Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

2.988 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungen, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:44
@manoo

laserschwerter? ^^ die würden ja ins unendliche gehen :O?!?!?!
eher nicht oder


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:44
Das Bild und die Videos vom Erdaufgang stammen allesamt aus der Kommandokapsel im Mondorbit falls jemand mit diesem Thema wieder anfängt. Da ists klar dass die Erde sich bewegt und "aufgehn" kann. Von der Oberfläche aus ist Sie natürlich immer FAST am selben Fleck (Stichwort Libration).


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:46
Warum sprangen diese Kinder nur 4 cm hoch?

/dateien/gg3012,1248986780,jump

Die Antwort ist einfach: Weil die “Sprung-Bilder” auf dem Jupiter gemacht worden sind!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:47
@angelo01

Das Pic ist das selbe das ich gepostet habe nur um 90 grad gedreht.
Wo ist da der Beweis das es eine Fälschung ist?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:50
@voidol
dumm? ja dann geh doch auf youtube und schaus dir an wie hoch die da wirklich hüpfen!

herr gib lieber ihm hirn


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:54
Zitat von manoomanoo schrieb am 27.07.2009:dumm?
Ah, da legt's einer drauf an!

@B-White


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:54
Is ja lustrig. Da kommen wieder ein paar Höhlenbewohner angekrochen (Hallo angelo, immer noch nicht schaluzer geworden? Sieht dir ähnlich) und wärmen die ganzen ollen alten zund tausendfach wiederlegten Lügengeschichten wieder auf. Ich hätte nicht gedacht das es solche Übnerbleibsel noch gibt bzw. das sie sich noch aus ihren Höhlen trauen.


Was sagt ihr eigentlich zu den schönen neuen Bildern vom Mond wo man die Mondlander der Amerikaner sehen kann? Ich nehme an da müsst ihr jetzt erst mal schnell die üblichen Moonhoaxer-Seiten besuchen um zu wissen was ihr zu denken habt?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:57
@UffTaTa

hui.. link? bilder?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:00
Zitat von B-WhiteB-White schrieb:Selbst mit der vollen Ausrüstung (dem Raumanzug und dem Lebenserhaltungssystem) hätte Young auf dem Mond - wegen der (allerdings zweifelhaften) 1/6 Erdgravitation - weniger als sein normales Gewicht (ohne Raumanzug) auf der Erde gewogen (Körpergewicht = 83 kg = 13,8 kg unter Mondbedingungen plus Raumanzug = 27 kg unter Mondbedingungen = Gesamtgewicht rund 41 kg).
Da die Astronauten trainierte Sportler sind, hätte Young trotz Raumanzug mindestens zwei Meter hoch springen müssen.
*blubb*

Gib dir das:
http://www.wissenschaft-technik-ethik.de/moonjump.html

@B-White


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:02
@voidol
wieso beziehst du das dumm gleich auf dich als person? es war einzig auf deine dumme und sinnfreie aussage bezogen.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:03
@B-White

Ich glaube du hast den Sinn meines Posts nicht verstanden.
Mit Adobe after effects ist alles möglich auch Laserschwerter...Oo

Es ist auch nicht so das wenn du auf dem Mond Springst ins unendliche weit Schwebst.
Er hat vllt keine Atmosphäre aber eine Exosphäre.
----------------------------------------------------------------------------
@angelo01
Apollo 10 Foto 4: Behaupteter Rillenverlauf auf der Mondoberfläche. Das Foto stammt vom Planetenmodell in Langley

Solche geometrisch genau geschnittenen Krater sind zudem nicht möglich. Da scheint jemand geometrisch genau modelliert zu haben.
Das ist ein Zitat deiner geposteten Seite.

Das ist ein private Ansammlung von Bildern und die Seite wurde auch von privatpersonen erstellt.
Schau dir doch mal die Quellen der Seite an.

Warum sollten die eine leere Rakete wie dort beschrieben losschicken.
Das ist doch Schwachsinn das sind Kosten die uns alle hier reich machen würden.
----------------------------------------------------------------------------
Desweiteren:

..Die Apollo-Missionen 11 bis 17 waren Mondelandemissionen, wobei allerdings Apollo 13 den Mond nicht erreicht hat. Mit der sechsten und letzten Apollo-Mission endete vorerst die bemannte Erkundung des Erdtrabanten.

Die seite behauptet alle Apolloflüge seien Mondflüge gewesen die nicht Stattfanden aber erst Apollo 11 war eine richtiger Mondflug und das ist auch Fakt und das bestätigt auch die NASA.
Alle anderen flüge gingen nur als Testflug in den Mondorbit oder dienten zu tests Zb Aldrin war der erste Mensch der frei in der Schwerelosigkeit war.
------------------------------------------------------------------------------
Hier nochmal alle Apollo Flüge mit Mission usw.

Mission A: Unbemannter Test der Saturn V und des Apollo-Raumschiffs in einer Erdumlaufbahn (zweimal durchgeführt mit Apollo 4 und Apollo 6).
Mission B: Unbemannter Test der Landefähre (LM) (durchgeführt mit Apollo 5).
Mission C: Bemannter Test des Apollo-Raumschiffs im Erdorbit (durchgeführt mit Apollo 7).
Mission D: Test der Kombination aus Kommandomodul und Landefähre in einem erdnahen Orbit (ursprünglich als Apollo 8 vorgesehen, als Apollo 9 neu nummeriert, weil ein Mondflug (Mission C') als Apollo 8 eingeschoben wurde).
Mission E: Test der Kombination aus Kommandomodul und Landefähre in einem erdfernen Orbit (Mission wurde gestrichen, Mannschaft übernahm die Mission C').
Mission F: Test der Kombination aus Kommandomodul und Landefähre in einem Mondorbit (durchgeführt mit Apollo 10).
Mission G: Erste Landung auf dem Mond (durchgeführt mit Apollo 11).
Die mit Apollo 8 durchgeführte erste Mondumkreisung, Weihnachten 1968, war von der NASA eigentlich nicht vorgesehen und mit der Bezeichnung Mission C' zwischen die Missionen C und D eingeschoben.

Zusätzlich wurden die Missionen H, I und J geplant:

Mission H: Landung auf dem Mond mit erweiterten wissenschaftlichen Experimenten (durchgeführt mit Apollo 12 und Apollo 14. Apollo 13 nicht erfolgreich; Apollo 15 war ursprünglich ebenfalls als H-Mission vorgesehen).
Mission I: Bemannte Flüge in der Mondumlaufbahn zu Forschungszwecken; keine Landung beabsichtigt. Konkrete Planungen für I-Missionen hat es nicht gegeben.
Mission J: Landung auf dem Mond mit erweiterten wissenschaftlichen Experimenten und dem Mondrover (durchgeführt mit Apollo 15, Apollo 16 und Apollo 17).


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:05
@voidol
oho da haben sich wohl apollo-befürworter mit prof. titel zusammen gesetzt !
respekt


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:07
@manoo
^^ nein, ich hab des schon verstanden was du meinst, nur sind laserschwerter nicht möglich, weil der strahl ins unendliche gehen würde (hab ich zumindest gehört) das zu belegen oder sowas ist jetzt auch nicht meine aufgabe weils nicht zur debatte steht :) ist ja jetzt au egal

und rummschweben würdest du auch nicht, weil der mond immerhin noch eine gewisse anziehungskraft hat


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:08
@B-White
Durchlesen und schauen, ob ein Fehler drinnen ist. Die These vom 2m hohen Sprung ist nicht haltbar.
Zitat von B-WhiteB-White schrieb:da haben sich wohl apollo-befürworter mit prof. titel zusammen gesetzt
Und wo ist das Problem, dass Leute rechnen, die sich auskennen?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:09
muuuhhh


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:12
@voidol
naja ich geb zu das ich es NICHT nachrechnen kann, weil ich mich da auch nicht so gut auskenn... aber wär es versteht könnte ja die güte haben mir es zu erklären.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:14
Irgendwie bin ich überzeugt selbst wenn mal direkt neben dem Apollo11-Memorial auf dem Mond ein McDoof Flight-In aufgemacht hat, da irgtendwelche Leute drin hocken werden die sich ganz toll vorkommen wenn sie jedem der es nicht hören will erzählen das der Mond vor oihren Augen gefaktet ist weil ja die Schatten völlig falsch sind und die Hamburger keine 2m hoch springen.

Naja, hier also die neuen Bilkder vom Mond auf denen man die Mondlander , die Fußspuren der Astronauten, etc. sehen kann.
Die,m die wissen wie man das Bildarchiv der NASA verwendet (also wohl nicht die Moonhoaxer, die behaupten ja das es sowas nicht gibt ;-) können sie auch gerne mit den Orginalaufnahmen der Apollo-Mission vergleichen. Diese Leute werden sehr schnell feststellen das die Geländemerkmale 1:1 überein stimmen.

http://www.nasa.gov/mission_pages/LRO/multimedia/lroimages/apollosites.html


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:14
Diese Bilder sind natürlich extra zum 40. Jahrestag der Apollo 11 Landung gefälscht worden.
Wär doch gelacht wenn man das mit heutiger Bildbearbeitungstechnik nicht zustandebringt.

Am schönsten ist das Bild von Apollo 11. Denn dort sieht man auch den Krater neben dem die Kapsel gelandet ist. Macht man sich nun die Mühe und sucht sich ein bestimmtes Bild aus dem Inneren der Kapsel beim Landeanflug wird man genau diesen Krater aus einem anderen Winkel wiedererkennen.


http://www.nasa.gov/images/content/369440main_lroc_apollo11_lrg.jpg

Man beachte die Krater in der Landeumgebung.


40 Jahre zuvor :

Youtube: Apollo 11: Landing the Eagle Final Approach
Apollo 11: Landing the Eagle Final Approach


Das ist ein Video aufgenommen aus dem rechten Fenster der Fähre. Sieht man etwas genauer hin wird man direkt vor der Landung die Kraterformationen genauso wieder vorfinden, nur halt aus der Sicht des Fensters.

WTF ! LRO hat auf seinen Aufnahmen die Mondoberfläche gefaked um sie genauso aussehen zu lassen wie 1969 ;)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:14
@B-White

Laserschwerter sind möglich durch Adobe after effects das ist ein Programm um Videos Digital zu verändern oder eben Lichtschwerter einzufügen.

Was ich damit sagen wollte ist das man ein Originalvideo der Mondlandung nehmen kann und es als Fälschung darstellen könnte, duch Bearbeitung.
Man kann auch hinterher eine Person einfügen die da nicht sein kann wie zB einen B-white der durch das Bild läuft.

Aber egal ist ein anderes Thema.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 23:21
@manoo
da hast du auch recht... aber es ist ja ein programm. ich meinte es auf die realität bezogen! da haben wir wohl aneinander vorbeigeredet...

@UffTaTa
genauso wie es bilder gibt die beweisen das es ein -hoax- ist...


1x zitiertmelden