Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

2.988 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungen, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:39
Zitat von zetta2zetta2 schrieb:ihr seid anscheinend dafür bezahlt um diese Lüge zu ausbreiten
Dann will ich von den Russen auch Geld!

Hier ein Fake-Foto vom Waschtrog namens Lunochod 1, von dem die Russen behaupten, es sei vom Mond. Geht ja gar nicht. Dort kann man gar nicht landen.

Lk101Original anzeigen (0,2 MB)

Alle russischen Mondmissionen: ein Fake!



Nur Trent Reznor hat recht!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:46
@Branntweiner
ich bin mit dir einverstanden, es gibt kein Mond

Seit die Menschen existieren, werden wir stetst belogen und betrogen, kann man niemandem glauben, sogar sich selbst


2x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:48
Zitat von zetta2zetta2 schrieb:ich bin mit dir einverstanden
Russische Mondmissionen oder Trent Reznor?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:49
@zetta2

Solltest du kein Interesse an einer Diskussion haben, halte dich aus dem Thread fern.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:51
Zitat von zetta2zetta2 schrieb:ich bin mit dir einverstanden, es gibt kein Mond
Tja, dann haben nicht nur die böse NASA, sondern inzwischen auch die Russen, esa, Inder, chinesen und Japaner also Raumsonden zu etwas geschickt, das es gar nicht gibt! ;-)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:53
@Branntweiner, dass es kein Pioneer - Raumsond existiert, bin ich mir 100 prozentig sicher, dies mit dem russischem Lunochod habe ich noch meine Zweifeln, denn es musste nicht unbedingt zur Erde zurückkehren.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:54
@zetta2

Oh! Da hat einer editiert: http://www.allmystery.de/fcgi/?m=edited_posts&id=7346135

Wenn die USA nicht bemannt landen und starten können, dann können das die Russen unbemannt auch nicht.
dies mit dem russischem Lunochod habe ich noch meine Zweifeln, denn es musste nicht zur Erde zurückkehren.
Luna 16, Luna 20, Luna 24 sind vom Mond mit Gesteinsproben auf die Erde zurückgekehrt!


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:55
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:dies mit dem russischem Lunochod habe ich noch meine Zweifeln, denn es musste nicht zur Erde zurückkehren.
Wikipedia: Luna-Programm#R.C3.BCckfuhr von Mondproben


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:55
Doch es gibt zu viele Theorien die das widerlegen
solange theorien nur theorien sind,widerlegen sie einen dreck.es bleiben theorien,bis beweise geleistet worden sind.und daran mangelt es bei den theorien.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:57
@zetta2
Möchtest Du mir nicht antworten???

@oldbluelight
Hallo, Du hast so viel Argumente, die gegen die
Mondlandungen sprechen, vergleichst diese mit
Beobachtungen auf der Erde (man bräuchte mehr
Treibstoff, der Eagle bräuchte geraden Unter-
grund usw.) und all das vermißt Du auf den Videos,
richtig?

Nun, dann kannst Du doch davon ausgehen, das
die Mondlandungen NICHT auf der Erde gedreht
worden sind, wenn das alles anders abläuft als auf
der Erde.

Übrigens ich war damals live am TV mit dabei und
die Russen hätten ganz schnell verbreitet, wenn sie
die Rakete nicht mehr auf dem Radar hätten. Denn
die haben mit hunderten Radarschüsseln den Himmel
im Auge gehabt, das da nichts geschummelt wurde.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 01:58
@der-Ferengi

hast du wirklich mich gemeint??? :)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 02:04
sonne, mond und sterne...alles erlogen...jawoll


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 02:07
@oldbluelight

Auch - ja?!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 02:11
@der-Ferengi

ich denke,das die mondlandungstheorien einfach nur langweilig sind.bei einem fake dieses ausmaßes müssten hunderte von leuten eingeweiht gewesen sein und alle hätten die fresse halten müssen.vielleicht ist manchmal die wahrheit einfach banaler und tatsächlicher als die wilden spekulationen,theorien.
aliens auf dem mond....,,hr,hr,hr


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 02:16
@oldbluelight
achsoooweiß ich doch
nicht, daß Du es ironisch meintest.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 02:22
@der-Ferengi

wenn ich schon lese "theorien die beweisen.." wenn theorien jemals was beweisen,dann sind es keine theorien mehr.
auch darvin hatte theorien,sie sind es heute noch,da nicht bewiesen.das meinte ich eigentlich nur.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 09:10
Zitat von zetta2zetta2 schrieb:ihr seid anscheinend dafür bezahlt um diese Lüge zu ausbreiten.
Wir sind also bezahlt, soso...
Wann immer etwas also sich mit der eigenen nicht bewiesenen Schwurbelgeschichte nicht deckt ist die Seite, die das vertritt von irgendwelchen bösen Mächten unterwandert oder von ihnen bezahlt. Nur seltsamerweise kann kein VT-Geschichtenerzähler sagen, wer denn genau diese Mächte eigentlich sind, die alles manipulieren und vertuschen. Der Glauben an sowas scheint unerschütterlich.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 10:02
@Wachsam
Zitat von WachsamWachsam schrieb:sonne, mond und sterne...alles erlogen...jawoll
erinnert mich irgendwie an :


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 10:03
@schrankwand

Also ich denke ja, dass es andersrum ist und @zetta2 bezahlt wird.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.02.2012 um 11:26
Tja, unser Tröllchen hat sich hoffentlich verzogen, aber das Szenario ist mal wieder köstlich:

Da plant also die böse USA, mitten während des Kalten Kriegs, die UdSSR, den Rest der Welt, und die eigene Bevölkerung zu belügen, und dann vergessen die, daß ihr Mondlander einen Betonuntergrund und ein Startgerüst braucht?

Die einzige Frage die sich da noch stellt ist
[ ] strunzdumm
[ ] einweisungsbedürftig
[ ] verlogen


melden