Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

2.332 Beiträge, Schlüsselwörter: China, Coronavirus, Erreger, Quarantäne, Wuhan, 2019-nCoV

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 11:31
Guten Mittag,

eine Frage an alle: Vorher, also vor der Corona-Sache, haben viele Menschen der Bundesregierung und Konsorten nicht mehr vertraut und vieles hinterfragt. Und das berechtigt und aus gutem Grund. Warum soll man dann jetzt nicht mehr tun und alles als richtig und Gott gegeben ansehen? Bzw wer hinterfragt oder kritisch denkt oder kommentiert, verharmlost alles?

Warum soll man jetzt auf einmal uneingeschränkt vertrauen?


melden
Anzeige

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 11:34
SonneMondStern schrieb:Warum soll man dann jetzt nicht mehr tun und alles als richtig und Gott gegeben ansehen?
Vielleicht haben viele erkannt, dass eben doch nicht
SonneMondStern schrieb:berechtigt
war.
SonneMondStern schrieb:Warum soll man jetzt auf einmal uneingeschränkt vertrauen?
Wer verlangt denn, daß man das soll?
Aus meiner Sicht ist dieser Effekt, das wachsende Vertrauen, ein natürlicher Effekt der dann entsteht wenn man merkt, daß man auf dem Holzweg war.
Auf deutsch: viele Spinner werden gerade richtig geerdet und mit der Realität konfrontiert und ändern ihre Einstellung von alleine, aus eigenem Antrieb, niemand schreibt ihnen das vor.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 12:11
SonneMondStern schrieb:Warum soll man jetzt auf einmal uneingeschränkt vertrauen?
Ist eine sehr gute Frage.
Das gelingt mir genauso wenig wie dir. Es hat bei vielem einen seltsamen Beigeschmack.

Fängt schon dabei an, das jeder glaubt, dieses Virus käme von einer Fledermaus und die Asiaten essen erst seit kurzem alles was Puls hat.

Geschweige denn hat sich irgendjemand Gedanken über Bazillen auf Griffen der Einkaufswägen, bei Pineingaben oder Türklinken etc. gemacht.

Also ich kann es auch nicht.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 12:51
Shanara schrieb:Fängt schon dabei an, das jeder glaubt, dieses Virus käme von einer Fledermaus und die Asiaten essen erst seit kurzem alles was Puls hat.
Das was du da schreibst ist alles nur verkürzt

Das sind die Fakten, so wie sie mir vorliegen:
  • Der primäre Wirt des Virus ist wahrscheinlich eine Fledermaus, übretragen wird es aber auch durch Tiere, die mit Fledermäusen oder deren Ausscheidungen in Kontakt kommen

  • Nicht alle Asiaten, aber Chinesen essen schon seit Jahrtausenden alles was einen Puls hat, das an sich darf man denen aber nicht vorwerfen, früher waren solche Praktiken zwar auch in Europa üblich aber die Menschen haben in der Regel keine weiten Reisen mit dem Flugzeug unternommen

  • Die Zustände auf den Chinesischen Märkten haben das Überspringen eines neuen Erreger vom Tier auf den Menschen begünstigt

  • Den einzigen Vorwurf den man den chinesischen Behörden, nicht den Menschen, machen kann, ist dass man aus der SARS Epedemie 2002/2003 nichts gelernt hat. Der Unterschied von COVID-19 zu SARS ist, dass ein Großteil der Menschen davon nicht richtig krank wird und dadurch es zu eine hohe Infektionsrate kommt.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 13:13
Shanara schrieb:Fängt schon dabei an, das jeder glaubt, dieses Virus käme von einer Fledermaus und die Asiaten essen erst seit kurzem alles was Puls hat
Warum muss man jede 2. Seite hier erklären, dass das der wahrscheinlichste Fall ist? Es wird auch davon ausgegangen, dass es noch einen Zwischenwirt (Schlange) gab.

Einfach mal auf renommierten Forschungsseiten nachlesen, anstatt auf die YouTube Universität zu hören.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 13:21
@Wahnfried
Du hast schon recht.
Allerdings werfe ich den Menschen in Asien garantiert nicht vor, wie sie oder was sie essen. Das tun sie bereits seit unzähligen Jahren.
Ich glaube einfach nicht an diese Geschichte.



@Auweia

Du kannst doch deine Meinung haben. Die spreche ich niemandem ab.
Für mich ist das aber nicht im geringsten die naheliegendste Erklärung. Im Gegenteil, für mich ist das die entfernteste Erklärung überhaupt. Weil nicht mal im Ansatz logisch.
Da ist es völlig unerheblich, von wo oder wem ich Informationen sammle und wie ich meine eigene Meinung daraus bilde.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 13:27
Wahnfried schrieb:Der primäre Wirt des Virus ist wahrscheinlich eine Fledermaus, übretragen wird es aber auch durch Tiere, die mit Fledermäusen oder deren Ausscheidungen in Kontakt kommen
Wahnfried schrieb:Nicht alle Asiaten, aber Chinesen essen schon seit Jahrtausenden alles was einen Puls hat, das an sich darf man denen aber nicht vorwerfen
Also wenn die THEORIE (kein Fakt), mit der Zoonose über Fledermäusen sich als erwiesen darstellt, darf man dieses Verhalten sehr wohl Vorwerfen. Irgendwann ist auch mal gut mit "Recht auf freie Ausübung jeglicher kultureller Gepflogenheiten" wenn man damit die gesamte Menschheit dabei gefährdet.
Oder würdest du auch Kannibalismus nicht verurteilen weil das bestimmt Völker eben schon immer so machen?


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 13:29
Shanara schrieb:Erklärung. Im Gegenteil, für mich ist das die entfernteste Erklärung überhaupt. Weil nicht mal im Ansatz logisch.
Dann erzähl mal, was ist für dich die naheliegendeste und logischste Erklärung? Und wie kommst du auf die?
Shanara schrieb:Da ist es völlig unerheblich, von wo oder wem ich Informationen sammle und wie ich meine eigene Meinung daraus bilde.
Ist es nicht und wird es nie sein. Es ist nicht unerheblich ob du deine Informationen von irgend nem Schwurbler von YouTube hast, der mit ach und Krach seinen Hauptschulabschluss gemacht hast oder von nem Experten, der Biologie studiert hat und seit Jahren in der Virologie forscht.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 13:36
@Auweia

Vorneweg... Ich will hier weder in die VT Welt rutschen, noch irgendwas verharmlosen, geschweige denn Schuld in irgendeine Richtung weisen.
Es ist das, was ich denke und sich Gedanken zu machen ist, soweit ich weiß noch erlaubt.
Die muss ich nicht erklären, weil ich ganz sicher keine Behauptung aufstellen werde oder will.

Es gibt zudem auch Experten...wie Virologen, die nutzen sogar auch YouTube. Es gibt einige Experten, ja. Nur sind die sich ziemlich wenig.
Wenn es Mal unbelegbar bewiesen ist, dann glaube ich das auch. Bis dahin bleibt ein Zweifel bei mir.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 13:37
Shanara schrieb:Für mich ist das aber nicht im geringsten die naheliegendste Erklärung.
Was ist deine naheliegendste Erklärung?


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 13:43
@behind_eyes

Eine gute Frage.
Logisch wäre für mich schon ein Labor, welches an Viren dieser Art herumforscht. Welches zufälligerweise nunmal genau dort steht, wo ein Virus aus deren "Forschung", bzw. Züchtung ausgebrochen ist.

Da kann man klar drüber diskutieren, weil solche Forschungslabore gibt es viele auf der Welt.
Das ist halt für mich das naheliegendste. Dem Ort des Ausbruchs wegen und der ziemlich schwammigen, langatmigen Berichterstattung aus diesem Gebiet.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 13:46
Shanara schrieb:Es ist das, was ich denke und sich Gedanken zu machen ist, soweit ich weiß noch erlaubt
Natürlich ist das erlaubt und sogar gewünscht.
Shanara schrieb:Die muss ich nicht erklären, weil ich ganz sicher keine Behauptung aufstellen werde oder will
Doch. Hast du.
Shanara schrieb:Fängt schon dabei an, das jeder glaubt, dieses Virus käme von einer Fledermaus.
Shanara schrieb:Für mich ist das aber nicht im geringsten die naheliegendste Erklärung.
Das impliziert eine Behauptung. Nämlich die dass das Virus woanders her kommt.
Shanara schrieb:Es gibt zudem auch Experten...wie Virologen, die nutzen sogar auch YouTube. Es gibt einige Experten, ja. Nur sind die sich ziemlich wenig.
Ja, die gibt es. Jedoch werfen die ganz gerne mal mit Fach begriffen um sich und das wird es für einige zu kompliziert und schauen sich dann lieber irgendwelche schön einfache VT Channels an. Da wird einem die Welt in einfachen Worten erklärt


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 13:49
@Shanara
Wie du schon selber sagst, derer Labors gibt es viele auf der Welt.
Wir erinnern uns das der verwandte SARS ebenfalls aus China kam.
Es gibt unzählige Arbeiten über die Mutationen von Viren, das was beim Corona passiert ist.
Es macht mir etwas den Eindruck, das unter großem Druck eine Alternativerklärung herhalten soll, für etwas was biologisch gesehen völlig normal ist, auch wenn es nicht jedes Jahr passiert.
"naheliegend" ist also in deiner Theorie zu ersetzen mit "am Entferntesten".. Auch wenn es nicht unmöglich wäre.

Zumal das Virus vom Genstrang her und seinem Aufbau mittlerweile bekannt ist, es wird von den meisten Virologen als natürlich angesehen. Es gibt keine erkennbare Manipulation im Genstrang.
Im Gegenteil, die Art und Weise der Ankopplung an die menschlichen Zellen ist so extrem perfekt das sie nur natürlichen Ursprungs sein kann.
Computersimulationen haben diese Art der Ankopplung als nicht effektiv erachtet.

Aber klar, jeder vertraut dem was ihm logisch erscheint, was bleibt einem auch anders übrig ohne Virologiestudium mit eigenem Labor.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 13:59
@Auweia

Nein, ich behaupte nichts. Ich selbst 'bezweifle' diese offizielle Erklärung.
Und glaub es oder nicht. Ich lese ebenso viel, wie ich auf YouTube schauen kann.


@behind_eyes

Ich bin da ziemlich direkt. Zweifel hege ich genauso gegenüber den Forschungsergebnissen oder Darlegungen, wie weit man bereits an was forscht oder geforscht hat.
Weil ich glaube, man wird nicht öffentlich alles erzählen.
Aber gut, sind meine Gedanken dazu. Muss man nicht genauso sehen.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 14:04
@Shanara

Wieso zweifelst du denn ausschließlich Regierungen oder Wissenschaftler an, die deine Sicht der Dinge widerlegen? Wieso sagt nur die andere Seite die Wahrheit.

Deine Sichtweise ist absolut unkritisch, obwohl du selbst wahrscheinlich denkst, ein kritischer Geist zu sein. Du suchst nicht nach Hinweisen und bildest dir auf dieser Grundlage eine Meinung, sondern bildest dir eine Meinung und blendest alles aus, was dieser widerspricht.
Man erkennt hier ja sehr deutlich, wie du jeden Versuch einer tieferen Diskussion abblockst und nur dein "Ich sehe das aber so." wiederholst. Das bringt weder dich persönlich weiter, noch ist es der Diskussion an sich in irgendeiner Art und Weise zuträglich.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 14:06
behind_eyes schrieb:Im Gegenteil, die Art und Weise der Ankopplung an die menschlichen Zellen ist so extrem perfekt das sie nur natürlichen Ursprungs sein kann. Computersimulationen haben diese Art der Ankopplung als nicht effektiv erachtet.
Kannst du mir das mal genau erklären? Du behauptest weil die Anpassung an den menschlichen Wirt so perfekt ist kann es nicht künstlich verändert worden sein?
Kann es nicht gerade WEGEN dieser Perfektion keine zufällige natürliche Mutation sein?


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 14:09
Freki91 schrieb:Also wenn die THEORIE (kein Fakt), mit der Zoonose über Fledermäusen sich als erwiesen darstellt, darf man dieses Verhalten sehr wohl Vorwerfen. Irgendwann ist auch mal gut mit "Recht auf freie Ausübung jeglicher kultureller Gepflogenheiten" wenn man damit die gesamte Menschheit dabei gefährdet.
Oder würdest du auch Kannibalismus nicht verurteilen weil das bestimmt Völker eben schon immer so machen?
Dafür sind nicht die Leute verantwortlich, sondern die Behörden, die das nicht unterbinden können, z.B. mit Bildung, Aufklärung oder notfalls mit Zwang.

Kanibalismus ist übrigens auch gesundheitsschädlich (Wikipedia: Kuru_(Krankheit))


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 14:11
@Shanara
Wie du schon selber sagst, derer Labors gibt es viele auf der Welt.
Wir erinnern uns das der verwandte SARS ebenfalls aus China kam.
Es gibt unzählige Arbeiten über die Mutationen von Viren, das was beim Corona passiert ist.
Es macht mir etwas den Eindruck, das unter großem Druck eine Alternativerklärung herhalten soll, für etwas was biologisch gesehen völlig normal ist, auch wenn es nicht jedes Jahr passiert.
"naheliegend" ist also in deiner Theorie zu ersetzen mit "am Entferntesten".. Auch wenn es nicht unmöglich wäre.

Zumal das Virus vom Genstrang her und seinem Aufbau mittlerweile bekannt ist, es wird von den meisten Virologen als natürlich angesehen. Es gibt keine erkennbare Manipulation im Genstrang.
Im Gegenteil, die Art und Weise der Ankopplung an die menschlichen Zellen ist so extrem perfekt das sie nur natürlichen Ursprungs sein kann.
Computersimulationen haben diese Art der Ankopplung als nicht effektiv erachtet.

Aber klar, jeder vertraut dem was ihm logisch erscheint, was bleibt einem auch anders übrig ohne Virologiestudium mit eigenem Labor.

Wenn das möglich wäre, wäre es auch möglich einen Virus zu bauen der nur krebszellen befällt.


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 14:17
Wahnfried schrieb:Dafür sind nicht die Leute verantwortlich, sondern die Behörden, die das nicht unterbinden können, z.B. mit Bildung, Aufklärung oder notfalls mit Zwang.
Immer öfter wird bei dieser und ähnlichen Diskussionen "die Leute" (das Volk) und Behörden/ der Staat als 2 völlig unterschiedliche Dinge angesehen. Die Sache ist die: Der Staat oder die Behörden bestehen aus Leuten aus dem Volk und handeln nach Aufforderung der Gesellschaft.
Wenn sich nun also keine Mehrheit (intern oder extern) über die chinesischen Gepflogenheiten beschwert, dann werden auch Behörden nichts in die Wege leiten diese Umstände zu unterbinden.
Wahnfried schrieb:Kanibalismus ist übrigens auch gesundheitsschädlich
Achso na dann muss es natürlich sofort verboten werden, nicht weil es unethisch ist...

@behind_eyes

Danke für die Erklärung, den Link werde ich mal suchen.
Die Natur erstaunt einen immer wieder...


melden
Anzeige

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

26.03.2020 um 14:30
Freki91 schrieb:Immer öfter wird bei dieser und ähnlichen Diskussionen "die Leute" (das Volk) und Behörden/ der Staat als 2 völlig unterschiedliche Dinge angesehen. Die Sache ist die: Der Staat oder die Behörden bestehen aus Leuten aus dem Volk und handeln nach Aufforderung der Gesellschaft.
Wenn sich nun also keine Mehrheit (intern oder extern) über die chinesischen Gepflogenheiten beschwert, dann werden auch Behörden nichts in die Wege leiten diese Umstände zu unterbinden.
China ist ein totalitärer Staat, die Chinesen haben sich ihre Behörden nicht ausgesucht sondern von der KPC vor die Nase gesetzt bekommen.
Die chinesischen Behörden sind nicht dem Volk verpflichtet sondern der Kommunistischen Partei Chinas.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt