weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Schweiz

813 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz
swiss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

24.07.2004 um 11:26
hOop sChWiiZ!! hOop sChWiiZ! ;)

greets


melden
Anzeige
steven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

24.07.2004 um 11:34
@pyotr

Was weiss die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Fundmünzen (SAF) schon über Sprengstoff? Oder arbeitest Du am Santa Fe Flughafen (SAF)? Naja... Ich kann es mir nur als übler Scherz vorstellen *g*


melden

Die Schweiz

24.07.2004 um 11:38
lol schweizer ische arbeitsgemeinschaft für fundmünzen der ist gut ;)

ne gib dir mal homepage :)

http://www.vbs-ddps.ch/internet/luftwaffe/de/home.html

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
steven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

24.07.2004 um 12:48
Ok... Aber wo sollen diese Sprengstoffe denn an den Autobahnen befestigt sein? Und bist Du sicher, dass es sie immer noch gibt?


melden

Die Schweiz

24.07.2004 um 12:51
einbetoniert die sind im beton drin verbaut worden darum kommt man nicht hin wo genau sie sind weis ich ned. Und ja ich glaube nicht das sie nachdem kalten krieg rausgenommen wurden.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
ch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

24.07.2004 um 13:40
ja das stimmt, der gotthardtunnel ist vollgepackt mit sperngstoff. dieser kann sich jedoch nicht einfach so entzünden. Daher hat der Tunnelbrand vor ein paar jahren keine Auswirkung auf den gelagerten Sprengstoff. In dem Ort wo ich wohne befindet sich eine Eisenbahnbrücke(Nord-Süd Achse) an dieser sind Kästen für Sprengstoff vorhanden sind jedoch leer. Übrigens gibts auch in Deutschland solche Massnahmen,die meisten wurden jedoch nach dem Ende des Kalten Krieges entfernt.
mfg

°°


melden
miroku_1987
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

25.07.2004 um 23:15
Hi
Also ich bin Schweizerin. Und ich finde nich alles richtig was ihr schreibt.
Und dieser Text quasi dass die Schweiz ein Magengeschühr sein soll und so, dass töhnt für mich als soll mein die Schweiz auslöschen.
Dann wären wir wieder so weit wie bei Hitler. Ich weiss selber das Bin Ladens Bruder in Genf lebt, aber dieser Bruder will nichts mit seinem terorristischem Bruder etwas zu tun haben!
Ich weiss auch dass die Schweiz an manchen Orten dreck am Stecken hat, ich habe dass in der Schule gehört.
Und ausserdem is unsere Ausländerzahl auch riesengross. Aber ich sage mir immer wenn man ins Ausland geht is man auch Ausländer und dann muss man sich an die Gesetze vom anderen Land richten.
In meiner ehemaligen Klasse waren wir 17 Schüler und es waren 9 Schüler sicher Ausländer oder noch mehr hatten einen elternteil aus einem anderem Land.
Ich glaube alle Länder sollten auch lernen nebeneinander Leben zu können, aber wir können es gar nicht!
Und ich in der Schweiz selber habe es auch nich immer einfach sondern man wird schnell fertig gemacht!
Und ich denke wir sollten alle mal in sein eignes Land schauen, was dort alles nicht stimmt. Z.B. 2. Weltkrieg Hitler als Östereicher hatte macht in Deutschland er war ein Terorrist ganz klar! Und dass Deutsche Volk wurde reingelegt und ich hätte als Deutsche sicher auch Angst gehabt, aber dort hatten die auch manche Deutschen Dreck am Stecken!
Und es gibt kein Land wo Tadellos is! Nich die Schweiz und auch nich Deutschland. Und wir sind auf Tourismus angewissen wie auch ihr in Deutschland! Jedes Land braucht Tourismus!
Und wegem Krieg dass wir Schweizer es Anfangen würden, die Schweiz hat eigentlich kein Intetresse, weil wir allein zu wenig stark wären! Unsere Armee is kein Hinderniss!


melden
michele1976
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

26.07.2004 um 12:07
Kritik ist genauso unangebracht wie Belobigung, wenn es um die Schweiz geht.
Denn was die Schweiz ausmacht, ist die Welt, hier spiegelt sich alles was auf der Welt passiert wieder.
Ein kleines Land in dem sich alles konzentriert, wie in einem Reagenzglas in dem alle Grundstoffe versammelt sind.
Menschen aus allen Ländern sind hier auf kleinstem Raum vertreten, alle Meinungen und Ansichten treffen hier aufeinander und und somit auch alle Konflikte.
Kritisiert man Die Schweiz - kritisiert man die Welt und somit die Menscheit und alles was damit zusammenhängt.

Und, wenn mann jemand viel Geld in den Arsch schiebt, darf man sich im Endefekt auch nicht darüber beschweren das er es hat.


melden
humannature
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

26.07.2004 um 12:12
War eigentlich mein Beitrag, hab ihn nur über ein falsches Profil gepostet, also nochmal in meinem Namen :)


Kritik ist genauso unangebracht wie Belobigung, wenn es um die Schweiz geht.
Denn was die Schweiz ausmacht, ist die Welt, hier spiegelt sich alles was auf der Welt passiert wieder.
Ein kleines Land in dem sich alles konzentriert, wie in einem Reagenzglas in dem alle Grundstoffe versammelt sind.
Menschen aus allen Ländern sind hier auf kleinstem Raum vertreten, alle Meinungen und Ansichten treffen hier aufeinander und und somit auch alle Konflikte.
Kritisiert man Die Schweiz - kritisiert man die Welt und somit die Menscheit und alles was damit zusammenhängt.

Und, wenn mann jemand viel Geld in den Arsch schiebt, darf man sich im Endefekt auch nicht darüber beschweren das er es hat.


See you !!! :)


melden
humannature
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

26.07.2004 um 13:07
Nachtrag:

Bloß,
die, die in diesem Land in Frieden und Freiheit leben wollen und mit dem Weltgeschehen und seinen Konflikten nichts zu tun haben wollen ,
sind die geschädigten in dieser großen Geschichte dessen kleinen Landes zu unserer Zeit.


See you !!!


melden

Die Schweiz

26.07.2004 um 13:10
Anhang: thinkpositiv.jpg (29,1 KB)
An alle Schweizer, denkt positiv !

Siehe Anhang !

Niemals aufgeben !


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

26.07.2004 um 14:11
hy leute!
schön zu lesen, dass die schweiz in euren augen einen so hohen stellenwert hat...
von mir aus gesehen ist die schweiz ein land, wie jedes andere auch! bin da ziemlich gleicher meinung wie Miroku!
ich denke mal, jedes land birgt seine tücken und jedes land macht fehler oder hat sie mal gemacht!

bin übrigens auch schweizerin... aber merkt man mir was an, dass ich vielleicht teil eines machtkomplottes sein könnte?! ;)

ausserdem... ich arbeite in einer chemiefirma (ziemlich bekannt, möchte den namen aber nicht nennen!) und kann euch im bezug auf atombomben und biowaffen beruhigen: alle paar monate kommen hier irgendwelche englischen jungs und kontrollieren, ob wir auch wirklich "sauber" sind!

als nächstes wurde uns vorgeworfen, dass die satellitenstation brentjong oberhalb leuk (ich weiss es, weil ich in der nähe wohne ;)) daten weitergeleitet haben soll, die den terroristen (z.b. beim angriff aufs WTC, welcher ja evt. nicht mal ein angriff war) helfen sollten, geheime botschaften zu überbrücken...

ah ja: und unsere walliser aprikosen stammten gar nicht aus dem wallis, sondern aus italien!

und die explosion eines tankes im Denon unserer chemiefirma war vorausgeplant und sollte einen warnschuss darstellen, um euch alle aufzurütteln und euch krieg anzusagen...leider flogen die fenster nur im standort der firma, also in dieser stadt aus den rähmen und den knall hörte man leider nur bis bern. aber nehmt euch in acht: das war nur der anfang!!

harr harr!!
dir schweizer sind ja sowas von böse!!

übrigens: tut mir leid, aber ich fühlte mich direkt betroffen... und musste mal manche dinge richtigstellen. sie sehen zwar nicht gerade wichtig aus, aber womöglich steht ja irgend ein terrorist, der hier ferien in den bergen macht dahinter...

all that I wanted, were things I have before.
all that I needed, I never needed more.
all of my questions are answers to my sins
and all of my endings are waiting to begin... (slipknot)


melden
humannature
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

26.07.2004 um 16:54
Aber im Grunde genommen haben wir alle nicht das Recht irgendwelche Uhrteile über ein Land zu äusern, selbst wenn es unser eigenes ist.
Denn wie alles wirklich ist und war wissen die Kleinen nicht (die wahren Informationen sind tief in den letzten Schubladen der geheimen Büros und den Köpfen der oberen Hundert verborgen (Wenn überhaupt) und wer zu viel weiss ist schneller von der Bildfläche als man denkt), wir werden nur aufeinander gehetzt wie die Tiere um vom Wesentlichen abzulenken und die Schuld bei anderen abzustreifen.

See you !!!


melden
miroku_1987
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

27.07.2004 um 20:21
lithium

Mich hat es eben auch persöhnlich getroffen. Vorallem wenn man nur negatives über ein Land sagt. Ich bin Schweizerin und ich sagte einfach mal meine Meinung.

Und sagt mir ein Land dass tadellos is dann, können wir wieder reden darüber.Wenn man sogar vom elemenieren redet dann muss man ganz gut aufpasse was man sagt. Denn elemenieren is nur ein schöneres Wort für ausroten und dann wären wir wieder beim gleichem Thema wie damals bei Hitler! Und ich will nich dass sich diese Geschichte nochmals wiederholt!
Und ich finde es ätzend in der Schweiz zu leben und die Nachbarsländer reden so mega shclecht von uns.
Was auch noch is Deutschland, Österreich und die Schweiz sind in der Wirtschaft aufeinander angewissen!Wir sind abhängig voneinander!
Und heut zu Tage läuft die Wirtschaft ohne einem anderen Land als Partner nichts mehr!


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

27.07.2004 um 20:54
hey miroku!
was du sagst, ist eigentlich nur die wahrheit!
und ich hab eigentlich auch null bock, sowas zu erleben wie damals in "hitler`s zeit"...
ich denke mal, dass man mal die positiven seiten der schweiz aufzählen sollte, dasselbe verdient jedes land: positives!
wenn ich aufzählen müsste, was an der schweiz so alles speziell ist (auch in meinen augen), dann würde das bestimmt eine ziemlich lange liste werden! für diejenigen, die nicht der schweizer nationalität angehören: bestimmt gibt es auch für euch viele dinge, die ihr an eurem land besonders schätzt...

wen`s interessiert, hier noch einige meine faves über die schweiz angefügt ;)

- die 1.Augustfeier (nationalfeiertag)
- die Schoggi
- das Raclette (dafür würd ich sogar sterben)
- die Alpen
- die Berge (nein, ich war noch nie auf dem Matterhorn und ehrlich gesagt hab ich auch keine lust, dort rauf zu gehen... es gibt schönere berge)
- die Feste (z.b. im Wallis: huuuuuuuuuuiiiiiiiii, sowas habt ihr noch nie gesehen; trinkfest die leute hier ;))
- Handörgeli (herrlich zu Raclette, vorallem wenn man in den bergen ist *g*)
- Gewitter
- Ringkuhkämpfe und die damit verbundenen Eringer Kühe
- der Schnee
- das Panorama
und das Klima im winter...

dafür mag ich unsere regierung nicht!!!

ansonsten: das war so das allererste was mir einfiel...

elG Märi

all that I wanted, were things I have before.
all that I needed, I never needed more.
all of my questions are answers to my sins
and all of my endings are waiting to begin... (slipknot)


melden
nick_beam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

27.07.2004 um 22:47
Das ist doch hier nur ein Witz! Ich komme aus Deutschland und war letzte Woche in Bern auf dem Gurtenfestival. War mein erster Besuch in der Schweiz und ich muss sagen, die Schweiz und Bern haben mir sehr sehr gut gefallen.

Habe auf dem Festival mir einigen Schweizern gesprochen und alle waren durchweg positiv auf Deutsche zu sprechen. Natürlich wurde auch über den 2.WK gesprochen und Bush. Wie schon oft geschrieben, sind die Schweizer sehr neutral in den Sachen Politik usw.

Des Weitern kann ich nur sagen, dass ich nicht einen in meinen Bekanntenkreis kenne, der etwas negatives über die Schweiz sagt. Deswegen verstehe ich auch nicht, warum hier eine Feindschaft zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgebaut wird. Na ja, Feindschaft ist sicherlich übertrieben!

Sicherlich war es nur ein kurzer Eindruck der Schweiz, aber der erste Eindruck ist immer der wichtigste und der war sehr positiv. Also, Grüße in die Schweiz uns nächstes Jahr geht es wieder zum Gurtenfestival.

PS: Die Schweizer verstehe die Witze der Band Die Ärzte nicht! Lachen, wenn sie beleidigt werden (war sicherlich nur spaß von der Besten Band der Welt!) :)


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

28.07.2004 um 09:11
hey @nick beam!

wir würden die witze verstehen, aber das ist wohl eine frage der aussprache; schliesslich verstehe ich z.b. als walliser den bündner- dialekt nicht und umgekehrt ;)

all that I wanted, were things I have before.
all that I needed, I never needed more.
all of my questions are answers to my sins
and all of my endings are waiting to begin... (slipknot)


melden
miroku_1987
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

28.07.2004 um 23:46
Was eine 16 järige alles schon weiss lithium erstaunlich oder? Ich habe dass viel mals in der Schule ghört :-)
Und ich wohne im Thurgau und verstehe fast alle Dialekte :-)
Und wenn schon man lernt schnell und versteht es noch relativ schnell ;-)

Und ich will wiklich nich in Hitlerszeiten leben! Denn wir haben jetzt etwas anderes und ähnliches mit den Terorristen. Und ich glaube da hat jeder Angst!
Die Geschichte is schon dran sich zu wiederholen. Und ich denke wir sollten lieber zusammenhalten als zu denken dass wir uns gegenseitig vernichten sollen, denn es fürht zu nichts und gibt nur Verlierer!


melden
schwizzerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

29.07.2004 um 23:14
sali zämä
hier ein witz. hab ihn noch lustig gefunden :-), hoff es fühlt sich niemand angegriffen...

Ich sitze mal wieder in einem dieser wunderbaren öffentlichen Verkehrsmittel - genannt Bus!
Hinten im Bus sitzen so richtige Obergängster!
Naja jedenfalls die schreien da rum und plötzlich fangen sie an kundzugeben, wie toll sie sind!
Nummer 1: Ey alder, jetzt sind wir schon über 4 Millonen Türken in
Deutschland.
Nummer 2: Ja, ne richtige Front.
Nummer 3: Es dauert nicht mehr lange, dann übernehmen wir Deutschland!
Nummer 1: Dann fahren wir mit nem fetten BMW durch die Straßen und sind die Chefs
Nummer 2: Und dann können wir ein Land nach dem Anderen so übernehmen.
Nummer 1: Alle werden machen, was wir, die Obertürken, sagen...

Alle am lachen.

Eine Reihe vor ihnen sitzt eine alte Frau! Sie dreht sich um und sagt
in einer netten ruhigen stimme ganz sachlich:

"Wir hatten auch mal 4 Millionen Juden in Deutschland"

naja... ich weiss das gehört zu unterhaltung aber hier passt das grad so schön rein....

greetz

Überlege Dir gut was du dir wünschst - es könnte in Erfüllung gehen!


melden
Anzeige
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

30.07.2004 um 08:32
@ Schwizzerin: da kommt mir irgendwie die werbung in den sinn mit dem "was guckst du?"... auszug: " nur 4 millionen der deutschen können korrekt türkisch" (verarschung von der analphabeten-werbung)
na ja, ist hier nicht sehr lustig, aber man muss es einfach gesehen haben um darüber zu lachen ;)
bye!!

all that I wanted, were things I have before.
all that I needed, I never needed more.
all of my questions are answers to my sins
and all of my endings are waiting to begin... (slipknot)


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden