Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Zusammenhang Freimaurer/Templer

6 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Freimaurer, Templer, Zusammenhang ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
papa-schenga Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Zusammenhang Freimaurer/Templer

30.05.2005 um 16:27
Der Ritterorden der Templer war 1118 ursprünglich als religiös-militärischer Kreuzfahrerorden gegründet worden und musste das Heilige Land 1291 verlassen.Bald darauf wurde der Orden Opfer einer verleumderischen Kampagne des Königs von Frankreich,der dessen Reichtum und Einfluss in seinem Reich fürchtete.Er beschuldigte die Templer satanischer Riten,Perversionen und der Blasphemie,einschliesslich der Anbetung eines grossen Idols in Form eines Menschenkopfes.Aufgrund dieser falschen Anschuldigungen wurde der Orden erbarmungslos verfolgt und seine Führer 1314 verbrannt.Trotz der wahrscheinlichen Unrichtigkeit der Anklagen umgehen historische Aufzeichnungen die Erinnerung an die Templer mit einer mystischen und häretischen Aura.

Diese Unterdrückung im Mittelalter hatte einen gewissen Einfluss auf die freimaurische Adoption der Templer.Am Beginn des 18.Jahrhunderts begann der Aufstieg des modernen Freimaurertums.Es muss betont werden,dass die Organisation der Versammlungshäuser institutionell mit den alten Arbeitslogen der werktätigen Maurer und Baumeister des 14. und 15. Jahrhunderts verbunden war.Die Freimaurer hatten Ende des 17. Jahrhunderts begonnen,sich mit den Logen zusammenzuschliessen,um eine Organisation zu schaffen,in der die höheren Berufsstände in einer aufgeklärten Atmosphäre über aktuelle Angelegenheiten und geschäftliche Dinge sprechen konnten.

Die neue Institution übernahm die Rituale der alten,und die Handwerkstration wurde zur Allegorie und zum Symbol für eine geistische und brüderliche Lehre.Nach ihrer offiziellen Gründung 1717 in England breitete sich die Freimaurerei bald über den Kontinent aus.In Deutschland wo es durch die Überfülle von mystischen und theosophischen Sekten zu einer Zunahme abweichender Freimaurer-riten kam,wurde die Freimaurerei mit dem Erbe der Templer verwechselt.Obwohl die Idee der ritterlichen Freimaurerei das erste Mal 1737 in Frankreich auftauchte,wurden die ersten Tempelriten in Deutschland 1755 von Baron Gotthelf von Hund(1722-1776)eingeführt.Er nannte seinen Orden"Ritus zur strikten Observanz" und behauptete,geheime Dokumente der Templer aus der Zeit ihrer Unterdrückung zu besitzen,welche angeblich beweisen sollten,dass sein Orden der legale Templernachfolger sei.

Hund mutmasste,dass die Templer mit Geheimnissen des salomonischen Tempels in Jerusalem vertraut gewesen waren,welcher der Ausgangspunkt der Freimaurerei gewesen sein soll.Man nimmt an,dass diese ritterliche Mystifikation der Freimaurerei entstand,um einen adligen Ursprung auf eine Mittelschichtinstitution mit handwerklichen Hintergrund zu übertragen.Freimaurer und okkulte Interessen an den Templern während des späten 18.Jahrhunderts beeinflussten die Gelehrten,was den glauben und die Praktiken der historischen Templer betrifft.besonderes Augenmerk legte man auf die angeblichen Blasphemien,besonders auf die anbetung des Kopfes,um zu versuchen ,die Heräsie der templer mit exotischen Religionen in Verbindung zu bringen.Ein Bericht über den Kopf in den Prozessdokumenten nennt ihn"Baphomet",was man als Hinweis auf eine muslimische Gottheit sah.Dieser Name steht auch im Zusammenhang mit dem gnostischen Kult der Ophiten,welcher seine Hochblüte in den ersten nachchristlichen Jahrhunderten hatte.

Josef von Hammer-Purgstall vertrat die Meinung,dass das Idol von überlebenden
Konventikeln dieses Kultes stammte,mit denen die Templer wahrscheinlich in Kontakt gekommen sind,als sie ihr Domizil im Gebiet des östlichen Mittelmeeres hatten.Diese Mythologien fanden im späten 19.Jahrhundert durch den Einfluss des französischen Okkultisten Eliphas L`evi(1810-1875),dessen Werke über Magie auch Madame Blavatsky(Begründerin der theosophischen Gesellschaft in New York) bekannt waren,Eingang in den Okultismus.Noch einmal sagte man den Templern den Besitz bestimmter Geheimnisse nach.Okkulter Templerismus blühte in den quasi-freimaurerischen Orden und mindestens zwei spezifische Templerorden wurden um 1900 neu gegründet.Es war dies der Ordo Templi Orientis(O.T.O),welcher auf irreguläre freimaurerische Tätigkeiten von Theodor Reuss,Franz Hartmann und Karl Kellner zwischen 1895 und 1906 zurückgeht und dann der rassistische Ordo Novi Templi(O.N.T.),der von Lanz von Liebenfels um 1907 gegründet worden war.Aus den O.N.T gingen später weitere rassistische Orden und Bewegungen hervor wie der H.A.O(hoher Armanenorden)oder die Listgesellschaft.

SIGI NAUDIZ PERTH PEROTH BJARKAN



melden

Der Zusammenhang Freimaurer/Templer

30.05.2005 um 16:36
ja, und ??



~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~





melden

Der Zusammenhang Freimaurer/Templer

30.05.2005 um 16:50
Kokain nicht jeder hier will was fragen manche möchten einfach nur Informieren!
und andere möchten einfach nur C&P machen

==Sic vis pacem para bellum==

"Wenn du Frieden willst....
bereite dich auf den Krieg vor"



melden
papa-schenga Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Zusammenhang Freimaurer/Templer

30.05.2005 um 16:54
@kokain,der Sinn dieser Zusammenfassung steht oben in der Überschrift-alles klar.
@the_outsiders,ich habe dies selbst ausgearbeitet und zusammengefasst,also kein copy&paste,aber kannst ja im Internet schauen ob du diesen Beitrag findest.

Und wie du richtig erkannt hast wollte ich nur informieren

SIGI NAUDIZ PERTH PEROTH BJARKAN



melden

Der Zusammenhang Freimaurer/Templer

30.05.2005 um 16:56
Okay das ist cool

==Sic vis pacem para bellum==

"Wenn du Frieden willst....
bereite dich auf den Krieg vor"



melden

Der Zusammenhang Freimaurer/Templer

30.05.2005 um 17:00
dann solltest du das nächstes mal dazuschreiben.


~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~





melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Illuminati existieren doch
Verschwörungen, 1.474 Beiträge, am 01.10.2023 von PeterWimsey
GCFan am 24.02.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 72 73 74 75
1.474
am 01.10.2023 »
Verschwörungen: Mustafa Kemal Atatürk ein Freimaurer?
Verschwörungen, 127 Beiträge, am 15.04.2023 von xJuice
Deno am 07.02.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
127
am 15.04.2023 »
von xJuice
Verschwörungen: Freimaurer
Verschwörungen, 32.695 Beiträge, am 25.09.2023 von BlueBrain
De.ja.vu am 10.12.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 1642 1643 1644 1645
32.695
am 25.09.2023 »
Verschwörungen: Ist Kim Jong Un Freimaurer?
Verschwörungen, 30 Beiträge, am 12.04.2021 von JeanLucP
MeinMeister am 25.04.2019, Seite: 1 2
30
am 12.04.2021 »
Verschwörungen: Das große Ganze?
Verschwörungen, 49 Beiträge, am 20.03.2021 von Warden
Illuster am 03.03.2021, Seite: 1 2 3
49
am 20.03.2021 »
von Warden