weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Baphomet auf dem Personalausweis!

2.466 Beiträge, Schlüsselwörter: Baphomet
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

25.08.2007 um 15:06
Baphomet auf dem Ausweis oder nicht... Sei es von mir aus ein Abbild des Teufels persönlich. Das würde mich trotzdem nicht beunruhigen. Aber der in den neueren Ausweisen enthaltene Peilsender, der sich hinter einem roten Punkt am unteren Bildende des Passfotos verbirgt, mit seiner winzigen unscheinbaren Dipolantenne, die als kleiner schwarzer Strich von diesem roten Punkt zum Bildende nach unten geht und sich dann am unteren Bildende in zwei Richtungen aufteilt, der stört mich gewaltig. Bin ich ein Hund, dessen Herrchen immerzu wissen muss, wo ich mich wann befinde? Und vor allem diese Geheimniskrämerei in diesen Dingen. Keiner weiß etwas, keiner sagt es einem klar und offen. Man wird schon beständig kontrolliert und überwacht ohne es zu wissen...


melden
Anzeige

Baphomet auf dem Personalausweis!

25.08.2007 um 23:29
Guten abend
Seefahrer, wo haste denn das her mit dem Peilsender?
Ich kirieg einfach keine gescheiten Info´s über das rote, leuchtende Ding.
( was nen Glück hab ich noch nen alten, der nur aus Plastik ist).
Nachdem ich vor etlicher Zeit nem Kumpel davon erzählt hat, ist der sofort los.
Mit nem schweren Hammer drauf und ab in die Mikrowelle, das knustert mal kurz und dann peilt da bestimmts nicht mehr.

Namaste


melden
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

26.08.2007 um 09:20
Der Sender stört mich jedenfalls bei meiner Navigation auf hoher See... Hammer drauf und ab in die Microwelle hat aber den Nachteil, dass man nicht mehr an Land gehen kann...


melden
ueberwinder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

26.08.2007 um 22:52
@blackbush. Ist es nicht das, was gewollt ist ? Dass es von offizieller Seite immer heißt, die Leute sähen Gespenster? Man zieht alles in den Bereich des Lächerlichen und die breite Masse geht auch willig auf den Leim. Mann Leute macht endlich eure Augen auf, es ist höchste Zeit aus den Traumwelten aufzumachen. Ich bin ja selber davon überrascht, überrascht von dieser unglaublich dreist frechen Baphomet Kennzeichung auf meinem Perso! Wie können Menschen nur so dumm-naiv sein zu glauben dass das rein garnichts zu bedeuten hätte? Im Endeffekt isses mir auch sch...egal wer dahinter steckt aber es kotzt mich einfach nur an wie Leute verarscht werden.

Entschuldigt diese harte Ausdrucksweise aber wer immer noch von fliegenden Hühnchen und Bratwürsten träumt sollt mal achten wir diese ganze Maschinerie abläuft.

Nehmen wir hier mal nur ein Beispiel. Wir wissen, dass Deutschland vor geraumer Zeit hinsichtlich der sicherheitspolitischen Maßnahmen weit hinter anderenLändern wie z.B. USA und GB lag. Mit der schnellen DNA Aufklärung des Falles Moshammer Mord wurde die DNA Speicherung dem Volk als Wundertat gepriesen. Und die Datenschützer mussten aus verständlichen Gründen kürzer treten . Anhand solcher schrittweisen, die Freiheit noch weiter einschränkenden Maßnahmen können wir ja ganz offensichtlich sehen, in welche Richtung die Entwicklung läuft. Doch anscheinend drängt die Zeit, was bei Schäubles aggresiver Innenpolitik ja nicht nur mir, sondern auch den Poltikern aufgefallen ist.
Wir holen also im internationalen Vergleich auf, Gentleman.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.08.2007 um 00:18
@sailor,
ich sehe da kein Problem. Mein Kumpel hat jedenfalls noch keinen Ärger bekommen.
Es sind auch noch keine schwarzen Autos vorgefahren und keine schwarzen Hunschrauber aufgetaucht....
Vertraue einfach auf das was ist, und auf das was du tun mußt.
Und jemanden ohne Ortungssignal ausfindig zu machen dürfte schwer sein, oder?

Freiheit für alle


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

28.08.2007 um 08:33
gibt es irgendwo nähere infos über die existenz eines solchen peilsenders???


melden
lamam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

30.08.2007 um 20:33
Vielleicht deutet das stilisierte Abbild BAPHOMETS auf die Theorie, daß der Orden der Templer doch noch existent ist,was ja eher optimistisch stimmen sollte,da das ja bekanntlich aufrechte Männer waren.Wegen mir dürften auch Shaolin die `Weltherrschaft'`ausüben.


melden
coolsweet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

03.09.2007 um 22:59
@ LAMAM In jedem Falle lieber die Templer als die Illuminaten :D


melden
lamam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

06.09.2007 um 00:38
Das macht mich neugierig.Was bezeichnet
>...Aber der in den neueren Ausweisen enthaltene Peilsender, der sich hinter einem roten Punkt am....<
Habe einen von 06.06vorliegen-sollte der auch schon besser in die micro?Kann da zwar mit dem bloßen Auge nicht wirklich was erkennen, aber das könnte auch daran liegen,das ich nicht allzugut sehe. Freue mich auf weitere infos,falls hier noch jemand vorbeischaut.


melden
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

06.09.2007 um 11:13
Ich möchte auch gern mehr Infos dazu... Aber mal eine Frage: verbruzzelt der Perso nicht in der Mikrowelle? Ich möchte es nämlich nicht auf einen gescheiterten Versuch ankommen lassen, sonst muss ich einen neuen beantragen. Was hat es mit diesem roten Punkt auf dem Passbild auf sich und diesem Bipol-Strich darunter? Irgend eine Bedeutung muss das Ding ja haben, sonst wäre es nicht auf allen Pässen drauf. Und wie funktionert das überhaupt? Eine Batterie ist nicht erkennbar. Sind dort lediglich Informationen die man in näherer Umgebung anpeilen und abgreifen kann oder was steckt dahinter?


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

06.09.2007 um 15:54
Ihr fallt aber wirklich auf jeden Blödsinn rein! :(

Auf dem Personalausweis ist natürlich KEIN Peilsender. Der angesprochene rote Punkt ist einer von mehreren Sicherheitsmerkmalen, die eine Fälschung erschweren sollen, wie ihr es sicher auch von den Geldscheinen kennt.

Erst mit dem neuen elektronischen Personalausweis ab 2008 sollen auf einem integrierten Chip personenbezogene Daten gespeichert sein, um sich auch elektronisch ausweisen zu können (was z.B. für das Internetgeschäft sehr nützlich ist).


melden
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

07.09.2007 um 11:44
Dieser rote Punkt ist ein Hollogramm, das den dahinterliegenden Punkt zufällig verdeckt. Sonderbar ist auch, dass auf allen diesen Ausweisen dieser rote Punkt mit einem schwarzen Strich der nach unten zum Bildende geht und sich dann in zwei unauffällige Linien aufteilt, die auch zufällig auf dem unteren Bildrand verlaufen, immer verbunden ist, wie bei einer kleinen Dipol-Antenne. Und das ist bei allen Ausweisen gleich ! Wer mir erzählt, dass sei alles nur Zufall und habe nichts zu bedeuten, den frage ich, was es dann zu bedeuten hat? Sicherheitsmerkmal, das ich nicht lache, ja mit Sicherheit und einem Merkmal hat das sicher auch zutun...


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

07.09.2007 um 12:15
Dieser RotePunkt ist ein peilsender, er braucht weder batterie sonst ihrgenwas das ist nur ein Empfänger wie mit einer antenne,eine antenne hat auch keine batterie er nimmt die stromversorgung von seiner empfangsgerät der ja denn strom liefert aber bei diesem Modell handelt es sich um einen neue art empfänger ausfindig zu machen.Was denkst du was passiert wenn du versuchen solltest diesen sender zu zerstören denkst du da nicht das es sein kann das ihrgend wo wenn du in entfernnen möchtest das einen Alarmglocken schellt?Ihrgenwo im herzen Deutschlands? Dannn kannn es passieren das plötzlich einen spezialeinheit in deinenm Zimmer stehtX-D.

