Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.04.2006 um 09:47
hm...tankguy... das einzig gescheite an deinem post war "peace".

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.04.2006 um 10:28
Aso... eine frage hab ich noch, woher kamen die ganzen explosionen? Was ist denn daexplodiert?

Scheisse das ich nicht da war.....

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.04.2006 um 10:55
Was ist eigentlich der "genaue" unterschied zwischen den WTC gebäuden und den anderen,mal abgesehen davon, dass dort ein flugzeug rein ist? Die gebäude materialien verhaltensich gleich, stahlbeton ist stahlbeton, construction hin oder her, alle architecktenhaben flugzeugunfälle, anschläge, feuer und wasserschäden mit einkalkuliert.

zur info.
http://thewebfairy.com/killtown/wtc7/fire.html (Archiv-Version vom 23.03.2006) hab den artikel nur kurzüberflogen.

Wie gesagt, ich lasse mich immer gerne vom gegenteil überzeugen,aber im falle des 911, dürfte das schwer werden.

:D

http://pseudowissenschaft.marcus-haas.de/verschwoerungen/911-wtc.html (Archiv-Version vom 12.04.2006)

Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.(Seneca)
Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen(Demokrit)
-=schwa=-



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.04.2006 um 17:55
anderen, mal abgesehen davon, dass dort ein flugzeug rein ist? Die gebäude materialienverhalten sich gleich, stahlbeton ist stahlbeton, construction hin oder her, allearchiteckten haben flugzeugunfälle, anschläge, feuer und wasserschäden mit einkalkuliert.


Da gibt es schon Unterschiede, das WTC hatte einen Stalbetonkern, und dieeinzelnen STockwerke, waren quasi "Aufgehangen, das hatte den Vorteil daß das WTC nachAußen hin eine ziemlich leichte Struktur hat.

Müsste man mal einenGebäudequerschnitt haben, ist aber schwierig.

Das Problem war auch nicht dasFLugzeug, das ist bis auf die Turbinen nur Aluminium und zerfetzt.

Es war dasFeuer, was die Stahlkonstruktion hat erweichen lassen, sowas beginnt bereits abtemperaturen von 500 C . Das Problem war normal ist der Stahlkern feuergeschützt durchAspest, dieser wurde aber entfernt und durch ein anderen Schutz ersetzt. Problem ist,das durch den einschlag wohl auch die beschichtung gelitten hat. Na ja, ende ist , derSTahl wurde zu heiß , verliert mehr als die Hälfte seiner normalen Tragfähigkeit, und dieLast der Oberen Stockwerke wurde zuviel, zack stürzt das ganze schön nach unten zusammen.

Ich mag verdammen,was du sagst aber ich werde mein Leben dafür einsetzen dass du es sagen darfst.



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.04.2006 um 18:33
@mermaidman: Die Fassade des WTC bestand eben NICHT aus Stahlbeton, sondern nur ausStahl! In dem einen Link sind Hochhäuser zu sehen, die ausbrennen. Schau sie Dir malgenau an: Dort besteht die Aussenfassade aus Beton. Und Beton hat eben nicht so sehrdieses Problem.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

03.04.2006 um 18:59
@Da gibt es schon Unterschiede, das WTC hatte einen Stalbetonkern,

Den hatte dieWTC-Towers eben nicht. Stahlbeton kam lediglich in den unterirdischen Stockwerken zumEinsatz.

@Müsste man mal einen Gebäudequerschnitt haben, ist aber schwierig.

Den gibts z.B. in der WTC Study.



Gruss
Strogman


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.04.2006 um 01:32
BCBC:also ich weiß nicht wo ihr diese infoationen her habt aber das ist alles mehrals unrealistisch. ch begründe mal !


1. Weil es nicht sofort eingestürztoder umgestürzt ist
ein Gebäude, das den Aufprall eines vollgetankten
Passagierjets übersteht, stürzt nicht leicht ein oder um!


2. Weil dasKerosin fast vollständig direkt nach dem Flugzeugaufprall verbrennt.
Ein Flugzeugfliegt in ein Gebäude. Das Gebäude ist beschädigt und es bleiben nur Trümmer vom Flugzeugübrig. Logischerweise entsteht eine Explosion, wenn das Kerosin aus zerrissenenFlugzeugtanks austritt und sich entzündet. Dieser “Feuerball” ist auf vielen Fotos gutsichtbar. Aber: der “Feuersturm” der durch das Kerosin verursacht wird dauert nur einigeSekunden. Danach muß das Feuer sich neue Nahrung suchen

BCBC:
durch denaufprall wurde das feuer formlich durch das gebäude gedrückt enorme hitze lösten einenunterdruck aus wo durch sich das feuer wie bei einem flashover (gebäuderbrannt googeln)verhält

3. Weil das Feuer im Gebäude keine hohen Temperaturen verursacht hat
Ein Feuer mit hoher Temperatur erzeugt wenig oder gar keinen Rauch. Ein Feuer mitniedriger Temperatur erzeugt viel Rauch.
Der Gebäudebrand in den Türmen des WTC hatviel schwarzen Rauch verursacht, also war die vom Feuer verursachte Temperatur relativniedrig! Bis zum Einsturz der Türme brannten Papier, Holz und Plastik vonKabelisolationen. Beton und Stahl brennen nicht. Kerosin war nicht mehr viel vorhanden!
Außerdem hat es Überlebende der Katastrophe gegeben, die sich an der Einschlagstelleoder Brandstelle vorbei nach unten durchschlagen konnten!

BCBC:
ich weißnicht woher du diese infomationen hast aber vielleicht hast schonmal ein häuserbranntgesehen entsteht da rauch oder nicht wie bereits gesagt wurde das feuer durch das gebäudegedrückt danach ging das feuer im priinzip wieder aus durch den druck des feuers das wasda gebrannt hat war im prinzip ein normales feuer das durch angebrannten büromöbel useverursacht wurde

4. Weil Stahlträger nur unter hoher Temperatur nachgeben undglühende Stahlträger Licht ausstrahlen
Stahl ist kein Plastik. Es sind mehrereHundert Grad Celsius nötig um seine Festigkeit herabzusetzen. Angeblich soll das“Höllenfeuer” Temperaturen von mehr als 1000 oder 1100 Grad Celsius erzeugt haben. Stahlglüht bei solch hohen Temperaturen und das heißt das sichtbares Licht ausgestrahlt wird.Glühende Stahlträger sind auch tagsüber als solche zu erkennen. Es gibt kein Foto derKatastrophe wo glühende Stahlträger, ob an der Fassade oder als herabfallende Trümmer, zusehen sind.

BCBC:
naja ich glaube nicht das du da erkennen konntest ob daträger glühen bzw seit wann kann man licht sehen ?
es ist sehr anzunehmen das dieträger nicht nachgeben haben sonder das feuer hat sich vom brennpunkt auf einige etagennach oben und untengebrannt sprich mehre löcher in der mitte des gebäudes wodurchverbranntes schutt usw gefallen sind als als einer der etagen zu schwer geworden sindhaben die stockwerke nachgebene und das innere das gebäude ist eingesturzt im innerenstrzte also etage für etage eindas eigengewicht das gebäude erledigte den rest.

5. Weil die WTC-Türme 1 und 2 beide zu perfekt in sich zusammengestürzt sind
Beide Türme waren auf einer Seite beschädigt mit durchtrennten oder beschädigtenStahlträgern. Warum ist dann die Spitze der Türme nicht umgeknickt und abgebrochen? EinBaum fällt auch in die Richtung der Kerbe die man mit Axt oder Säge angebracht hat!
Und wenn tatsächlich die Hitze des Kerosinbrandes die Stahlträger zum Erweichenbrachte, wie soll jemand das Kunststück vollbringen das Kerosin vollkommen gleichmäßigauf der Grundfläche zu verteilen damit alle Stahlträger rundherum auch gleichzeitignachgeben können? Denn dieses wäre ja die Voraussetzung für den perfekten Zusammensturz!

BCBC:
also das mit dem baum stimmt ist aber ein schlechtes beispiel.
wieoben erwähnt stahlt ist härter als als die meisten anderen materialien duch verbrennenvieler möbel und weiß gott was da alles drin war entstand grosse hitze vor allem wurdenmehre stockwerke gleichzeitig in brandgesetzt wodurch zwischen 2 stockwerken sehr hohehitze entstanden ist ähnlich wie 2 öffen übereinander die sich aufheizen bau dir mal nenturm auf pape mit 5 stockwerken im 5 legt eine schraube rein dann legt im 4 ein feuerwenn der boden zwischen 4 und 5 durchbennt wirste den effekt ungefähr sehen obwohl dasnatürlich in viel grösseren dimensionen stattgefunden hat

