weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fluor ist Gift

374 Beiträge, Schlüsselwörter: Gift, Zahnpasta, ION, Gifttod, Flour

Fluor ist Gift

06.10.2011 um 15:55
@Darmsadtium

Stimmt schon, aber man muss doch versuchen welche vor Rückschlüßen zu bewahren, die einfach falsch sind ;)

Es gibt Licht genug für die, welche nichts anderes wollen als sehen, und Dunkelheit genug für die, welche eine entgegengesetzte Veranlagung haben.

oder was gut auf manchen trifft

Man nimmt die unerklärte dunkle Sache wichtiger als die erklärte helle.
Friedrich Nietzsche


melden
Anzeige

Fluor ist Gift

06.10.2011 um 15:58
@Ge0
Davon träume ich auch: von der vollends aufgeklärte Welt!...


melden

Fluor ist Gift

06.10.2011 um 16:53
Stimmt das mit dem Leitungswasser das zeug was hier in Hamburg aus der Leitung kommt würde ich nicht trinken und mir auch nicht die Zähne damit putzen kommt auf den Stadtteil drauf. Wenn ich dagegen in der nähe von Frankfurt bei bekannten bin ist das Leitungswasser durch aus sehr lecker kann aber auch an den nahen Bergen liegen die sind irgendwie mineralisch. :-)


melden

Fluor ist Gift

06.10.2011 um 19:07
emanon schrieb:Einmal vegan dann wieder vegetarisch. Da fällts schwer den Überblick zu behalten.
@Nenya
Nenya schrieb:Nein, beisst sich nicht. Ich möchte bei Kosmetikartikeln auf tierische Inhaltsstoffe verzichten, lebe aber ansonsten vegetarisch und 1-2x im Jahr laß ich die Pescetarierin raus hängen.
Okay, ich hab mich gerade informiert. Fuorid wird anscheinend unter Verwendung von Rindertalg hergestellt. Somit sind alle Zahncremes mit Fluoridzusatz nicht vegan.
Quelle:
http://veganer.blog.de/2011/03/12/vegane-zahncreme-biorepair-10811729/

Aber:
Bei der Kupferherstellung kommt Knochenleim zum Einsatz, d.h. auch Kupfer ist nicht vegan und infolgedessen auch alle Elektrogeräte, die Kupferkabel enthalten.
Quelle:
http://www.antiveganforum.com/wiki/Kupfer

Fazit:
Solltest du selbst vegan sein, und gerade diese Zeilen lesen, dann bedenke: In dem Bildschirm, auf den du gerade schaust, befindet sich ein Metall, dass mit den ausgelösten Knochen toter Tiere gemacht worden ist. Das Stromkabel, durch das der Rechner Strom bekommt, auch an ihm klebt Blut, ja, am Computer selber klebt der Tod von Tieren! Die einzige Konsequenz, die jemand ziehen kann, der es mit Veganismus also wirklich ernst meint, wäre, auf alles zu verzichten, was aus Kupfer besteht. Diese Konsequenz wäre also de facto ein Einsiedlerleben ohne Technik wie etwa Internet und dergleichen, worauf die verwöhnten Veganer natürlich nicht verzichten.
Die Verwendung von Kupfer wird also entweder selbstgerecht hingenommen, oder als unvermeidbar deklariert.
;)

Also unterlass es bitte in Zukunft deine seltsamen Kaufentscheidungen damit begründen zu wollen, ob ein Produkt "vegan" oder "nicht vegan" ist. Vor allem wenn du noch nicht mal Vegetarierin bist, wie du hier selber zugibst:
Nenya schrieb:und 1-2x im Jahr laß ich die Pescetarierin raus hängen.
Und wie oft im Jahr läßt du die Ovo-lacto-carno-Pescetarierin raushängen? :D


melden

Fluor ist Gift

06.10.2011 um 20:38
In den meisten Mineralwässern und zb. auch in Salz ist oft Fluor enthalten.
Ich weiß, das Fluor die Zähne hart und spröde sowie weisse Flecken macht.
Da ich aber nur Zahncreme ohne Fluor nehme war ich doch etwas verwundert wo diese weissen Flecken herkommen.
Das nun auch in vielen Mineralwässern Fluor enthalten ist, daran hatte ich bis vor kurzem nicht gedacht.

Ein Teufelszeug sowie hochgiftig ist auch Aspartam.
Wieso es nun immer mehr Verbreitung findet, ist mir ein grosses Rätsel.
Mein Lieblingskaugummi wurde nun umgestellt auf zuckerfrei (Aspartam), meine Brausetabletten (Acetylcystein) für die Amalgamentgiftung aus der Apotheke die ich schon jahrelang nehme, gibt es nun nur mehr ausnahmslos "Zuckerfrei"(Aspartam), der Teufelskreislauf schließt sich immer mehr für mich.

Lebensmittel mit "Zuckerfrei" beworben, scheinen leider sehr gut anzukommen.
Man sieht dadurch, das die wenigsten Leute sich darüber Gedanken machen, welche Inhaltstoffe Lebensmittel aufweisen,und welche gesundheitliche Schäden diese auslösen können.
Vielleicht liegt es auch daran, das meine Toleranzwerte für Giftstoffe nicht besonders groß sind, da
ich ein guter Indikator für Giftstoffe bin, reichen geringe Mengen Aspartam bei mir schon aus, um leichte bis mittlere Sehstörungen hervorzurufen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

06.10.2011 um 21:14
@Oneinamillion
Oneinamillion schrieb:Ich weiß, das Fluor die Zähne hart und spröde sowie weisse Flecken macht.
Tatsächlich?
Bei welcher Expositionsdauer und welcher Konzentration?
Oneinamillion schrieb:Da ich aber nur Zahncreme ohne Fluor nehme war ich doch etwas verwundert wo diese weissen Flecken herkommen.
Vielleicht eine Entkalkung wegen mangelhafter Mundhygiene?
Oneinamillion schrieb:Mein Lieblingskaugummi wurde nun umgestellt auf zuckerfrei (Aspartam),
Nimm besser ein Kaugummi mit Xylit.
Oneinamillion schrieb:meine Brausetabletten (Acetylcystein) für die Amalgamentgiftung
Kannst du dir schenken. Da wirst du abgezockt.
Andererseits glaubst du wahrscheinlich dran. Musst halt abwägen, was dir der Placeboeffekt wert ist.


melden

Fluor ist Gift

06.10.2011 um 21:17
Nunja, dass Fluor in den meisten Leitungswässern beigemischt wird, ist aber auch kein Geheimnis, kriegt man immer wieder zu hören ;)

Fluor macht die Zähne hart das stimmt, aber nicht spröde, sowas schließt sich im Grunde gegenseitig aus zumindest aus kristallographischer Sicht.

Fluor stärkt die atomare Struktur des Zahnschmelzes/Apatit aufgrund seiner hohen Bindungsenergie, seine Effekte sind rein positiv.
Außer man kippt sich HF / Flusssäure rein, aber dann hat man sowieso andere Probleme ;)

Wie Fluor bei dir weiße Flecken verursachen kann ist mir schleierhaft, als Reinstoff ist es nämlich wie der größteil der Halegonide bei Raumtemperatur als Gas vorhanden, außer du machst Selbstversuche bei mehr als -125°C.

Aspartam hab ich mir mal gerade durchgelesen, interessante Verbindung.
Dass sie je nachdem schädlich sein kann, halte ich für theoretisch möglich, da sie eine Synthese aus sauren Aminosäuren ist, wäre die Frage wie stabil diese Synthese ist, da sie laut Datenblatt erst ab 120°C beginnt zu zersetzen, schätze ich das Edukt doch als biologisch stabil ein, da unser Körper bei weitem nicht in den Bereich kommt um Stoffe abzubauen.


melden

Fluor ist Gift

06.10.2011 um 21:57
Aspartam ist definitiv schädlich und kann von Gehirntumoren bis hin zu Schlaganfällen alles auslösen oder zumindest mit dafür verantwortlich sein. Ich kaufe und verzehre daher auch keine Lightprodukte mehr, da in fast allen Lightprodukten der Zuckerersatzstoff Aspartame vorhanden ist. Lasst die Finger von dem Zeug!

Was Flour angeht, das halte ich für überzogen. Ob es wirklich die Zähne härtet, halte ich für möglich. Irgendwelche beeinflussende Wirkungen halte ich jedoch für paranoid.


melden

Fluor ist Gift

06.10.2011 um 22:07
Oneinamillion schrieb:Ein Teufelszeug sowie hochgiftig ist auch Aspartam.
Wieso es nun immer mehr Verbreitung findet, ist mir ein grosses Rätsel.
Das Rätsel kann ich lösen:
Es gibt bisher noch keine einzige verläßliche Studie, in der irgendeine Gefahr durch Aspartam eindeutig nachgewiesen wurde!

Das mag für dich jetzt vielleicht wenig beruhigend klingen, aber es gibt schließlich noch zigtausend andere Stoffe, die du tagtäglich mit der Nahrung aufnimmst und bei denen es ebenfalls noch nicht erforscht ist, inwiefern sie vielleicht schädigende Einflüsse auf den Organismus haben könnten. Der weitaus größte Teil davon ist übrigens ganz natürlich und rein pflanzlich! ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

07.10.2011 um 16:41
@allstar
allstar schrieb:Aspartam ist definitiv schädlich und kann von Gehirntumoren bis hin zu Schlaganfällen alles auslösen oder zumindest mit dafür verantwortlich sein.
Quelle?


melden

Fluor ist Gift

12.10.2011 um 23:12
wer gerne spiritus und andere sogenannten holzalkohole konsumiert, der freut sich sicherlich, wenn aspartam - oh wunder der chemie - sich in teilen zu eben diesem verwandelt. wer brauch schon seine augen...
und wer kriegstreiber nicht besonders schätzt, der möge sich vertrauensvoll an Mr. Rumsfeld wenden, der saß seinerzeit im dem firmenvorstand, der diesen dreck auf die menschheit losgelassen hat. saddam hatte milliarden massenvernichtungswaffen und aspartam ist extrem gesund :)

zudem warte ich irgendwie noch immer darauf, daß die tagesdummsprechmedienmaschine endlich einen todesfall verkünden, der eindeutig auf FLOURmangel zurückzuführen ist ;)

gelegentlich genügt einfaches wissen zur chemie - es braucht nicht immer eine gesponserte studie von achso unabhängigen interessenvertretern und ihren sklaven.
wichtig ist nur dass du nicht versuchst eigenständig zu denken. was verkündete ein volksFerkel in bezug auf die mottoagenda ?!?!? ...wir müssen mehr emotionalisieren...vertrauen schaffen...
aha.
kann das bedeuten das uns fakten gewollt nichts angehen - warum auch immer ??!?!??
egal.
FLOUR ist gut für die Potenz - Aspartam macht schön - Quecksilber macht intelligent.
glückliche welt ich liebe dich.......


melden

Fluor ist Gift

12.10.2011 um 23:24
@Adjuvans
Adjuvans schrieb:zudem warte ich irgendwie noch immer darauf, daß die tagesdummsprechmedienmaschine endlich einen todesfall verkünden, der eindeutig auf FLOURmangel zurückzuführen ist ;)
Wer hat behauptet dass Fluormangel tödlich ist? oO


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

12.10.2011 um 23:29
@Adjuvans
Genau so ein Vollchecker fehlte dem Forum noch.
Rumsfeld, Aspartam, Mottoargenda und ein Seitenhieb gegen die Medien in einem Post.
Ein toller Hecht.
Substanz auf den Thread bezogen?
Wer braucht so was ?
Belege für die Behauptungen?
Wer braucht so was?


melden

Fluor ist Gift

12.10.2011 um 23:29
@Adjuvans
Ach jetzt verstehe ich es:
Adjuvans schrieb:FLOUR ist gut für die Potenz - Aspartam macht schön - Quecksilber macht intelligent.
glückliche welt ich liebe dich.......
Dein Beitrag war eine Satire! LOL und ich hatte mir schon Sorgen gemacht... xD

@emanon
Er/Sie hat es sicher nich so gemeint... ^^


melden

Fluor ist Gift

13.10.2011 um 09:40
Er redet ja auch nur von Mehl. Also alles nur halb so schlimm.


melden

Fluor ist Gift

13.10.2011 um 11:50
@Adjuvans
Was verstehst du unter Holzalkohole ? Oo
Ich kenne Kohlen-Wasserstoffketten, die die Grundlage für Leben bilden, je nach funktionellen Gruppen zuzuorden in Alkohole oder Aminosäuren, bzw. Fette.

Dein Augenvergleich hinkt zwar extrem aus chemischer Sicht, aber da dein Interesse wohl nur in übertreibenden Hyperbeln und allgemeine Übertreibungen in deinem Post waren, will ich mal meinen, dass du das nicht ernsthaft glaubst.

Der Alkohol der Blindheit verursacht ist Methanol, das kleinste aller Kohlen-Wasserstoffketten Alkohole.

Jedoch zerfällt Aspartam nicht in diese Bestandteile, da seine Bausteine zu groß für ein Methyl Molekül wären ;)
Wie seine Beschreibung umfasst, ist es ein Peptid aus zwei Aminosäuren, infolgedessen würde es auch nur in diese wieder zerlegt werden.
Insofern resultiert daraus keine Schädigung, da es körpereigene Proteine sind, die der Körper nutzt, außer man besitzt eine genetische Fehlfunktion in Bezug auf einer der Aminosäuren.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

13.10.2011 um 11:57
@Ge0
Im alten Ägyten wurden Tote mit einem Gemisch einbalsamiert, das auch Methanol enthielt.
Methanol wurde wohl durch thermisch-chemische Spaltung aus Holz gewonnen.
Frag mich bitte nicht, wie das funktioniert.
Ich nehme an, dass der Begriff Holzalkohole daher rührt.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

13.10.2011 um 12:10
Auch bei Aspatam gilt wohl "Die Menge macht das Gift"
Der EU-Grenzwert wurde auf 40 mg/kg Körpergewicht/Tag festgesetzt. Praktisch bedeuten 40 mg/kg Körpergewicht für einen 70 kg schweren Menschen etwa 266 Süßstofftabletten, oder 26,6 Liter Cola light, die an einem Tag eingenommen werden müssten.
Die FDA wertete eine große Anzahl toxikologischer und klinischer Studien zu Aspartam aus und erklärte 1981 den Gebrauch für sicher, sofern eine Tagesdosis von 50 mg/kg Körpergewicht nicht überschritten wird.
Wikipedia: Aspartam


melden

Fluor ist Gift

13.10.2011 um 12:22
gut. also erklärt mir mal warum Fluor giftig sein soll und was die Auswirkungen davon sein sollen.


Ich hab meinem Baby damals immer die Fluortabletten gegeben, bis ins Alter von ca. 2 Jahren, genauso wie die "VIDE" Tröpflein. Ab 2 Jahren hab ich damit aufgehört. Was soll ich euch sagen?

Mein Kind hat extrem gute Knochen und Zähne. Karies? Kennt er nicht. Bis er 20 war hatte er kein einziges Loch, nichts zu beanstanden, der Zahnarzt war arbeitslos bei ihm in der Hinsicht. 1 x im Jahr Kontrolle, mehr nicht.
Knochenbau : absolut gute Knochen und elastische Bänder, er hätte schon paar mal was gebrochen, hätte er nicht so gute Knochen/Bänder. Hat der Arzt sogar selber verwundert fest gestellt.

Also bitte : WAS SOLL DA DRAN GIFTIG SEIN? Und wie erklärt ihr euch dann das?

Sorry aber das ist Humbuk dass Fluor gifitg sein soll. Ansonsten würde es ja auch nicht erlaubt sein.


melden
Anzeige

Fluor ist Gift

13.10.2011 um 12:35
Da hast du doch deine Antwort, Fluor ist Gift für Mediziner, die werden dadurch noch alle arbeitslos, wie soll ein Armer Zahnarzt überleben, wenn die kleinen Bälger nicht mindestens ein Loch im Zahn pro Jahr haben ;)

*ironie off*


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden