weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Schweiz

813 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz
rastlose_seele
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

16.05.2004 um 18:35
@cruiser: ...Zitat: " und dieser ist Thread ein absoluter Evergreen in diesem Forum ! "

Ich wollte schon immer in nem Forum nen Thread haben der so gewürdigt wird :D

@die meisten schweizer im forum: mit euren posts die nur aus comments bestehen wie "die schweiz ist am besten" "die schweiz ist geil" zeigt ihr weiterhin euren blinden patriotismus und begründet den nichtmal

Toleranz ist doch eh ein überholtes Konzept.
Nichts als Heuchelei, jedem geht irgendwas ganz einfach gegen den Strich. Nach meiner Erfahrung ist Toleranz nichts anderes als in der Öffentlichkeit die Fresse zu halten und sich heimlich aufzuregen.


melden
Anzeige

Die Schweiz

16.05.2004 um 19:37
lass sie doch. ich finds gut wenn wenigstens ein paar nicht so blöd sind wie die grünen oder die SP lol ^^

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
d_grimm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

20.05.2004 um 20:59
Anhang: Foto.jpg (32,3 KB)
Wie die Deutschen die Steuerflüchtlinge zurückholen (siehe Bild!).
Dabei währe die Steuerflucht ein ehrbarer Grund um Asyl zu beantragen.

In Horge häsch kei Sorge!


melden
ch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

21.05.2004 um 12:53
LooL
naja...soweit wird es bestimmt nicht kommen...;-)

@d-grimm
In horge machsch der eifach z vell sorge*g*

mfg

°°"Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend grosse Ausmasse angenommen hat!"°°
Bertold Brecht


melden
dasulza
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

21.05.2004 um 18:05
Hab nur den Eröffnungs-Beitrag gelesen und fühle mich ein wenig betroffen...
unsere rastlose Seele scheint ja ganz schön sauer auf die Schweiz zu sein.
Warum wohl?

Als braver Eidgenosse möchte ich natürlich zu einigen der erwähnten Punkten
Stellung nehmen:

Nazis in der Schweiz: Ja bitte, wo denn nicht? Die haben sich ja nach dem
zweiten Weltkrieg in alle Richtungen verstreut... dass einige ins Nachbarland
abgewandert sind, ist ja wohl naheliegend. Die Schweiz deswegen als
Brutstätte des Nationalsozialismus zu bezeichnen (nicht explizit, aber implizit)
finde ich doch gar etwas stark...

SRK als Schweizer Geheimdienst, der Terrorakte verübt? Bullshit... mehr
möchte ich darüber nicht mehr sagen... nicht jede international vernetzte
Organisation ist auch gleich ein Geheimdienst. Wenn man ausserdem bedenkt,
was SRK und IKRK an humanitärer Arbeit geleistet hat über die Jahrzente,
dann ist eine solche Anschuldigung einfach schwachsinnig...

Was hingegen stimmt, ist das die Schweiz immer noch einen sehr potenten
Apparat hat, um die Bürger im eigenen Land zu überwachen... man errinere
sich an die Fichen-Affäre und die Enthüllungen rund um die P27 und P26 (in
den 90ern)... da hat sich nicht viel geändert... wer auffällt (Woz-Abonnent zu
sein, reicht vielleicht schon) hat unsere "Stasi" am Arsch und wird sie sobald
nicht mehr los.

Atta in Zürich? Und wenn schon... war ja auch in England, Deutschland und wo
weiss ich noch... what's the point?

Ich will hier nicht die Schweiz glorifizieren. Obwohl ein sehr schönes Land, in
dem ich gerne wohne, gibt es hier genug Dreck... wie überall... man denke
zum Beispiel an unsere Grossbanken oder noch besser, an die Bank für
Internationalen Zahlungsausgleich in Basel... Was ich aber ziemlich sicher
weiss, ist dass die in diesem Thread erhobenen Anschuldigungen Schwachsinn
sind... also liebe, ach so rastlose Seele, wenn du die Schweiz an den Pranger
stellen willst, dann tue dies bitte mit relevanten Geschichten, welche auch
etwas Fleisch am Knochen haben. Und nicht mit irgendwelchen Zitaten von
einem Ingenieur Sowieso (das er Ingenieur ist, soll ihn wohl glaubwürdiger
machen?), der offensichtlich eine offene Rechnung mit Helvetia hat.

Wünsche einen schönen Abend und ein noch schöneres Wochenende


melden

Die Schweiz

20.07.2004 um 11:27
amen

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
steven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

20.07.2004 um 18:50
Hallo zusammen, ich habe nur die erste Seite dieses Threads gelesen und bin absolut empört zu hören was ihr da so berichtet.

Schweiz ein Terrorland? HAHAHA sehr lustig. Ich als schweizer Bürger finde das eine absolute Frechheit und absolut absurd. Wieso sollte das rote Kreuz Terroranschläge anzetteln? Auch wir Schweizer haben einen gesunden Menschenverstand... lol

Was fällt euch ein zu sagen, dass Eidgenossen denken, sie seien was besseres? Das stimmt absolut nicht! Wir sind Menschen, genau wie du und er. Zusätzlich müssen wir immer wieder neue Kompromisse mit der EU finden, da wir ja nur ein kleines Land sind, im Herzen von Europa :)

Sucht euch lieber ein anderes Thema, es ist völlig sinnlos darüber zu reden *g*

Mit sonnigen Schweizergrüssen


melden
monday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

21.07.2004 um 11:49
Interessante Theorien...

Wenn wir tatsächlich alles wüssten, was unsere Regierungen hinter unseren Rücken treiben, - wohlbemerkt zu unserem eigenem Schutze (!) - dann wären wir Normalverständigen (= Menschen mit normalem Empfinden) schockiert über die vernetzten Machenschaften unserer Verantwortlichen.

Dies gilt nicht nur explizit für die Schweiz sondern grundsätzlich.

Carpe Diem


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

21.07.2004 um 12:06
ich bin schweizer ich hab keine eigene meinung!

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing i think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden

Die Schweiz

21.07.2004 um 13:04
corey du bist nichts :)

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

21.07.2004 um 13:19
nein!

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing i think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden
schneehas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

22.07.2004 um 15:09
Also bis Seite 8 bin ich gekommen, aba ich wollte jetz mal selber meine meinung dazu schreiben bzw. ein paar von euch aufklären, die nicht wissen wie es in der schweiz zu- und hergeht (und die einfach so die schweizer kritisieren):

also ich selber - und ich denke auch viele andere schweizer - leben nach dem motto "wenn ich nicht kenne, den kann ich erst mal leiden"!
aber wie man sieht wie die ausländer (vorallem türken, albaner und so) rumlaufen kann man es sich anders überlegen, wer läuft schon mit hosen in den socken rum und meint er sei damit cool/geil oder was auch immer?

und anstatt sich bei der schweiz zu bedanken dass sie aufgenommen wurden, stressen sie (fast) jeden an und meinen sie seien die grössten hier!

es ist schon so dass wir immer die verarschten sind...ich gebe euch ein beispiel dazu:
es ist abends, eine gruppe von nazis läuft beim bahnhofareal liestal (städtchen im kanton baselland) durch und wird von ausländern mit flaschen und velos (!!!!!!) beschossen, obwohl sie gar nichts gemacht haben. die nazis ruften die bullen und als die da waren, sagten sie zu den nazis -welche überhaupt nichts gemacht haben und angegriffen wurden!!!!!!- dass sie platzverbot für den rest des tages hatten (dieses verbot wurde um 23:55 ausgeprochen *lol*)

und wisst ihr warum die bullen dass gemacht haben? weil sie schiss vor dem ausländern haben! und die ausländer fühlen sich von den schweizern/nazis bedroht und schliessen sich zu grossen "ausländer-gruppen" zusammen und weil die stärker als die polizei sind, haben die bullen schiss vor denen, dass ist auch der grund warum so viele schweizer rechts sind!!! sie wollen sich gegen die ausländer wehren, weil es immer mehr ausländer werden und die sich dann immer zu mehr und mehr zusammen schliessen!


Also dass sollte man sich zuerst durch den kopf gehen lassen...
ich hab nix gegen ausländer - einige sind ja auch total nett und so - aber ja...

man sollte halt zuerst wissen wie es ist, in der schweiz zu leben (schattenseiten kennen lernen), bevor man an ihr rumnörgelt....

aber ich persönlich würde nie aus der schweiz ausziehen, obwohl es hier halt so ist wie es ist...ich bin stolz ein schweizer zu sein!


Liebe ist wie ein Funken:
Sie kann dich wärmen oder dich verbrennen!

Es lebe der Rechtschreibung! *gg*


melden

Die Schweiz

22.07.2004 um 15:24
hey schneehasi... dann komm am besten zu fastnachten (für die deutschen unter uns ~karneval~ ) nicht zu uns... hier spielen alle ausländer die grössten... schicken lästige kleine hosenpinkler vor um zu nerven, die haun dir ohne grund in schritt oder ans schienbein, provozieren und wenn du sie mal gröber anpackst haste 20 ausländer hinter dir und die hälfte zucken mal schnell die messer und anders glänzende gegenstände aus...
lustig was?


noch was zu der polizei...
die bullen schaun bei ner schlägerei zu und warten bis sich ne gruppe verzogen haben...
warscheinlich haben sie angst das ihnen auf die mütze gegeben wird als sonst wem...
bissl armseelig sind se schon...
aber das gibt den ausländern den blöden glatzen kein recht sich hirnlos auf die nase zu geben...
ich würde vorschlagen auf den sportplatz dann en zaun drum
wetten tafel noch schnell dan kann das spetackel los gehn nich ?
würde geld einbringen alle hätten spas und sie können sich ohne folge auf die fresse haun... was haltet ihr davon ? macht ihr mit beim organisieren ? *g*
na mal spass bei seite...


=- denn viele spielen mit sachen von denen sie keine ahnung haben und verfallen ihrem eigenen elend...
=- für alles gibts eine antwort, doch der mensch wird dieses wissen nie erlangen...
=- es gibt mehr dinge zwischen himmel und erde, als sich eure schulweisheit träumen lässt...


melden
schneehas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

22.07.2004 um 15:50
fasnacht bzw. karneval (ach immr diese fremdwörte *gg*) feier ich eh in meinem kanton, weil ich dort die meisten kenne und mit denen macht es auch mehr spass...wobei wenn man bei anderen fasnacht feiert lernt man schnell leute kennen...
ausserdem achte ich mich an der fasnacht net so auf ausländer, an der fasnacht mcöhte ich festen, saufen und einfach meinen spass haben...
aber wenn mich dann so ein ausländer mich blöd anstresst und mir meine super Laune verdirbt, dann gibts auf die Fresse :)

ach diese scheiss Bullen, die bringen gar nichts...

achja und gestern, ich fuhr gerade im zug, kam die polizei, dann haben die nen schwarzen mitgenommen, weil er kein fahrausweis bei sich hatte, also da ist mann schon selberschuld...aber die haben den so richtig gepackt, fand ich auch net so fair....

*gg* ich würde da schon mitorganisieren ;)
aba das wär dann wieda so n scheiss wie torrero-bullshit da.... :(

Liebe ist wie ein Funken:
Sie kann dich wärmen oder dich verbrennen!

Es lebe der Rechtschreibung! *gg*


melden

Die Schweiz

22.07.2004 um 18:16
ach sind ja eigentlich erlich gesagt eh nur die balkaner. die habens irgendwie in ihrer kultur dass sie sich immer anpuffen. Irgendwann ist bei uns eh schluss und dann gibts wieder ne abstimmung wie 71 oder wars 72?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
waterboy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

23.07.2004 um 23:22
Hallo, ich habe das Thema nicht verfolgt und bin durch Zufall drauf gestoßen, aber ihr könnt mir hier sicher einige Antworten auf ein paar Fragen geben, die ich mir schon lange stelle?

1) Gibt es in der Schweiz wirklich auf Autobahnen und Brücken und so Sprengstoffe, mit denen zB bei einem Angriff die Straßen und wichtigen Brücken blitzschnell zerstört werden können? Und gibt es in den schweizer Bergen wirklich so viele geheime Bunker und so?

2) Was hat es mit den schweizer Bankkonten auf sich? Warum legen die ganzen Gauner ihr Geld, Schwarzgeld und so Zeugs auf schweizer Bankkonten? Warum kommen sogar in Hollywood-Filmen schweizer Bankkonten vor?

2a) Nützt das Geld den Schweizern irgendwas, man sagt ja immer wieder, die Schweizer haben so viel Geld wegen diesen Gaunereien? Doch was nützt es Ihnen, wenn viele ihr Geld in der Schweiz anlegen?

3) Was hat es mit dem Nazigeld auf sich, da wird ja auch immer wieder gesagt, dass davon in der Schweiz viel ist. Was ist das für Geld bzw. von wo kommt es und was ist mit dem? Gehört das irgendjemandem oder haben das die Banken bekommen?


melden
steven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

24.07.2004 um 00:04
1) Nein da gibt es natürlich keine Sprengstoffe! Und ja, die geheimen Bunker befinden sich im Jura. Sie wurden zur Verteidigung während des 2. Weltkrieges gebaut.

2) Dies sind die Zahlenkontenkonten. Der Innhaber des Kontos muss niemals (ausser bei Kriminalitätsverdacht) seinen Namen und Wohnort verraten sondern kann mit einem Schlüssel jederzeit selbser sein Geld abholen.

2a) Da musst Du nicht mich fragen... :)

3) Es heisst, dass Nazis ihr Gold in schweizer Zahlenkonten gelagert haben. Dafür mussten wir ja such schon mal eine saftige Busse zahlen :(


melden

Die Schweiz

24.07.2004 um 10:43
@steven

den sprengstoff gibt es doch. einbetoniert einfach

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
steven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

24.07.2004 um 10:53
@pyotr

Das glaubst Du doch nicht ernsthaft, oder? Stell Dir mal vor wir hätten tatsächlich Sprengstoff an unseren Brücken und/oder Autobahnen. Wenn einer dieser Sprengstoffe losgehen würde, das wäre eine Katastrophe. Nee vergiss das, das ist nicht möglich...


melden
Anzeige

Die Schweiz

24.07.2004 um 11:02
ä bin bei der SAF die habens mir gesagt. der kann nicht einfahc so losgehen.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden