremde Regierungen destabilisiert hat?
(Hier kommt auch der IS ins Spiel, zwar haben die Amis den nicht "gezüchtet", aber stark gemacht, durch die Destabilisierung des Irak).


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

22.02.2016 um 09:53
@Groucho
Putin drangsaliert sein eigenes Volk in der Ukraine? Wieder was gelernt :note:

und auch wen 1.000.100 grösser als 1.000.000 ist sind beide zahlen trotzdem gross.


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

22.02.2016 um 10:26
Zitat von interrobanginterrobang schrieb: Wieder was gelernt
Nee, bislang noch nicht, aber wenn du gut aufpasst vielleicht im Folgenden
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Putin drangsaliert sein eigenes Volk in der Ukraine?
Gegenfrage: Habe ich geschrieben "drangsaliert ausschließlich sein eigenes Volk"?

Grundsätzlich war mein Vergleich auch nicht ganz richtig, denn die Amerikaner drangsalieren auch ihr eigenes Volk.
Frag mal Afroamerikaner oder Amerikaner Lateinamerikanischer Herkunft.
Ja, die Amis haben weitgehend Meinungsfreiheit und auch der Lebensstandard ist höher als in Russland und ich würde auch viel lieber in Amerika leben als in Russland.

Das war es dann aber auch schon. So zu tun, als wäre in und mit Amerika alles in Ordnung und nur auf die bösen Putin und Kim Jong Un zu zeigen ist klare Realitätsverleugnung.
Amerikanische Außenpolitik (die Taten, nicht die Worte) ist die Politik von gewissenlosen Drecksäcken.


melden