Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:54
Ich misch mich einfach mal so ein und frage, welchen SINN es machen sollte, dieTürme
auch noch zu sprengen, nachdem eh schon die Flugzeuge da reingeflogen sind.
Welchen
größeren Nutzen hätte werauchimmer von zusätzlich angebrachtenSprengladungen?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 16:11
der Besitzer ?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 16:36
AHA! Wenn man kritische Beiträge schreibt oder unbequeme Fragen stellt wird man hier alsogekickt oder wie !?
Na das is ja EIN TOLLES FORUM!!! Schönen Dank auch!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 16:42
bamili, für mich bist du einer der wenigen hier der wirklich Ahnung hat wovon erspricht...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 16:44
@sabsele

nur wieviel dem besitzer durch die lappen geht, darum macht sich keinergedanken...

@bami

nunja, so kritisch und unbequem schienen mir deinefragen nicht. wird wohl andere gründe gehabt haben..


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:13
@sabsele
Welchen Nutzen hätte der Besitzer genau davon?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:20
Keine Sorgen mehr mit nachlässigen Mietern.^^

n_n


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:22
Dazu hätten auch die Flugzeuge gereicht. Wozu auch noch die Sprengungen?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:30
hier sind 7,2 milliarden gründe:

http://globalfire.tv/nj/03de/juden/wtc_silverstein.htm (Archiv-Version vom 18.02.2006)

das reicht dochwohl....oder nicht?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:30
manchmal ist die wahrheit eben eine frage der lobby...und natürlich der eigenenbegrenzungen...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:34
@fitzlibuzzi
Ich will eine selbst erdachte und begründete Antwort, und keine Verweiseauf irgendwelche auf- und übergeschnappte Links... :)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:39
@aniki
der mensch kann tun was er *will*, aber er kann nicht wollen was er*will*...lol
der menschliche wille als wissenschaftlicher beweis himself!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:42
Fällt es denn wirklich sooo schwer, meine so simple Frage zu beantworten? :)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:45
@aniki
zusätzliche sprengungen wären z.b. ein gutes mittel um sicher sein zu können,dass eventuelle beweise oder *dinge* die rückschlüsse zulassen würden,bzw auf bestimmtepersonengruppen hinweisen könnten, endgültig und sicher zu beseitigen...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:46
sprich:
börse, cia, goldvorräte,etc.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:48
Wie sollen Börse, CIA, Goldvorräte etc. als verräterische Spuren mit diesen Sprengungenbeseitigt werden können?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:51
Jeses Maria!

Da ist man mal 8 Stunden auf Arbeit und schon quilt die Scheiseaus allen löchern:


QUOTE:bami
______________________________
AnBord der Maschinen waren exakt die Terroristen,
die genannt wurden und dafür gibt esUnmengen an
Film- und Fototechnischen Beweisen von Überwachungskameras
und nochvieles vieles mehr aber davon willst DU ja nichts
hören weil es deine albernen VTsad absurdum führt.
______________________________
Ach mein lieber bami deinelauten rufe nach logik sind dermassen
unlogisch. Wen du tatsächlich meinst das esBeweise gibt das die Besagten
Terroristen es getan haben, dann wirst Du ja auchsolche vorlegen können.?
Dazu überreiche ich dir hiermit feierlich den Link zumOffiziellen 911 Comission Report:
-----------------------
http://www.9-11commission.gov/report/911Report.pdf
-----------------------
Bitte suche mir aus diesem "Wahrhaften Dokument" einen einzigen Beweis
dafür dases Osamas Terrors waren heraus.
Da ich ein Sozialer Mensch bin und ich dir dieWälzung von
585 Seiten erspaaren kann, will ich dir hier schon sagen das
es keineBeweise gibt. Und wen du deine so hochgelobte Logik
tatsächlich auch mal für eineMinute einschalten könntest,
wäre dir viel Ärger erspaart geblieben, weil esDEFINITIV NICHT
BEWEISBAR IST WER DIE FLUGZEUGE GELENKT HAT. NIEMALS!


QUOTE:bami
___________________________
WIE IN DREI TEUFELS NAMEN SOLL DASDENN NUN
BITTE VON STATTEN GEGANGEN SEIN!???
___________________________
Daswurde hier schon alles dutzende male geposted.
Aber damit auch deine Dunkle kammernoch ein mal erleuchtet wird
hier das ganze noch mal.
Falls Du nicht Herr derEnglischen Sprache sein solltest, werde ich Dir
das dort beschrieben noch mal kurzzusammenfassen:
Es gab vor dem 11.9, nämlich einmal 3 Wochen vor dem 11.9 und genaueine Woche vor dem
11.9 in den oberen Turmhälften Power Downs inklusive Evakuierung:
Power Downs heist komplete Stromabschaltung Inklusive Security System:
Heist imklartext, wärend dieser Power Downs befand sich nicht ein einziger
NormalSterblicher Mensch in dem Turm der hätte irgendetwas bemerken können.
Dazu FolgendeLinks
---------------------------------------------

http://www.shoutwire.com/viewstory/23595/Unusual_Evacuations_Power_Downs_In_The_WTC_Prior_To_9_11

http://video.google.de/videoplay?docid=8778122530097916450&q=power+down+wtc
---------------------------------------------

QUOTE:bami
_____________________________
allein nur um ein Gebäude welches 9 Stockwerkeaufweist,
54 Meter lang- und 12 Meter breit ist zu sprengen,
benötigt es dielächerliche Anzahl von 3100 Sprenglöchern!
_____________________________

DieAnzahl der Sprengladungen hängen davon ab was ich den mit diesen
Bewirken will! Einkleines längliches gebäude Sprengt man
doch logischer weise ganz anders als einen 400Meter hohen Turm


QUOTE:UffTaTa
_________________________
<<Setz denSucher mal gleich auf Minute 48. Dort hört man klar und Deutlich mehrer
ExplosionenBEVOR der Tower einstürtz, ebenso bei WTC7. "<<
Explosionen hör ich mal nicht undselbst wenn es ähnliche Geräusche gäbe,
könnten die auch von den Zerquetscheten,reißenden Stahlträgern kommen.
Der eigentliche Zertrümmerungsmoment ist jeweils(Stock für Stock) sehr kurz.
_________________________

Ach was du nichtsagst?! Das Video beweist ganz genau das Exact 17 Sekunden
vor dem beginn desEinsturzes eine Massive Explosion zu hören ist gefolg von 4
weitern ExplosionenBEVOR der Tower einstürzt.

BTW @ bami

Dieser Link hier auf dem zweidefitge Explosionen zu hören sind
stammt nicht wie du meinst vom WTC7 sondern wie derName schon sagt vom Southtower,
aber du erkennst ja nicht einmal den Unterschied obdu in dem
Video das WTC7 oder den Southtower siehst, wie solltest du da auch eineExplosion hören???
Deshalb hier noch mal für dich:

---------------------------
http://www.mediumrecords.com/wtc/southtower.trinity.avi
---------------------------


QUOTE:UffTaTa
_____________________________
Da brannten noch einige zehntausend liter Kerosin.
Schon vergessen? Und schon vergessen das da ein Flugzeug
reingeflogen ist, mit800km/h und einigen hundert Tonnen Gewicht?
____________________________
Neindiese 10.000 Liter sind bei der ersten Explosion gänzlich verpufft.
Kerosin brenntnicht wie Öl an einer Fakel, langsam und Stetig
sondern verbrennt sehr schnell.


QUOTE: nicht_nett
___________________________
Viel umfänglicher undaufwändiger sind die Arbeiten zur
Vorschwächung der Konstruktion um das gewünschte
Ergebnis zu erhalten.
___________________________

Schau mal hier ganzgenau hin

In demMoment wo das Flugzeug einschlägt stossen ebenfalls Explosionswolken
Symetrisch ausden obersten Stockwerken direkt unter dem Dach in alle Himmelsrichtungen,
und wen wirnun Logisch weiter denken sehen wir es ist der Nordturm,
der wiederum keineBesucherplatform hat weil der Turm mit der Antenne ist,
dessen oberste Etagen keineBüros beherbergen, sondern eine Art Maschinen-und Kontrollraum.


QUOTE:bami
_______________________
Jo! Da donnert eine Verkehrsmachine mit 800 Sachen in einGebäude und
schwächt die Struktur des selbigen allein schon durch den
Einschlagbis in den Kern, ganz zu schweigen vom bis
zu 1000 Grad heissen ausgelösten Feuerndas die Explosion
des Kerosins verursacht hat aber ein Strukturversagen auf
Grund dessen ist natürlich DAS UNLOGISCHSTE ist! Man,man,man!!!
Das sich mancheLeute echt trauen so einen gequirlten Mist in
ein Forum zu schreiben ist echt schonmehr als erstaunlich!
________________________

O holder Meister derBlühenden Logik, lobpreise mich
mit deinem Weisen Segen..........
Was soll denda gebrannt haben das Temperaturen um die 1000°C ereicht wurden.?
War es die so ofthochgepriesene Gipskartonage?
Oder war es gar das Kerosin das doch nicht in einer
Gigantischen Explosionswolke, sichbar für jederman, verpuffte,
sondern im innernin einem Stundenlanges "Höllenfeuer" den Stahl
erweichen lies? Oder waren es dieAktenordner und Schreibtische,
Die auf einer Dicken Metalplatte standen und überdenen sich ebenfalls nur
einen weitere dicke Metallplatte standen?
Wie auch immerwelche Temperaturen dort geherscht haben wird keiner
von uns wissen, ebensowenig obsie aussreichend heis und aussdauernd waren
um den "Schaden" zu verursachen!

QUOTE:UffTaTa
________________________
Nun ist die Frage: Warum sind dieSpengmeister so
blöde und tun aufwendig Sprengleitungen wickeln
wenn se docheinfach die Ladungen dranbappen könnten? Warum bloss?
________________________

Ich wusste es Du gehörst dazu! wie sonnst konntest Du wissen das sie
dieSprengleitungen wickeln??

QUOTE:bami
______________________________
Damuss man sich wirklich fragen, wozu man mit dir überhaupt diskutiert?!!
Und wiederstelle ich dir die selben Fragen: Warum
sieht man keinerlei Detonationswolken dieGERADE EBEND NOCH
für die WTC-Tower als Argument herangezogen worden sind?
Warum bleiben fast sämtliche Fenster unversehrt obwohl d
ie bei einer Sprengungüblichen Druckwelle diese hätte
als aller erstes zerstören müssen?
______________________________

Wen Du doch so Inteligent, so Logisch soerhaben und Brilliant bist
wie du es andauernd Behauptetst, so beurteile die Bilderdoch mal!

/dateien/gg2497,1156780290,911-4-500C

http://video.google.de/videoplay?docid=-7961056561589268281&q=blue+star+media

----------------------
http://video.google.de/videoplay?docid=8397478226620650110&q=blue+star+media

Hier kannst du genau sehen das die Fenster durch die Explosion auf einer länge von
30 Etagen Zerfetzt werden jedoch die Eckenstrucktur des gebäudes immer noch steht!
Ebenso ist die Explosionsserie zu hören die 17 Sekunden vor dem Einsturz aufgenommenwurde.
Hier noch mal genauer behandelt.

http://video.google.de/videoplay?docid=-4264603551538739510&q=blue+star+media
----------------------

----------------------
http://video.google.de/videoplay?docid=-4731051210315608217&q=blue+star+media

Hier kannst Du knapp 15 Autos sehen die untem am WTC standen, gänzlich ausgebranntsind
jedoch durch keine Trümerteile beschädigt worden sind. Abgesehen davon das dieBüro-Feuer in
Hundertn Meter höhe Stattfanden und den Boden "Offiziell" nie erreichthaben.
Das ist ein so glasklarer Beweis das am Boden ein Massive Hitzewelleexistierte, die niemals
von einem solchen unter Trümern begrabenen Bürofeuerverursacht hätten werden können.
-------------------------

-------------------------
http://video.google.de/videoplay?docid=-4322650841860671469&q=blue+star+media

Hier der Beweis das WTC7 100 so schnell wie ein Gegenstand in einem Vakuum fällt
Ebenso wurde eine Massive Detonation 9.2 Sekunden aufgenommen bevor der eigentlicheEinsturz
beginnt.
-------------------------

--------------------------
Hier wird dargestellt wie unlogisch der FEMA Report ist.
80 Etagen Kolabierendemnach in 10 Sekunden 93 Etagen in nur 8 Sekunden.
8 und 10 Sekunden Spiegeln eineSeismische ausfnahme wieder.
Da jedoch die Herabfallenden Trümer Teilweise länger als10 Sekunden gebraucht habe
bedeutet das, dass die Seismische Aufnahem nicht dieHerabfallenden Trümer Trümer wiederspiegelt
sondern die Explosionen mit denen dasFundament des WTC gesprengt wurde.
Der Einsturz des Southtower(10 sekunden Signal)erzeugte auf der Richterskala ein 2.1 Erdbeben.
Der Nordturm (8 Sekunden Signal) ein2.3 Erdbeben auf der Richterskala.
Da die Richterskala Logarhytmisch ist bedeutet daseinen grossen Unterschied.
Den für ein Beben der stärke 2.1 würde man 1.7 Tonnen TNTbenötigen für ein beben der Stärke
2.3, 2.7 Tonnen TNT.

http://video.google.de/videoplay?docid=-7354443426036824741&q=blue+star+media
----------------------------

----------------------------
Der Seismische3D Fingerabdruck zeigt das die Einstürze ein 15 mal so starkes Signal
kreierten wiedie Einstürze. Darüberhinaus zeigt die 3D Analyse das
die Einstürze genau dengleichen "FIngerabdruck" hinterlassen haben.
Dies Beweist das die RegistrierteSeimische Akitivität die Sprengung der
Tragenden Elemente darstellt, da ja dieEinstürze verschieden waren.

http://video.google.de/videoplay?docid=8130893393520610003&q=blue+star+media
----------------------------

----------------------------
Hier dieTonnenschweren Stahlträger die über 200 meter durch die Luftgeschleudert wurden.
Dazuhabe ich ja bereist vorhergehend erklärt das bei einem Pancake Colaps die die
Energie nach innen konzentriert wurde.

http://video.google.de/videoplay?docid=1807467434260776490&q=blue+star+media
----------------------------

Quote:Aniki
----------------------
Ichmisch mich einfach mal so ein und frage, welchen SINN es machen sollte, die Türme
auch noch zu sprengen, nachdem eh schon die Flugzeuge da reingeflogen sind.
Welchen
größeren Nutzen hätte werauchimmer von zusätzlich angebrachtenSprengladungen?
---------------------

Beweisvernichtung!


greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:52
akten, mikrichips, computerserver,etc.können durchaus mit sprengungen beseitigt werden...
wortklauberei und haarspalterei...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:52
"Wie sollen Börse, CIA, Goldvorräte etc. als verräterische Spuren mit diesen Sprengungenbeseitigt werden können?"

und warum sollte es notwendig sein? Das Flugzeug unddie Passagiere war ja wohl völlig zerquetscht und ausgebrannt. Da war nix mehr zuidentifizieren, dagegen ist doch die gefahr, dass die Sprengladungen gefunden werden bzw.die Sprengung beobachtet wird, viel größer.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 17:55
@aniki

Es waren halt die größten Symbole für Amerikanische Macht usw.


melden