Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

2.824 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Satanismus, Psiram, Wikileaks ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 14:36
Zitat von NemonNemon schrieb:Soll ich auf die Pferde eingehen? Was ist das? Amerikanischer Bürgerkrieg oder so? Sollte man so heute malen? Ne alte Kanone? Echt?
Außerdem habe nicht gesagt, dass das Thema "Krieg" lautet.
Als Symbol für Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit, Orientierungslosigkeit und Verlust den Krieg mit sich bringt.
Fände ich für mich persönlich besser als angekettete halbnackte Kinder vor einer Kachelwand oder im Stuhlkreis oder Krallenmonster die sich einem kleinen Mädchen nähern.
Zitat von geekygeeky schrieb:ultrarechten Kotwerfer.
Der einzige der hier verbal Kot wirft, bist im Moment du. Hör mal bitte mit dieser pampigen Art auf.
Zitat von geekygeeky schrieb:WAS genau sollte deiner Meinung nach mit dem Hinweis auf dieselbe menschenverachtende Einstellung der alten und der neuen Nazis "ungültig" gemacht werden?
Die Ansicht, dass das Sammeln von solchen Kunsterzeugnissen von manchen Menschen als merkwürdig angesehen wird. Du bringst diesen Vergleich, um zu suggerieren, nur ein Nazi könne daran etwas finden. Um damit die Haltung mit einer Art Bannfluch zu belegen. Etwas wird als Nazigedankengut deklariert, also ist es sofort aus jeglicher Diskussion ausgeschlossen und die Meinung an sich ist schon fast strafrechtlich relevant (Nazi-Gedankengut ist ja verboten). Das meine ich mit ungültig machen.


2x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 14:53
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Die Ansicht, dass das Sammeln von solchen Kunsterzeugnissen von manchen Menschen als merkwürdig angesehen wird.
Das steht hier alles nicht im Zusammenhang eines Diskurses zum Thema Kunst und Sammler. Das Problem bei dieser Angelegenheit ist, dass das Thema von Rechtradikalen instrumentalisiert zurechtgefaked wird, um missliebige politische Gegner, in diesem Fall smarte intellektuelle Elite-Protagonisten, als organisierte Bande von kinderfressenden Pädophilen dastehen zu lassen.

Und mit deiner undifferenzierten Meinung sowie der ignoranten, indifferenten Haltung lässt du sich mit vor diesen Karren spannen. Wird dir jetzt klar, wo das Problem liegt?


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 15:06
Zitat von NemonNemon schrieb:dass es diese Kunst gibt
Es gibt längst moderne Kunst, die "rechts" ist, seit mindestens 100 Jahren schon, z.B. der Futurimus.

Klar stammt die Pizzagate-Anschuldigung aus rechtspolpulistischer Ecke und ist gegen Liberale gerichtet, mit Kunstkritik hat das wenig zu tun, Kunst ist da nur der Aufhänger


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 15:07
Zitat von NemonNemon schrieb:Das Problem bei dieser Angelegenheit ist, dass das Thema von Rechtradikalen instrumentalisiert zurechtgefaked wird,
und deshalb soll man nichts sagen dürfen? Da sehe ich halt anders.
Zitat von NemonNemon schrieb:Und mit deiner undifferenzierten Meinung sowie der ignoranten, indifferenten Haltung lässt du sich mit vor diesen Karren spannen. Wird dir jetzt klar, wo das Problem liegt?
nein.


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 15:10
Zitat von parabolparabol schrieb:Es gibt längst moderne Kunst, die "rechts" ist, seit mindestens 100 Jahren schon, z.B. der Futurimus.
Das ist ein anderes Thema. Es geht hier darum, dass der Stammtisch entscheiden will, was Kunst ist.
Zitat von parabolparabol schrieb:Klar stammt die Pizzagate-Anschuldigung aus rechtspolpulistischer Ecke und ist gegen Liberale gerichtet, mit Kunstkritik hat das wenig zu tun, Kunst ist da nur der Aufhänger
Das hatte ich eben gesagt.


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 15:17
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:und deshalb soll man nichts sagen dürfen? Da sehe ich halt anders.
Niemand hat gesagt, dass du nichts sagen darfst. Du musst dir dabei aber darüber im Klaren sein, auf welche Seite du dich stellst. Ich glaube allmählich nicht mehr, dass du ganz so tumb bist, wie du tust.


2x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 15:26
Zitat von NemonNemon schrieb:Du musst dir dabei aber darüber im Klaren sein, auf welche Seite du dich stellst.
ja genau. Das meinte ich doch weiter oben. Wer das so sieht, ist entweder ein Nazi oder lässt sich vor den Karren sperren was auch immer das in dem Zusammenhang heisst. Wel irgendwer das festgelegt hat? Warum man es nicht eifach so so sehen kann, wird nicht erklärt. Wieso muss man sich für eine einfach Meinung überhaupt ein ideologisches Lager suchen? Ich verstehe das wirklich nicht.


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 15:30
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Warum man es nicht eifach so so sehen kann, wird nicht erklärt.
Doch es wurde dir mehrfach erläutert.
Um es für dich vielleicht etwas zu vereinfachen:
Wenn du Metalfans für Diener Satans hälst, kannst du das gerne tun. Dann wird dich aber jeder für einen religiösen Spinner halten.

Genau so verhält es sich hier, wenn du diese Kunst für "krank" und Leute die sich für diese Kunst interessieren für potenzielle Kinderschänder/Satanisten hälst.


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 15:37
Zitat von IckebindavidIckebindavid schrieb:Genau so verhält es sich hier, wenn du diese Kunst für "krank" und Leute die sich für diese Kunst interessieren für potenzielle Kinderschänder/Satanisten hälst.
Ich finde eine Person die so ene Kunst sammelt merkwürdig und finde es merkwürdig, so eine kunst zu sammeln. Mehr habe ich nicht gesagt.
Zitat von IckebindavidIckebindavid schrieb:Wenn du Metalfans für Diener Satans hälst, kannst du das gerne tun. Dann wird dich aber jeder für einen religiösen Spinner halten.
Nicht Metal Fans Plural, ich finde nur den einen Metal Fan komisch, der ausgestopfte schwarze Katzen als Hobby sammelt um bei deinemBeipiel zu bleiben.


2x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 16:16
@Kürbiskern
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Du bringst diesen Vergleich, um zu suggerieren, nur ein Nazi könne daran etwas finden.
Ich brachte diesen Vergleich, um zu zeigen, daß die heutigen Verfechter des #pizzagate-Fakes ebenso menschenverachtend argumentieren wie die alten Nazis. Aber das mußt du nicht verstehen, möglicherweise fällt das nur Außenstehenden auf.
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Ich finde eine Person die so ene Kunst sammelt merkwürdig und finde es merkwürdig, so eine kunst zu sammeln. Mehr habe ich nicht gesagt.
Diese Lüge wird durch notorische Wiederholung nicht wahrer, auch wenn rechte Propagandisten genau darauf setzen.


2x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 16:17
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Ich finde eine Person die so ene Kunst sammelt merkwürdig und finde es merkwürdig, so eine kunst zu sammeln. Mehr habe ich nicht gesagt.
Das Problem ist nicht allein diese Meinung, sondern auch in welchem Kontext du diese Meinung äußerst.
In diesem Kontext heißt
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Ich finde eine Person die so ene Kunst sammelt merkwürdig und finde es merkwürdig, so eine kunst zu sammeln.
nichts anders als "ich glaub, der schändet Kinder, oder findet Kinder schänden wenigstens geil"

Siehe auch diese etwas konkretere Aussage von dir:
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Ich habe lediglich gesagt, dass ich mir vorstellen könnte, dass jemand der solche Bilder kauft und ausstellt unter Umständen an solchen Inhalten gefallen finden könnte.
Und da fandest du es auch nicht nur 'merkwürdig', sondern 'verdächtig'
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Das hier ist schliesslich keine Abiturprüfung. Ich habe nur gesagt dass ich es potentiell verdächtig
Und eigentlich verstehst du das Problem schon, denn du sagst selbst, dass das bei deinem Nachbarn wohl etwas anderes wäre...
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Naja gekauft haben weil er sie scheisse findet, wird er sie wohl nicht. Außerdem ist er nicht mein Nachbar. Was ich schreibe hat keinen Einfluß auf sein Leben.



1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 16:27
@ReaSeas
Zitat von ReaSeasReaSeas schrieb:Die Befreiung der Kinder seie gescheitert
Interessant. Wie kann denn eine Befreiung, nachdem man die Kinder befreits befreit hätte, noch scheitern? Musste Trumpl sie wieder zurück bringen?


@Kürbiskern
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Was ich schreibe hat keinen Einfluß auf sein Leben.
Nö, natürlich nicht. Internetkommentare bleiben ja nicht erhalten, werden ja von niemanden gelesen, verpuffen im Äther. Das Verbreiten von Lügen überzeugt ja auch niemanden, Verleumdungen habe noch nie jemanden geschadet, sind ja auch nicht strafbar, sprechen sich auch nicht rum, keiner hält den PG Schwachsinn für echt …

HALT! Moment, mal … War da nicht mal was, mit einem Typen, einem Gewehr und einer Pizzereia?

Ach, was, ich bin wohl nur zu überempfindlich. So ein paar Steckschüsse im Körper eines Verleumdungsopfers haben doch gar keinen Einfluss auf sein Leben, oder etwa doch?


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 16:49
Zitat von geekygeeky schrieb:Diese Lüge wird durch notorische Wiederholung nicht wahrer, auch wenn rechte Propagandisten genau darauf setzen.
Das ist keine Lüge, sondern eine persönliche Meinung.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Und da fandest du es auch nicht nur 'merkwürdig', sondern 'verdächtig'
Und?
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Nö, natürlich nicht. Internetkommentare bleiben ja nicht erhalten, werden ja von niemanden gelesen, verpuffen im Äther. Das Verbreiten von Lügen überzeugt ja auch niemanden, Verleumdungen habe noch nie jemanden geschadet, sind ja auch nicht strafbar, sprechen sich auch nicht rum, keiner hält den PG Schwachsinn für echt …

HALT! Moment, mal … War da nicht mal was, mit einem Typen, einem Gewehr und einer Pizzereia?
Wie jemand mit dem umgeht, was er im Internet liest, ist immer noch seine Verantwortung.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ach, was, ich bin wohl nur zu überempfindlich. So ein paar Steckschüsse im Körper eines Verleumdungsopfers haben doch gar keinen Einfluss auf sein Leben, oder etwa doch?
Und deshalb darf man nicht sagen dass man bestimmte Bilder merkwürdig findet? Weil irgendwer deshalb ein Attentat starten könnte?


3x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 16:59
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Und deshalb darf man nicht sagen dass man bestimmte Bilder merkwürdig findet? Weil irgendwer deshalb ein Attentat starten könnte?
Dieses "ich finde das mööööörkwöööördig" ist die Rückzugsposition für braune Spinner und Volksverhetzer, weil man sie niemals durch Argumente entkräften kann (sieht man ja hier im Thread) weil man auf wortwörtlich jedes Argument immer sagen kann "mhhh, mag sein, aber ich finde es trotzdem mööööörkwööööördig". Und weiter hetzi hetzi hetzi.


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 16:59
@Kürbiskern

Es wurde dir auf viele verschiedene Arten versucht, das Problem nahe zu bringen.
Da hätte irgendwas dabei sein müssen, was du verstehst.
Aber du blockst nur ab. Das spricht eine deutliche Sprache!
Zitat von NemonNemon schrieb:Ich glaube allmählich nicht mehr, dass du ganz so tumb bist, wie du tust.
Dem schließe ich mich an.

Menschen, die keinen blassen Schimmer von Kunst haben, aber sich sicher sind, dass gewisse Kunst in Privathänden "verdächtig" ist, scheinen umso weniger Probleme zu haben, ihr Unwissen in üble Verleumdungen zu verwandeln, je weniger Ahnung sie von Kunst haben.

Und das ist noch die freundliche Interpretation.


melden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 17:04
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Dieses "ich finde das mööööörkwöööördig" ist die Rückzugsposition für braune Spinner
Also besser für sich behalten, sonst ist man ein brauner Spinner?
Wenn auch genug Nicht-"braune Spinner" die Position äußern, ist es irgendwann keine braune Spinner Position mehr, schon mal daran gedacht?
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:weil man sie niemals durch Argumente entkräften kann
muss man ja auch nicht. Hast du echt Angst, dass irgendwer ausrastet und einen Anschlag begeht, wenn du es nicht schaffst, mich zu überzegen?


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 17:08
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Also besser für sich behalten, sonst ist man ein brauner Spinner?
Es würde helfen, wenn du auf die Diskussion eingehen würdest anstatt um deine angenommenen Merkwürdigkeiten zu kreisen.
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Wenn auch genug Nicht-"braune Spinner" die Position äußern, ist es irgendwann keine braune Spinner Position mehr, schon mal daran gedacht?
Nein, so funktioniert das nicht. Wahrheit ist nicht das Ergebnis einer Volksabstimmung. Wenn genug Leute anfangen, diese Position zu teilen, wird vielleicht aus Einzelhetze eine Hexenjagd oder ein Pogrom, aber die Grundaussage wird davon nicht wahr.
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Hast du echt Angst, dass irgendwer ausrastet und einen Anschlag begeht, wenn du es nicht schaffst, mich zu überzegen?
Nicht wegen dir spezifisch, aber ja. Kuck dir doch an, was gerade mit Xavier Naidoo oder Attila Hildmann abgeht, das ist der Boden, auf dem man nach einem Ritt auf der schiefen Bahn aufschlägt, auf der auch du gerade so schön dahinschlitterst.


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 18:01
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Es würde helfen, wenn du auf die Diskussion eingehen würdest anstatt um deine angenommenen Merkwürdigkeiten zu kreisen.
Tue ich doch. Du hast einen Beitrag davor gesagt, "merkwürdig" zu sagen sei eine Rückzugsposition.
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Nein, so funktioniert das nicht. Wahrheit ist nicht das Ergebnis einer Volksabstimmung. Wenn genug Leute anfangen, diese Position zu teilen, wird vielleicht aus Einzelhetze eine Hexenjagd oder ein Pogrom, aber die Grundaussage wird davon nicht wahr.
Damit muss man dann wohl leben. Wenn jemand massig Nazi Devotuionalien sammelt, kann er auch nicht verhindern, dass das jemand merkwürdig findet.
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Nicht wegen dir spezifisch, aber ja. Kuck dir doch an, was gerade mit Xavier Naidoo oder Attila Hildmann abgeht, das ist der Boden, auf dem man nach einem Ritt auf der schiefen Bahn aufschlägt, auf der auch du gerade so schön dahinschlitterst.
Ich schlitere auf der schiefen Bahn weil ich es bedenkenswert finde, wenn jemand solche Bilder sammelt?
geeky schrieb (Beitrag gelöscht):Würdest du dich dazuzählen? Falls nicht, warum benimmst du dich dann trotzdem wie einer?
Zufall.


1x zitiertmelden

Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?

09.05.2020 um 18:19
@Kürbiskern
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Das ist keine Lüge, sondern eine persönliche Meinung.
Dadurch, dass Du etwas meinst, wird es aber nicht wahr.
Eine Meinung, die auf Lügen beruht, kann noch so persönlich sein, sobald Du sie verbreitest, erzählt Deine Meinung dann wieder die Lüge(n).
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Wie jemand mit dem umgeht, was er im Internet liest, ist immer noch seine Verantwortung.
Teilweise, denn es liegt aber sehr wohl in erster Linie in der Verantwortung, desjenigen, der sie einstellt. Somit bist auch Du in der Verantwortung darin, ob Du Dich bemühst, faktisch Wahres von Lügen noch dazu von bereits gestandenen, zu trennen oder nicht. Ob Du Dich entscheidest, eine Lüge weiter zu erzählen oder sie richtig zu stellen oder zu schweigen.
Zitat von KürbiskernKürbiskern schrieb:Und deshalb darf man nicht sagen dass man bestimmte Bilder merkwürdig findet? Weil irgendwer deshalb ein Attentat starten könnte?
Billige Strohmänner ziehen bei mir nicht.


1x zitiertmelden