Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amerika

184 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Amerika ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Amerika

07.02.2004 um 23:40
afgahnistan,irak,korea ,vietnam sind nur beispiele wie ernst es amerika mit der weltherschaft ist

welcome in dallas town...


melden

Amerika

08.02.2004 um 08:09
@darkline: wie wir gesehen haben, brauch bush gar nicht die mehrheit...*grml*

Das Leben ist simpel: Wir werden geboren, rennen hin und her und eines Tages sind wir TOT!


melden

Amerika

08.02.2004 um 09:06
@ewy-schnuddel
Ok da haste recht. Aber ich hoff mal das die USAler so schlau sind und die Sache durchschauen und dann auch was dagegen tun.


melden

Amerika

08.02.2004 um 12:04
@korbendallas
Korea und Vietnam wurde von den jeweils kommunistischen Ländern angegriffen und die USA holte sich sogar die Erlaubnis als Schutzmacht die südlichen Staaten zu unterstützen, insofern hätten die USA nie freiwillig einen Krieg gegen Nordkorea oder Nordvietnam begonnen. Afghanistan war ein Übel. Dieses Regime hat die Menschenrechte mit Füßen getreten und sämtlichem Terrororganisationen öffentlich unterstützt. Davon abgesehen sind es heut die Deutschen die dort als Schutzmacht aktiv sind.
Gut beim Irak lässt sich streiten. Obwohl ich auch dazu tendiere, das es um die Absetzung des irakischen Diktator ging, als um das Öl. Natürlich wird auch Öl in die USA geliefert, aber sie müssen ja auch einen Krieg finanziell irgendwie wieder reinholen.

Selbstdiziplin ist der wahre Weg zu sich selbst.


melden

Amerika

08.02.2004 um 14:20
Dasvon den USA unterstützte regim von Südvietnam war aber auch nicht so Menschenfreundlich, wenn ich das mal so amerken darf...


melden

Amerika

08.02.2004 um 14:29
@attila
Da hast du recht, aber das verändert ja die Gesamtsituation nicht.

Selbstdiziplin ist der wahre Weg zu sich selbst.


melden

Amerika

08.02.2004 um 15:12
ja, zeigt jedoch, dass auch die USA diesen Krieg wollten, den eine freie welt haben sie da nicht verteidigt!

PS: Allways remember My Lai


melden

Amerika

08.02.2004 um 17:39
genau so siehst aus

welcome in dallas town...


melden

Amerika

08.02.2004 um 18:17
@attila
Was hat denn die Gesellschaftssituation mit dem Krieg zu tun. Die USA hat damals in Nordkorea interveniert (mit Absegnung der UNO) um die völlig überraschten Südkoreaner zu helfen.

Selbes Schauspiel in Vietnam. Die FLN überschreitet die Grenze und die USA wieder mit Unterstützung der VN unterstützt die Südvietnamesen. My Lay ist ein trauriges Ereigniss, das neimals richtig Konsequenzen hatte , da der amerikanische Kommandeur zum Teil begnadigt wurde. Aber dies war eine Folge der Kampfhandlungen, denn schau dir die Geschichte an, in jedem Krieg wurden Dinge getan, die gegen die Genfer Konventionen verstieß. Siehe Jugoslawien, das war kein Krieg sondern Völkermord.

Selbstdiziplin ist der wahre Weg zu sich selbst.


melden

Amerika

08.02.2004 um 18:54
@wintrow

Das was die USAler dort angerichtet haben, kann man nicht absegnen. Tut mir leid!
USA ist offen für jede Waffengewalt. Sobald es Krieg gibt, versuchen sie über legale Weise sich daran zu beteiligen, um ihre Stärke zu zeigen.
Jetzt haben sie eins aufn Deckel bekommen und was war? Krieg!

Aber dies spielt keine Rolle die Gesellschaft ist in manchen Teilen von Amerika ein Wrack.
In manchen Teilen ist sie aber freundlich und gegen Gewalt.


melden

Amerika

09.02.2004 um 14:54
und warum hat der norden den süden angegriffen, weil dieser sich weigerte, die abgemachten gemeinsammen wahlen nach zwei jahren durchzuführen, dort hätten die komunisten nämlich ne mehrheit gehabt!


melden

Amerika

10.02.2004 um 00:45
@korbendallas

... korea ,vietnam sind nur beispiele wie ernst es amerika mit der weltherschaft ist...


..:-)))


They hurt you at home and they hit you at school,
They hate you if you're clever and they despise a fool
Till you're so fucking crazy you can't follow their rules.

A working class hero is something to be



melden

Amerika

10.02.2004 um 10:44
amüsant, amüsant

Krieg ist Gottes Art,
den Amerikanern
Geographie beizubringen


US World Domination Tour
1945-46 China
1950-53 Korea,China
.
.
.
1961-73 Vietnam
.
.
.
2001-? Afghanistan
2003-? Irak
.
...to be continued...



melden

Amerika

10.02.2004 um 10:47
unsere Bundeswehr ( der Begriff für diese Feierabendtruppe an sich ist schon eine Beleidigung) wird es schon zu verhindern wissen, das die Amis die Weltherrschaft ergreifen....... *weglach*


Krieg ist Gottes Art,
den Amerikanern
Geographie beizubringen


US World Domination Tour
1945-46 China
1950-53 Korea,China
.
.
.
1961-73 Vietnam
.
.
.
2001-? Afghanistan
2003-? Irak
.
...to be continued...



melden

Amerika

10.02.2004 um 12:31
Ich denke wir haben eine sehr starke Elitetruppe:KSK

Ausserdem sind Soldaten,welche sich verpflichten und ins Ausland gehen sehr fähige Soldaten!Die mit dem Grundwehrdienst und der Rest der Reservisten kann man sicher vergessen!

Zuviel zum letzten Beitrag,den Thread habe ich nicht gelesen:(

Gebt mir eure Mics und ich bringe teure Stylz!


melden

Amerika

15.07.2005 um 20:35
Amerika


meine güte bin ich stolz amerikaner zu sein! in keinem land kann man mehr patriotischer sein als dort! und wenn wir vorhäten deutschland anzugreifen oder ein anderes europäisches land, dann kann ich nur sagen das, nach den heutigen verhältnissen kein land es mit uns aufnehmen könnte!


melden

Amerika

15.07.2005 um 21:38
@ George W. Bush

... auf was bist du stolz ?
Auf die Vertreibung der Indianer ?
Auf 100 Jahre Kriegsverbrechen ?
Auf die Spaltung eines "Volkes" in Arm & Reich ?
Auf einseitige Nahost Politik ?
Auf die Ausbeutung der 3ten Welt ?...

...usw. usw. ?

Kann man darauf stolz sein ?

... glaub eher euer eingeimpfter Patriotismus sollte , und hat , euch sehr sehr leicht beeinflussbar gemacht !
Bestes Bsp. : Deutschland 1933 - 1945
Ihr (die Bewohner der USA) könntet stolz auf euch sein wenn ihr endlich mal Verstand zeigen tätet , und euch nicht zu Sklaven erziehen lassen würdet !


melden

Amerika

15.07.2005 um 21:44
@MaCe
Nicht 100 Jahre Kriegsverbrechen! 229 Jahre Kriegsverbrechen! Oder vielleicht sogar 513 Jahre Kriegsverbrechen, je nachdem...

"If you want to imagine the future - imagine a boot stomping into a human face forever"
- George Orwell, "1984"



melden

Amerika

15.07.2005 um 21:48
*** TROMMELWIRBEL ***

@ G. Dablju Bush

"meine güte bin ich stolz amerikaner zu sein! in keinem land kann man mehr patriotischer sein als dort! und wenn wir vorhäten deutschland anzugreifen oder ein anderes europäisches land, dann kann ich nur sagen das, nach den heutigen verhältnissen kein land es mit uns aufnehmen könnte!"

Na Supi!!! *THUMBS UP*

Wieso lungerst dann in einem deutschen Forum rum??? Interessiert mich jetzt nur mal...

Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.



melden

Amerika

15.07.2005 um 21:53
@bush

wir wissen langsam dass du stolzer sympathisant der amerikanischen lebensart bist! reib uns doch eure unfähigkeit den menschenverstand richtig einzusetzen nicht immer unter die nase!

ich finde es traurig dass fast ein ganzes land von einem einzigen mann so veralbert werden kann.

kein land kann es mit euch aufnehmen?! rüstungstechnisch vielleicht richtig... aber wir sind klug genug um keine kriegsgründe zu suchen um ganze nationen in angst zu versetzen.

wenn du doch so stolz auf dich bist, dann sag mir mal bitte: warum bist du der meinung ein amerikaner sei besser als ein europäer?
ihr glaubt doch alle ihr handelt in gottes namen.. beruft euch auf gott und knallt unschuldige ab!

Fressen wir alles was uns zugeworfen wird?
Stellt ihr Fragen?



melden