6. Weil dieZerstörung der WTC-Türme mit einer Explosion beginnt
Die endgültige Zerstörung jedeseinzelnen der beiden WTC-Türme beginnt mit einer Explosion und nicht mit nachgebendenStahlträgern. Das ist auf vielen Fotos gut zu sehen. Nach 45 min oder 1 Stunde nach demFlugzeugaufprall, woher soll der Sprengstoff kommen? Keine Explosion ohne Sprengstoff,und Kerosin ist entweder schon lange verbrannt oder in untere Stockwerke gesickert!


also explosion in einem gebäude kann man unterschiedlich erklären zb durchexplodieren ihrgend welcher stoffe zb ein labor (eher unwarscheinlich geb ich zu) aber zbmehr luftzufuhr weil zb im unteren stock einige fenster geplatzt sind
vielleichtsolltest mal drauf achten wie lange es nach der explosion gegangen ist bis das gebäudeentgültig eingesturzt ist. selbst wenn bei einer solchen explosion wenn das ihrgendjemand gesteuert hätte wäre das eine hohe menge sprengstoff gewesen die man nicht geradein einem papierkorb verstecken kann bzw bezweifel das zu dieser zeit die bombe nochfunktioniert hätte. und fernzünder wäre oder carbon schüssel unmöglichgewesen

7.Weil die Trümmer die auf den Boden fallen nicht verformt sind
Die Trümmer derWTC-Türme sind nicht verformt! Das was auf den Boden fällt sind außer Staub und Steinensehr regelmäßig geformte Trümmer der tragenden Struktur wobei die Stahlträger immer schönglatt abgetrennt sind. Die Form und die Größe der stählernen Trümmerteile sind zuregelmäßig geformt um das Ergebnis des Zufalls zu sein! Hier spricht alles für einekontrollierte Sprengung des Gebäudes!

8. Weil die planmäßige Sprengung desGebäudes sich durch Explosionswölkchen und Lichtblitze verrät
Von oben nach untenfortschreitend zeigen verschiedene Fotos auf der Außenfassade der GebäudeExplosionswölkchen und Lichtblitze. Interessanterweise bilden die Lichtblitze oft eineLinie die um 45 ° zur Horizontalen geneigt ist! Hier spricht alles für eine kontrollierteSprengung des Gebäudes!

also das kann ich mir nicht vorstellen würde man von derentfernung nicht erkennen bzw die redest hier von einer sprengung mit dynamit ich denkenicht das da jemand sprengkabel durch den aufzugsschacht gelegt hat und dann aussemnachbar gebäude beim wachter wobei gelaufen ist und von dort gezündet klingt sehrunrealitsich

9. Weil die Reste des WTC zu regelmäßig geformt sind
Das wasvon den WTC-Türmen an “Ground Zero” noch übrig ist das ist bemerkenswert regelmäßiggeformt. Es sind immer Einheiten von jeweils 3 Stahlträgern die glatt abgetrennt sind.Darüber hinaus bilden die Reste der WTC-Fassade eine Linie die um 45 ° zur Horizontalengeneigt ist Der Zufall schafft andere Strukturen. Auch hier spricht alles für einekontrollierte Sprengung des Gebäudes!

FAZIT:
also warum einzellheitenpassiert ist kann 1000 gründe haben haben.
aber es ist schon absolut unlogisch dasdie illuminati die sich das ziel gesetzt haben viel geld zu verdinnen das finanzzentrumin newyork in schutt und asche zu legen das ist so wie wenn ein kardial den papst tötet !
allgemein würden die illuminati keine menschen in gefahr bringen das machen wenn danndie amis aber der illuminati leuter einer loge würden dir da einige geschichte erzählen.

sorry für die rechtschrieb fehler hab net so draufgeachtet.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.04.2006 um 12:28
Na gut dann vergessen wir halt vernunft und Realität.


Den hatte dieWTC-Towers eben nicht. Stahlbeton kam lediglich in den unterirdischen Stockwerken zumEinsatz.


So in der ARt meinte ich das, das gebäude selbst war nach außenhin recht leicht gebaut, das heist die Außenwende haben nicht das Groß der Tragkraftaufgebracht.


Ich mag verdammen,was du sagst aber ich werde mein Leben dafür einsetzen dass du es sagen darfst.



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.04.2006 um 12:49
war an alle Gerichtet, die an diese Sprengung glauben


Ich mag verdammen,was du sagst aber ich werde mein Leben dafür einsetzen dass du es sagen darfst.



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.04.2006 um 15:03
Hat hier eigentlich schon mal jemand recherchiert wer der Eigentümer, Betreiber,Versicherer... des WTC war/ist und welche Rolle Rockefeller dabei spielt?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.04.2006 um 15:15
Da is in den 498.000 Threads über das WTC hier bestimmt noch niemand drauf gekommen...

Wir heissen Sie bei uns herzlich Willkommen im Reich der Illusion.
Mit Garantie finden Sie die vollkommene Halluzination.



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.04.2006 um 16:41
soso... guter link!

leckeres futter... :)

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig

-=üRveR=-



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.04.2006 um 16:50
soso
diese "conspiracy theory" wird ganz sicher langsam immer höhere wellen schlagen,mal sehen wie lange sich die MSM raushalten werden.
aber irgendwie kommt bewegung indie sache nicht wahr ???
soso

Mein Universum ist mein Abbild...
Alle Dinge sind Mein Abbild...
500 !!



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.04.2006 um 23:18
naja...vieleicht.

irgendwann kommt das sicher raus, schaunwamal ;)
sprengung hin oder her --> im (oder hinterm) bush is auf jeden fall was :D

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig

-=üRveR=-



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

05.04.2006 um 00:58
eher im

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. (Einstein)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

05.04.2006 um 08:43
Link: video.google.com (extern) (Archiv-Version vom 11.04.2006)

soso
dieser film ist irgendwie sehr verwirrend und erschreckend, zeigt er doch sehrviele ungereimtheiten auf und stellt fragen die eigentlich beantwortet werden sollten umdie offizielle version der geschehnisse zu aktzeptieren.
stichworte:
trümmer beimpentagon? nichts, ausser ein turbinenteil, von einem anderen flugzeugtyp !!!!
trümmerdes flug 93 ? nichts, aber gar nichts, keine koffer, flugzeugteile, keine menschen, keinblut.
zeugenaussagen. viele zeugenaussagen. viele explosionen beim WTC die von den TVsendern live kommentiert wurden.
grosse explosion beim pentagon, geruch nachsprengstoff...
u.s.w.
dieser film ist pflichtprogramm, dieser film wird einauslöser sein.
soso


Mein Universum ist mein Abbild...
Alle Dinge sind Mein Abbild...
500 !!



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

05.04.2006 um 09:23
>>>... geruch nach sprengstoff... ...<<<

*rolleyes*
Wie riecht dennSprengstoff??? Feldversuche, die sogar im deutschen Fernsehn gezeigt wurden, zeigen aufdas sich Zeugen nicht einmal 2 Minuten nach einem Autounfall mit Fahrerflucht an dieFarbe des geflüchteten Autos erinnern können und sich zudem von anderen Zeugen sehrleicht beeinflussen lassen, vor allem wenn Unwissenheit vorliegt. Zeugenaussagen sind nixwert. Ich erinnere nur an den Fall der vor ein paar Monaten noch aktuell war, wo einMercedes-Testfahren angeklagt wurde, da er angeblich mit seinem viel zu schnellen Fahrenfür den Tot einer jungen Mutter verantwortlich gemacht wurd. Warum wurde er denn dannncith verurteilt wenn soooo viele einen dunklen Mercedes sahen? Zudem ein dunkler,schneller Mercedes auf der Autobahn wohl kein ungewohntes Bild ist! Du siehst,Zeugenaussagen sind nix wert... -.-

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

05.04.2006 um 09:48
soso
@MorpheuS8382
jaja, wir kennen alle die versuche mit den zeugen..........
frag mich wieso das immer wieder kommt, irgendwie "die unglaubwürdigen zeugen"

"Wie riecht denn Sprengstoff?"
weiss ich nicht, jedenfalls nicht wie kerosin.

schau doch den film an @MorpheuS8382, das interessiert doch jetzt hier in diesemthread niemanden was du hier spamst.
soso

Mein Universum ist mein Abbild...
Alle Dinge sind Mein Abbild...
500 !!



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

05.04.2006 um 21:28
In diversen Videos und besonders auch in diesem "Loose Change" Video ist eindeutig zuerkennen das die Gebäude gesprengt worden sind.
Und zwar schön langsam fortlaufendvon oben nach unten in regelmäßig (extrem gleichen) abständen gesprängt.


melden