Grüssle von mir Ligo


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

07.09.2007 um 12:18
Sorry aber das muss sein......



melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

07.09.2007 um 12:33
narf...Paranoia at is best

Bevor sich hier noch ein paar Patienten in ihrem Keller verbarikadieren und auf das SEK- Kommando / Abt. Ortungsflüchtige warten, ein kleiner Rat von mir.

Kauft euch eine Rolle Alufolie, nehmt ein kleines Stück davon und wickelt euren Perser vollflächig ein....und aus ist es mit der Peiltätigkeit. ;)

Und der Rest der Rolle lässt sich prima in einen Kegelförmigen Anti-Mindcontrol Helm modellieren, also sogar zwei Fliegen mit einer Klappe....

Ich hoffe, ich konnte helfen ;)

mfg


melden
lamam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

07.09.2007 um 13:23
soo..habe gestern einen, eh schon leicht paranoiden,Spannmann mit diesen Theorien hier konfrontiert,worauf dieser mir auch gerne seinen P.ausweis für das Experiment gab..-mit'm Hammer drauf,dann 4x30sec.in die Mikro.Nun heißt es abwarten,was passiert.Dem Ausweis ist (offensichtlich)nix passiert

Aber um kurz auf die Hubschrauber zurückzukommen,-vor einigen Wochen hat so ein "fliegendes Auge"(sah sogar bewaffnet aus)ganz niedrig unser Haus langsam überflogen. Bin da nicht so bewandert,tippe mal auf einen'gepimpten'Eurocopter o.Ä.,das hatte wahrscheinlich auch nix mit uns speziell zu tun,aber war schon eine imposante Geschichte.Kam 'nem Erdbeben nahe,als das Ding so niedrig das Grundstück überflog,auch technisch betrachtet sehr interessant,das hat aber bei uns allen hier(egal ob große o kleine,männlich o weiblich) trotzdem ein komisches Gefühl hinterlassen...

1.das Mitgefühl mit Menschen in Kriegsgebieten,die von solch monströsem,technischem Gerät zur Bedrohungu Bombardierung überflogen werden u.

2.daß diese vollkommen unbekannten Menschen die Möglichkeit hatten,mit diesem Gerät soviel über uns in Erfahrung bringen könnten u.wie weit sie in unsere Privatsphäre eindringen könnten,durch eben z.B.Kamera,Abhören,etc.


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

07.09.2007 um 13:25
Peilsender, Dipol-Antenne ... *kopfschüttel*

Mag ja sein, dass ihr euch das insgeheim wünscht. Ihr wollt die Sensation! Aber es ist leider alles stink langweilig, sorry.

Welch Ironie, dass ihr genau das, was ihr scheinbar so fürchtet und kritisiert, in eurer Phantasie selbst erst entstehen lasst. Wenn man keine Sorgen hat, macht man sich halt welche.


melden
lamam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

07.09.2007 um 13:34

@Ligo
hi,bekomme darunter leider nicht wirklich was,was mach ich falsch?hiiiilfe..
güssle


melden

Baphomet auf dem Personalausweis!

07.09.2007 um 17:51
Link: www.bundesdruckerei.de (extern)

Wie oben schon von Bakterius erläutert werden elektronische Personalausweise erst ab 2008 eingeführt. Zudem ist noch unklar ob RFID-Chip oder ein kontaktbehaftener Chip wie bei einer Geldkarte verwendet wird. RFID-Chips sind zum lokalisieren von Menschen völlig ungeeignet.


In meinem Link findet man nochmal die erklärung aller Sicherheitsmerkmale, auch der mit dem roten Punkt.


melden
Anzeige
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baphomet auf dem Personalausweis!

08.09.2007 um 01:05
.....kopiern......




....einfügen...


noch einfacher kannn ich das nicht.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden