Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:12
Zitat von der Seite vorhin

"Angenommen, Sie sitzen in einem Straßencafé inManhattan mit Blick auf den qualmenden Nordturm. Sie haben den ersten Anschlagmitbekommen, plötzlich donnert ein weiteres Flugzeug heran. Was tun Sie? HerannahendeFlugzeuge kündigen sich vorher durch Schallwellen an. Und vor allem fällt Flugzeuglärm ineinem Gebiet auf, das wie Manhattan flugfreie Zone ist. Ganz besonders geschärft fürsolcherlei Geräusche dürfte der Instinkt überdies sein, wenn es wenige Minuten zuvorschon einmal einen Fliegerangriff gegeben hat."


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:12
"Pull it" bedeutet nicht "sprengen", das wird es auch nie. "

Blubber,blubber....

Hauptsache die Amerikaner haben es verstanden. Stand halt nicht inder Bild, Jeara.

So lange Du so einen Müll von Dir gibst, ist jede Diskussionüberflüssig.

"Im Gegensatz zu "Euch" sind "wir" die "Deppen", die sichtatsächlich um so etwas bemühen, die so einer Sache nachgehen. "

Ja ja, Jeara.Deswegen seit ihr schon so weit das kleine Kinder Euch auslachen.

"Hast Du Dicheigentlich jemals bemüht, MEINE Meinung zu der Sache zu erfahren ?

Hast Duschonmal MEINE ANSICHT darüber irgendwo gelesen ? "

Nachdem ich den Schrott inDeinem letzten Post gelesen habe (Pull it heißt nicht sprengen, weil mein Weltbild esnicht verkraftet, scheißegal ob die Amis es verstanden haben und auch so anwenden) istDeine Meinung ein billiger Abklatsch dreckigster Ami-pro-gouverment Propaganda.

Scheiße wird immer scheiße bleiben, das hat mit Emotionen nix zu tun.

PackDir Strogman unter den Arm und legt Euch wieder hin.



Keinen Schrittseit ihr über die offizielle Version hinausgekommen. Fakten werden ignoriert(siehe oben,oder mit billigen Tricks kaputtdiskutiert). In diesem Forum gibt´s so viele diediskuiteren würden, aber eben nicht mit Bush Zäpchen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:20
@db

"Sie haben den ersten Anschlag mitbekommen, plötzlich donnert ein weiteresFlugzeug heran. Was tun Sie? Herannahende Flugzeuge kündigen sich vorher durchSchallwellen an. Und vor allem fällt Flugzeuglärm in einem Gebiet auf, das wie Manhattanflugfreie Zone ist. Ganz besonders geschärft für solcherlei Geräusche dürfte der Instinktüberdies sein, wenn es wenige Minuten zuvor schon einmal einen Fliegerangriff gegebenhat."

Das glaubst du doch selber nicht.
Es gibt ein Video vom Einschlag inden zweiten Turm, auch von einem Hobbyfilmer (gibt es auch irgendwo auf unzähligenWebsites)
Guck (und vor allem hör) dir das mal an und sag mir dann wie lange esdauert bis dieser Filmer merkt das da noch was kommt.
Hinzu zu deinen Geräuschen(Manhattan flugfreie Zone) kommen noch unzählige Hubschrauber- und Jetgeräusche.

Davon ab ist Manhatten keine Flugfreie Zone.
Hubschrauber landen da genug.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:21
@db-xy: Die Schallwellen kommen nicht vor dem Flugzeug, das stimmt schlicht und einfachnicht. Du reflektierst hier eine Aussage aus einer Internetseite, ich sage Dir, wie es imechten Leben aussieht. Probehalber kannst Du auch einfach mal zum nächsten Flughafenfahren. ;)

@duke: Bisher haben alle mir untergekommenen VT- Seiten Faktenignoriert oder total verfälscht. Daher solltest du mal über Deine Vorwürfe nachdenken.

MfG jever


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:23
@duke

"Keinen Schritt seit ihr über die offizielle Version hinausgekommen.Fakten werden ignoriert"

Die Fakten die hören willst, die werden ignoriert.
Keiner kann physikalische Grenzen aus den Angeln heben.

Und es gibt nun malfür beide Anschläge eine physikalische Erklärung.

Der Absturz der Maschine überPennsylvania wurde ja für viele jetzt unmißvertsändlich auch dokumentiert.

Wennman natürlich weiter auf Traumschlösser baut, ergibt das auch keinen logischen Grund füreinen selber ..


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:26
wer noch nicht einmal in New York war kann den Lärm doch garnicht einschätzen..
ichmeine dort herrschte Massenpanik nach dem ersten Einschlag, Feuerwehr , Polizei hundertevon menschen laufen planlos umher niemand wusste ja genau was geschah und ich weißwelchen Mann du meinst db -xy wo das zweite Flugzeug kam, ich meinte der hatte sogar inRuhe noch ne Zeitung gelesen was ich ziemlich übel finde und kuckte dann nach oben alsdie zweite maschine halt kollidierte..
aber was hat das jetzt damit zu tun??


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:29
@Jersey

"wer noch nicht einmal in New York war kann den Lärm doch garnichteinschätzen.. "

Manche maßen sich das halt an.
Davon ab ist selbst ohneFlugzeuge und Hubschrauber sehr laut.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:31
ich weiß crowley


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:33
Laß mich raten.
Du bist jedes Jahr dort .....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:37
nein, dass leider nicht, aber ich war schon ein paarmal dort und ich kenne einige dadrüben.. und ja auf dem wtc war ich natürlich auch....

aber ich war diese Jahrdafür, schon in Kalifornien :-))


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:43
Ich hab auch schon überlegt meine WTC Bilder zum Verkauf anzubieten.
War ja auchmehrmals da. *seufz*

Wollen erst nächstes Jahr mal hin, zu Verwandten !!!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

19.04.2006 um 23:48
New York ist doch immer ne Reise wert, würde ich jederzeit wieder hingehen, ich liebediese Stadt...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.04.2006 um 02:06
Wer sich wirklich mit dem Thema auseinander gesetzt hat weiss das die Amis das selbstgeplant haben.
Der WDR hat sogar mal ein Bericht darüber gesendet in dem klar wurdedas ausser an den Towers keine Flugzeugteile gefunden wurden.
In slow Motion wirdgezeigt das es Rauch Flares von Sprengungen gibt bei beiden Towern beim Einsturz. Die nurvon Sprengungen kommen können.
Frag mal nen Physiker oder andere Fachleute ob einGebäude so Kontroliert bei einer Katastrophe Einstürzt. Die anderen Gebäude die Zerstörtwurden sind auch so Kontrolliert zusammen gebrochen. Es gibt einen NBC Bericht der nureinmal Gesendet wurde wo jemmand die Flugzeuge beschreibt. Keine Fenster und ein Blauesunbekanntes Logo. Auf Standbildern ist zu sehen das sogar etwas Montiert ist unter demFlugzeug. Ein Blitz taucht bei berührung mit diesem etwas mit dem Tower auf.

Merkwüdig auch das von den Gestorbenen ich glaube das waren 2700 oder so über 700Hilfskräfte also Feuerwehr und Polizei waren. Die Towers hatten über 50.000 Arbeitskräfteund zwischen 18.000 und 25.000 Besucher am Tag.
Außer am 11. Sept.
Im 1stenTower hatte besaß die CIA 40 Stockwerke.

Kein Gebäude auf der Welt stürzt insich zusammen wenn es Brennt. Es gab immer wieder Schwere Brände auf der Welt inHochhäusern. Keines davon ist je eingestürzt auch wenn es über mehrere Stockwerkegebrannt hat.

In das American State Building ist auch einmal ein Flugzeughinein gekracht das steht heute noch.

Die Temperatur bei verbrennen von Kerosinist nicht ausreichend um Stahl zu Schmelzen.

Weder am Pentagon noch an deranderen Absturzstelle wurden Flugzeugteile gefunden.

Alle Videoaufnahmen rund umdas Pentagon ( von einem Hotel und einer Tankstelle) wurden inerhalb einer halben Stundenach dem Unglück beschlagnahmt.

Wer diese Tatsachen und andere aus diesem Threatbezweifelt schaut sich einfach mal die Ami Doku
911 Loose change 2nd Edition aneinfach mal Googeln kann man sich bei Selbiger suchmaschiene direkt ansehen. Dort findetman auch den bericht vom WDR allerdings in einer sehr schlechten Quali aber es giebt jaauch noch nen Esel.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.04.2006 um 06:52
@ DukeOfKent

Stand halt nicht in der Bild, Jeara.</B

Das istkein Argument; was soll man anfängen mit solchen Sätzen...

So lange Du soeinen Müll von Dir gibst...

Auch das ist kein Argument.

Deswegen seit ihr schon so weit das kleine Kinder Euch auslachen

Und wieder kein Argument.

Und nachdem Du zustimmst, meine Meinung nicht zukennen, sagst Du folgendes:

...ist Deine Meinung ein billiger Abklatschdreckigster Ami-pro-gouverment Propaganda.

Schon wieder kein Argument.

Dafür weißt Du aber über meine unbekannte Ansicht zu verkünden:

Scheiße wird immer scheiße bleiben, das hat mit Emotionen nix zu tun.

Sieht das aus wie ein Argument ?
Spricht man so mit Menschen ?

[b]Pack Dir Strogman unter den Arm und legt Euch wieder hin

Auchkein Argument...

[b]Keinen Schritt seit ihr über die offizielle Versionhinausgekommen. Fakten werden ignoriert

Ah, kommt JETZT vielleicht etwasüber die Fakten fragt man sich.
Lasst uns mal schauen:

[b]In diesem Forumgibt´s so viele die diskuiteren würden, aber eben nicht mit Bush Zäpchen.

Naja, war ein Versuch wert, aber noch immer kein Argument.

Und das alles,obwohl Du überhaupt nichts weißt über meine Ansicht dazu.

Jemand sollte Dir maldie Ohren lang ziehen, junger Mann, denn DAS ist nicht die Art und Weise, wie man mitMenschen redet!

Jeara[/b][/b][/b]



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.04.2006 um 06:54
@ DukeOfKent

Damit Du es nicht überliest, hier noch ein Extra-Beitrag.

Lies Dir doch bitte mal den Text von Root gründlich durch.
Ich unterstelle Dirnicht, dass Du seine Argumente teilst, das möchte ich betonen.

Aber wenn Du Dichbei mir als einen der VT'ler ausgibst, die NICHT diese hanebüchenen Geschichtenverbreiten, sondern Interesse an der AUFKLÄRUNG haben, dann sollte man erwarten, dass Direine Menge einfällt zu Root's Text.

Jeara


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.04.2006 um 10:28
Wer sich wirklich mit dem Thema auseinander gesetzt hat weiss das die Amis das selbstgeplant haben. Der WDR hat sogar mal ein Bericht darüber gesendet in dem klar wurde dasausser an den Towers keine Flugzeugteile gefunden wurden.

Und was schließt dudaraus?

In slow Motion wird gezeigt das es Rauch Flares von Sprengungen gibtbei beiden Towern beim Einsturz. Die nur von Sprengungen kommen können.

Wennüber die ein paar Stockwerke runterkommen, entweicht die Luft nach aussen, daher deineFläres

Frag mal nen Physiker oder andere Fachleute ob ein Gebäude soKontroliert bei einer Katastrophe Einstürzt. Die anderen Gebäude die Zerstört wurden sindauch so Kontrolliert zusammen gebrochen. Es gibt einen NBC Bericht der nur einmalGesendet wurde wo jemmand die Flugzeuge beschreibt. Keine Fenster und ein Blauesunbekanntes Logo. Auf Standbildern ist zu sehen das sogar etwas Montiert ist unter demFlugzeug. Ein Blitz taucht bei berührung mit diesem etwas mit dem Tower auf.

Ja klar, nur dann mal eine Frage, was soll denn untern den Flugzeugen montiertworden sein, womit man ein Gebäude angeblich nach Einschlag in selbiges, kontrolliert zumEinsturz bringt.

Und wenn du auf deinen pixeligen Vergrößerungen das Symbol vonAA nicht mehr erkennst, ändert dies auch nichts an den Fakten.


Merkwüdig auch das von den Gestorbenen ich glaube das waren 2700 oder so über 700Hilfskräfte also Feuerwehr und Polizei waren. Die Towers hatten über 50.000 Arbeitskräfteund zwischen 18.000 und 25.000 Besucher am Tag.
Außer am 11. Sept.
Im 1sten Towerhatte besaß die CIA 40 Stockwerke.

Um die Uhrzeit waren noch viele Leute aufdem Weg zur Arbeit, und Touristen werden wohl auch etwas später aufstehen

Kein Gebäude auf der Welt stürzt in sich zusammen wenn es Brennt. Es gab immer wiederSchwere Brände auf der Welt in Hochhäusern. Keines davon ist je eingestürzt auch wenn esüber mehrere Stockwerke gebrannt hat.

Aha :) Schon mal einen nach Brandzusammengebrochenen Dachstuhl gesehen?

In das American State Building istauch einmal ein Flugzeug hinein gekracht das steht heute noch.

[b] Ich vermutemal du meinst das Empire State Builduing, was sich ja konstruktiv nur unwesentlich vomWTC unterscheidet.

Die Temperatur bei verbrennen von Kerosin ist nichtausreichend um Stahl zu Schmelzen.

Wer sich wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt hat weiss das die Amis das selbst geplant haben.
Der WDR hat sogar mal einBericht darüber gesendet in dem klar wurde das ausser an den Towers keine Flugzeugteilegefunden wurden.

[b]Und was schließt du daraus?

In slow Motion wirdgezeigt das es Rauch Flares von Sprengungen gibt bei beiden Towern beim Einsturz. Die nurvon Sprengungen kommen können.

[b]Wenn über die ein paar Stockwerkerunterkommen, entweicht die Luft nach aussen, daher deine Fläres

Frag malnen Physiker oder andere Fachleute ob ein Gebäude so Kontroliert bei einer KatastropheEinstürzt. Die anderen Gebäude die Zerstört wurden sind auch so Kontrolliert zusammengebrochen. Es gibt einen NBC Bericht der nur einmal Gesendet wurde wo jemmand dieFlugzeuge beschreibt. Keine Fenster und ein Blaues unbekanntes Logo. Auf Standbildern istzu sehen das sogar etwas Montiert ist unter dem Flugzeug. Ein Blitz taucht bei berührungmit diesem etwas mit dem Tower auf.

[b]Ja klar, nur dann mal eine Frage, wassoll denn untern den Flugzeugen montiert worden sein, womit man ein Gebüde angeblich nachEinschlag in selbiges, kontrolliert zum Einsturz bringt.

Und wenn du auf deinenpixeligen Vergrößerungen das Symbol von AA nicht mehr erkennst, ändert dies auch nichtsan den Fakten.


Merkwüdig auch das von den Gestorbenen ich glaube daswaren 2700 oder so über 700 Hilfskräfte also Feuerwehr und Polizei waren. Die Towershatten über 50.000 Arbeitskräfte und zwischen 18.000 und 25.000 Besucher am Tag.
Außer am 11. Sept.
Im 1sten Tower hatte besaß die CIA 40 Stockwerke.

[b]Um die Uhrzeit waren noch viele Leute auf dem Weg zur Arbeit, und Touristen werden wohlauch etwas später aufstehen

Kein Gebäude auf der Welt stürzt in sichzusammen wenn es Brennt. Es gab immer wieder Schwere Brände auf der Welt in Hochhäusern.Keines davon ist je eingestürzt auch wenn es über mehrere Stockwerke gebrannt hat.

[b]Aha :) Schon mal einen nach Brannt zusammenberochenen Dachstuhl gesehen?

In das American State Building ist auch einmal ein Flugzeug hinein gekracht das stehtheute noch.

[b] Ich vermute mal du meinst das Empire State Builduing, was sichja konstruktiv nur unwesentlich vom WTC unterscheidet.

Die Temperatur beiverbrennen von Kerosin ist nicht ausreichend um Stahl zu Schmelzen.

[b]Stahlmuss auch nicht flüssig werden, um nachzugeben, wann wird das endlich malverstanden??

Weder am Pentagon noch an der anderen Absturzstelle wurdenFlugzeugteile gefunden.

[b]ähhm, wie jetzt, eben hatte zumindest ein Flugzeugwas unter dem Rumpf montiert und ein unbekanntes blaues Logo??ahl muss auch nichtflüssig werden, um nachzugeben, wann wird das endlich mal verstanden??

Wederam Pentagon noch an der anderen Absturzstelle wurden Flugzeugteile gefunden.

[b]ähhm, wie jetzt, eben hatte zumindest ein Flugzeug was unter dem Rumpf montiertund ein unbekanntes blaues Logo??[/b5][/b4][/b3][/b2][/b1][/b0][/b][/b][/b][/b]



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.04.2006 um 11:03
@root
sehr gut, perfekt auf den punkt gebracht!


@intruder
äähhmvielleicht solltest du dir den Text nochmal durchlesen dann verstehst du ihn besser.


@Jeara
Lass doch mal deine Meinung raus


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.04.2006 um 11:56
intruder...
wenn dachstühle im direkten vergleich zu hochhäusern stehen kannjenes dach des entsprechenden kopfes nicht mehr ganz dicht sein...

meinst du dastatsächlich ernst?
wo sind denn bitte die ähnlichkeiten zwischen einer reetdachkateund einem wolkenkratzer? und einem entsprechenden brand darin???


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

20.04.2006 um 12:01
Zitat: Kein Gebäude auf der Welt stürzt in sich zusammen wenn es Brennt.


melden