Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:36
Hier mal ein Bild von der Einschlagsstelle, das aufgenommen wurde BEVOR derobere
Gebäudebereich zusammenbrach.

facade-intacte-hte-def1Original anzeigen (0,8 MB)




Wo soll da bitte eine Boing reingeknallt sein? Ichhänge ja nicht
gerade vielen Verschwörungstheorien nach, aber der ganze 911 hat einigeMerkwürdigkeiten.
Nur an diesem Tag sind drei unterschiedliche Stahlbauten durchFeuereinwirkung perfekt in
sich zusammengebrochen, was historisch einmalig in derGeschichte des Stahlbaus ist und
nur an diesem Tag haben sich zwei Flugzeuge beimEinschlag komplett in Staub verwandelt,
was in der Geschichte der Flugzeugkatastropheneinmalig ist. Da staunt der Fachmann und
der Laie wundert sich. Zurecht wie ich finde.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:37
Shit...


facade-intacte-hte-def1Original anzeigen (0,8 MB)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:37
Also um mal etwas zum Thema Lampen und Fliegen beizutragen.

Beim Bannerschleppdie, traditionelle Version, werden zwei Metallstangen in den Boden geschlagen, dazwischenwird die Fangleine gespannt und der Bannerschlepper fliegt so an das er mit dem Haken dieFangleine greift.

In Ermangelung geeigneter Stangen haben wir Bewehrungsstahlbenutzt, so um 14 mm stark, ca. 2 m hoch, die wir vor der Schwelle ca. 20 bis 30 cm imfesten Boden geschlagen haben. Ist auch unproblematisch, da die anfliegende Maschine hochgenug ist.
Dummerweise hat ein fremder Pilot eine etwas verkürze Landung hingelegtund im Abfangbogen beide Stangen ca. im oberen drittel erwischt.

Das Resultatwar zwei Beulen in der Flügelnase und zwei umgeklatschte Stangen die nahezu unmittelbaran ihrem Standort lagen.

n_n


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:38
Sorry, so groß wollte ich es nicht haben.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:43
und hier nochmal das loch........schön die "grösse" zu sehen!

exitHole


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:44
/dateien/gg2497,1156437875,pentagon-holeOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:45
Das eine zu gross das andere zu klein. Steckt mal beides in den Mixer.^^

n_n


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:45
@mvb

In der Animation geben die die Lampenpfosten eine recht guteMasseinheit, besonders der erste Pfosten neben dem Taxi. Diese sind Maximal 3-4 MeterLang. Wen wir nur in der Animation die Pfosten als Masseinheit hernehmen so sehen wir dasdas ein Lampenpfosten Maximal 5 mal in die Spannweite passt.


hoer dochauf.. ich bitte dich..

allein das taxi ist 3-4 meter lang!

bei 0min59sek kann man die grösse der masten erahnen.

ich weiss nicht genau um welchesmodel es sich bei dem taxiauto handelt. aber höchstwahrscheinlich ist es ein chrysler.

ein chrysler LeBaron, und wenn ich mich nicht verrechnet hab, beträgt die länge4,68m (182.7 in).


1. Die Bäume die ich meine befinden sich in der Animation bei Minute 1 .
Zuerst sieht man wie Tief das Flugzeug fliegt, den Mast umhaut. Dann sieht man einFoto das aus der Flugrichtung der Boeing geschossen wurde wo man den Lampenpfosten linksneben den Bäumen erkennt.


ach..

hast du vieleicht schon mal darangedacht, dass die laternen die bäume übarragen?

gott, das is so simpel.. -.-

Kein wunder das Du die Wahrheit um den 11.9 nicht erkennen willst^^

wahrheit erkennen, kann man nur mit wissen, dass dir bzgl. 911 offensichtlich fehltund du schon unter beweis gestellt hast.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:47
Hör auf zu schummeln mannix, das ist ein Bild des Innenhofes.

n_n


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:48
@darthhotz


Das Pentagon ist kein Stahlbau, sondern ein Backsteinbau.Wäre es ein Stahl(beton)bau, sähe die Sache natürlich anderst aus, ist es aber nicht.

P.S. Stahlbauten sind i.d.R. NUR Hochhäuser (sehr hohe) mit sehr viel Glas.Alles andere ist entweder Stahlbeton (aktueller Baustil). In der Zeit als das Pentagongebaut wurde (40er) , hat man aber noch lieber mit Backsteinen gemauert.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:50
@mannix

Fängst du schon wieder an?

Würdest du bitte dazu sagen WELCHESLoch das ist.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:52
Ich meine nicht das Pentagon, sondern WTC 1, WTC 2 und WTC 7. Die Einzigen stahlbautendie jemals durch Brandeinwirkung in sich zusammengebrochen sein (sollen) und mit denFlugzeugen meinte ich die Pentagonboing und Flug 93.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:53
@sator

Gell, er hat die Maße viel zu klein angenommen. Die Masten haben bestimmtmind. 4,5-5m und die Fahrspurweite ist mind. 4m wenn nicht mehr.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:54
@darthhotz

Jaja, und es war zum ERSTEN MAL in der Geschichte desStahlhochbaues das in solch einem Bau mehrere zehntausend Liter Kerosin abgefackeltwurde. Schon vergessen?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:54
@uffta

ja, das is wohl richtig so..

ich hab auch mal geglaubt, diefassaden des pentagon wären verstärkt, sind sie aber anscheinend nicht. das was wirklichgegen angriffe mit bomben und raketen gefeit ist, befindet sich in den kellergeschossendes pentagon.

http://www.wtc-terrorattack.com/pentagon__daten.htm
Wikipedia: Pentagon


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:55
mannis Bild ist die Rückseite des Innenhos, das angeblich von der Aluminiumnase der Boingdurchlocht worden sein soll. Aber irgendwie erstaunlich was Aluminium doch so allesaushält, sich dann aber in letzter Millisekunde doch noch in Staub verwandelt...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:56
@Darth

Nicht von der Aluminiumnase .... von der Verstärkung dahinter.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:57
@Darth

na aber.. flugzeuge bestehen doch nich nur aus einer aussenhaut die ausaluminium besteht.

@uffta

ich würde sie sogar auf 6-8m schätzen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:58
schön gesehen......so sieht es aus.....
und ausserdem ist das pentagon soweit ichweiß, schon stahlbetonverstärkt!!!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

24.08.2006 um 18:58
@darthhotz

Wer sagt was von Staub? Und seit wannbesteht die Nase NUR ausAlu. In der Nase ist das Radargerät, schwere Armierungen (Alu & Stahlhalterungen) unddann kommt der Rumpf. Das alles hat so einen Effekt wie ein Hammer. Harte, flache Spitzeund die Masse des Flugzeugs ist der Hammerkopf der den Nagel durch die Wand treibt.


melden