Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 21:33
Downtown Manhattan nach dem 11. September - auch ein Königreich für Leute, dieaus
Versicherungsfällen Geld zu machen wissen.

Aus dem "Zeit" Artikel von2001.
Meiner Meinung nach sehr treffend aber leider aus dem Zusammenhang gerissen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 21:35
@sator
in wievielen asbestverseuchten new yorker gebäuden waren denn büros, die mitgeheimdiensten wie dem cia, der börse, aktien-fonds und der goldregulierung befasstwaren?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 21:36
keine ahnung, weisst du es denn?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 21:39
@sator
ja...offiziell eines..., nämlich wtc7...
aber das erschüttert einen echten*anti-verschwörungtheoretiker* nicht!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 21:42
anti-verschwörungstheoretiker? wer? wo? :D

ja...offiziell eines..., nämlichwtc7...

aha, und deshalb sprengt man gleich den ganzen komplex.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 21:44
@sator
hast du doch gesehen!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 21:49
p.s.
@sator
ausserdem hattest du nach *einem* plausiblen grund gefragt,-den habeich dir genannt...

mir persönlich ist völlig wurscht, was hier der ein oderandere denkt...
dies ist ein forum mit einer halbwegs freien meinungsäusserung undpunkt!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 21:54
Quote:sator

-----------------------------------
"ich wart immer noch auf neantwort auf die frage, die ich schon häufiger gestellt hab.

"warum hätte mandie gebäude sprengen sollen?"

ich weiss.. ich warte vergebens.. *g*
dennihr findet darauf keine.. keine die plausibel und einleuchtend klingt ^^ "
-----------------------------------

Ja eine berechtigte Frage! Dank dervielen Menschen die sich der 911 Terror Ilusion hingegeben haben und derUntersuchungskomision die 600.000 Dollar gekostet hat und die erst nach 411 Tageneinberufen wurde waren ja alle Beweise schon nach Asien verfrachtet und vernichtetworden.
Es ist ja glatt so als ob ich jemand vor Gericht des Mordes verurteile obwohlich noch nicht einmal eine Leiche geschweige den Beweise habe!!!
Nach 48 Stunden hatman die Täter "Dingfest" gemacht obwohl keiner der "Offiziellen Terroristen" je auf einerder Passagierlisten auftauchte. Darauf hin fragte man Rumsfeld wie das den zu gehenkonnte?! Dieser sagt sie hatten gefälschte Ausweise.
Ich lach mich echt Scheckigwoher will man dann wissen das überhaupt diese "Terrors" an Bord waren???
Nehmen wiran ich will ein Flugzeug entführen!: Ich habe einen gefälschten Ausweis und heise:

Rudolf Denkendorf
Gutengasse 4b
1234 Glücksstadt

Ich besteige dasFlugzeug und Bringe es so zum Absturz das nichts mehr überbleibt. Wie kann man dannbeweisen das ich diese Tat beganngen habe?
Man recherchiert nach RudolfDenkendorf,wie auch nach allen andern insassen, dieser Existiert aber nicht somitverläuft sich die Spur im Sande.
Natürlich haben wir die "Telefonate" aus denFlugzeugen die von "Arabisch aussehenden Menschen" gesprochen haben.
Aber vllt. warja auch der Araber der sich nach seiner Hochzeit mit dem Amerikanische Model in RickSchiffer umbenannt hat!
Auch wen die besagten "Terrors" an Bord waren ist es NICHTBEWIESEN das sie die Schuldigen waren die dafür Verantwortlich waren.
Es wurdenschlicht und ergeifend Menschen verurteilt OHNE EINEN HANDFESTEN BEWEIS!.

Aberum ein Paar mögliche Gründe zu nennen die allerdings nur meiner LebhaftenVerschwörungstheoretikerfantasie entspringen hier ein paar beispiele:

1. Weilsie niemals durch die Einschläge der Flugzeuge zusammengebrochen wären. Den diese Gebäudewurde so gebaut das devinitiv einen Flugzeugeinschlag ohne Probleme überstehen könnte.Wie ein Experte meinet:
Die Struktur des WTCs war wie ein 3D Moskitonetz. Wen du damit einem Bleistifft reinstichst macht es dem Moskitonetz nichts aus. Es hättewahrscheinlich mühelos mehrere Einschläge aushalten können.

2. Weil alle dreiGebäude die eingestürtzt sind Larry Silverstein gehörten der diese kurz zuvor für 99Jahre gepachtet hat und 2 Monate vor dem Einsturz für 3 Milliarden hat versichern lassen.Er wollte danach aus der Versicherung 7 Millarden herausholen in dem er jedenFlugzeugeinschlag als einzel Fall abrechen wollte. Wären die Gebäude nicht runtergekommenwären lediglich ein Paar renovierungsarbeiten angefallen. Da hätte Silverstein bestimmtnicht 7 Millarden Dollar für bekommen können.

3. Weil wir wissen das der Tressorder mit Goldbaren im geschätzten wert von 160 Millarden Dollar gefüllt war, ausgeräumtwurde! Wen die Türme nicht einegstürtzt wären hätte man den Diebstahl schon am selben Tagbemerkt!
Da aber alles unter etlichen Tonnen Stahl (der Beton wurde mysteriöser weisezu Staub verarbeitet) begraben wurde dauerte es Monate bis man sich bis dort hinVorgearbeitet hatte.

4. Weil wen die Gebäude nur getroffen wären und nichteingestürtzt wären wäre dank der Fehlenden Dramatik niemals ein Grund gegeben Afgahnistananzugreifen. Dann würde es keine Heldentoten geben nur die Unglücklichen die an denEinschlagsstellen gearbeitet haben. Alle andern hätten mühelos evakuiert werden können.Somit wäre die Zahl der Toten nicht mehr als vllt. 100-500 gewesen. Erst der einsturz derGebäude war das Katalysierende Ereigniss das den Wirklichen Grund für Afgahnistanlieferte.

5.Weil Feuerwehrleute die Einschlagsstelen ereichten und nur vonkleinen Brandherden sprachen und sich in der lage sahen sie mit 2 Schläuchen zu löschen.

Ich denke die Liste ist lang und die Frage "Warum?" sollten die Verantwortlichenselbst auf der Anklagebank beantworten, aber dank einer Ignoranten Welt laufen dieseweiter frei herum!

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 22:27
ihr versteht die frage nicht..

zugegeben.. ich sollte sie so stellen, dass mansie auch wirklich versteht und drauf eingehen kann.

aber ich will euch den spassnicht vermiesen. ^^


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 22:45
@mvb
woher weisst du das die ganze wrackteile nach asien verschifft und dortvernichtet wurden???
hast du dafür ne quelle???


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 22:56
@mvb

die mutmaßlichen Attentäter waren auf den Passagierlisten. Das wird abervon den meisten VTQuellen verschwiegen oder wie in deinem Fall einfach nicht gewußt.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 22:59
@peni

Die wurden doch gefälscht ... man !!! ;)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 23:00
@sawyer

http://findarticles.com/p/articles/mi_m0WDP/is_2002_Feb_11/ai_84260492

http://news.bbc.co.uk/2/hi/americas/2611059.stm

Quote BBC
------------------------------------------------------------------

"Steelfrom the site has already been sold around the world.

Ground Zero, New York
The steel of the Twin Towers was of high quality
Almost immediately after 11September, New York authorities started looking for ways to deal with the 1.6 milliontons of wreckage.

After investigators combed through it, extracting humanremains and personal effects, more than 350,000 tons was sold for recycling in China,Malaysia, Korea and India. "
_-----------------------------------------------------------------------

http://www.pww.org/article/view/719/1/61/ (Archiv-Version vom 24.09.2005)

etc......

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 23:06
Quote:Peni
-------------------------------------------
die mutmaßlichenAttentäter waren auf den Passagierlisten. Das wird aber von den meisten VTQuellenverschwiegen oder wie in deinem Fall einfach nicht gewußt.
------------------------------------------

Muss ich mich den 1000 malwiederholen.
Ich sagte bereits das selbst wen die "Terrors" an Bord waren, esDEFINITIV keinen einzigen Beweis gibt das diese auch das Flugzeug in den Turm gesteuerthaben.
Man verklagt Menschen des Massenmordes ohne überhaupt die Wahrheit zu kennen.Es ist so dermassen lächerlich was die Amis Praktizieren, da helfen selbst die dümmstenverschleiderungs und ins lächerlichziehende kommentare
aka: "Die wurden dochgefälscht ... man !!! " nicht mehr.

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 23:11
@mvb

Dann zeig doch mal eine von deinen tollen Beweisen die zeigen das es so warwie du behauptest ....

Wir sind ja alle soooo blind das wir sie nicht sehen !!!

Klar ... die USA ist schuldig und gut so .... mehr ist es nicht für dich.

In diesem Fall muß ich deinem Post von vorhin recht geben - ich beobachte es miteinem müden lächeln !!!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 23:19
@ peni

Ich muss dich enttäuschen 2 min google und ich weis keiner der Terrossass mit seinem Orginal Pass in den Flugzeugen

http://www.cnn.com/SPECIALS/2001/trade.center/victims/AA11.victims.html (Archiv-Version vom 20.08.2006)

http://www.cnn.com/SPECIALS/2001/trade.center/victims/AA77.victims.html (Archiv-Version vom 20.08.2006)

http://www.cnn.com/SPECIALS/2001/trade.center/victims/ua175.victims.html (Archiv-Version vom 20.08.2006)

http://www.cnn.com/SPECIALS/2001/trade.center/victims/ua93.victims.html (Archiv-Version vom 20.08.2006)


Nimm mal nur als beispiel Flug 175. Alle 56 Passagiere werden mit namen benanntjedoch kein Araber in der liste. Die namen stimmen jedoch mit der Anzahl der Insassen (56) überein.

Kannst dir auch hier bestätigen lassen:

http://www.geocities.com/mknemesis/passengers.html

oder hier:
http://www.boston.com/news/daily/13/victims_list.htm (Archiv-Version vom 11.08.2006)

Es ist schlicht eineLüge das je einer der Verantwortlich gemachten Menschen je eines dieser Flugzeugebestiegen hatt.
Aber man glaubt ja lieber erstmal jeden sch*** wen es doch alleMedien vom Himmel Predigen!
Aber glaubt ruhig an die Lüge!!!!

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 23:24
@mvb

aha ... und Google glaubst du !!!

*wow*


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 23:26
Ach Samael

Hier kannst dir sogar zu jedem Passagier ne halbe Biographiedurchlesen.

Wikipedia: Casualties of the September 11, 2001 attacks: plane passengers

Kein Araber, keiner der Offiziellen Terroristen, niente Nothingnichts.
Kapiert!
Wen sie also an Bord gewesen sein wollen dann nur mitgefälschten Ausweisen was wiederum, und zum wederholten mal, bedeutet das man NIEMALSsagen könnte wer es wirklich getan hat.


Es tut mir leid für dich aber dieOffizielle Theorie ist purer Schwachsinn!
Begreif es einfach endlich!

greetzm-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 23:28
lol ^^


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.08.2006 um 23:31
@mvb

Das sie unter falschen Namen geflogen sind ist dir wohl nicht bekannt ?!?!


melden