Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 14:53
"Die WTC-Tower sind alles andere als gradlinig und "kontrolliert" eingestürzt. Wie ichin
einem meiner vorherigen Beiträge bereits schrieb, kann man in dem zahlreichvorliegendem
Videomaterial und Fotoaufnahmen ausgezeichnet und deutlich sehen, dassich die Tower in
alle Himmelsrichtungen zerlegt haben und geradezuauseinanderbrachen."

Ein
Effekt den ich hier auch schon ein paar malangesprochen habe - wurde übergangen !!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 14:58
SO DA GEB ICH JETZT BEI ALL DEN SELNST ERNANNTEN EXPERTEN HIER MEIN SCHEISS ZU BESTEN!Unser Nachbar ist zufällig Baustatigervor kurzen saßen wir bei einem bierchen zusammenund ich sprach das thema mal an.
Der gute Mann sagte mir zu meiner eigenenÜberraschung, hör mal "das ein Hochhaus oder sonen Tower in sich zusammenfällt wie nenKartenhaus setzt präzise berechnungen voraus, das dat ding nach ner kollision mit nenFlugzeug genau so zusammenbricht is unwahrscheinlicher als nen 6 im lotto mit zusatzzahl!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:02
@m.burns

Wo ist es denn wie ein Kartenhaus zusammengefallen ??

Derobere Teil ist weggeknickt und wie ein Keil nach unten gedonnert. Desweiteren wurdenganze Wandstücke (50 Stockwerke der Außenhaut) nach außen gedrückt usw usw usw ....

Wenn das Kontolliert sein soll - also bitte !


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:04
Ja mein Jung, dat ding is ja wohl nicht der länge nach eingeschlagen, jedenfalls stehendie meisten gebäude drumherum noch, willst du mir da nicht zustimmen!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:04
tschuldigung"aufgeschlagen"!!^^


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:06
@m.burns

Wären die Flugzeuge weiter unten eingeschlagen, dann wären sie auch derLänge nach umgefallen .....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:07
Wenn ich einen Baum mit der Axt oben in der Krone bearbeite, fällt auch nicht der ganzeBaum um ....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:11
soweit ich das beobachten konnte, is ja nich mal die Baumspitze umgekippt, was willstemir erzählen? Der Ganze komplex is insichzusammengefallen und zwar auf Ground Zero, nänich wahr?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:13
aber wenn du wat gutes vorzubringen hast ausser deiner selbst überzeugung und schönquatscherei, ich lass mich gerne überzeugen!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:14
<wenn das im wtc sprengungen waren, was ich persönlich inzwischen glaube,
dannwird dafür nicht so viel sprengstoff benötigt, wie gedacht.
wenn man 2 etagen unterden einschlägen eine einzige etage mit sprengstoff ausstattet, reicht das völlig aus.>

Wenn man dann sowas gleich wieder lesen muss, bleibt einem nur noch dasSchütteln des Kopfes.

<wie auch auf den fotos zu sehen......das sind typischeexplosionen.>

Das sind sie ebend NICHT und wenn man ein bisschen wach ist,kann man dies auch erkennen. Diese sogenannten "Explosionen" (die nichts anderes sind alskomprimierte Luft die natürlich irgendwo hin muss) treten nämlich erst dann auf, NACHDEMdie oberen Stockwerke sich in Richtung Boden auf den Weg machen und NICHT VORHER! eineweitere dumme Frage ist auch immer wieder die gern gestellte, warum denn 40 Stockwerkeunterhalb der einstürzenden Aussenfasade ebenfalls diese Verpuffungen zu sehen sind, dieimmer wieder als Sprengungswölkchen herhalten müssen. Die Antwort darauf ist dieeinfachste von der Welt weil nämlich kein Mensch weiss, was sich zur Zeit des EinsturzesHINTER der Fassade abgespielt hat! So können im inneren des Gebäudes schon vorhergrossflächig Deckenteile eingestürzt sein was ich sogar für sehr wahrscheinlich halte dadie Feuer im WTC die zu dem Zeitpunkt noch tragenden Teile hauptsächlich IM INNEREN desGebäudes geschwächt haben dürften und nicht die Aussenfasade!


<es reichtalso völlig aus, eine etage mit sprengstoff zu bestücken. dadurch fallen die gebäude wiekartenhäuser zusammen........wie auch passiert.>

Ich glaube du gehst bessererstmal ne Sandburg bauen.


<strukturversagen ist so ziemlich dasunlogischste.....!>

Jo! Da donnert eine Verkehrsmachine mit 800 Sachen in einGebäude und schwächt die Struktur des selbigen allein schon durch den Einschlag bis inden Kern, ganz zu schweigen vom bis zu 1000 Grad heissen ausgelösten Feuern das dieExplosion des Kerosins verursacht hat aber ein Strukturversagen auf Grund dessen istnatürlich DAS UNLOGISCHSTE ist! Man,man,man!!! Das sich manche Leute echt trauen so einengequirlten Mist in ein Forum zu schreiben ist echt schon mehr als erstaunlich!


<weil es in der geschichte keinen hochhauszusammensturz, in verbindung mit einemaufprallendem flugzeug gab!>

Es ist auch noch nie vorher in der Geschichteeine Verkehrsmaschine mit dieser Geschwindigkeit in ein 400 meter hohes Gebäude dieserMassenklasse geflogen!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:16
sehr gut! Das gewicht machts! Alos sprengt man den turm in Oberen Dritten , trägt derrest des gebäudes das gewicht nicht mehr, also fällt es zusammen!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:16
@mburns

Die spitze ist abgeknickt. Kannste im Film sehen. Außerdem sind riesigeStücke der Fassade weggebrochen oder sind stehengeblieben. Alles auf Photo/Video zubetrachten. Die Gebäude außerrum wurden auch sehr beschädigt, ebenfalls gut sichtbar. Undfrag mal deinen Baustatiker ob er weiß wie die Türme aufgebaut sind und was er von dieserKonstruktion hält. Bin gespannt auf die Antwort.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:16
wtc 7 ist die spitze des eisberges!
dieses gebäude wurde nicht von einem flugzeuggetroffen, war keinem *grossbrand* ausgesetzt und ist sauber und im freien fall auf seinegrundmauern gestürzt.
so etwas ist nur mit einer gezielten sprengung zuerreichen...stellt doch diese art der sprengung und zerlegung eines gebäudes das obersteziel gezielter sprengungen dar...
der zufall und die wahrscheinlichkeit, das dies ausden offiziellen gründen heraus, einfach so geschieht ist 1 zu-eine zahl mit 40 nullen...
www.wtc7.net
es ist gerade zu lächerlich und unwissenschaftlich alle argumente,beweise, belege, einschliesslich silversteins *pull it* zu ignorieren...
wissenschaftist keine *glaubensfrage*!!

und die frage wie man sprengstoffe an einestahlkonstruktion anbringt ohne zu **bohren** und zu **wickeln**- ist ein weiterer beweisder *kompetenz* einiger überzeugter anti-verschwörer...
-schon einmal etwas vonmagnetismus gehört???


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:17
soweit ich das beobachten konnte, is ja nich mal die Baumspitze umgekippt, was willstemir erzählen? Der Ganze komplex is insichzusammengefallen und zwar auf Ground Zero, nänich wahr?

dann hast du nicht gut genug beobachtet..


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:18
<jedenfalls stehen die meisten gebäude drumherum noch, willst du mir da nichtzustimmen!>

Sind hier eigentlich NUR TRÄUMER unterwegs!??


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:19
wasn fürn film du meinst doch wohl nich die Hollywood scharade!^^


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:20
@bami
wieso? fühlst du dich einsam in der kalten *realität*?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:21
@unerwünscht

meinst du die Abrissunternehmer kennen den Magnetismus nicht? Istdoch so einfach und geht so schnell. Viel schneller als bohren und wickeln.
Nun istdie Frage: Warum sind die Spengmeister so blöde und tun aufwendig Sprengleitungen wickelnwenn se doch einfach die Ladungen dranbappen könnten? Warum bloss?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:23
naja es gibt halt viele experten hier, ich hab da nun mal meine theorie zu und dieexperten ihre, ich sach unmöglich, ihr sacht"Blödmann"! Klasse dialog!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.08.2006 um 15:23
@UffTaTa
warum überhaupt sprengstoff?
warum machen die nicht in jeder ecke einkleines feuerchen?


melden