Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

WTC Building 7

2.704 Beiträge, Schlüsselwörter: WTC, 911

WTC Building 7

26.06.2010 um 17:10
Ulf schrieb:Die arbeiten aber alle fehlerhaft, außer Nist.
Das wars wieder? Das ist alles was du dazu zu sagen hast? Ein rotziger Bübchenkommentar und weiter gehts. Ja, wie ich sagte, ins eine Ohr rein und aus dem anderen wieder raus.


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

26.06.2010 um 17:41
Ulf schrieb:Gegenprobe von wem vorgenommen?
Frédéric Henry-Couannier. woogli hat sie schon mal gelinkt. Du solltest sie kennen, da du direkt auf wooglis Beitrag geantwortet hast:
Diskussion: 9/11 Allgemein

Hier seine Homepage:
http://darksideofgravity.com/

Ich habe schon mal relevante Teile übersetzt gehabt:
Diskussion: 9/11 Allgemein

@Ulf


melden

WTC Building 7

26.06.2010 um 17:46
@Ulf
Da muss ich mal fragen, wo bleiben denn die Bauingeniere, Statiker, Architekten und sonstigen Wissenschaftler im deutschsprachigen Raum?
...
Aber was passiert? Entweder sind sie stumm oder sie verteten die Lüge der US-Regierung, praktisch keiner lehnt sich auf
Danke, deutlicher kannst du dich ja nicht outen. Erst fragen wo den die deutschsprachigen Fachleute sind. Und dann gleich noch klarstellen das du deren Meinung ja eh nur dann akzeptierst, wenn sie mit deiner Meinung überein stimmen und ansonsten von dir ignoriert werden.


melden

WTC Building 7

26.06.2010 um 18:06
@UffTaTa
jetzt snid wir wieder da, wo wir im JFK waren , als er behauptete alle Infos aus dem USA sind eh gefakt.


melden

WTC Building 7

26.06.2010 um 18:21
@querdenkerSZ
Wie ich schon immer sagte @Ulf auf die Analyse der Polen ohne die geht gar nichts :D


melden

WTC Building 7

26.06.2010 um 18:22
^^wartet^^


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

26.06.2010 um 18:37
voidol schrieb:Frédéric Henry-Couannier. woogli hat sie schon mal gelinkt. Du solltest sie kennen, da du direkt auf wooglis Beitrag geantwortet hast:
Und warum ist dieser wichtiger als alle anderen?
UffTaTa schrieb:Danke, deutlicher kannst du dich ja nicht outen. Erst fragen wo den die deutschsprachigen Fachleute sind. Und dann gleich noch klarstellen das du deren Meinung ja eh nur dann akzeptierst, wenn sie mit deiner Meinung überein stimmen und ansonsten von dir ignoriert werden.
Ich finde, dass der Betrug offensichtlich ist.
querdenkerSZ schrieb:jetzt snid wir wieder da, wo wir im JFK waren , als er behauptete alle Infos aus dem USA sind eh gefakt
Immer bei der Wahrheit bleiben.
ups schrieb:Wie ich schon immer sagte @Ulf auf die Analyse der Polen ohne die geht gar nichts
Und du wieder nichts zum Thema, wie so oft.


melden

WTC Building 7

26.06.2010 um 18:39
@ups
da bist Du leider nicht auf dem laufenden , die hat er doch inzwischen als falsch erkannt .


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

26.06.2010 um 18:46
Ulf schrieb:Und warum ist dieser wichtiger als alle anderen?
Das solltest du im ersten Semester im Fach "Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten" gelernt haben, dass eine Falsifizierung eine These stürzt.

Henry-Couannier hatte die gleichen Chips, aber sie entzündeten sich nicht. Das von Harris und Jones behauptete Verhalten konnte nicht reproduziert werden. Die Chips sind kein Nano-Thermit/Superthermit, ja nicht mal Thermit.

Was Henry-Couannier, welcher der Truther-Bewegung eher mit Sympathie gegenüber steht, davon hält, kannst du auf seiner Seite nachlesen. Er kann nicht mal Betrug seitens Harrit ausschließen, sprich: dass die Chips sich auch bei Harrit nicht entzündet haben, sondern er das nur erstunken und erlogen hat.

Die erste unabhängige Prüfung mit dem Staub hat Harrits These, dass es sich bei den Chips um Thermit handle, im Labor falsifiziert. Das ist unumstößlicher Fakt.


melden

WTC Building 7

26.06.2010 um 18:56
@Ulf
Ulf schrieb:Ich finde, dass der Betrug offensichtlich ist.
Was also "Ja" bedeutet. Du ignorierst konsequent alle Fakten die gegen deine vorgefasste Meinung sprechen. Gut, das war bekannt, du hast es nur noch mal bestätigt. Aber dann lass bitte deine blanken Lügen die du als Fragen zum Thema ausgibst. Du interesierst dich in keinster Weise fürs Thema, du interessierst dich nur an einem Hexenprozess.

Baahh


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

26.06.2010 um 19:01
voidol schrieb:Das von Harris und Jones behauptete Verhalten konnte nicht reproduziert werden.
Es geht nicht nur um Harris und Jones.
Niels H. Harrit, Department of Chemistry, University of Copenhagen,
Denmark
• Jeffrey Farrer, Department of Physics and Astronomy, Brigham
Young University,Provo, Utah 84602, USA,
• Steven E. Jones, S&J
Scientific Co., Provo, Utah, 84606, USA,
• Kevin R. Ryan, 9/11 Working
Group of Bloomington, Bloomington, Indiana 47401,USA
• Frank M. Legge,
Logical Systems Consulting, Perth, Western Australia,
• Daniel
Farnsworth, Department of Physics and Astronomy, Brigham Young
University,Provo, Utah 84602, USA,
• Gregg Roberts, Architects &
Engineers for 9/11 Truth, Berkeley, California 94704,USA,
• James R.
Gourley, International Center for 9/11 Studies, Dallas, Texas 75231,
USAund
• Bradley R. Larsen, S&J Scientific Co., Provo, Utah
84606, USA.
Sieben der Wissenschaftler kommen also aus den USA selbst,
einer aus Australien und einer aus Dänemark. Deshalb kann niemand
behaupten, da hätten ein paar antiamerikanische Nordeuropäer den als
"Verschwörungstheoretiker" verunglimpften Wahrheitssuchern mit neuen
Vermutungen unter die Arme greifen wollen.Damit ist also
wissenschaftlich erwiesen, dass die WTC-Gebäude nicht durch die
aufprallenden Passagierflugzeuge, sondern durch vorher vorbereitete
Sprengungen mit Thermit zum Einsturz gebracht wurden.
http://www.linkezeitung.de/cms/index2.php?option=com_content&do_pdf=1&id=6611


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

26.06.2010 um 19:08
UffTaTa schrieb: Du ignorierst konsequent alle Fakten die gegen deine vorgefasste Meinung sprechen.
Ich ignoriere keine Fakten, ganz im Gegenteil.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

26.06.2010 um 19:08
@Ulf
Es ist egal, wieviele Leute ihre Namen für eine Studie hergeben: die Studie wurde falsifiziert. Bei einer Gegenprobe entzündeten sich die Chips nicht. Sie sind kein Thermit.


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

26.06.2010 um 19:14
voidol schrieb:Es ist egal, wieviele Leute ihre Namen für eine Studie hergeben: die Studie wurde falsifiziert. Bei einer Gegenprobe entzündeten sich die Chips nicht. Sie sind kein Thermit.
Ist schon klar. Wer zu einem klaren Ergebnis kommt, welches von dir nicht gewünscht ist, ist damit automatisch ein Betrüger.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

26.06.2010 um 19:20
Ulf schrieb:Wer zu einem klaren Ergebnis kommt, welches von dir nicht gewünscht ist, ist damit automatisch ein Betrüger.
Mir ist egal, wer zu welchem Ergebnis kommt. Die Ergebnisse müssen jedoch reproduzierbar sein. Das sind sie in diesem Fall nicht. Daher müssen sich die Ersteller der Studie, die noch dazu in einem Bezahl-Medium veröffentlicht wurden, Fragen gefallen lassen. Henry-Couannier stellt die Frage: warum entzündeten sich seine Chips nicht?

Solange man nicht davon ausgeht, dass das Staubsample auf dem Postweg ausgetauscht wurde, liegt eine Falsifizierung vor. Noch dazu von einem Truther-Sympathisanten.


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

26.06.2010 um 19:29
voidol schrieb:Henry-Couannier stellt die Frage: warum entzündeten sich seine Chips nicht?
Neun Labore haben Nano-Thermit entdeckt und Eines nicht.
Die Schlüsse daraus kann jeder für sich selbst ziehen.


melden

WTC Building 7

26.06.2010 um 19:40
@Ulf schrieb:
woogli schrieb:
Der Autor deiner Quelle fehlinterpretiert den Frank A. DeMartini

Ich soll mosaik lesen, um die Wahrheit zu erfahren? Genausogut könnte ich Hensel und Gretel lesen.
Du solltest es lesen um zu sehen wie man Frank DeMartini fehlinterpretierte ! Da du es aber offensichtlich nicht gelesen hast, bist du auch an der Wahrheit gar nicht interessiert ! Du willst nur rumtrollen, @Ulf !

---
@Ulf schrieb:
voidol schrieb:
Kein Thermit wurde nachgewiesen. Die Gegenprobe war negativ.

Gegenprobe von wem vorgenommen?
Es wurden auch Staubbeprobungen von verschiedenen Instituten durchgeführt die kein imaginäres Nanothermit fanden:
http://pubs.usgs.gov/of/2005/1165/508OF05-1165.html

http://ehp.niehs.nih.gov/realfiles/members/2003/5930/5930.html

http://www.nyenvirolaw.org/WTC/130%20Liberty%20Street/Mike%20Davis%20LMDC%20130%20Liberty%20Documents/Signature%20of%20W...


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

26.06.2010 um 19:48
Ulf schrieb:Neun Labore haben Nano-Thermit entdeckt und Eines nicht.
Jetzt bin ich aber verwirrt. Du kennst nicht mal die bei Bentham veröffentlichte Studie.

Ein thermischer Test wurde für die Harrit-Studie nur in einem Labor durgeführt, das sogar verschwiegen wurde:
3. Thermal Calorimetry Analysis using Differential Scanning

Red/gray chips were subjected to heating using a differ-
ential scanning calorimeter (DSC). The data shown in Fig.
(19) demonstrate that the red/gray chips from different WTC
samples all ignited in the range 415-435 ˚C. The energy re-
lease for each exotherm can be estimated by integrating with
respect to time under the narrow peak. Proceeding from the
smallest to largest peaks, the yields are estimated to be ap-
proximately 1.5, 3, 6 and 7.5 kJ/g respectively. Variations in
peak height as well as yield estimates are not surprising,
since the mass used to determine the scale of the signal,
shown in the DSC traces, included the mass of the gray
layer. The gray layer was found to consist mostly of iron
oxide so that it probably does not contribute to the exotherm,
and yet this layer varies greatly in mass from chip to chip.
http://www.bentham-open.org/pages/gen.php?file=7TOCPJ.pdf - S. 19.

Da ist nie davon die Rede, dass der thermische Test in neun Laboren unabhängig durchgeführt wurde.

Genau dieser Test wurde falsifiziert.

@Ulf
Lies bitte zumindest die Texte, welche die Grundlage für deine Argumentation bilden. Es ist mühsam, dir deine eigenen "Belege" zu Gemüte führen zu müssen.


melden
Anzeige

WTC Building 7

26.06.2010 um 19:51
@Ulf schrieb:
Neun Labore haben Nano-Thermit entdeckt und Eines nicht.
Das ist eine glatte Lüge !
Diese Typen waren nur an der Erstellung des Artikels beteiligt mehr nicht !
Aus deinem Link von oben:
Die Autoren des Thermit-Artikels arbeiten an Universitäten in Dänemark, in den USA und in Australien.
Quelle: http://www.linkezeitung.de/cms/index2.php?option=com_content&do_pdf=1&id=6611
Ist auch in der original "Studie" von Harrit nachzulesen !


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt