Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

2.988 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungen, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:13
/dateien/gg3012,1248984838,NAS-20-20-120328-227027

@angelo01

Nein Falsch ich habe auch eines der Originale.

Keine Fotomontage sondern überarbeitet.
>Wie kommt ihr immer auf sowas?

Siehe anhang


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:14
@angelo01
Zitat von angelo01angelo01 schrieb:2. Bild = Fotomontage....
2. Wort = Geseier


Ich geh ja sicher recht in der Annahme, dass du keinen Beweis für den Blabla hast...


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:16
Zitat von angelo01angelo01 schrieb:2. Bild = Fotomontage....
Womit wurde was wann fotografiert?

- Raumflug
- Datum

Oder Hirnwixerei?

@angelo01


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:20
ok.. so viele fragen an mich... :(

fälschung oder?:

https://www.youtube.com/watch?v=mouUUWpEec0


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:23
@angelo01

All meine Bilder sind echt.
Und zwar zu 100%.
Die astronauten haben den Erdaufgang beschrieben und auch Fotografiert.
Wenn du das gegenteil beweisen kannst dann bitte.
Aber komm jetzt nicht mit Verschwörerlinks.

Du kannst alle Fotos kopieren und mit Cs3 oder Cs4 bearbeiten, du wirst sehen das es keine fotomontagen sind.
Und wenn du nicht weißt wie man Fotomontagen erkennt, dann kannst du nicht behaupten das Bild wäre eine.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:23
@MorpheuS8382

wie sollen sie sanft gelandet sein, wenn sie laut NASA bei den letzten metern die triebwerke ausschalteten?


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:24
habe keine Links eingebettet...bis jetzt....


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:25
@voidol
Frag doch die mit dem Kakebeutel am Arsch .. die waren dabei


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:29
@angelo01
Du mich auch.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:29
dann ....haben wir uns ja verstanden


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:31
Keine Beweide liefern aber andere anfahren wollen

Man man bleibt mal Topic.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:32
@B-White
Zitat von B-WhiteB-White schrieb:wie sollen sie sanft gelandet sein, wenn sie laut NASA bei den letzten metern die triebwerke ausschalteten?
In dem man den Abstieg soweit reduziert, dass ein sicheres Aufsetzen möglich ist und man das Triebwerk dann abschaltet?

Ist das wirklich so kompliziert, dass man da nicht von selber drauf kommt?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:35
Apollo 8: Gelogener Erdaufgang in Farbe. Das Foto stammt vom Planetenmodell in Langley und ist eine Fotomontage.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:36
http://grin.hq.nasa.gov/IMAGES/SMALL/GPN-2001-000009.jpg


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:37
Und währed der Landung bei der die Astronauten auf einer Rakete stehen hört man kein einizges mal ein Vibrieren in deren Stimme... lass uns das doch nochmal aufgreifen


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:38
@B-White

Wer sagt dir das diese Videos echt sind?
Kann man alles nachmachen.
Wenn dem so wäre, wo ist das genze Geld?
Haben 400.000 Menschen für nicht gearbeitet und unterliegen jetzt einer Schweigepflicht da sie sonst von den Man in Black getötet werden?

Erzähl mal wie du denkst und belege das auch nicht nur mit solchen Videos
schon mal was von Adobe after Effects gehört.
HAbe auch schon 12 jährige mit Lichtschwertern im Kinderzimmer kämpfen gesehn, heißt das jetzt das die Regierung die Entwicklung von Laserschwertern vertuscht hat und ausgerechnet diese Kids haben die 2 Prototypen.

Wie soll jmd wenn dem so wäre, an diese Videos gelangen?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:39
@B-White
Zitat von B-WhiteB-White schrieb:...wenn du das glaubst mit deinem fecal bag, der vermutlich ja auch noch so viel platz im anzug hatte, dann ists ja gut
Hast Du heute schon mal jemanden mit einem künstlichen Darmausgang gesehen? (Auch bekannt als anus praeter)

Die Beutel sind auch heute nicht größer.

Und wenn wir schon bei dem appetitlichen Thema bleiben, dann sollten wir auch darüber reden, worauf die Jungs denn damals so Appetit hatten. Dass was die Jungs da oben aus Tuben und Tüten zu sich genommen haben, war mehr oder weniger reine Energie. Zumindest alles andere als Ballaststoffreich. Dementsprechend gering war der "Output".

Du hast es immerhin damit geschafft mal wieder ein völlig neues Thema anzuschneiden, dass es sicher wert war näher untersucht zu werden. Nur dein Verhalten, erst zu sagen es gibt da keine Information, um dann, wenn dir das Gegenteil bewiesen wird umzuschwenken auf die haben die erst später erstellt, dass ist das leider typische Verhalten von euch Fakten-nicht-zur-Kenntnis-nehmen-Wollenden.

(Der ganze andere Blödsinn mit dem du angekommen bist, ist hier schon zur genüge behandelt worden. Einfach mal in Ruhe den ganzen Thread lesen...)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:40
oder warum sprang z.b. john young (apollo 16 wers nich weiß) auf dem mond nur 40 cm hoch?
/dateien/gg3012,1248986406,apollo16Original anzeigen (0,2 MB)

Die Antwort ist einfach: Weil die “Sprung-Bilder” auf der Erde gemacht worden sind!
Selbst mit der vollen Ausrüstung (dem Raumanzug und dem Lebenserhaltungssystem) hätte Young auf dem Mond - wegen der (allerdings zweifelhaften) 1/6 Erdgravitation - weniger als sein normales Gewicht (ohne Raumanzug) auf der Erde gewogen (Körpergewicht = 83 kg = 13,8 kg unter Mondbedingungen plus Raumanzug = 27 kg unter Mondbedingungen = Gesamtgewicht rund 41 kg).
Da die Astronauten trainierte Sportler sind, hätte Young trotz Raumanzug mindestens zwei Meter hoch springen müssen.
Vierzig Zentimeter hoch sprang er auch auf der Erde (mit Trainings-Raumanzug!).

Wenn die Sprünge von Young jedoch nur in einer Halle mit simulierter Mondlandschaft auf der Erde stattfanden, dann wäre eine Sprunghöhe von vierzig Zentimetern das logische Ergebnis! (Die auf der Erde zu Trainingszwecken benutzten Raumanzüge sahen nur äußerlich so unhandlich aus, in Wirklichkeit wogen sie nur wenige Kilogramm).


3x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

30.07.2009 um 22:40
Zitat von dfsfddfsfd schrieb am 10.05.2009:fälschung oder?
Nein, das ist echt.

Von der ersten und größten Comedy-Video-Crew des frühen Modem-Internets. Der Kopf der Gruppe und Armstrong-Imitator ist ziemlich jung an Krebs gestorben.

Die youtube-Kiddies geben ihm nicht mal mehr Credits ... und ich habe seinen Namen auch schon vergessen :(

@B-White


melden