weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Schweiz

813 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz
schwizzerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

30.07.2004 um 20:07
*lol* aber ist nun mal so...! und gerade heute hat mir mein vater das da erzählt:

er ist mit seinem neu gekauften auto (ein fiat spider 2000) ins fitness studio geganden, nachdem er etwa eine halbe stunde trainiert hat, ist eine frau reingekommen und hat nachgefragt, wem das cabrio draussen auf dem parkplatz gehört, es ist silber und hat rote sitze! mein vater hat gesagt es wäre seines und fragte sie weshalb sie nach dem besitzer frage! diese soll ihm das gesagt haben: naja es sind 4 kleine albaner dort, die sind in das auto reingestiegen und haben so getan als würden sie auto fahren und dann sind sie noch auf den ledersitzen rummgesprungen und auf der motorhaube... das auto ist jetzt ganz schmutzig von den schuhen...! ich hab sie dann weggejagt und sie flehten mich an nicht die bullen zu rufen!....
blablabla...
jedenfalls muss ich sagen ist das auto NEU GEKAUFT, mein vater besitzt es erst seit 2 monaten, und die innenverschalung, die leder ausstattung und das lack, einfach alles ist NEU RESTAURIERT worden! und da kommen einfach so albaner und denken sie können machen was sie wollen! solche scheiss kinder kotzen mich einfach an, hätt ich diese elend verfi***** schei** kinder gsehen, hätt ich sie *************!!!!
oder findet ihr ich übertreibe???

jaja so läuft das halt in der schweiz aber wir sind eben selber schuld, wir hätten die generation davor nicht aufnehmen sollen, dann hätten wir hier massenhaft weniger ärger! genau diese scheiss kinder werden in 10 jahren mit messern und waffen rumlaufen!

greetz sara

Überlege Dir gut was du dir wünschst - es könnte in Erfüllung gehen!


melden
Anzeige
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

30.07.2004 um 20:36
hey sara!
was du sagst, kenne ich nur ZU gut...
ich hab eigentlich nix gegen die ausländer in "unserem" land, aber langsam wird es zu einem problem, dass sie auf der faulen haut liegen (zumindest bei vielen ist das so). na ja, was soll ich sagen? das mit dem auto ist schon ziemlich daneben... bei uns ist es eher so, dass die kleinen pi**er drogen verkaufen an die unmöglichsten leute und hier den obermacker spielen! ist echt daneben, finde ich. und wahrscheinlich denken sie nebenbei auch noch, dass sie hier machen können, was sie wollen. aber hey: wird mal was der polizei weitergemeldet, kommt das so oder so in eine akte und daraus wirds vielleicht mal eine verweisung geben.
tja: wenn man sich nicht anständig verhalten kann, dann bekommt man seine strafe!

bye

all that I wanted, were things I have before.
all that I needed, I never needed more.
all of my questions are answers to my sins
and all of my endings are waiting to begin... (slipknot)


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

31.07.2004 um 00:56
@Schwitzzerin
Man kann seinen Ärger auch Erwachsener ausdrücken, als du es tatest. Unterlass es bitte andere dermaßen zu beleidigen. Auch wenn es gerechtfertigt scheint ist eine gewisse Aroganz zu erkennen, das diese 'Kakerlaken' sich über das Auto hermachten. Aber so ist das Leben. Materielles ist ersätzbar, wenn dir jedoch einer dieser 'Amöben' einmal das Leben rettet, dann kannst du es dir keinesfalls zurückkaufen wenn der Kerl nicht zu retten anwesend ist da du ihn verknacktest. Verstehst du auf was ich hinaus will? Nur zur Verständnisförderung: Ich möchte keineswegs deren Verhalten als Kavaliersdelikt abwerten oder sie in Schutz nehmen. Du sollst nur über deine Worte und deine Meinung nachdenken.



@Lithium
Du musst unterscheiden was ein kleiner Diler ist und was die großen Fische sind. Die großen sind eindeutig Deutsche, die sich im Rechtssystem perfekt auskennen. Die anwesenden Diler sind nur Handlanger um nicht selbst erwischt zu werden. Sie lassen sich vom schnellen Geld und kleinen dummen Teenies die das Zeugs kaufen (gibt auch große Teenies, wenn du verstehst) verführen. Schon hat man einen Handlanger der sichd ie Finger schmutzig amcht. Man selbst sitzt im bequemen Sessel eines Büros und zählt sein Geld. Tja, nicht alles ist so wie es scheint.



Adiós.

...meiner Meinung nach.

- Wir lernen nicht für die Gegenwart, sondern für die Zukunft.
- Mord ist keine Lösung, nur eine Alternative.


melden

Die Schweiz

31.07.2004 um 02:48
Liebe Schweizer-allmy-user!

Drei Jahre war ich Gastarbeiter in Eurem Land. Genauer in Appenzell-Außerrhoden. kann demnach noch "chuchechäschtli" und "chaibe-löli" sagen.

Erinnere mich auch gut daran jeden Sonntagmorgen durch knatterndes Gewehrfeuer währschafter Schweizer aus friedlichem Schlummer geweckt worden zu sein und im Spind jedes meiner schweizerischen Lernpfleger-Kollegen Montur und Gewehr der Schweizer-Armee vorgefunden zu haben.

Zu meinen beeindruckendsten Erlebnissen zählt, einmal die Rund-Gesänge der Almhirten nach dem Ende der Saison in einem riesigen Lokal in Appenzell-Innerrhoden gehört zu haben und dem Start eines Mirage-Kampfflugzeuges direkt aus dem Gotthardmassiv zuzuschauen. Es war kaum zu glauben. Aber der Berg öffnete sich und heraus schoss dieses Flugzeug. Bleibt unvergesslich - beides. Und das ich bei meinem ersten Besuch in Zürich auf Anhieb Lenins Wohnung erkannte (Gedektafel hing oben im 2. Stock) -gg-

In Eurem schönen Land lebte ich auch meine "Hippi-Phase: Love&Drugs&Rock´n Roll" in einer St. Gallener Kommune aus, aber alles als illegaler, von der Fremdenpolizei gesuchter Auszuweisender. Auch dies eine unvergessliche und sehr lehrreich Zeit.

In Herisau durfte ich die Freundschaft eines jungen Oberarztes kennenlernen, ohne dessen Zuneigung und Hilfe ich mich damals wohl umgebracht hätte....

Alles in allem danke ich Eurem Land und seinen Menschen sehr viel. Das Beste an den Schweizern ist, daß es so unterschiedliche davon gibt. Ost- West- und Italo-Schweizer und Räto-Romanen. Und alles muss sich immer wieder zusammenraufen.
Klein-Europa eben und Welt in einem.,,

Und es hat Euer Land nicht nur hohe Berge, sondern auch große Geister: Einen Henry Dunant, Robert Walser und Hans A. Pestalozzi (und seinen Vorfahren) und eine Frau Spyri ...

Das Land auch kritisch zu sehen hat mir einer bneigebracht, dessen Name mir grad entfallen ist. Aber heute arbeitet er für die UNO, Nachnahme fängt mit Z an, glaub ich. Er schrieb das erhellende Buch "Eine Schweiz über jeden Verdacht erhaben".

Gruezi mitenand !!


melden
schneehas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

31.07.2004 um 03:41
@swizzerin
hey sara, dä witz wo de brocht hesch,
isch do scho mol brocht worde, isch also alt :P *ätsch*

hmmm....was ich einfach schade finde, ist, dass es in der schwiez net so geile discos gibt wie in deutschland, war gestern im FUN (disco in steinen) und es war einfach arschgeil; geiler sound, geile typen & was geiles zum trinken! ;)
war echt voll cool! (kennst zufälligerweise jemand dass Fun?)


"Fußball" gehört eindeutig unter "Menschen & Psyche"... (Glorian)
Psi Ball ist wie ein Funken: er kann dich wärmen oder dich verbrennen! (Glorian)


melden

Die Schweiz

31.07.2004 um 09:22
züri.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
schneehas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

31.07.2004 um 13:11
jo meinsch ich gang jedes wucheänd vo basel uf züri in usgang! do isch dütschland jo vill nöcher!


"Fußball" gehört eindeutig unter "Menschen & Psyche"... (Glorian)
Psi Ball ist wie ein Funken: er kann dich wärmen oder dich verbrennen! (Glorian)


melden

Die Schweiz

31.07.2004 um 13:23
@Grüezi Well !

Ihr wisst ja wo die Amerikaner euch hingepackt haben ! ;)

Guckt Ihr:

http://www.allmystery.de/system/forum/anhaenge/1090951083,CNN.jpg

Das war eine Arbeit, besonders die Berge !Lol

Niemals aufgeben !


melden

Die Schweiz

31.07.2004 um 15:10
@crusier156 amis ^^

juhu noch einen tag dann wird geballert mit MADE IN JAPAN und knarren juhu gOil

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

31.07.2004 um 17:45
Ich war noch in CH aber ich stelle es mir bißl Langweilig vor!

Ist da überhaupt was los? ;)

Ne ne mit Germany könnt ihr nicht mithalten ;)


Berlin oder Hamburg ist sicher "cooler" als ganz Schweiz!


Das gibt jetzt bestimmt wieder "ärger" aber wie gesagt,

was weiß ich schon ich war noch nie da! ;)

LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!


melden

Die Schweiz

31.07.2004 um 17:55
ich war schon in berlin...
hamburg ist noch auf meiner liste...

nun ich würde sagen das berlin schon ziemlich was zu bieten hat aber da kann zürich locker mithalten....
vorallem das nachtleben.... ich würde keines von beiden dem anderen vorziehen... denn beide haben ihre vorteile und beide haben ihre nachteile...

am 7. is ja noch streetparade...

tja schade das in berlin keine love parade gewesen is...

*g*





=- denn viele spielen mit sachen von denen sie keine ahnung haben und verfallen ihrem eigenen elend...
=- für alles gibts eine antwort, doch der mensch wird dieses wissen nie erlangen...
=- es gibt mehr dinge zwischen himmel und erde, als sich eure schulweisheit träumen lässt...


melden

Die Schweiz

31.07.2004 um 18:21
@SEDSUNA_MUDO

ich finds viel geiler wenn man in einem land lebt wo 4 kulturen aufeinander treffen... langweilig ? ich glaube nicht


ich würds öde finden wenn ich so einem grossen land wie D nur immer deutsche kultur sehe und immer dieselbe sprache.

und ich finds geil wenn ich ein paar kilometer fahren muss und dann irgendwo in der romandie sind wo sie französisch sprechen und auch so eine kultur habe oder in den süden fahre wo sie italienisch sprechen und palmen wachsen dann von dort aus 26 km norwestlich auf einem see bin mit kleinen eisbergen drin :) oder richtung österreich wo sie eine ganz nette sprache haben :D

berlin hamburg.... klar grösser aber welche ist die schönste stadt der welt hääää? wär hats erfunden?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
schwizzerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

31.07.2004 um 18:45
@dragonmike

sorry da hab ich einfach zu viele schlechte erfahrungen gemacht, auch mit mord und so, mir ist natürlich schon klar dass es auch ausnahmen gibt, es gibt ja auch schweizer die kein bisschen besser sind (aber nur ganz wenige, wir sind eigentlich ganz nette menschen ;-))
und meinste ich wühle nach komplizierten biologischen ausdrücken um meine vulgäre strassensprache bezüglich kosenamen für "jemanden sich nicht korrekt verhaltenden" zu ersetzen? ne ist mir zu aufwändig, ich lass lieber meine worte fliessen wie ich sie auch mündlich widergegeben hätte!
ich habe auch gute kollegen vom ausland, ich selber bin zur hälfte spanierin, aber ich denke die spanier haben andere mentalitäten als die "balkanisten"!
klar ist materielles ersetzbar oder austauschbar, aber stell du dir mal die situation vor:

du hast ein nigelnagelneues auto - DEIN traumauto - ein schnäppchen wie du es nirgends wieder finden wirst! dann kommen so winzige einzeller - genannt amöben, oder auch amoeba proteus - und hüpfen da mit ihren fettigen händen und dreckigen schuhen auf deinem wunderschönen gefährt rum! sagste dann den goofen: hey könntet ihr bitte runtersteigen, wisst ihr das auto ist eben neu, und da hab ich es nicht so gerne wenn man schon jetzt darauf rumhüpft, die sessel könnten schliesslich dellen bekommen oder flecken, oder der lack könnte abkratzen oder sonst wo ne beule im auto.... da nebenan hat es ja noch genug autos, und übrigens, wenn ihr mich mal beim sterben seht.... denkt dran mich zu retten.... ;-) ???????

wohl kaum oder?! also ich muss nicht über meine meinung nachdenken! ich bleibe bei meiner meinung: sie sind immer herzlich willkommen, aber sie sollten sich verhalten wie wir es auch in ihrem land tun würden!

greetz


Überlege Dir gut was du dir wünschst - es könnte in Erfüllung gehen!


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

31.07.2004 um 22:41
@pyotr

Wie gesagt war net bös gemeint.

Vielleicht sollte ich mal echt ein "blick" werfen, vielleicht verpasse ich ja sonst was!


Wenn ich richtung Bayern fahre, ist das auch schon fast ne andere Kultur für mich *g*

und meist verstehe ich kein Wort ;)


Aber mal im Ernst in Deutschland braucht sich auch keiner Langweilen, denke es gibt hier genug zu sehen und zu erleben :)


@DevilW

>>tja schade das in berlin keine love parade gewesen is... <<

Tja mein freund ich weiß nicht aber ich glaub der war für mich ;)


Glaub mir dadurch wurde Deutschland um eine Attraktion ärmer.
Das kostet "Coolnes" punkte ;)


DANCE 2 TRANCE<-------- das ist für dich ;)




LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!


melden

Die Schweiz

01.08.2004 um 00:48
kannste ja nach zütrich kommen die streetparade is :D

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
surfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

04.08.2004 um 12:28
Also ich muss schon sagen solche sache wie das mit dem Auto ärgern mich enorm!! Ich ging in einem Schulhaus zur schule, wo es sehr grosse Probleme zwischen Schweizern und Ausländern gab. Dieses Schulhaus ist im halben Kanton bekannt. Und ich kenne au sehr viele solche geschichten.


melden

Die Schweiz

04.08.2004 um 12:51
also,ich hab mir die ersten zwei seiten angeguckt.den rest hab ich nicht gelesen
und deshalb hat das,was ich jetzt schreibe,vielleicht schon mal jemand gesagt..
an rastlose seele:
es hat sehr wohl einen grund warum wir am ersten august nationalfeiertag
haben,und zwar,dass an diesem tag der rütlischwur abgelegt wurde.ich werde
dir das nicht genauer erklären,weil es nicht so wichtig ist,aber ich finde es
dumm von dir,ein land zu kritisieren und dann solche dinge reinzuschreiben,die
so was von überhaupt nicht der wahrheit entsprechen!

und auch die schweizer wissen das nicht alles perfekt ist in ihrem kleinen land.
im zweiten weltkrieg waren auch die in bern diejenigen,die wegsahen;lieber
machen wir einen neuen pass für die deutschen,mit 'nem ganz grossen fetten J
für Jude drin,das die bösen nazis uns auch ja nicht angreifen!

aber man muss aber auch einsehen:wer hätte es zu dieser zeit anders
gemacht?
ich bin jetzt also so was von anti-antisemitisch,aber trotzdem...jeder steht sich
selbst am nächsten...und trotzdem gab es viele grenzwachen,die juden in die
schweiz schmuggelten,denn ehrlich gesagt war denen in bern egal was die da
machten,hauptsache man sah nichts.

das mit der indianerweisheit stimmt auch:
ja rastlose seele,ich denke mal,du kommst aus deutschland?da du ja mit einem
finger auf die schweiz zeigst,zeigst du mit dreien auf dich selbst...wär hier nicht
auch mal ein wenig selbstkritik angebracht?(und ich rede hier jetzt nicht
irgendwie vom fehler "zweiter weltkrieg"oder so!)

MfG
halöb{e}

i got my head checked
by a jumbo-jet
it wasn't easy
but nothing i-is


melden
xytron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

04.08.2004 um 13:31
ich versteh diese doppelmoral nicht. auf der einen seite die kulturenvielfalt der schweiz loben und auf der anderen seite über ausländer herziehen. Die Schweiz hat all den Ausländern viel zu verdanken. Früher waren es die Italiener und Türken, heute sinds die Balkaner. Man muss eines sehen, diese Ausländer erledigen manchen job wofür sich ein Schweizer zu fein wäre. Natürlich kommt dann das argument, dass man gegen arbeitende Ausländer nix hat, es sind ja nur die kriminellen die man anprangert. Trotzdem wirft man mit dem Wort Balkaner alle in den gleichen topf.
Den Deutschen sagt man sie sollen doch zuerst mal in ihrem eigenen Land schauen bevor sie andere kritisieren. Gilt das denn nur für die anderen und nicht für sich selbst? Gibt es keine kriminellen Schweizer?

natürlich ist so ein vorfall mit oben erwähntem auto sehr ärgerlich, aber es hätten genauso gut schweizer sprösslinge sein können.

man kann froh sein waren es keine schweizer, denn, wenn ich mich richtig an den eröffnungspost erinnere, hätten schweizer buben das auto gestohlen, mit sprengstoff vollgepackt und wären ins bundeshaus gefahren. danach wäre das rote kreuz zum einsatz gekommen und hätte alles vertuscht ;)


melden
surfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

04.08.2004 um 21:41
@xytron:
Du musst sehr fest darauf achten, was du sagst, denn in einer Studie wurde bewiesen, dass die ausländer krimmineller sind als die Schweizer. Ich will nicht sagen, dass die Leute aus dem Balkan etwas dafür können, denn, wenn ich in einem Land aufwachsen würde, in dem Mord und Totschlag und auch Krieg (fast) an der Tagesordnung stehen, dann wäre ich vielleicht auch agressiver. Aber nur weil sie nichts dafür können, muss man das nicht einfach tolerieren, sondern sie sollen sich anpassen oder sonst sollen sie im eigenen Land bleiben!!! Wenn das nicht so wäre, dann müsste man einem Schüler, der sich in Mathe enorm anstrengt und trotzdem eine 5 macht ja auch eine 1 geben!!


melden
Anzeige
miroku_1987
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

04.08.2004 um 23:46
@ xytron
Ja es stimmt die Hilfsarbeiter Jobs die kein Schweizer haben will nehmen meistens sie.Aber es gibt auch Schweizer und Schweizerinnen diese Hilfsarbeiterjobs haben. Und ich kenne eine Arbeitskollegin von meiner Mutter ihren Vater kommt auch aus dem Balkan.Die ganze Familie is da und dass is ein sehr postives Beispiel!
Als er dann Deutsch konnte und Arbeiten ging zahlte er all dasss Geld zurück was er vom Staat bekam, er hat es bis auf den letzten Rappen zurück gezahlt und hatte zu den Beamten gesagt. Er wolle selber hier leben und selber alles zahlen, er wolle keine Soziale Hilfe vom Staat.
Und ausserdem was für Berufe meinst du? Quasi solche diese die Schweizer sich zu fein sind.
Ich beginne am 9.08 meine Lehre als Staudengärtnerin ich muss arbeiten und sitze auch nich im Büro und ich bin froh dass ich nich immer drin bin sondern auch im Freien. Und man kriegt auch als Staudengärtnerin dreckige Hände, und dass macht mir nichts aus.
Ich schmeisse nich jeden Ausländer in den gleichen Topf, aber es gibt ein paar diese unseren Staat ausnutzen und nur auf der faulen Haut liegen. aber ich habe auch vorher ein positives Beispiel genannt muss man fairerweisse auch sagen.
Und es gibt noch viel strengere Länder zum Beispiel Australien und Kanada wenn man dort leben will muss man bei Australien einen Englischtest machen und wenn man kein Englisch kann wird man nich von Australien aufgenommen. Und bei Kanada muss man bei den Sprachschulen auf mindestens Level 7 sein um dort leben zu können. Wir könnten dass ja auch machen!
Jeder der Deutsch nich kann wird rausgeschmiessen, dass wäre hart, also an tolleranz haben es wir Schweizer!
Und ausserdem in diesem Haus wo ich wohne hat einer aus der Balkan gekauft und wir leben sehr friedlich unter einem Dach. Nur dass es dann nicht heisst dass ich über Ausländer fertigmache, denn ich habe auch positive Sachen über Ausländer gesagt und wie es in anderen Ländern is.
Und ausserdem mag ich Kaia Yanar der "Was guckst du" macht sehr gut!


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden